Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    WIen
    Beiträge
    5

    Kaufberatung für absoluten Anfänger

    Hallo,
    Seit ~4 Jahren nenne ich eine Genesis FST 700 mein eigen. Bei einem Preis von 400,- dachte ich, dass eigentlich nichts schiefgehen kann. Doch das Rad ist der größte Sche** und ich hatte nur Probleme damit.
    Außerdem ist mir das Rad längst zu klein.

    Nungut, jetzt habe ich wieder ca. 400 € zur Verfügung und würde mir gerne ein solidere Bike kaufen und hoffe auf ein paar Empfehlungen von euch. Ich habe nichts Großes vor (Wettkämpfe etc.), sondern möchte einfach nur ~2 Stunden am Tag in der Gegend(Straßen, Feldwege) herumfahren.
    So eine Art "Crossbike" schwebt mir momentan vor. (Beim Intersport gibts da welche von KTM für 300-500 € - Kann man so eines kaufen?)

    Ich danke schon einmal im Vorraus

  2. #2
    ---schon weniger faul--- Avatar von alkfred
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Bärnbach, Stmk.
    Beiträge
    1.887
    ich weiß, 400 euro hören sich, wenn man sich noch nie mit der materie rad beschäftigt hat, nach viel an.
    in wirklichkeit ist es zu wenig um ein qualitativ hochwertiges rad zu bekommen.

    mach nicht noch einmal den gleichen fehler und nimm 200 euro mehr in die hand, am besten noch mehr. gerade in der klasse von 650 - 1000 euro merkst ausstattungstechnisch jeden investierten euro.

    einschlägige threads zu einsteigerädern findest mit der suchfunktion zuhauf
    BIETE: derzeit nix ;-)

    Stress ist ein somatisch-psychisches Geschehen, das durch Stärke und/oder Dauer von einer intraindividuell bestimmten Normallage (Gleichgewichtszustand, Homöostase) abweicht und das in der Regel durch bestimmte äußere und innere Reizbedingungen (Stressoren) ausgelöst wird --> oder ganz einfach ausgedrückt: STRESS IST SCH..SSE!





  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    WIen
    Beiträge
    5
    War heute doch erstmal beim Intersport: Wie siehts denn aus mit Rädern die durch irgendeine Aktion um 400-500 € käuflich sind, aber normal ~800 kosten würden?

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Rasu
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Cork
    Beiträge
    1.020
    oft sind bei diesen aktionen die statt preise reine illusion, kann natürlich auch mal ein echtes schnäppchen dabei sein, aber wenn du kein modell nennst ist es schwierig das zu beurteilen.

    400€ ist echt schwer, da würd ich mich nach was gebrauchtem umsehen, um 550 - 600 geht sich eher was neues aus.

    Wenn du schreibst dass du täglich ca. 2 stunden fahren willst, ist das eigentlich schon eine ganze menge, da sollte schon ein halbwegs vernünftiges rad her.
    When the spirits are low, when the day appears dark, when work becomes monotonous, when hope hardly seems worth having, just mount a bicycle and go out for a spin down the road, without thought on anything but the ride you are taking. ~ Sir Arthur Conan Doyle

  5. #5
    ---schon weniger faul--- Avatar von alkfred
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Bärnbach, Stmk.
    Beiträge
    1.887
    Zitat Zitat von Stefan85 Beitrag anzeigen
    War heute doch erstmal beim Intersport: Wie siehts denn aus mit Rädern die durch irgendeine Aktion um 400-500 € käuflich sind, aber normal ~800 kosten würden?
    bei den großen ketten handelt es sich bei diesen stattpreisen ausnahmslos um mondpreise, die niemals verlangt werden könnten.

    löse dich auch vom gedanken, dass du (von zeitweiligen angeboten abgesehen wie z.b. mehrwertssteueraktion, hie da ein fuji beim hervis, ein ktm beim eybl etc.) beim normalen sortiment bei sportketten günstiger fährst als beim fachhandel. oft ist sogar das gegenteil der fall.

    wirklich günstiger ist´s nur bei versender im internet. hier musst du aber genau wissen, was du willst und hast keinen ansprechpartner vor ort. in deinem fall wahrscheinlich nicht empfehlenswert.
    BIETE: derzeit nix ;-)

    Stress ist ein somatisch-psychisches Geschehen, das durch Stärke und/oder Dauer von einer intraindividuell bestimmten Normallage (Gleichgewichtszustand, Homöostase) abweicht und das in der Regel durch bestimmte äußere und innere Reizbedingungen (Stressoren) ausgelöst wird --> oder ganz einfach ausgedrückt: STRESS IST SCH..SSE!





