PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : scannen in wien



deathhero
11-03-2009, 12:45
hi,

ich müsste ca. 1000 a4 seiten (hauptsächlich text und sw) automatisiert scannen. das ganze bräuchte ich dann als datei (pdf etc.). wo kann man das in wien am billigsten/einfachsten machen?

danke für alle tipps...

stifti71
11-03-2009, 12:51
http://www.grandits-team.at/

sind zwar eher auf Pläne speziallisiert, aber fragen kost nix

lg

Widukind
11-03-2009, 13:26
Scannen kannst Du auch bei http://www.repacopy.at/

Bei 1.000 Seiten geht sicherlich auch beim Preis was...

LG,
Jens

AB
11-03-2009, 18:06
Auf der TU gehts auch... eh erst glaub ich seit heuer. Gratis in der Bibliothek. Habs aber noch ned probiert.

deathhero
11-03-2009, 19:11
Auf der TU gehts auch... eh erst glaub ich seit heuer. Gratis in der Bibliothek. Habs aber noch ned probiert.
gleich mal checken!

thx an alle...

tyler_durden
11-03-2009, 21:44
Auf der TU gehts auch... eh erst glaub ich seit heuer. Gratis in der Bibliothek. Habs aber noch ned probiert.

meinst den Buchscanner auf der Bibliothek oder habens einen Scannroboter von Treventus gekauft? Den Buchscanner gibts sicher schon 2 Jahre und geht recht gut aber bei 1000 Seiten sitzt man schon a bissl länger.

Um was geht es denn eigentlich ein Buch oder 1000 lose Seiten, weil da würd sich ein digitaler Kopierer mit automatischem Einzug anbieten.

deathhero
12-03-2009, 09:09
meinst den Buchscanner auf der Bibliothek oder habens einen Scannroboter von Treventus gekauft? Den Buchscanner gibts sicher schon 2 Jahre und geht recht gut aber bei 1000 Seiten sitzt man schon a bissl länger.

Um was geht es denn eigentlich ein Buch oder 1000 lose Seiten, weil da würd sich ein digitaler Kopierer mit automatischem Einzug anbieten.
Primär, will ich die ganzen alten Skripten der LVAs einscannen. Meistens sind es e nur lose Blätter. Ein Digitaler Kopierer mit automatischem Einzug klingt jedenfalls gut! Gibt's so in Ding in der TU Bibliothek auch?

tyler_durden
12-03-2009, 16:29
Primär, will ich die ganzen alten Skripten der LVAs einscannen. Meistens sind es e nur lose Blätter. Ein Digitaler Kopierer mit automatischem Einzug klingt jedenfalls gut! Gibt's so in Ding in der TU Bibliothek auch?

soweit ich weiß nicht. Auf der Fachschaft Elektrotechnik habens den Kopierer mal so modifiziert, aber wurde soweit ich weiß auch nur für den internen Gebrauch verwendet, aber wennst sie mal lieb fragst...
www.fet.at

Ansonsten sollte das eigentlich auch in einem Copyshop möglich sein und dürft auch nicht viel kosten, weil Aufwand ist es auch nicht viel.

deathhero
12-03-2009, 18:50
soweit ich weiß nicht. Auf der Fachschaft Elektrotechnik habens den Kopierer mal so modifiziert, aber wurde soweit ich weiß auch nur für den internen Gebrauch verwendet, aber wennst sie mal lieb fragst...
www.fet.at (http://www.fet.at)

Ansonsten sollte das eigentlich auch in einem Copyshop möglich sein und dürft auch nicht viel kosten, weil Aufwand ist es auch nicht viel.
thx