Bikeboard.at Logo
KTM Neuheiten 2014

KTM Neuheiten 2014

03.07.13 00:34 76.829Text: NoPainFotos: Heiko Mandl (alle scharfen), NoPain (der Rest)50 Jahre KTM: Die Mattighofner präsentieren ihre neuen 27,5" & 29er Modelle und tragen das gute alte 26" Mountainbike zu Grabe.03.07.13 00:34 76.831

KTM Neuheiten 2014

03.07.13 00:34 76.831 NoPain Heiko Mandl (alle scharfen), NoPain (der Rest)50 Jahre KTM: Die Mattighofner präsentieren ihre neuen 27,5" & 29er Modelle und tragen das gute alte 26" Mountainbike zu Grabe.03.07.13 00:34 76.831
50 Jahre KTM. Die Erfolgsgeschichte der größten österreichischen Fahrradmanufaktur begann 1964 mit dem Auftrag eines amerikanischen Unternehmens über 50.000 Trekking-Bikes. Heute arbeiten 330 Mitarbeiter im Stammwerk KTM Fahrrad GmbH und erwirtschaften einen Jahresumsatz in der Höhe von 120 Mio. Euro. Dazu werden 190.000 Bikes pro Jahr produziert und in 49 Ländern weltweit vertrieben.

Für ihre Jubliäumssaison haben sich die Mattighofner viel vorgenommen: so wird es in sämtlichen Segmenten neue 27,5" Modelle geben, die 29er der oberen Preisklasse erhalten höherwertige Carbon-Layups für geringeres Rahmengewich, 26" Mountainbikes werden fast gänzlich aus dem Programm gestrichen und finden sich nur mehr in homöopathischen Dosen im Einstiegsbereich.

Aber auch sonst steht 2014 ganz im Zeichen von Innovation:

50-Years-Anniversary KTM Ultra 1964 27,5"

  • KTM Ultra 1964 27,5"€ 999,- (statt € 1.299,-)
    KTM Ultra 1964 27,5"
    € 999,- (statt € 1.299,-)
    KTM Ultra 1964 27,5"
    € 999,- (statt € 1.299,-)

***

KTM Myroon 27

  • Myroon 27 Mastervier Rahmengrößen (38, 43, 48, 53 cm) ? 3.299,-
    Myroon 27 Master
    vier Rahmengrößen (38, 43, 48, 53 cm)
    € 3.299,-
    Myroon 27 Master
    vier Rahmengrößen (38, 43, 48, 53 cm)
    € 3.299,-

Der neue 27,5" Vollcarbon-Rahmen kommt bei den Modellen Prestige, Master und Elite zum Einsatz. Er wird in Monocoque-Technologie aus Performance Carbon gefertigt und bietet trotz niedrigem Gewicht (1.175 g in Gr. 48) eine enorme Seitensteifigkeit sowie hohen Fahrkomfort durch vertikalen Flex. Dazu tragen das querovale Sattelrohr mit dünner 27,2 mm Stütze und der geschwungene Hinterbau mit querovalen Sitz- und Kettenstreben ihren Teil bei. Das getaperte Steuerrohr sorgt für präzise Lenkeigenschaften, "direct mounts" von Umwerfer und Schaltwerk erzielen eine feste Verbindung zum Hauptrahmen mit präziser Schaltfunktion. Die massive Tretlagerkonstruktion gepaart mit einem Shimano Pressfit-Lager ermöglicht eine direkte und optimale Kraftumsetzung.

