Bikeboard.at Logo

ErgoPlanet 2013

Die Software ErgoPlanet ermöglicht virtuelles Ergometertraining mit Real Life Video (.epm) und Google Earth (.gpx) auf den Trainingsgeräten der Firma Daum Electronic (Classic und Premium Line).
Text: NoPain Fotos: ErgoPlanet, Erwin Haiden

Aufgrund der Witterungsbedingungen bevorzugen viele Radsportler im Winter ein Indoor-Training auf dem Ergometer. Noch vor wenigen Jahren war das eine recht einsame und langweilige Angelegenheit, bis die Firma daum electronic das Onlinetraining für ihre Ergometer etablierte. Mit der Software ergo_win können sich Besitzer von daum Ergometern mit anderen Sportlern über das Internet verbinden und mit Webcam, Mikrofon, Ansicht des Streckenprofils plus Positions- und Leistungsdaten gemeinsam trainieren. So macht das Indoor-Training mehr Spaß und die Fan-Gemeinde der sogenannten "Ergonauten" wächst rapide an.

Die neue Software ErgoPlanet 2013 ist eine Alternative zur daum Software und ermöglicht virtuelles Ergometertraining mit Real Life Video (.epm) und Google Earth (.gpx) auf den Trainingsgeräten der Firma daum electronic (Classic und Premium Line). Zusätzlich zum Onlinetraining mit Gleichgesinnten am daum Server besteht auch die Möglichkeit, jederzeit "offline" bzw. alleine inklusive den neuen Features zu trainieren.

ErgoPlanet 2013 wird am eigenen PC installiert und zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • sehr realistisches Fahrgefühl (selbst bei Steigungen >10%)
  • einblendbares Höhenprofil mit Positionsanzeige
  • Ansicht der Leistungsdaten (Leistung, Puls, Höhenmeter, Durchschnitts- bzw. Maximalwerte und vieles mehr...)
  • Aufzeichnung der Trainingsdaten für eine spätere Analyse oder Übertragung in eine Trainingsdatenbank
  • Gerätelimits (Puls und Leistung) und Gangautomatik ermöglichen das Einhalten eines gewünschten Trainingsbereiches
  • es sind Rennen gegen eine vorhandene Trainingsaufzeichnung oder gegen einen Computergegner möglich
  • mehrsprachige Programmoberfläche
  • frei programmierbarer Trainingstimer für Intervalltraining

Roadmovie


Das Roadmovie-Modul ermöglicht das Training mit Videodateien im Real Life Video (RLV) Format. Dabei wird der Film synchron zur Geschwindigkeit des Ergometers abgespielt - d.h. tritt man schneller, wird auch der Film schneller abgespielt. Ebenso werden die zu fahrenden Steigungen dem Film angepasst:. wenn es bergauf geht, wird mehr Leistung, bergab weniger Leistung benötigt. Die interne Gangschaltung der Ergometer hilft dabei, die Leistung anzupassen. Bestehende RLV Videos (z.B. von TACX) können nach entsprechender Konvertierung verwendet werden. Die notwendigen Maßnahmen sind alle auf der ErgoPlanet Homepage beschrieben.

Link

Roadmap


Das Roadmap-Modul ermöglicht das Training anhand eines GPX-Tracks auf der 3D Google Earth-Oberfläche. Eigene aufgezeichnete Strecken können mit der ErgoPlanet Software nachbearbeitet werden, so dass eine flüssige Bewegung ohne Sprünge garantiert wird. Natürlich kann jeder beliebige GPS-Track eingespielt werden. Die Software ErgoPlanet verfügt sogar über ein integriertes Tool um das Höhenprofil aus einer bestehenden .gpx Datei neu zu erstellen.

Link

Webtrainings am daum Server


Mit ErgoPlanet 2013 kann man ebenfalls an speziellen ErgoPlanet Webtrainings am Trainingsserver der Firma daum teilnehmen. Dabei kann man über das Internet verbunden mit anderen Teilnehmern die gleiche Strecke abfahren; die dazu notwendigen Schritte sind auf der ErgoPlanet Homepage bestens beschrieben.

Link

ErgoPlanet 2013 im Test


Bevor mit der Software trainiert werden kann, muss der PC mit dem daum Ergometer verbunden werden. Ich entschied mich für Bluetooth. Nach dem Einschalten des Ergometers erkannte der PC prompt den daum Bluetooth-Adapter und die Verbindung konnte hergestellt werden (Pin Code befindet sich im Lieferumfang).

