Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 296 von 317 ... 246293294295296297298299 ...
Ergebnis 4.426 bis 4.440 von 4747
  1. #4426
    Oida Fux Avatar von AltHans
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    Waldviertel/Wien
    Beiträge
    247

  2. #4427
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    1.122
    ja interessant schon, aber nix für Österreich, Leut die im Wald keinen grünen Hut aufhabn glauben wir sowieso nix,

  3. #4428
    Registrierter Benutzer Avatar von romanski
    User seit
    May 2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.129
    Zitat Zitat von ekos1 Beitrag anzeigen
    Aus dem Nachbarforum
    Anhang 192535
    Auch bei uns gibts Lichtblicke

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	artikel.jpeg
Hits:	195
Größe:	276,4 KB
ID:	192742
    Verkaufe: nix

  4. #4429
    Für weniger Pelz Avatar von Sonny
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Gratwein
    Beiträge
    3.195
    Zitat Zitat von romanski Beitrag anzeigen
    Auch bei uns gibts Lichtblicke

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	artikel.jpeg
Hits:	195
Größe:	276,4 KB
ID:	192742
    "Licht..." ist vielleicht nicht ganz treffend. .

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

  5. #4430
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    1.122
    zumindest finde ich es super dass der Leserbrief veröffentlicht wird..

  6. #4431
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.022
    Am besten laufen wir uns ein rr in europa

    https://www.mtb-news.de/news/2018/03...iker-gesperrt/
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Höhenunterschied: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Höhenunterschied: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Höhenunterschied: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Höhenunterschied: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Höhenunterschied: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Höhenunterschied: 91.643 m


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  7. #4432
    Bergr@dler Avatar von Bernd67
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    4.838
    Zitat Zitat von herbert12 Beitrag anzeigen
    Am besten laufen wir uns ein rr in europa

    https://www.mtb-news.de/news/2018/03...iker-gesperrt/
    Wer weiß was sich auf solchen Wegen abspielt, dafür gibt's wahrscheinlich immer noch 100e die bebikbare .... auch mit extra Wegweisern.

    Die werden sich den Tourismus nicht abdrehen können, hängt schon viel zu viel dran.
    ------------
    Grüße
    Bernd67

    Der Optimist: "Das Glas ist halbvoll."
    Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer."
    Der Ingenieur: "Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste."


  8. #4433
    Registrierter Benutzer Avatar von Lärmschutzwand
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    wien
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von herbert12 Beitrag anzeigen
    Am besten laufen wir uns ein rr in europa
    https://www.mtb-news.de/news/2018/03...iker-gesperrt/
    Zitat Zitat von Bernd67 Beitrag anzeigen
    Wer weiß was sich auf solchen Wegen abspielt, .
    Das ist die Zukunft für so manchen „berühmten“ Singletrail. Grundsätzlich eine absolut notwendige Maßnahme für allzu überlaufene Wanderwege.
    Ich kenne so manchen Single (nicht in diesem Gebiet) wo Wandern kein Vergnügen mehr ist. Auch das Biken gestaltet sich dort zunehmend sinnentleert, wenn sich die Wege in den steileren Abschnitten z.B: in unfahrbare, tiefe, mit groben Geröll gefüllte Bremsrinnen verwandeln.
    In Bikeparks mag eine exzessive Befahrung funktionieren, weil hier Schäden regelmäßig ausgebessert werden. Auf „normalen“ Wanderwegen kann nicht verlangt werden das „ehrenamtliche“ Helfer z.B: von Alpinvereinen die Wege jedes Jahr wieder herrichten. Daher als Konsequenz - Sperre!

  9. #4434
    upmove / legal biken Avatar von steiggeist
    User seit
    Oct 2010
    Ort
    steyr
    Beiträge
    653
    Trailsperren im Trentino und Südtirol: Der Hintergrund einer Falschmeldung
    BLOG STEFFEN ARORA 5. März 2018, 13:15 -
    derstandard.at/2000075493514/Trailsperren-im-Trentino-und-Suedtirol-Der-Hintergrund-einer-Falschmeldung : https://derstandard.at/2000075493514...-Falschmeldung

    Siehe auch:
    https://www.facebook.com/mountainbik...08444339186545
    legal biken - auch in Österreich:
    wir 800.000 Mountainbiker und unsere Urlaubsgäste wollen in Österreich auf Forststraßen und geeigneten Wegen,
    mit “Fair Play”, nachrangig gegenüber allen anderen Wegenutzern, legal und auf eigene Gefahr Rad fahren!
    Im benachbarten Ausland ist dies längst gelebte und gesetzliche Realität.
    www.legalbiken.at

  10. #4435
    upmove / legal biken Avatar von steiggeist
    User seit
    Oct 2010
    Ort
    steyr
    Beiträge
    653
    Ein schönes OH Urteil.
    Wenn es bekannter wäre, könnte es mit dem unsäglichen "Haftungsmärchen" Schluss machen.