Myroon 27 Master
  • 27,2mm Stütze27,2mm Stütze
    27,2mm Stütze
    27,2mm Stütze
  • integrierte Schaltzügeintegrierte Schaltzüge
    integrierte Schaltzüge
    integrierte Schaltzüge
  • Direct MountDirect Mount
    Direct Mount
    Direct Mount
  • Direct MountDirect Mount
    Direct Mount
    Direct Mount
  • max. Reifendimension 27.5" x 2.25"max. Reifendimension 27.5" x 2.25"
    max. Reifendimension 27.5" x 2.25"
    max. Reifendimension 27.5" x 2.25"
  • Postmount 160 mmPostmount 160 mm
    Postmount 160 mm
    Postmount 160 mm
  • Shimano PressfitShimano Pressfit
    Shimano Pressfit
    Shimano Pressfit
  • 100 mm Federweg100 mm Federweg
    100 mm Federweg
    100 mm Federweg
  • Performance CarbonPerformance Carbon
    Performance Carbon
    Performance Carbon
Myroon 27 Prestige
  • Myroon 27 Prestige€ 4.799,-Myroon 27 Prestige€ 4.799,-
    Myroon 27 Prestige
    € 4.799,-
    Myroon 27 Prestige
    € 4.799,-

Das Myroon 27 ist die wendigere Alternative zum laufruhigeren 29er Rahmen und die erste Wahl für Racer mit einer Körpergröße unter 175 cm.

***

KTM Scarp 27

  • Scarp 27 Prestige Carbondrei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)€ 5.999,-
    Scarp 27 Prestige Carbon
    drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)
    € 5.999,-
    Scarp 27 Prestige Carbon
    drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)
    € 5.999,-

Das Scarp Prestige ist KTMs Aushängeschild unter den Race-Fullys und wird 2014 erstmals als 27,5" Variante erhältlich sein. Nano Premium Carbon mit sogenannter "Groove Cut Technology" erhöht die Steifigkeit, senkt das Rahmengewicht (1.790 g mit weißem Lack) und sorgt für herausragende Steuerungseigenschaften. Kinematisches Herzstück ist der PDS II-Hinterbau mit seinem schwimmend gelagerten 105 mm Fox FloatCTD-Dämpfer für minimale seitliche Belastung und 2-fach gedichteten Industrielagern für hohe Langlebigkeit. Vorne verrichtet eine Fox 32-FloatFitCTD-Gabel mit 100 mm Federweg ihren Dienst. Wie bei allen sportlich orientierten KTM Mountainbikes sind ein getapertes Steuerrohr, "direct mounts" für Umwerfer/Schaltwerk, Shimano Pressfit-Tretlager, integrierte Schaltzüge und die Frameguard-Technologie am Unterrohr mit an Bord.

  • Federweg 100 mm vorne, 105 mm hinten, 30.9 mm SattelstützeFederweg 100 mm vorne, 105 mm hinten, 30.9 mm Sattelstütze
    Federweg 100 mm vorne, 105 mm hinten, 30.9 mm Sattelstütze
    Federweg 100 mm vorne, 105 mm hinten, 30.9 mm Sattelstütze
  • max. Reifendimension 27.5" x 2.25", max Disc-Durchmesser 203 mmmax. Reifendimension 27.5" x 2.25", max Disc-Durchmesser 203 mm
    max. Reifendimension 27.5" x 2.25", max Disc-Durchmesser 203 mm
    max. Reifendimension 27.5" x 2.25", max Disc-Durchmesser 203 mm

Das 2014er Scarp 27 ist eine agile Marathon-Waffe und glänzt neben der kompakten Bauweise mit ihrer ausgefeilten Technik.

Scarp 27 271 Alu
  • Scarp 27 271€ 2.899,-
    Scarp 27 271
    € 2.899,-
    Scarp 27 271
    € 2.899,-

Beim aufwendig gefertigten Alu-Rahmen (Hydroform Technology) muss man wirklich zweimal hinschauen, um das Rad von den höherpreisigen Carbon-Fullys unterscheiden zu können.

