Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 280 von 280 ... 230277278279280
Ergebnis 4.186 bis 4.193 von 4193
  1. #4186
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von bastl Beitrag anzeigen
    Mir gehts genau so. Ich bau mir gerade ein neues MTB und bin shon am überlegen wohin ich damit hin fahre wenns fertig ist. Österreich spielt bei diesen Überlegungen keine Rolle. Warscheinlich Sloweninen oder Südtirol. Die Anreise nehm ich gerne in kauf, dafür dass ich mich dort frei und entspannt bewegen kann.
    Die diversen Bikegettos die hier entstehen haben für mich etwas künstliches und sind uninteressant.
    Das man in seinem Urlaub befreit von diesem " jederzeit blöd angemacht werden" verbringen will versteh ich ja zu gut....
    aber Urlaub ist ja leider nicht so oft.
    und deswegen ist es nicht zu akzeptieren dass ich nicht dort fahren darf wo auch Wanderer hindürfen.. im Schnitt hab ich nur 2 Std. pro Fahrt, und bei der Hitz ist es im Wald viel kühler..

  2. #4187
    Registrierter Benutzer Avatar von Lärmschutzwand
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    wien
    Beiträge
    85
    Obwohl ich sehr viel und noch dazu in den vermintesten Gegenden Österreichs unterwegs bin, habe ich in den letzten Jahren den Eindruck, dass 80% der ehemaligen Wichtigtuer inzwischen grüßend vorbeifahren. Es dürfte sich herumgesprochen haben, dass Radler doch nicht die Pest verbreiten! Der überwiegende Rest äußert sich berufsbedingt und rechtfertigt sich dafür auch meist noch. Der Bodensatz an „Unmenschlichkeit“, der bleibt, der findet sich z.B: am Stammtisch oder auch im 1.Bezirk in Wien. Die oft absurden Einwürfe von diesen belustigen mich inzwischen eher, als dass sie mich ärgern.
    Das da,
    Eine wunderschöne, idyllische Alm, ein anfangs etwas wortkarges, älteres Hoida – Ehepaar.
    Nach ein bisschen Smalltalk eröffnet der Hoida, dass ihnen der Fürst verboten hat, Mountainbiker zu bewirten. Wir sollen die Radeln im Stall verstecken, dann kann er uns was bringen. Beim Abschied meinte er, dass wir uns nie gesehen hätten.
    hat mich allerdings sehr betroffen gemacht. Da kann man nur hoffen das die nächste Generation den Pachtvertrag unter juristischen Aspekten anschaut.

    Auf jeden Fall halt ich das im Kopf und in den Füßen nicht aus, wenn ich wegen so einem Wächtel auf eine fesche Tour bis zum Urlaub warten müsste.
    Geändert von Lärmschutzwand (19-07-2017 um 11:28 Uhr)

  3. #4188
    upmove / legal biken Avatar von steiggeist
    User seit
    Oct 2010
    Ort
    steyr
    Beiträge
    605
    #legalbiken und das Wegerecht in Ö1

    http://oe1.orf.at/player/20170719/481141

    Der Aufmacher ist von mir und auch ein paar weitere nette Ansagen
    legal biken - auch in Österreich:
    wir 800.000 Mountainbiker und unsere Urlaubsgäste wollen in Österreich auf Forststraßen und geeigneten Wegen,
    mit “Fair Play”, nachrangig gegenüber allen anderen Wegenutzern, legal und auf eigene Gefahr Rad fahren!
    Im benachbarten Ausland ist dies längst gelebte und gesetzliche Realität.
    www.legalbiken.at

  4. #4189
    Benutzter Registrierer Avatar von Dagnarus
    User seit
    Nov 2013
    Ort
    Deutschfeistritz
    Beiträge
    484
    was hat denn der Herr mit Betretungsrecht geraucht?
    Geile Artikulation
    Ist die Leitn noch so steil - a bissl was geht alleweil

  5. #4190
    Chaot #9 Avatar von NoDoc
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.972
    Zitat Zitat von Dagnarus Beitrag anzeigen
    was hat denn der Herr mit Betretungsrecht geraucht?
    Geile Artikulation
    http://www.rechtsanwalt-prchlik.at
    So einfach wärs.....

    (1) 1 Jedermann darf auf Privatwegen in der freien Natur wandern und, soweit sich die Wege dafür eignen, reiten und mit Fahrzeugen ohne Motorkraft sowie Krankenfahrstühlen fahren.

    Art 28 Abs 1 BayNatSchG

  6. #4191
    Zeit wirds! Avatar von shroeder
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    11.777
    Des meinst?
    1983 bis 1985*naturwissenschaftliche Studien zur Erweiterung des Horizonts

  7. #4192
    Chaot #9 Avatar von NoDoc
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.972
    So einfach wärs.....

    (1) 1 Jedermann darf auf Privatwegen in der freien Natur wandern und, soweit sich die Wege dafür eignen, reiten und mit Fahrzeugen ohne Motorkraft sowie Krankenfahrstühlen fahren.

    Art 28 Abs 1 BayNatSchG

  8. #4193
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    8.110
    Ich find den super.

    Interessant fand ich auch die Erzählung über die Wegefreigabe 1976, als die Gegner der Öffnung auch das Schlimmste im Wald befürchteten...
    ...und nichts dergleichen passierte.

    Guter Einstieg, Andi!
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

Ähnliche Themen

  1. Jäger knallt Frau ab
    Von perponche im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11-12-2006, 15:53
  2. Wieder mal ein betrunkener Jäger...
    Von xavero im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15-08-2006, 20:41
  3. für Tiefflieger & Jäger...
    Von Kater_Karlo im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-07-2006, 08:56
  4. Jäger im Bikeboard?
    Von sonic78 im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 29-05-2005, 11:07
  5. jäger-latein
    Von klausm im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18-06-2004, 16:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!