Als nächstes muss die ErgoPlanet 2013 Software heruntergeladen werden. Dazu schreibt man ein kurzes eMail an den Entwickler und erhält den Download-Link inkl. Zugangsdaten. Die Installation der Software ging schnell und einfach. Ebenso problemlos konnten auch Benutzer und Ergometer konfiguriert und die PC Verbindung zum Ergometer hergestellt werden.

Ohne die Anleitung zu lesen, importierte ich eine meiner GPS Trainingsdateien (.gpx) und startete das Training. Zwar wurde mein Premium 8i prompt erkannt, aber die Google-Karte konnte nicht anzeigt werden. Für die Installation des fehlenden "Google Earth Plugins" benötigte ich einige Minuten, danach konnte es aber tatsächlich losgehen.


Nach einer längeren Ladezeit erschien am PC die 3D Google Earth-Karte mit dem Höhenprofil, das daum Ergometer-Display zeigte "Fernsteuerung aktiv" an und jede meiner Tretbewegungen brachte mich näher in Richtung Ziel. Während am PC neben Karte, Höhenprofil und der aktuellen Position auch sämtliche Leistungsdaten angezeigt wurden, sah man am Ergometer nur allgemeine Daten wie Zeit, Distanz, getretene Watt, Trittfrequenz und verbrauchte Energie.

In einem weiteren Testlauf wollte ich die Roadmovie-Funktion ausprobieren - dieses Mal mit der Anleitung. Ich installierte eine bestimmte DirectX-Version und ein Programm namens FFDShow auf meinem PC, schnappte mir eine kostenlose TACX Traingsdatei und wandelte diese mit der ErgoPlanet Software in eine ".epm" Datei um. Klingt etwas kompliziert, mit der Online Anleitung und den FAQs war es aber nicht schwierig. Auch diese Probefahrt funktionierte auf Anhieb.

Die ErgoPlanet 2013 Software ist eine fantastische Aufwertung des Trainingsalltags für jeden Besitzer eines daum Ergometers, übersichtlich, durchdacht und mit dem entsprechenden Bikeboard Thread bestens supportet. Das Lizenz- bzw. Bezahlverfahren basiert auf einem Donationware-Prinzip. Du kannst das Programm kostenlos herunterladen und ohne jegliche Einschränkungen ausgiebig testen. Wenn das Programm auf deinem Rechner funktioniert und du es regelmäßig benützen möchtest, kannst du die Höhe des Betrages, den du dafür bezahlen möchtest, selbst bestimmen.

Alle Infos zum Programm findest du auf www.ergoplanet.de


Seite 1 von 7 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 102
  1. #1
    resistance is futile Avatar von schnelltreter
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Bönnigheim
    Beiträge
    3.325

    Lightbulb ErgoPlanet 2013

    Hallo Ergonauten,

    so langsam steht die nächste Ergometer Saison vor der Tür und der eine oder andere wird sich sicherlich schon Fragen, was es bei ErgoPlanet an Neuerungen geben wird. Es wird zwar noch etwas dauern, bis die neue Version fertig ist, aber ich kann ja mal schon ein paar Details verraten um die Vorfreude auf die Ergometer Saison etwas in Gang zu bringen

    Diesen Herbst wird es ein sehr umfangreiches Update geben. Die bestehenden Module (Roadmap & Roadmovie) werden durch neue Funktionen und Verbesserungen an bestehenden Funktionen weiter ausgebaut. Durch die Vielzahl der Verbesserungen und Erweiterungen wird man fast an jeder Stelle der Software etwas neues entdecken können.

    Ich denke, dass für jeden etwas dabei sein wird, damit das Wintertraining noch spannender & abwechslungsreicher wird!

    Da für das Update noch einige Sachen zu erledigen sind (Tests, Doku, etc.) wird es bis zur Veröffentlichung noch ein paar Wochen dauern. Ich denke aber, dass es im Laufe des Oktobers so weit sein wird. Bis dahin möchte ich euch aber die Wartezeit verkürzen und die neuen Features hier nach und nach bekannt geben.

    Anfangen möchte ich mit einem kleinen Ratespiel

    Auf folgenden Screenshots sind einige neue Sachen zu finden. Wenn ihr alle neuen Sachen darauf gefunden habt,
    geht das Spiel mit weiteren Screenshots weiter


    Für Großansicht hier klicken...