***

KTM Lycan 27

  • Lycan 27 Elite Carbondrei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)€ 2.999,-
    Lycan 27 Elite Carbon
    drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)
    € 2.999,-
    Lycan 27 Elite Carbon
    drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)
    € 2.999,-

Die Lycan Familie erhält Zuwachs in Form eines 27,5" Carbon-Rahmens. Das Rahmendreieck der Modelle Prime, Master und Elite besteht aus Carbon (Monocoque), während der PDS-II-Hinterbau samt Wippe aus leichtem 6061er Aluminium geschmiedet wurde und mit 2-fach gedichteten Industrielagern einen langen und reibungslosen Einsatz garantieren soll. Wie auch beim Scarp 27 sind ein getapertes Steuerrohr, "direct mounts" für Umwerfer/Schaltwerk, Shimano Pressfit-Tretlager, integrierte Schaltzüge und die Frameguard-Technologie am Unterrohr mit dabei.

  • 120-130 mm Federweg vorne, 125 mm hinten120-130 mm Federweg vorne, 125 mm hinten
    120-130 mm Federweg vorne, 125 mm hinten
    120-130 mm Federweg vorne, 125 mm hinten
  • Rahmengewicht 2.435 gRahmengewicht 2.435 g
    Rahmengewicht 2.435 g
    Rahmengewicht 2.435 g

Edles Carbon-Fully für gehobene Ansprüche bei Marathons, Alpencross und auf den knackigen Trails der Feierabendrunde.

Lycan 27 Longtravel
  • Lycan LT 271drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)€ 3.999,-
    Lycan LT 271
    drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)
    € 3.999,-
    Lycan LT 271
    drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)
    € 3.999,-

Der dreifach konifizierte 6061-Alu-Hydroform-Rahmen kommt bei den beiden Lycan Longtravel Modellen 271 und 272 zum Einsatz. Vorne sorgen Gabeln mit 150-160 mm für die Federung, hinten dämpfen die Enduros per PDS-HD-System mit 160 mm.

Lycan LT 272
  • Lycan LT 272
€ 2.799,-
    Lycan LT 272
    € 2.799,-
    Lycan LT 272
    € 2.799,-

***

KTM Aera 29 | Carbon for the people

  • Aera 29 Compdrei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)€ 1.799,-
    Aera 29 Comp
    drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)
    € 1.799,-
    Aera 29 Comp
    drei Rahmengrößen (43, 48, 53 cm)
    € 1.799,-

KTMs Carbon-Hardtail für Einsteiger wird in 27,5" und 29" mit je zwei Ausstattungsvariaten und in drei Rahmengrößen angeboten. Trotz des relativ leichten Vollcarbonrahmens aus hochwertigem Performance Carbon besitzen die vier Modelle einen sehr attraktiven Kaufpreis zwischen € 1.699,- (Aera 27 Comp) und € 1.999,- (Aera 27 Pro & Aera 29 Pro). Die Rahmen sollten 1.250 g beim 29er und 1.150 g in 27,5" wiegen.

  • Monocoque Rahmen aus Performance CarbonMonocoque Rahmen aus Performance Carbon
    Monocoque Rahmen aus Performance Carbon
    Monocoque Rahmen aus Performance Carbon
  • 100 mm Federweg vorne, Shimano Pressfit100 mm Federweg vorne, Shimano Pressfit
    100 mm Federweg vorne, Shimano Pressfit
    100 mm Federweg vorne, Shimano Pressfit
  • Aera 29 Pro € 1.999,-Aera 29 Pro € 1.999,-
    Aera 29 Pro € 1.999,-
    Aera 29 Pro € 1.999,-
  • Rahmen ist bis auf die Lackierung ident mit dem CompRahmen ist bis auf die Lackierung ident mit dem Comp
    Rahmen ist bis auf die Lackierung ident mit dem Comp
    Rahmen ist bis auf die Lackierung ident mit dem Comp

