Bikeboard.at Logo

Vier Rennen, über 200 Starter, 3,6 Mio. Kubikmeter Müll. Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen stieg die neunte und endgültig letzte Auflage des beliebten MTB-Saisoneröffnungsrennens der 2RadChaoten. Die KTM-Piloten Alex Gehbauer und Steffie Wiedner sicherten sich dabei den zweifelhaften Titel des "Duke of Trash".

Mannshohe Zäune, bleiche Grasnarben, verkrüppelte Sträucher, fahles Licht. Im Hintergrund die graue Silhouette der Stadt, ein Gewirr aus Oberleitungen und den Betonpfeilern der Seyringer Straße. Es riecht nach Hundescheiße, Schwerverkehr und dem letzten Rest Winter, der noch in den feuchten Holzbalken der umliegenden Schrebergärten hockt.

Es mag einladendere Orte geben als die ehemalige Deponie Eisenbahnbrücke in Gerasdorf bei Wien. Aber es ging den Veranstaltern des traditionsreichen Rennens mit der 2010er-Ausgabe ja auch darum, wirklich jeden Ruf nach einer Neuauflage des Duke verstummen zu lassen. Deshalb: eine ungewöhnlich schwierige Strecke, wider alle Gewohnheit gespickt mit bösen Höhenmetern, rutschigen Hanglagen und fiesen Bodenwellen; absolutes Rauchverbot auf der gesamten Strecke; strikte Einhaltung der Parkplatz-Ordnung; Wasserentnahme nur aus eigens mitgebrachten Containern.

Aus taktischen Gründen wurden die bodennaheren Teilnehmer als erstes ins Rennen geschickt. Von den äußeren Umständen unbeeindruckt, lieferten sich die Nachwuchsbiker zwischen vier und 17 Jahren knallharte Positionskämpfe, aus denen Stefan Kovar und Felix Ritzinger bei den Burschen sowie Debora Aulehla und Nadja Heigl bei den Mädchen als Sieger hervorgingen.

Nachdem weder beim Mini- noch beim Fun-Bewerb ernstzunehmende Spätfolgen zu beobachten waren, wurden um 12:00 Uhr die Rennen der Erwachsenen gestartet. Von den zuvor in Massen verzehrten Snacks und Drinks aufgedunsen, einem inkompetenten Moderator niedergequasselt, mit lauter Musik zugedröhnt und einer unzulänglichen Infrastruktur behindert, quälten sich knapp 200 Profi- und Hobby-Biker wahlweise 45 (Softegg) oder 60 (Hero) Minuten plus eine Runde über den zwei Kilometer langen Kurs.

Die beiden Kärntner Alexander und Robert Gehbauer enteilten schon nach kurzer Zeit ihren von Landsmann Robert Kircher und Vorjahressieger Gerald Burgsteiner angeführten Verfolgern, dahinter endete Johannes Holas kontinuierliche Aufholjagd auf Platz fünf.
Steffie Wiedner
machte bei den Lizenz-Damen in nicht minder souveräner Manier den Triumph der Kärntner KTM-Piloten vor Hrinkow-Racerin Lisi Unterbuchschachner perfekt. Die Damen-Sportklasse lag mit Ruth Hagen (1.) und Elke Innerebner (3.) fest in 2RC-Hand, dazwischen hielt Isabell Höller die Fahnen der Mountainbiker-Riege hoch.
Das Herren-Klassement holte sich mit bewährtem Ziel-Wheelie Michael Millerferli vor Michael Mayer und Christoph Mick.

Video by gpearl

Pünktlich zu Rennende streckte einmal mehr Peter, der Zielbogen die Patschen – ein Sinnbild für das nun endgültig gekommene Ende des Duke. Da konnte der freundliche Herr von der MA 48 mit seinem Brettspiel für Kinder Stimmung machen, was er wollte: Kein Mensch, und schon gar kein Biker, wird wiederkommen wollen auf diesen Haufen Müll … oder?