    Für Großansicht hier klicken...
    Geändert von schnelltreter (15-09-2010 um 20:50 Uhr)
    Tilo

    ErgoPlanet - Trainingssoftware für Ergonauten (Web | Facebook)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Rennradradler
    User seit
    Jan 2010
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    208

    Thumbs up

    Moinsen,

    erstmal eine Beschwerde. ICH WILL AUCH am "Beta"Programm teilnehmen
    Das Wetter wird langsam wirklich sehr ungemütlich draußen...

    Freu mich schon auf das Update....

    Was ist neu:

    -evtl das "Rot" bei der Leistung? Verfärbt sich evtl wenn man ans /übers Limit geht? Sollte mal so bei der Herzfrequenz sein (von Geld oder Hellblau bis Dunkelrot)
    - die Positionsanzeige auf der Google-Maps-Karte
    - ansonsten hab ich wohl Tomaten auf den Augen

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    182
    Gang (Automatik -> sofort ersichtlich, ob mit Automat gefahren wird oder nicht), Energie, Rest Höhenmeter (beides neue Anzeigen), Anzeige auch der Konkurrenten in der Google map, Nummerierung im Höhenprofil?

  4. #4
    resistance is futile Avatar von schnelltreter
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Bönnigheim
    Beiträge
    3.325
    Zitat Zitat von Rennradradler Beitrag anzeigen
    -evtl das "Rot" bei der Leistung? Verfärbt sich evtl wenn man ans /übers Limit geht? Sollte mal so bei der Herzfrequenz sein (von Geld oder Hellblau bis Dunkelrot)
    Ja, die Felder Leistung bzw. Puls werden rot, wenn eine frei einstellbare Schwelle überschritten wird. Andere Farben gibt es nicht...

    Zitat Zitat von Rennradradler Beitrag anzeigen
    die Positionsanzeige auf der Google-Maps-Karte
    Ja! Das gibt es auch, wenn man gegen den Computer-Gegner fährt.

    Ich war selbst überrascht, wie viel Spaß dass z.B. beim Mondfeld-Webtraining bringt. Man kann die Abstände zu den anderen Fahrern so viel besser einschätzen.

    Zitat Zitat von 7270martin Beitrag anzeigen
    Gang (Automatik -> sofort ersichtlich, ob mit Automat gefahren wird oder nicht), Energie, Rest Höhenmeter (beides neue Anzeigen)
    Alles richtig erkannt!

    => Jetzt fehlt nur noch eine Kleinigkeit, die aber wirklich schwer zu sehen ist.
    Und wenn man sie sieht, weiß man auch noch nicht, was sich dahinter versteckt
    Tilo

    ErgoPlanet - Trainingssoftware für Ergonauten (Web | Facebook)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    182
    In der Google Map hat es unterhalb der Zoomstufen +/- ein neues Icon. Ist das die Kleinigkeit? Dieses Icon habe ich sonst bei Google Map noch nicht gesehen. Was hast du da gezaubert??

    Ergänzung:
    Freue mich jetzt schon auf die Anzeige des Computergegners auf der Google Map -> absolut cooles Feature!
    Geändert von 7270martin (16-09-2010 um 14:34 Uhr)

  6. #6
    resistance is futile Avatar von schnelltreter
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Bönnigheim
    Beiträge
    3.325
    Zitat Zitat von 7270martin Beitrag anzeigen
    In der Google Map hat es unterhalb der Zoomstufen +/- ein neues Icon. Ist das die Kleinigkeit? Dieses Icon habe ich sonst bei Google Map noch nicht gesehen. Was hast du da gezaubert??
    Ja das ist es! Beim Klick auf dieses Icon wird die Karte so gezoomt, dass der gesamte Track sichtbar ist.

    Dann muss ich ja heute abend schon einen neuen Screenshot liefern Aber keine Angst es gibt noch genügend weitere neue Features !
    Tilo

    ErgoPlanet - Trainingssoftware für Ergonauten (Web | Facebook)

  7. #7
    steirerbua Avatar von norberto
    User seit
    Oct 2008
    Ort
    Södingberg
    Beiträge
    170
    trittfrequenz(cadenz) und ganganzeige der mitfahrer in der liste sind neu !

    super sache tilo!

    mein wunsch wäre noch ein zusatzfenster mit dem fitnesswert(watt durch puls), da für mich dieser wert zur formüberprüfung dient und ich den wert jetzt extra im daumfenster zur beobachtung mitaufmache - es ist voll interessant diesen wert zu beginn des trainings und danach zeitlich zu verfolgen!
    am anfang der ergosaison fällt dieser wert bei mir nach 1 stunde ab, wenn man am ergo länger trainiert bleibt dieser wert auch nach 1 stunde noch oben und das ist für mich die motivation zu trainieren, um diesen wert zu verbessern und mit einem extrafenster in ergoplanet wäre das ein traum !

