Bikeboard.at Logo
Cannondale CAAD12 2016

Bereits seit 1983 fertigen die Amerikaner Bikes aus Aluminium und traten mit ihren High-Performance-Alu-Rennrädern einen - bis zum Aufkommen von Carbon - noch nie dagewesenen Siegeszug an. Das CAAD9 (Cannondale Advanced Aluminum Design) wurde sogar zu einer Zeit präsentiert, als fast ausschließlich Carbonbikes gefragt waren, und verkaufte sich überraschenderweise dennoch sehr erfolgreich. Die letzte Evolutionsstufe mit bestem Gewicht, hoher Steifigkeit und zum guten Preis lautete auf die Bezeichnung CAAD10. Bis heute galt es als unschlagbarer Anführer unter den Alubikes... bis heute.

 "Einfach das fortschrittlichste, leistungsstärkste Alu-Rennrad, das je gefertigt wurde..." 

Scott Rittschof, General Manager Cannondale

Cannondales jüngste Entwicklung ihrer Alu-Rennrad-Serie ist das komplett neue CAAD12, das mit seinem niedrigen Gewicht, extremer Steifigkeit und bester Laufruhe den Begriff "Hochleistungsaluminium" neu definieren soll. So hochtrabend das auch klingt - das Ergebnis erweist sich als um so beeindruckender.

Durch den systemintegrierten Ansatz im Designprozess, bei welchem Rahmen, Gabel und andere Schlüsselkomponenten wie Kurbel und Sattelstütze ganzheitlich entwickelt werden, und durch die moderne SmartFormed Aluminium-Konstruktion gelang es Cannondale, ein Rennrad zu entwickeln, das über die typische Steifigkeit verfügt, aber gleichzeitig ein so geringes Gewicht und ein so hohes Maß an Komfort bietet, wie es bisher undenkbar war.

  • HollowGram KurbelHollowGram Kurbel
    HollowGram Kurbel
    HollowGram Kurbel
  • Speed Save Micro-SuspensionSpeed Save Micro-Suspension
    Speed Save Micro-Suspension
    Speed Save Micro-Suspension
  • Save SattelstützeSave Sattelstütze
    Save Sattelstütze
    Save Sattelstütze

Die Bikes sind leichter, steifer, geschmeidiger und leistungsstärker, als jeder andere nicht-integrierte Ansatz dies bieten könnte.

Führende Leichtigkeit.
Die Kombination aus dem komplett umgestalteten SmartFormed 6069-Aluminiumrahmen, der brandneuen einteiligen Speed Save-Carbon-Gabel und der neuen 25,4 mm Sattelstütze spart im Vergleich zum ohnehin schon extrem leichten CAAD10 weitere 200 Gramm ein. Die zusätzliche Gewichtsreduktion durch die HollowGram- bzw. Cannondale SI-Kurbelsätze machen das CAAD12 insgesamt um mehrere hundert Gramm leichter als die Modelle der Konkurrenz.

CAAD12 Rahmengewicht
  • Rahmen mit Aufnahme für Felgenbremse..................................1098 Gramm
  • Rahmen mit Aufnahme für Scheibenbremse..............................1094 Gramm

CAAD12 Systemgewicht*
  • Rahmen mit Aufnahme für Felgenbremse....................................200 Gramm leichter
  • Rahmen mit Aufnahme für Scheibenbremse................................236 Gramm leichter
* Hinweis: CAAD12 System (Rahmen, Gabel, Steuersatz, Sattelstütze) im Vergleich zu entsprechendem CAAD10
Innere Stärke.

Für eine bessere Beschleunigung und präziseres Handling wurde durch ein breiteres BB30a-Tretlagergehäuse, asymmetrisch überdimensionierte Kettenstreben und ein aufgeweitetes Sitzrohr der STW-Wert des Tretlagers um 13% erhöht, während ein neues sanduhrförmiges Steuerrohr sowie Modifizierungen am Ober- und am Unterrohr den STW-Wert des Steuerrohrs um 10% verbessern.

  • Sanduhrfo?rmiges Steuerrohr sowie Modifizierungen am Ober- und am UnterrohrSanduhrfo?rmiges Steuerrohr sowie Modifizierungen am Ober- und am Unterrohr
    Sanduhrförmiges Steuerrohr sowie Modifizierungen am Ober- und am Unterrohr
    Sanduhrförmiges Steuerrohr sowie Modifizierungen am Ober- und am Unterrohr
  • BB30a- Tretlagergeha?useBB30a- Tretlagergeha?use
    BB30a- Tretlagergehäuse
    BB30a- Tretlagergehäuse
  • Speed Save-GabelSpeed Save-Gabel
    Speed Save-Gabel
    Speed Save-Gabel

Und nicht zuletzt gibt auch die neue Speed Save-Gabel 10% mehr nach als frühere CAAD10-Gabeln. Die wahrscheinlich beeindruckendste technische Errungenschaft sind jedoch die neuen Rohrformen des hinteren Speed Save-Rahmendreiecks, welche die vertikale Nachgiebigkeit des neuen CAAD12 um über 50% erhöhen.

