Bikeboard.at Logo

Schönberg am Kamp Anyroad - Medium


Download Formate | gpx | tcx | kml
Streckendaten

Startort: Schönberg, Kamp
Land: Österreich
Länge: 32.5 km
Höhenmeter: 482 m

Schwierigkeit: mittelmittelmittelmittelmittel (mittel)
Höchster Punkt: 510 m Seehöhe
Tiefster Punkt: 218 m Seehöhe
Höhenunterschied: 292 m
Typ: Anyroad-Rundkurs (Trekking Bike, All Terrain Bike, MTB, Gran Fondo...)

Kurzbeschreibung: Wieder startet man entlang des Kamps in den Radausflug, danach führt die Strecke weiter über Plank entlang des Flusses bis Buchberg. Nach einer kurzen Fahrt auf der Kamptalbundesstraße geht es noch vor Gars (ein Abstecher dorthin zahlt sich aus) rechts hinauf Richtung Freischling. Hier ändert sich das Landschaftsbild von einer romantischen Flusslandschaft hin zu einem ausgedehnten Waldgebiet. Recht hügelig, oft im kühlenden Schatten der großen Nadelwälder führt der Weg auf einer gut ausgebauten Sand- und Schotterstraße durch den Bischofswald bis zum Manhartsberg. Es folgt eine rasante und kurvenreiche Abfahrt zurück nach Schönberg.

Wege: Feldwege, Waldwege, Güterwege, Landstraßen, kurz auch auf der Bundesstraße - ohne technische Passagen, jedoch mit vielen kürzeren, aber auch steileren Anstiegen.

Tipp: Für jene Teile der Familie, die nicht so gerne mit dem Rad in die Hügel fahren, bietet sich alternativ eine Wanderung am Weinlehrpfad an. Dieser führt von Schönberg (südlicher Ortsteil) über 5 km und 120 Hm durch die Weingärten hinauf bis Mollands. Nach maximal 2 Stunden ist man wieder zurück im Hotel. Hier werden auch Führungen angeboten, so kann man erfahren, wie ein Weingarten entsteht und welche Arbeiten die Winzer zu verrichten haben, bis die wunderbaren Weißweine der Gegend in die Flaschen gefüllt werden können. (Dauer der Führung ca. 3 Stunden)

Good to know:
Die Marktgemeinde Gars am Kamp ist sehr reich an Geschichte. Unter der Herrschaft der Babenberger galt Gars als die "Hauptstadt Österreichs", die Historie reicht jedoch noch viel weiter bis in die Altsteinzeit zurück. Die Gegend rund um diesen Ort war urzeitliches Siedlungsgebiet, es gibt auch zahlreiche Siedlungs- und Grabesfunde aus dieser Zeit. Viel später dann begann die Tourismus Hochblüte und viele Österreicher kamen für die Sommerfrische nach Gars, vor allem wegen "Willi Dungls" - Kurzentrum. Auch der Musiker "Falco" besaß in Gars eine Kamptalvilla alten Stils. Die Gemeinde Gars verfügt über ein sehr weitläufiges Freibad, sowohl im Kamp Fluss, als auch in moderneren Pools kann hier geplantscht, gerutscht und geschwommen werden.

POI: Schloss Buchberg (Privatbesitz, Besichtigung nur nach Absprache), Kirche Sankt Nikolaus und Kellergasse in Plank am Kamp, Burgruine Gars am Kamp, Ruine Schimmelsprung (Thunau am Kamp), der denkmalgeschützte Ortskern von Gars und auch das Kurzentrum.

GPSies: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=bfspuafwhfziahii


zurück


Zoom In | Zoom Out | Zoom Tour | Physische Karte | Satelliten Karte | Hybrid Karte | Strassenkarte
Angelegt am 15.05.15 | 23:05 Uhr von NoPain | Zuletzt aktualisiert am 21.05.15 | 08:59 Uhr

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Frohnatur Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    8.369

    Schönberg am Kamp Anyroad - Medium

    Postet hier eure Kommentare

  2. #2
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.186
    Sehr schön!


  • Teile es!
Zur Desktop-Version