    lg
    gruß norberto

    ergo_ bike Team 2006

  8. #8
    resistance is futile Avatar von schnelltreter
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Bönnigheim
    Beiträge
    3.325
    Zitat Zitat von norberto Beitrag anzeigen
    trittfrequenz(cadenz) und ganganzeige der mitfahrer in der liste sind neu !
    Nö, das gibt es schon immer

    Zitat Zitat von norberto Beitrag anzeigen
    mein wunsch wäre noch ein zusatzfenster mit dem fitnesswert(watt durch puls), da für mich dieser wert zur formüberprüfung dient und ich den wert jetzt extra im daumfenster zur beobachtung mitaufmache - es ist voll interessant diesen wert zu beginn des trainings und danach zeitlich zu verfolgen!
    am anfang der ergosaison fällt dieser wert bei mir nach 1 stunde ab, wenn man am ergo länger trainiert bleibt dieser wert auch nach 1 stunde noch oben und das ist für mich die motivation zu trainieren, um diesen wert zu verbessern und mit einem extrafenster in ergoplanet wäre das ein traum !
    Ich schau mal! Ich finde das auch eine gute Sache. Also mal abwarten
    Tilo

    ErgoPlanet - Trainingssoftware für Ergonauten (Web | Facebook)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    182
    +1 für DFV, sowohl im Training (aktuell, Durchschnitt), wie auch in der Ergebnisverwaltung!

  10. #10
    resistance is futile Avatar von schnelltreter
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Bönnigheim
    Beiträge
    3.325
    So, weiter geht es...



    Auf diesem Screenshot sind drei Neuigkeiten zu sehen!

    1. Die Echtzeitkurven von zwei verschiedenen Leistungsdaten unten links.
    2. Oben rechts ist "was grünes"... Was könnte das sein? Jeder darf mal raten
    3. Wer aufmerksam ist findet noch eine dritte Neuigkeit...

    Für Großansicht hier klicken...
    Für XXL-Ansicht hier klicken...
    Tilo

    ErgoPlanet - Trainingssoftware für Ergonauten (Web | Facebook)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    182
    1. Juppie! Fehlt nur noch, dass vier Datenfeld gleichzeitig angezeigt werden können: z.B. Höhenprofil, Google Map, Leistungskurven, Rangliste bei Onlinefahrten.
    2. Hä??? Vielleicht Einteilung des Trainings in 3 Phasen. 1. Einfahren, 2. Training, 3. Slowdown, mit verschiedenen Watt-/Pulsobergrenzen?
    3. Gang-Automatik mit Pfeil. Juppie! Bezüglich Automatik wäre mein Traum: optional ab z.B. 5 % Steigung Gangautomatik ausschalten, damit bei Steigungen auch mal im Wiegetritt mit relativ wenig Kadenz hohe Watt getreten werden können. Sobald Steigung unter z.B. 5 %: Gangautomatik aktivieren.

  12. #12
    resistance is futile Avatar von schnelltreter
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Bönnigheim
    Beiträge
    3.325
    Zitat Zitat von 7270martin Beitrag anzeigen
    1. Juppie! Fehlt nur noch, dass vier Datenfeld gleichzeitig angezeigt werden können: z.B. Höhenprofil, Google Map, Leistungskurven, Rangliste bei Onlinefahrten.
    Von einem vierten Detailbereich bin ich momentan nicht überzeugt. Klar könnte man das irgendwie machen, aber ich glaube nicht, das es dann noch so "clean" und übersichtlich ist!

    Was ich mir mal als Ausbaustufe vorstellen könnte, wäre eine Aufteilung auf einen zweiten Bildschirm. Aber das ist noch ganz ferne Zukunftsmusik...
    Tilo

    ErgoPlanet - Trainingssoftware für Ergonauten (Web | Facebook)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    .
    Beiträge
    182
    Fahre mit einem Beamer mit Auflösung 1920x1080. Lasse mir das Cockpit in gross links vom Film anzeigen. Die Breite des Filmes beträgt so rund 9/10 der gesamten Bildschirmbreite, der Film wird somit immer noch praktisch bildschirmfüllend angezeigt. Dafür kann man sich den Detailbereich unten höher anzeigen lassen (derzeit 32,5 % bei Filmen von Tacx und von Cycle-in-Motion.). Eigentlich könnte man aber auch mit 17,5 % pro Datenfeld leben. Bei denselben Einstellungen hätte man so Platz für 4 Felder (zwei ganz unten, und zwei oberhalb), und nicht nur für zwei.