***

KTM Revelator 3300 | Carbon for the people

  • Revelator 3300fünf Rahmengrößen (49, 52, 55, 57, 59 cm)€ 1.499,-
    Revelator 3300
    fünf Rahmengrößen (49, 52, 55, 57, 59 cm)
    € 1.499,-
    Revelator 3300
    fünf Rahmengrößen (49, 52, 55, 57, 59 cm)
    € 1.499,-

Der Rahmen des Revelator 3300 ist bist auf das verwendete Carbon prinzipiell mit den Highend-Rahmen ident. Das kostengünstige Performance Carbon schlägt neben dem niedrigen Kaufpreis mit einem geringen Mehrgewicht von etwa 100 Gramm zu Buche. Um günstige € 1.499,- erhält der Kunde einen echten Vollcarbon-Rahmen (1.135 g in Gr. 57) und eine Vollcarbon-Gabel (390 g) mit allen bekannten Features der Top-Modelle Prestige/Prime/Master - beispielsweise dem ovalen Sattelrohr für erhöhte Seitensteifigkeit, dem geschwungenen Hinterbau zur Schlagabsorbtion, einem getaperten Steuerrohr, Shimano Pressfit-Innenlager, integrierte Züge und volle Kompatibilität für mechanische und elektronische Schaltungen.

  • UCI homolgierter RahmenUCI homolgierter Rahmen
    UCI homolgierter Rahmen
    UCI homolgierter Rahmen
  • ovales Sattelrohrovales Sattelrohr
    ovales Sattelrohr
    ovales Sattelrohr
  • Shimano Tiagra GruppeShimano Tiagra Gruppe
    Shimano Tiagra Gruppe
    Shimano Tiagra Gruppe
  • aufgeräumt durch integrierte Zügeaufgeräumt durch integrierte Züge
    aufgeräumt durch integrierte Züge
    aufgeräumt durch integrierte Züge
  • integrierter Schaltzug-Stopper im rechten Ausfallendeintegrierter Schaltzug-Stopper im rechten Ausfallende
    integrierter Schaltzug-Stopper im rechten Ausfallende
    integrierter Schaltzug-Stopper im rechten Ausfallende

***

Weitere 2014er Modelle

Weitere 2014er Modelle

03.07.13 00:34 76.82929er: Myroon, Scarp Rennrader: Revelator Prime

Weitere 2014er Modelle

03.07.13 00:34 29er: Myroon, Scarp Rennrader: Revelator Prime
Myroon 29 Limited Edition
  • Myroon 29 Limited Edition
€ 2.999,-
    Myroon 29 Limited Edition
    € 2.999,-
    Myroon 29 Limited Edition
    € 2.999,-
Scarp 29 Prestige
  • Scarp 29 Prestige€ 5.999,-
    Scarp 29 Prestige
    € 5.999,-
    Scarp 29 Prestige
    € 5.999,-
Revelator Rennräder
  • Revelator Prime€ 4.999,-
    Revelator Prime
    € 4.999,-
    Revelator Prime
    € 4.999,-

***

KTM Bekleidung 2014: Schuhe, Einlagen & Socken

KTM untergliedert sein umfangreiches Bekleidungs- und Zubehörprogramm in vier Kollektionen mit einem 2-Saisonen-Rhythmus: KTM Factory Team (Rennfahrer), Factory Line (sportliche Radfahrer), Character (Tour & Allmountain) und Lady (für die Anforderungen der Frau).

Neu 2014: Schuhe und Einlagen

  • KTM Factory Team Rennrad-Schuh: Leichter Kunstlederschuh mit atmungsaktivem Netzgewebe für den ambitionierten Rennradfahrer. Carbonsohle mit Belüftung, präzise einstellbarer Ratschenverschluss plus zwei Klettverschlüsse für gute Anpassung, 550 Gramm pro Paar, inkl. KTM Factory Team Innensohle powered by Boodoc für ein Maximum an Komfort und optimale Stabilität.
  • KTM Factory Team MTB Schuh: Eigenschaften vergleichbar mit dem Rennrad-Schuh, zusätzlich mit robustem Zehenschutz für den sportlichen Mountainbiker, 750 g pro Paar (bei Gr. 42), inkl. KTM Factory Team Innensohle.
  • KTM Factory Line MTB Tourenschuh: klassische Schnürung für gleichmäßige Druckverteilung und Komfort beim Gehen. Powerstrap für perfekten Sitz, hoher Netzanteil für gute Belüftung, Vibram-Sohle für besten Halt und lange Lebensdauer, 850 g pro Paar (bei Gr. 42).

