PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Montage XT Shadow Schaltwerk



SuperMario71
28-02-2009, 10:00
Bin gerade beim Umbau von meinem Bike und stosse da auf die eine oder andere Unkenntnis meinerseits.

Zur Zeit hat es mich gerade bei der Montage von einem XT Shadow 2008er Schaltwerk.

Kann es sein, daß man dieses Schaltwerk nicht auf einen 2004er Cannondale F800 Rahmen montieren kann?
Angeschraubt hab ich es, aber nach dem einziehen der Kette rattert immer das obere Schaltröllchen an den Ritzeln der Kassette entlang. Obwohl die Kette gespannt ist, ist das Schaltwerk so in sich zusammen gefaltet. Was hab ich da falsch gemacht???:confused::confused::confused::confused:

LG
Mario

MalcolmX
28-02-2009, 10:03
ist der anschlag auf der hinteren seite vom schaltauge?
vom schaltauge geht das schaltwerk eher nach hinten weg, weniger nach unten wie gewöhnt.
daran könnte es liegen... oder die b-schraube ist völlig verstellt...

SuperMario71
01-03-2009, 17:18
ok... dann ist es komplett falsch .. das obere Schaltauge des Werfers streift bei ca. 4 Uhr (ich hoffe es ist verständlich was ich damit meine) an den Ritzeln der Kasette ....

ich bin der Verzweiflung nahe ... HÜÜÜÜLFE ....

LG
Mario

riffer
01-03-2009, 17:49
Der MalcolmX hat absolut recht, probier das doch mal - ich versuch es auch nochmal zu erklären, da ich unlängst dasselbe Problem hatte:

Da gibt es eine Nase, die hinter - also wenn du auf der Seite vom Schaltwerk stehst:links vom - Schaltauge sein muß, dann rattert nix mehr! Einfach so weit aufschrauben, bis du das Schaltwerk nach hinten/oben, also nach links drehen kannst (und zwar den oberen Teil, wo eben die Befestigungsschraube sitzt).


Falls du etwas ganz anders meinst, poste bitte ein Bild der Misere!

st. k.aus
01-03-2009, 21:37
yes

Bei Verwendung eines großen obersten Ritzels (30 Zähne und mehr) kann es vorkommen, daß die obere Schaltrolle daran anstößt. Nur in diesem Fall dreht man die kleine Winkelschraube (Schraube beim Ausfallende) soweit hinein, bis sich die Leitrolle weit genug vom Ritzel entfernt hat. Tip: Drehe diese Schraube nie weiter hinein
http://nyx.at/2radchaoten/show_h.php?eid=217

riffer
01-03-2009, 22:10
Ich hab jetzt schlicht und ergreifend mein Ghost im betreffenden Bereich abgelichtet - man sieht glaub ich ganz gut, wo was sein soll. Falls da alles richtig montiert ist, dann bitte auf gmk´s Verweis zurückkommen.

SuperMario71
02-03-2009, 09:26
wau .. super! vielen Dank erstmal.

Komme leider erst morgen abend dazu mir das ganze nochmal genauer anzusehen. Ich werde euch dann am Mittwoch berichten!

LG
Mario

SuperMario71
04-03-2009, 08:56
Hi,

hab gestern mein Bike fertig montiert!

ja, es war die Schraube mit der man die Neigung des Schlatwerks einstellt war ganz heraussen. Die musste ich relativ weit reindrehen und dann hat sich das Schaltwerk von den Ritzeln gelöst :jump: ... juhuuu ... :bounce: ... tja, man lernt nie aus.

Hab noch eine allgemeine technische Frage zum XT Shadow Schaltwerk aber die platziere ich besser im Technik Forum!

Vielen Dank für die Hilfe!

LG
Mario