    Bin mir bewusst, dass durch vier Datenfelder die Übersichtlichkeit etwas leider könnte. Aber für mich überwiegt der Vorteil, alle relevanten Felder zu sehen, ohne dass der Film permanent verdeckt wird durch das Übersichtsfenster. Ich finde es nämlich fast ein bisschen schade, wenn das schöne HD-Filmmaterial vom Übersichtsfenster überblendet wird. Deshalb bevorzuge ich bei Roadmovie die Anzeige im unteren Bereich. Bei Roadmap ist es mir gleich.

    Gerade die Leute, die mit Beamer fahren, haben in der Regel nicht an der Projektionswand einen zusätzlichen Monitor, auf denen sie die weiteren Werte sich anzeigen lassen können. Und gerade vor sich den Film zu sehen, und die Data-Felder z.B. rechts hinten auf dem Monitor, dürfte auch ein wenig umständlich sein. Und zwei Beamer nebeneinander dürften wohl die wenigsten haben.

    Falls es technisch umsetzbar und nicht zu aufwändig ist, wäre ich für die Möglichkeit, sich optional 4 Datenfelder im unteren Bereich anzeigen zu lassen. Der User könnte ja entscheiden, wie viele Felder er wirklich gleichzeitig sehen möchte (1, 2, 3 oder 4), und als Alternative evtl. zusätzlich das Übersichtsfenster.

    Wäre super, wenn du einen Versuch machen könntest. Unabhängig davon danke ich dir für all deine Arbeit. Ergoplanet wird besser und besser, und so macht der Daum immer mehr Freude!!!

    Kleine Ergänzung:
    Falls 4 Felder nicht möglich sein sollten: Vielleicht auch nur wie bisher zwei Datenfelder im Detailbereich, dafür automatischer Wechsel von verschiedenen Anzeigen: z.B. im linken Bereich 3 Sekunden das Höhenprofil, dann 3 Sekunden die Leistungsdaten. Im Rechten Bereich 3 Sekunden die Google Map und 3 Sekunden die Tabelle bei online-Fahrten oder Fotos?
    Als Variante 3 Datenfelder im Detailbereich auf einer Zeile, dafür ebenfalls abwechselnd mehrere Anzeigen pro Datenfeld.
    -> Schliesslich sollen ja all die schönen Informationen gesehen werden können, ohne regelmässigen Einsatz von Tastatur und Maus während des Trainings.
    Geändert von 7270martin (17-09-2010 um 07:37 Uhr)

  14. #14
    resistance is futile Avatar von schnelltreter
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Bönnigheim
    Beiträge
    3.325
    Zitat Zitat von 7270martin Beitrag anzeigen
    3. Gang-Automatik mit Pfeil. Juppie!
    Was sich wohl hinter dem Pfeil verbirgt?



    Da kann man die Einstellungen der Gangautomatik während dem Training ändern !!!

    Man kann sich vorher nach belieben Gangautomatik-Einstellungen definieren und mit einem Namen versehen. Über diesen Namen wählt man die Einstellungen dann später aus!

    Das ist wirklich eine ganz nützliche Erweiterung die viel Spaß macht

    Für Großansicht hier klicken...
    Für XXL-Ansicht hier klicken...
    Tilo

    ErgoPlanet - Trainingssoftware für Ergonauten (Web | Facebook)

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Rennradradler
    User seit
    Jan 2010
    Ort
    Barsbüttel
    Beiträge
    208
    moinsen,

    1. echtzeitdaten. beim fahren für mich eher uninteressant. bin da so fertig, dass ich da nich thingucken kann ;-)

    2. würd auch sagen. evtl lockeres einfahren vorm training, später cooldown?!? oder die trainingsprogramme vom daum in deiner software?

    3. wo sieht wer einen pfeil? evtl "scalierung" bei den einstellungen? (hat sich parallel erl)

    nochmal zu der farbanzeige... ist es nicht möglich oder sinnvoll, farben für 70-80, 80-90 und über 90% der max. HF anzeigen zu lassen (oderr hinter der HF die vorher eingestellte %-zahl)??? jedenfalls freu ich mich schon auf die saison

Seite 1 von 7 1234 ...