  • KTM Factory Team comfort Sohle: vorgeformt und anpassbar, max. Komfort, verstärkt im Rückfuß
  • KTM Factory Team 3D: dünne Ausführung, Stabilisierung von Rück- und Mittelfuß
  • KTM Factory Team carbon: ultraleicht (50 g)

  • KTM Factory Team Rennrad-Schuh€ 149,99KTM Factory Team Rennrad-Schuh€ 149,99KTM Factory Team Rennrad-Schuh€ 149,99
    KTM Factory Team Rennrad-Schuh
    € 149,99
    KTM Factory Team Rennrad-Schuh
    € 149,99
  • KTM Factory Team MTB Schuh€ 109,99KTM Factory Team MTB Schuh€ 109,99KTM Factory Team MTB Schuh€ 109,99
    KTM Factory Team MTB Schuh
    € 109,99
    KTM Factory Team MTB Schuh
    € 109,99
  • KTM Factory Line MTB Tourenschuh€ 89,99KTM Factory Line MTB Tourenschuh€ 89,99KTM Factory Line MTB Tourenschuh€ 89,99
    KTM Factory Line MTB Tourenschuh
    € 89,99
    KTM Factory Line MTB Tourenschuh
    € 89,99
Neu 2014: KTM Kompressions-Socken

  • KTM Factory Team Compression Cycling Socke: wirken unterstützend für Muskeln, Bänder und Sehnen und werden während der Fahrt getragen.
  • KTM Factory Team Compression Recovery Socke: für eine bessere Regeneration nach dem Training.

  • v.l.n.r. Factory Team Comfort, € 34,99, Factory Team 3D, € 64,99, Factory Team Carbon € 129,99v.l.n.r. Factory Team Comfort, € 34,99, Factory Team 3D, € 64,99, Factory Team Carbon € 129,99v.l.n.r. Factory Team Comfort, € 34,99, Factory Team 3D, € 64,99, Factory Team Carbon € 129,99
    v.l.n.r. Factory Team Comfort, € 34,99, Factory Team 3D, € 64,99, Factory Team Carbon € 129,99
    v.l.n.r. Factory Team Comfort, € 34,99, Factory Team 3D, € 64,99, Factory Team Carbon € 129,99
  • v.l.n.r. Factory Team Cycling                           € 24,99, Factory Team Recovery € 39,99v.l.n.r. Factory Team Cycling                           € 24,99, Factory Team Recovery € 39,99v.l.n.r. Factory Team Cycling                           € 24,99, Factory Team Recovery € 39,99
    v.l.n.r. Factory Team Cycling € 24,99, Factory Team Recovery € 39,99
    v.l.n.r. Factory Team Cycling € 24,99, Factory Team Recovery € 39,99

Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.973

    KTM Neuheiten 2014

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Die Bikes gefallen mir rein optisch sehr sehr gut, die Grafik von den Rennrädern ist, naja - gewöhnungsbedürftig?^^

  3. #3
    extreme couch training
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Beiträge
    2.115
    Bist du arg. 3t Euro für ein Bike mit XT.


  4. #4
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.772
    Zitat Zitat von skoon Beitrag anzeigen
    Bist du arg. 3t Euro für ein Bike mit XT.
    Für ein Hardtail, meinst du...