  • Optisch kaum von einem Carbonrahmen zu unterscheiden.Optisch kaum von einem Carbonrahmen zu unterscheiden.
    Optisch kaum von einem Carbonrahmen zu unterscheiden.
    Optisch kaum von einem Carbonrahmen zu unterscheiden.
  • Die neueste Technik wird zur Zeit ausschließlich fürs CAAD12 angewendet, in Zukunft für die komplette Alu-Palette.Die neueste Technik wird zur Zeit ausschließlich fürs CAAD12 angewendet, in Zukunft für die komplette Alu-Palette.
    Die neueste Technik wird zur Zeit ausschließlich fürs CAAD12 angewendet, in Zukunft für die komplette Alu-Palette.
    Die neueste Technik wird zur Zeit ausschließlich fürs CAAD12 angewendet, in Zukunft für die komplette Alu-Palette.
  • SmartFormed Alloy ConstructionSmartFormed Alloy Construction
    SmartFormed Alloy Construction
    SmartFormed Alloy Construction
  • Modernste Berechnungen mittels Tube Flow ModelingModernste Berechnungen mittels Tube Flow Modeling
    Modernste Berechnungen mittels Tube Flow Modeling
    Modernste Berechnungen mittels Tube Flow Modeling

Ausstattung und Geometrie

  • CAAD12 Black inc.CAAD12 Black inc.
    CAAD12 Black inc.
    CAAD12 Black inc.
  • CAAD12 Dura Ace DiscCAAD12 Dura Ace Disc
    CAAD12 Dura Ace Disc
    CAAD12 Dura Ace Disc
  • CAAD12 Ultegra DiscCAAD12 Ultegra Disc
    CAAD12 Ultegra Disc
    CAAD12 Ultegra Disc
  • CAAD12 UltegraCAAD12 Ultegra
    CAAD12 Ultegra
    CAAD12 Ultegra
  • CAAD12 UltegraCAAD12 Ultegra
    CAAD12 Ultegra
    CAAD12 Ultegra
  • CAAD12 105 DiscCAAD12 105 Disc
    CAAD12 105 Disc
    CAAD12 105 Disc
  • CAAD12 105CAAD12 105
    CAAD12 105
    CAAD12 105
  • CAAD12 105CAAD12 105
    CAAD12 105
    CAAD12 105
CAAD12 Lineup 2016
Geometrie

Close-Ups


On the road


  • Erste Skeptik...Erste Skeptik...
    Erste Skeptik...
    Erste Skeptik...
  • ...weicht der Spannung......weicht der Spannung...
    ...weicht der Spannung...
    ...weicht der Spannung...
  • und der Freude am Fahren.und der Freude am Fahren.
    und der Freude am Fahren.
    und der Freude am Fahren.

  • Vor beeindruckender Kulisse wird attackiert...Vor beeindruckender Kulisse wird attackiert...
    Vor beeindruckender Kulisse wird attackiert...
    Vor beeindruckender Kulisse wird attackiert...
  • ...gelitten......gelitten...
    ...gelitten...
    ...gelitten...
  • ... und der KOM schlussendlich Ted King überlassen.... und der KOM schlussendlich Ted King überlassen.
    ... und der KOM schlussendlich Ted King überlassen.
    ... und der KOM schlussendlich Ted King überlassen.

  • Am Gipfel angelangt ziehen die Journalisten ihr Resumé...Am Gipfel angelangt ziehen die Journalisten ihr Resumé...
    Am Gipfel angelangt ziehen die Journalisten ihr Resumé...
    Am Gipfel angelangt ziehen die Journalisten ihr Resumé...
  • ... trocknen den Schweiß...... trocknen den Schweiß...
    ... trocknen den Schweiß...
    ... trocknen den Schweiß...
  • ... und lassen sich das CAAD12 in jedem kleinen Detail erklären.... und lassen sich das CAAD12 in jedem kleinen Detail erklären.
    ... und lassen sich das CAAD12 in jedem kleinen Detail erklären.
    ... und lassen sich das CAAD12 in jedem kleinen Detail erklären.

 JOIN THE ALUMINATI 

Die, die eingeweiht wurden, kennen seine Stärke. Alle, die noch fahren müssen: Das ist euer Aufruf.

