Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 431 von 431 ... 381428429430431
Ergebnis 6.451 bis 6.459 von 6459
  1. #6451
    Registrierter Benutzer Avatar von romanski
    User seit
    May 2008
    Ort
    Beiträge
    1.832
    Zitat Zitat von wo-ufp1 Beitrag anzeigen
    Abgesehen vom wichtigen Kaiserschmarren, mit Rosinen und Zwetschkenröster oder Apfelmus.

    Wer macht es bei uns bzw wer sollte es machen?
    ÖAV, bike-gruppe, bikeboard.at, ambi, mia, upmove, Naturfreunde, wienerwaldtrails, standard.at..., jeder für sich?
    Das wurde ja eh schon xfach durchgekaut? Als Sprachrohr der MTBer in Österreich haben sich ja schon mehrere versucht (und sich die Finger verbrannt bzw. irgendwann aufgegeben) - upmove, AV, Naturfreunde, und aktuell die MIA.

    Solange der politische Wille nicht da ist, wird sich auch nix ändern. Und den Glauben daran hab ich mittlerweile verloren. Es wird halt weiter jeder TVB für sich selber dahinwurschteln, ein paar Leuchtturmprojekte wie die Wienerwaldtrails wirds weiterhin geben, und die großen Tourismusgebiete wie Sölden und Saalbach werden die Kuh weiterhin bis aufs äußerste melken, aber sich sicher nicht für eine komplette Legalisierung einsetzen. Das wirds bei uns nicht spielen, und so etwas wie in Schottland schon gar nicht.
    Verkaufe: nix

  2. #6452
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    10.367
    Wupfi braucht halt immer ein bisserl länger
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR NEU

  3. #6453
    retired Avatar von wo-ufp1
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Nicht von dieser Welt
    Beiträge
    8.226
    Zitat Zitat von romanski Beitrag anzeigen
    Das wurde ja eh schon xfach durchgekaut? Als Sprachrohr der MTBer in Österreich haben sich ja schon mehrere versucht (und sich die Finger verbrannt bzw. irgendwann aufgegeben)
    Entschuldigung, wollte nicht wieder alte Geschichten aufwärmen, wie die Einigkeit der anderen Seite (Land- u Forstwirtschaft, Grundbesitzer, Jäger, Bauern etc) und die Zersplitterung und Uneinigkeit der MTB Gemeinde.

    ozoffi

    Solange der politische Wille nicht da ist, wird sich auch nix ändern. Und den Glauben daran hab ich mittlerweile verloren. Es wird halt weiter jeder TVB für sich selber dahinwurschteln, ein paar Leuchtturmprojekte wie die Wienerwaldtrails wirds weiterhin geben, und die großen Tourismusgebiete wie Sölden und Saalbach werden die Kuh weiterhin bis aufs äußerste melken, aber sich sicher nicht für eine komplette Legalisierung einsetzen.
    So ist es.

    Allerdings hat es ja auch schon an der Bereitschaft oder Unterstützung in den eigenen Reihen, der Mountainbike fahrenden gefehlt. Dazu kam dann auch noch Wadelbeißerei, Querschüsse, Missgunst und Egoismus (mir wurscht, ich mache was und wo ich will; legal-illegal-#*@egal). Das es bei dieser Sportart viele verschiedene Interessen gibt (Bikebergsteigen, Touren, Cross Country, Querfeldein, Enduro, Downhill, Flowtrail, Murmelbahnen, technich herausfordernde Wege/Trails befahren, nur im Wald fahren, All Mountain) und sich diese mitunter nicht leicht unter einen Hut bringen lassen, ist nicht verwunderlich. Noch dazu wo man - abseits des Rennsportes bzw Vereinsarbeit - relativ leicht und unabhänig irgendwo fahren kann. Also eine Sportart ohne Verein bzw Vereinsmeierei/-arbeit (wo man sich eventuell auch einbringen und mitarbeiten müsste).

    So wundert es nicht, wenn sich dann einige/viele denken, habt's mich doch gerne. Ich fahr (gerne) a Stund oder mehrere am Semmering, nach Saalbach, nach Finale, am Gardasee, nach Lezerheide, drei Ländereck oder bin überhaupt priveligiert und habe meinen Hausberg (Schöckl, Nockberge, Tschirgant, Nordkette, Planai) in der Nähe.
    Und wegen der paar Probleme oder Anhaltungen/Gespräche mit Aufsichtspersonen (Jäger, Förster, Pächter, Bauern etc), braucht man sich halt auch kaum Gedanken machen, ist verschmerzbar bzw eh nicht der Rede wert.

    Das wirds bei uns nicht spielen, und so etwas wie in Schottland schon gar nicht.
    Da(nn) nützt aber der Hinweis dorthin aber auch nichts.