  6. #6
    ---schon weniger faul--- Avatar von alkfred
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Bärnbach, Stmk.
    Beiträge
    1.887
    als erklärendes beispiel:

    aktuelles eybl-prospekt: ktm crossbike life line (offenbar eine sonderserie für den eybl). 799.- statt 999.-

    um 999 euro finde ich auf der ktm-hp bereits das besser ausgestattete life race --->absolut willkürlich angesetzter uvp, mit einem wort kundenverarsche

    in wahrheit entspricht das angebotene rad einer mixtur aus den sowieso in diesem preisbereich angesiedelten rädern. durch das sondermodell ist aber für den nicht fachkundigen der vergleich erschwert.
    Geändert von alkfred (18-06-2009 um 16:59 Uhr)
    BIETE: derzeit nix ;-)

    Stress ist ein somatisch-psychisches Geschehen, das durch Stärke und/oder Dauer von einer intraindividuell bestimmten Normallage (Gleichgewichtszustand, Homöostase) abweicht und das in der Regel durch bestimmte äußere und innere Reizbedingungen (Stressoren) ausgelöst wird --> oder ganz einfach ausgedrückt: STRESS IST SCH..SSE!





  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    WIen
    Beiträge
    5
    Danke für eure schnelle Hilfe

    Ich werd mich erstmal nach einem Fachhandel in meiner Gegend umsehen.

  8. #8
    Radfahrender EVE-Zocker Avatar von Balloonie
    User seit
    Oct 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    153
    gugg mal zum bikestore wien süd,

    die sollten da noch ein haibike rumstehn haben. um 555€ vielleicht passts ja. von der ausstattung her is net schlecht.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    WIen
    Beiträge
    5
    Ich wohn nimmer in Wien sondern in der Umgebung von Eisenstadt

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    WIen
    Beiträge
    5
    Hallo

    Ich habe mich jetzt mal ein paar Tage in einigen Shops bei uns in der Gegend umgesehen und muss mich jetzt zwischen zwei Rädern entscheiden:

    KTM Crossbike FunLine LX (510 €)
    oder
    KTM Life Track (425 €)

    Was meint ihr? Welches soll ich nehmen?
    (Meine Rahmengröße beträgt bei ~1,82m 51 oder?)

    Danke

  11. #11
    grand bleu Avatar von traveller23
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Wien, 20
    Beiträge
    4.929
    Zitat Zitat von Stefan85 Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich habe mich jetzt mal ein paar Tage in einigen Shops bei uns in der Gegend umgesehen und muss mich jetzt zwischen zwei Rädern entscheiden:

    KTM Crossbike FunLine LX (510 €)
    oder
    KTM Life Track (425 €)

    Was meint ihr? Welches soll ich nehmen?
    (Meine Rahmengröße beträgt bei ~1,82m 51 oder?)

    Danke
    Bei den Trekkingsbikes sind die Größenangaben anders als beim MTB, oder? Also hier aufpassen!
    504. 2RadChaot NoKi

    BesserBiken Club hier kauf ich ein besserbiken.at

    Suche: Crosser RH 60

    FUHRPARKABVERKAUF: Reifen: Fat Albert, Mountainking

    Meine Website: Shiatsu in Wien

Ähnliche Themen

  1. MTB Anfänger?
    Von da_schraufa im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13-10-2007, 11:07
  2. anfänger
    Von lauti im Forum Extreme Biking
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30-08-2007, 10:37
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05-03-2007, 08:53
  4. anfänger
    Von phoenix im Forum Extreme Biking
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30-11-2006, 18:07
  5. Ein Rad für Anfänger?
    Von Mendez im Forum Rennrad
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16-10-2004, 08:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!