Seite 1 von 4 1234
Ergebnis 1 bis 15 von 47
  1. #1
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.973

    Cannondale CAAD12 2016

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.158
    Ultegra Disc (7,5) leichter als Dura Ace Disc (7,64) ?

    Tretlager BB30a besser als BB30 ?

    beim CAAD10 BB30 gab es ja viele Probleme (oft ca. alle 1000 Km kaputt) - wie sieht es beim CAAD12 aus ?
    Solche Tretlagerprobleme wären ein ein KO Kriterium.
    Geändert von Ran (17-07-2015 um 08:25 Uhr)
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  3. #3
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.813
    also das ist schon sehr gelb :-) will mir gut gefallen
    Geändert von exotec (17-07-2015 um 08:44 Uhr)

  4. #4
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Ran Beitrag anzeigen
    Ultegra Disc (7,5) leichter als Dura Ace Disc (7,64) ?

    Tretlager BB30a besser als BB30 ?

    beim CAAD10 BB30 gab es ja viele Probleme (oft ca. alle 1000 Km kaputt) - wie sieht es beim CAAD12 aus ?
    Solche Tretlagerprobleme wären ein ein KO Kriterium.
    Das Gewicht war ein Tippfehler, da stand auch beim Disc-Modell das Gewicht vom Non-Disc.

    BB30a ist prinzipiell das gleiche System wie BB30 nur um fünf Millimeter breiter. Lose eingepresste Lager sind immer etwas anfälliger als geschlossene "Pressfit-Systeme". Das CAAD12 hat ersteres (FSA BB30 Bearings).

  5. #5
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    19.085
    der kabelbinder an der gabel geht aber gar nicht.
    schönes rad, preismäßig durchaus interessant. gelbe schuhe sollte man bei der rahmenfarbe halt eher nicht tragen
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  6. #6
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    7.482
    "CAAD12 Rahmengewicht

    Rahmen mit Felgenbremse..................................1098 Gramm
    Rahmen mit Scheibenbremse..............................1094 Gramm"


    Sollte das nicht heißen "Rahmen für xxxbremse"?

    Bisher war ich ja Rennrad Verweigerer, aber diese neue Gattung der komfortableren Modelle mit hydraulischen Disc Bremsen bringt mich doch stark zum Grübeln.

    8,34kg für das Ultegra Disc Modell ohne Pedale sind aber schon schwer.
    Mein altes Gravity Hardtail hat fahrfertig 8,6kg und ist mit der Federgabel nochmals deutlich komfortabler bei einem viel breiterem Einsatzzweck. Auf einer reinen Asphaltrunde zwar ein paar Minuten langsamer - aber stört mich das als Hobbette?

    Naja, mal sehen welche Alternativen es zum Disc CAAD12 2016 geben wird.
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    Suche:
    X-Fusion Metric HLR RC Gabel https://bikeboard.at/Board/suche-236197-x-fusion-metric
    90mm, 6°/84° Ritchey Vorbau in weiss https://bikeboard.at/Board/suche-224178-ritchey-vorbau

  7. #7
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.158
    Zitat Zitat von NoPain Beitrag anzeigen
    BB30a ist prinzipiell das gleiche System wie BB30 nur um fünf Millimeter breiter. Lose eingepresste Lager sind immer etwas anfälliger als geschlossene "Pressfit-Systeme". Das CAAD12 hat ersteres (FSA BB30 Bearings).
    danke.

    Dh. möglicherweise Fortsetzung der Probleme ?
    Kenne einen Fall mit 4 Tretlagerschäden auf 5000 Km.
    Nach dem 3.Schaden wurde das von CD "verbesserte" Lager eingebaut, das war nach 1300 Km kaputt
    Geändert von Ran (17-07-2015 um 09:41 Uhr)
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  8. #8
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    XX
    Beiträge
    10.571
    Was bringt es Äpfel mit Birnen zu vergleichen? Dein Gravity hatte wenn es 8,6kg auf die Waage brachte jede Menge Carbon verbaut, an dem Caad12 sind ausser Gabel, Stütze und STI nur Aluparts, oh Wunder das es nicht 7kg wiegt wie Carbon-Dsic Räder um 8000,-.

    Zum Caad12 denke ich wird es länger keine Alternative geben, das Knowhow von Cannondale in der Aluminiumverarbeitung ist deutlich fortgeschrittener als das der Konkurrenz. Disc- Renner mit Alurahmen wird es sicher geben, denke aber nicht das sie an die Performance des Caad12 heran kommen werden.

  9. #9
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.973
    Es hängt echt davon ab, wie viel man im Regen fährt, wie oft und wie man das Rad reinigt, etc. Wenn die Lager gut eingepresst sind, viel Fett unter den Dust-Covers, Fett an der richtigen Stelle der Kurbelachse ist und auch das Loch unten am Tretlager frei ist, dann hält es im Normalfall schon recht lange. Hatte mit dem Synapse Test bei extrem vielen Regen- und Winter-/Schneefahrten kein Problem. Mehrere 1000 Kilometer.