    Ja, die Preise klingeln in den Ohren. Sehr eigenwillige Optik haben die Bikes, bin gespannt auf die Beurteilungen des Long Travel Lycan.
    Geändert von riffer (03-07-2013 um 14:10 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von rogma84
    User seit
    Jul 2012
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    414
    Die Einlagen sind interessant .
    Wo gibts die zu kaufen ??

  6. #6
    Keine Panik! Avatar von marty777
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    2.362
    kommt auch auf das Gewicht an (Myroon 29 Limited Edition).

    KTM Aera 29 | Carbon for the people
    ist natürlich billiger.

  7. #7
    aluminati Avatar von st. k.aus
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    land_of_XVI
    Beiträge
    15.224
    "...
    ...
    Kinematisches Herzstück ist der PDS II-Hinterbau mit seinem schwimmend gelagerten 105 mm Fox FloatCTD-Dämpfer für ... ..."

    beachtlich kurzer dämpfer
    > zu verkaufen ¦ to sell <


    "show your bike some love and it will show the love back." Eric, niner bikes

    the most important vehicle is a bicycle - it is necessary!



  8. #8
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.727
    Kinematisches Herzstück ist der PDS II-Hinterbau mit seinem schwimmend gelagerten 105 mm Fox FloatCTD-Dämpfer für ... ..."

    beachtlich kurzer dämpfer
    ein bisserl mehr Phantasie, bitte! du willst uns doch hier nicht der herrlichen Freiheiten, die die Wortstellung im Deutschen bietet, berauben?
    und überhaupt: einbaulänge, federweg - wen kümmert dieser kleine unterschied schon?
    NoMan

  9. #9
    Urchviech und Warmduscher Avatar von muehl4tler
    User seit
    May 2011
    Ort
    OberstesMühlviertel
    Beiträge
    222
    Ich verstehe die Produktpolitik nicht. Relevator 3300 Carbonrahmen und Tiagra? Scheinbar wollen sie krampfhaft ein neues Segment im Markt eröffnen.
    Porsche baut ja auch keinen Boxter mit 110 PS Motor und 3 Gang Getriebe
    Dilbert's words of wisdom: Never argue with an idiot. They drag you down to their level, then beat you with experience.

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Sali22
    User seit
    May 2002
    Ort
    Wien Aspern
    Beiträge
    2.669
    ein bisserl off topic...aber wurscht.

    wo in "wien" findet man einen händler bei dem man die ach so tollen bikes testen kann.
    ich hab`s bis jetzt nicht gschafft. würd gern das scarp prime 29" in 48 testen.
    ciao sali.
    Nur kein Stress ...

    2Rad Chaot N°105
    & VCS
    www.vcs-wien.at

  11. #11
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.526
    >Innovationen am eBike-Sektor mit Bosch und Panasonic

    Wird der Punkt in einem separaten Beitrag behandelt?

  12. #12
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.727
    >Innovationen am eBike-Sektor mit Bosch und Panasonic
    Dazu gibt's ein Embargo von Bosch bis weit in den August hinein - wiewohl die Neuen in München bei der Messe Ende Juli vermutlich für jedermann zu sehen sein werden ...
    NoMan

  13. #13
    Keine Panik! Avatar von marty777
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    2.362
    Zitat Zitat von Sali22 Beitrag anzeigen
    wo in "wien" findet man einen händler bei dem man die ach so tollen bikes testen kann.
    Versuch es mal beim http://www.donau-fritzi.at/
    oder auf der KTM Seite Shopfinder benutzen und die Händler durchtelefonieren.

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von biken7
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    Nö, Mautern
    Beiträge
    458
    Nach langer MTB Abstinenz für ein KTM Ultra 27,5 entschieden!

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2014
    Ort
    Dellach
    Beiträge
    6
    Bin mit vollster Zufriedenheit das 2012er Myroon Master gefahren. Grund genug auch 2014 wieder zu diesem Modell zu greifen.

Seite 1 von 2 12