    Zitat Zitat von bs99 Beitrag anzeigen
    Wupfi braucht halt immer ein bisserl länger
    Ich hab wenigstens, schon vor deiner Zeit, versucht, etwas zu ändern.
    Und auch wenn du einer von den ganz schnellen und wissenden bist, scheinst du auch noch nicht all zu viel umgesetz zu haben , außer deinem Rad .
    Bö(r)se :


  4. #6454
    Bergr@dler Avatar von Bernd67
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    5.080
    Zufällig über fb gelesen
    https://www.krone.at/2432833

    1) leider schon wieder Kronenzeitung, bin mir suxher, dass da ein paar Sachen vermischt werden (Trailbau und dieser kuriose Unfall, was immer das auch war, dass der mit einem Golfkart zammfährt ist schon äußerst komisch)

    Aber: 2) können uns wieder bei ein paar schwarzen Schafen bedanken, dass sowas auf sie Art und Weise in die Medien kommt.
    ------------
    Grüße
    Bernd67

    Der Optimist: "Das Glas ist halbvoll."
    Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer."
    Der Ingenieur: "Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste."


  5. #6455
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    340
    Von dem Fall, der hier geschildert wird, kenne ich keine anderen Details, aber es hat halt schon sehr viel Coleur (der Richard-Hof war vor der offiziellen Streckenführung drumherum schon eine NoGo.Area für MTB'ler.
    Aber es ist schon schräg: Erwähnung illegaler Rampen + Unfall mit Golfcart in einem Atemzug erwähnt - das Bild das in den Köpfen der Leser entsteht möcht ich mir nicht ausmalen.

    Es KANN auch ein Unfall mit einem Golfcart am Parkplatz des Richardhofs gewesen sein, wo die MTB Strecke offiziell vorbei geht - und LOSGELÖST davon irgendwo am Anninger irgendwelche Rampen....

    Doof ist halt, dass der unbedarfte Kroneleser jetzt auch der Meinung sein könnte, dass Rampen und Schanzen auf den offiziellen Strecken "illegal" sind... weil er es nicht besser weiiß..

    Darüber hinaus: am Anninger als Trail-Area (und meiner meinung nach einem der tollsten Projekte!) zusätzlich Features zu bauen, halte ich persönlich für sinnentleert (wenn das wirklich gemacht wird).

    LG
    StB

  6. #6456
    Bird of Prey Avatar von prolink88
    User seit
    Oct 2002
    Ort
    nähe Graz
    Beiträge
    1.156
    es geht munter weiter, wer da wohl Schuld bekommt
    https://www.krone.at/2433438
    Trittmeister.at mein Radlshop des vertrauens im Süden von Graz

  7. #6457
    retired Avatar von wo-ufp1
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Nicht von dieser Welt
    Beiträge
    8.226
    Zitat Zitat von prolink88 Beitrag anzeigen
    es geht munter weiter, wer da wohl Schuld bekommt
    https://www.krone.at/2433438
    Weil da von Bezirk Bruck-Mürzzuschlag die Rede ist.

    Wider erwarten gibt es in der Steiermarkt doch auch (schon umgesetzte) Projekte:
    https://bikeboard.at/Board/Lokalauge...k-Mur-th263184
    Vielleicht wird's ja doch etwas mit dem Nr.1 Bike Paradis in Europa.
    Bö(r)se :


  8. #6458
    grabengscherter Avatar von zweiheimischer
    User seit
    Apr 2010
    Ort
    steiermark - urlaub bei feinden
    Beiträge
    767
    Zitat Zitat von prolink88 Beitrag anzeigen
    es geht munter weiter, wer da wohl Schuld bekommt
    https://www.krone.at/2433438
    krone forum safed my day.

    österreich, das land der gwamperten kroneleser und radlerhasser. einfach zum wohlfühlen.

    wobei ich mich schon fragen muss, durchaus nicht inspiriert von den krone-funktionalanalphis, sondern rein rational, wie man sich vorher schon anhauen hat müssen, um sich so anzuhauen...
    so ein schranken hupft ja nicht aus dem wald.

  9. #6459
    Registrierter Benutzer Avatar von riotact
    User seit
    Jul 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von zweiheimischer Beitrag anzeigen

    wobei ich mich schon fragen muss, durchaus nicht inspiriert von den krone-funktionalanalphis, sondern rein rational, wie man sich vorher schon anhauen hat müssen, um sich so anzuhauen...
    so ein schranken hupft ja nicht aus dem wald.

    geh bitte... wer noch nie noch 8 sodazitron auf da oim an schranken/zaun/schnur übersehen hot werfe den ersten reserveschlauch! zum glück greift die haftung der grundbesitzer immer und unausweislich, wie wir jo wissen :-)

Ähnliche Themen

  1. Jäger knallt Frau ab
    Von perponche im Forum Off Topic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11-12-2006, 16:53
  2. Wieder mal ein betrunkener Jäger...
    Von xavero im Forum Off Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15-08-2006, 21:41
  3. für Tiefflieger & Jäger...
    Von Kater_Karlo im Forum Off Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-07-2006, 09:56
  4. Jäger im Bikeboard?
    Von sonic78 im Forum Off Topic
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 29-05-2005, 12:07
  5. jäger-latein
    Von klausm im Forum Off Topic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18-06-2004, 17:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!