    Pressfit ist aber deutlich sicherer, erstens hats eine durchgehende Hülse und so kann von innen zumindest kein Wasser in die Lager kommen. Ich würde ohnehin nur Stahl-Lager nehmen, die halten normalerweise deutlich länger. Mit Ausnahme von Super-High-End-Dingern wie Ceramicspeed, die sind da nicht so problembehaftet, aber schweineteuer.

  10. #10
    rund und gsund Avatar von NoFlash
    User seit
    May 2006
    Ort
    Rust
    Beiträge
    3.264
    Blog-Einträge
    12
    bitte 1x genau dein Testbike, danke.

  11. #11
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.158
    Zitat Zitat von NoPain Beitrag anzeigen
    Es hängt echt davon ab, wie viel man im Regen fährt, wie oft und wie man das Rad reinigt, etc. Wenn die Lager gut eingepresst sind, viel Fett unter den Dust-Covers, Fett an der richtigen Stelle der Kurbelachse ist und auch das Loch unten am Tretlager frei ist, dann hält es im Normalfall schon recht lange. Hatte mit dem Synapse Test bei extrem vielen Regen- und Winter-/Schneefahrten kein Problem. Mehrere 1000 Kilometer.
    der Händler baut jetzt ein Shimano Lager und eine Ultegra-Kurbel ein :-)

    Für mich sind die Chancen auf Lager-Langlebigkeit vermutlich ganz gut, fahre nie im Regen (nur wenn es mich unterwegs erwischt - ist aber sehr selten)
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  12. #12
    Wer sich über 10 Jahre mit gelben Rädern herumgeschlagen hat, kann das nicht lustig finden..;o)

    Dass Cannondale (im speziellen Montogomery und seine Ingis) ein Vorreiter in der ALU Herstellung waren stimmt, aber dass es hier in Taiwan einen Vorsprung gegenüber anderen Produzenten gäbe - wäre mir nicht aufgefallen - wie auch, Alu war lange Zeit überhaupt kein Thema...

    Für mich nur interessant als Schlechtwetterrad mit Disc..dazu nehm ich aber lieber einen Gravel Grinder der mich auch ins Gemüse lässt.

    Wer auch im schönen Wetter die Vorteile eines leichten ALU/Disk Rades genießen will, der ist sicherlich gut bedient. Inzwischen gehen mir die xx % besser als die X % von einem X beliebigen Vorgänger aber auch schon gehörig auf den Senkel..selbst wenn die Zahlen stimmen.

  13. #13
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    7.482
    Der Äpfel/Birnen Vergleich ist natürlich unfair und bringt euch nichts, ich für MICH suche eine Rechtfertigung für ein 6. Rad

    Wie gesagt, mit Rennrädern und den einzelnen Gewichten der RR Teile kenn ich mich nicht so gut aus, mich bringt es nur etwas zum Nachdenken (mein Hardtail ist kein Ultraleichtbau und hat mir keine 2k€ gekostet):

    Rahmen: knapp unter 1200g und Federgabel knapp unter 1400g -> also ~2600g
    Caad12: 1100g Rahmen und geschätzt 400g die Gabel -> also ~1500g

    Was sind dann am Cannondale die Gewichtstreiber? (LRS wird nicht soo leicht sein, aber sonst?)
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    Suche:
    X-Fusion Metric HLR RC Gabel https://bikeboard.at/Board/suche-236197-x-fusion-metric
    90mm, 6°/84° Ritchey Vorbau in weiss https://bikeboard.at/Board/suche-224178-ritchey-vorbau

  14. #14
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    25.839
    Zitat Zitat von Ran Beitrag anzeigen
    der Händler baut jetzt ein Shimano Lager und eine Ultegra-Kurbel ein :-)

    Für mich sind die Chancen auf Lager-Langlebigkeit vermutlich ganz gut, fahre nie im Regen (nur wenn es mich unterwegs erwischt - ist aber sehr selten)
    Aber nicht in ein BB30 Lager

    Prinzipiell bevorzuge ich auch Shimano Pressfit, aber mit dementsprechender Pflege funktioniert auch BB30.

    CAAD12 mit 105 ab September bei uns im Verleih - im Alubereich gibts keine Alternative!

  15. #15
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.813
    Zitat Zitat von NoWin Beitrag anzeigen
    CAAD12 mit 105 ab September bei uns im Verleih - im Alubereich gibts keine Alternative!
    und ab wann im Verkauf?

Seite 1 von 4 1234