    Wegehalterhaftung oder Haftung ex contractu bei Mountainbike-Strecke? (OGH 17.7.2013, 3 Ob 132/13b):
    https://www.law-experts.at/de/rechts...e-strecke.html
    d.h: es gibt keine Haftungsfrage beim Mountainbiken!
    legal biken - auch in Österreich:
    wir 800.000 Mountainbiker und unsere Urlaubsgäste wollen in Österreich auf Forststraßen und geeigneten Wegen,
    mit “Fair Play”, nachrangig gegenüber allen anderen Wegenutzern, legal und auf eigene Gefahr Rad fahren!
    Im benachbarten Ausland ist dies längst gelebte und gesetzliche Realität.
    www.legalbiken.at

  11. #4436
    Bergr@dler Avatar von Bernd67
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    4.838
    Zitat Zitat von steiggeist Beitrag anzeigen
    Ein schönes OH Urteil.
    Wenn es bekannter wäre, könnte es mit dem unsäglichen "Haftungsmärchen" Schluss machen.



    d.h: es gibt keine Haftungsfrage beim Mountainbiken!
    Siehe auch
    https://bikeboard.at/Board/showthrea...en-auf-der-alm
    Hinweis auf eine damalige Entscheidung.

    Ist nicht die erste, die den Benutzer hinsichtlich Eigenverantwortung in die Pflicht nimmt.

    Mich hat es damals auch durch eine vermutliche Bodenwelle ausgehoben und ich legte einen sauberen Bauchfleck auf dem Schotter hin.
    Auf die Idee jemanden zu klagen kam ich nicht, auch wenn es sich um eine beschilderte Strecke gehandelt hat.
    ------------
    Grüße
    Bernd67

    Der Optimist: "Das Glas ist halbvoll."
    Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer."
    Der Ingenieur: "Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste."


  12. #4437
    Bergr@dler Avatar von Bernd67
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    4.838

    OGH Sturz über Weiderost

    ------------
    Grüße
    Bernd67

    Der Optimist: "Das Glas ist halbvoll."
    Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer."
    Der Ingenieur: "Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste."


  13. #4438
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Obergrünburg
    Beiträge
    24

    Hier ein OGH-Urteil von 2006

    http://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wx...60_05Z0000_000

    Habe ich schon vielfach bei Schriftverkehr an Politiker, Tourismusleute, etc. als Argument angeführt. HILFT ALLES NIX! Die wollen einfach nicht!

  14. #4439
    Registrierter Benutzer Avatar von ekos1
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.072
    Es glaubt doch nicht irgendwer das die beiden etwas gegen die Stammklientel unternehmen . Das freie Wegrecht für Mountainbiker ist in Österreich gestorben . RIP
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5.jpg
Hits:	26
Größe:	38,2 KB
ID:	192963

  15. #4440
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.022
    [QUOTE=ekos1;2775690] Das freie Wegrecht für Mountainbiker ist in Österreich gestorben . RIP
    QUOTE]

    Es kann nicht sterben was nicht gelebt hat
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Höhenunterschied: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Höhenunterschied: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Höhenunterschied: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Höhenunterschied: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Höhenunterschied: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Höhenunterschied: 91.643 m


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

Ähnliche Themen

  1. Jäger knallt Frau ab
    Von perponche im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11-12-2006, 17:53
  2. Wieder mal ein betrunkener Jäger...
    Von xavero im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15-08-2006, 22:41
  3. für Tiefflieger & Jäger...
    Von Kater_Karlo im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-07-2006, 10:56
  4. Jäger im Bikeboard?
    Von sonic78 im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 29-05-2005, 13:07
  5. jäger-latein
    Von klausm im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18-06-2004, 18:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!