„Wahnsinn, war die Strecke genial, das hat sooo Spaß gemacht!“
Isabell Höller, 2. Platz Softegg

„Das war ein toller Kurs, genau richtig für den Saisonbeginn. Es war mein erster Bewerb 2010, deshalb fehlt es mir noch an Rennhärte. Aber ich habe mein Tempo gut durchziehen können.“
Robert Kircher, 3. Platz Hero

„Ich habe mich toll gefühlt und konnte mich immer weiter absetzen. Da war ein Trupp junger Burschen, die mich super mitgerissen haben.“
Steffie Wiedner, 1. Platz Softegg Lizenz

„Es ist schön, dass dieses Gelände einmal einem ganz anderen Zweck gewidmet wird. Ich hätte mir nicht gedacht, dass sich hier ein so spektakulärer Kurs realisieren lassen würde. Meine Hochachtung an alle, die hier fahren. Ich würde mich das nie trauen.“
Mag. Ulli Sima, Umweltstadträtin Wien

„Alex und ich sind mit dem ersten und zweiten Platz sehr zufrieden. Wir haben den Duke aus dem Training heraus bestritten und liegen nun für die kommenden UCI-Rennen gut auf Kurs.“
Robert Gehbauer, 2. Platz Hero

„Großes Lob von meiner Seite für diese gelungene Veranstaltung. Super Stimmung im Zielbereich und eine echt geile Streckenführung.“
BB-User Schneck

„Das war einfach nur geil und ich bin froh, die weite Anreise in Kauf genommen zu haben. Ich möchte mich herzlich bedanken bei allen, die zum Gelingen dieses Rennens beigetragen haben.“
Ruth Hagen, 1. Platz Softegg

2RC Bonustrack



Seite 1 von 9 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 128
  1. #1
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812

    Duke of Trash 2010 - so war's

    Aber Hallo !

    Muas i als Fotograf den Thread eröffnen ?


  2. #2
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812

  3. #3
    the slacker fka markusk Avatar von NoGrain
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    KO
    Beiträge
    1.120
    Zitat Zitat von scotty Beitrag anzeigen

    Muas i als Fotograf den Thread eröffnen ?
    du DARFST!

  4. #4
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812
    *gg* danke !
    hier noch was straight-out-of-the-camera

    ja so wars - genau die lichtstimmung wars ! ich schwörs


  5. #5
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812

  6. #6
    the slacker fka markusk Avatar von NoGrain
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    KO
    Beiträge
    1.120
    Zitat Zitat von scotty Beitrag anzeigen
    hier noch was straight-out-of-the-camera
    du solltest dei kamera anschaun lassn

  7. #7
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812
    ...stimmt, des japanische klump wechselt ganze zeit die farben !

  8. #8
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812
    ...so als nicht-teilnehmer des duke fass ich mal zusammen...

    DES WOAR MIT GAAAANZ RIESIGEN ABSTAND - der geilste DUKE ever....

    ganz besonderen Dank an unsere chaotischen superheads - da habst a saugeile location ausgewählt, schade das der duke nur 1x im jahr ist .... und heuer wirklich das letzte mal veranstaltet wurde...

    ich kann das bestätigen weil ich in wr. neustadt im NYX-hedkwota noch ausräumen half.....und wir ein abschlussbesprechung hatten...es ist jetzt endgültig vorbei

    R.I.P - duke

  9. #9
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812

  10. #10
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812

  11. #11
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812

  12. #12
    kaputt Avatar von gpearl
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    Klosterneuburg
    Beiträge
    431
    Help save health care - ride a bike to work

    powered by Solo - race-bred cyclewear

    My YouTube Channel

  13. #13
    I am what I am Avatar von NoBeat
    User seit
    Dec 2002
    Ort
    wien 22
    Beiträge
    884
    tolle bilder -
    toller film (vor allem die perspektive mit der fahrradkamera ist genial!)
    ciao

    Herbert

    @NoBeat
    2RadChaot Nr 184

  14. #14
    BB-Postingschinder
    User seit
    May 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.039

  15. #15
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.812
    ...die rear-cam is aber so was von geil !!!

Seite 1 von 9 1234 ...