Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 79 von 111 ... 2976777879808182 ...
Ergebnis 1.171 bis 1.185 von 1663
  1. #1171
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.501
    Wieso denn gleich sinnlos?

    Motorsport gibt's doch schon ewig, das ist ja keine Erfindung von heute. Und schaut man sich z. B. bei erwähntem Grand Prix in Schwaz die Auswertungen der Körperdaten an, so ist die Bezeichnung Sport mehr als gerechtfertigt, wenn dort mit Maximalpuls geschuftet wird. Der einzige Unterschied zum herkömmlichen Hillclimb ist die Geschwindigkeit (2200 Hm pro Stunde im Vgl. zu ca. 1400 Hm/h). Die körperliche Belastung ist hüben wie drüben maximal - zumindest bei denen, die auf Zeit fahren; freilich gibt's auch solche, die nur ankommen wollen, aber die finden sich bei herkömmlichen Rennen ja auch - und um die bemühen sich die MTB-Veranstalter ja, seit man denken kann, ganz besonders laut altbekanntem Motto: "Jeder ist ein Sieger!" - Siehe dazu auch Slow-Motion- und sonstige Gaudiwertungen bei z. B. Marathons. Hauptsache die Leut' kommen in Bewegung und sind dabei.

  2. #1172
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    414
    Auch der Langsamste kommt ans Ziel (wenn er bis dahin noch lebt *g*)

  3. #1173
    Registrierter Benutzer Avatar von BMC Racer
    User seit
    Mar 2012
    Ort
    Reichenau an der Rax
    Beiträge
    1.250
    @6.8
    ....heute am berg wieder ein entspanntes pärchen getroffen, sie hat vorne mit dem e-bike den takt angegeben, er ist hinten mit dem mtb drangehangen. gefällt mir wenn die leute selbstvertrauen haben und wegen so was nicht gleich die männlichkeit verloren geht. für sie ist er sowieso der held, denn er muss richtig reinhalten (oder je nach beziehungsstatus auch der depp weil er es macht).

    Hast du es wieder gelöscht....?

    ...und ich dachte, du hast uns (meine Frau und mich) heute gesehen
    2017: 342:20:00 Std. im Sattel, bei 6.435 Km und 144.930 Hm - per 31.8.
    2016: 452:37:00 Std. im Sattel, bei 8.287 Km und 193.021 Hm
    2015: 370:11:00 Std. im Sattel, bei 6.307 Km und 152.233 Hm

    Es gibt kein Versagen, nur Resultate

  4. #1174
    Registrierter Benutzer Avatar von BMC Racer
    User seit
    Mar 2012
    Ort
    Reichenau an der Rax
    Beiträge
    1.250
    Zitat Zitat von 6.8 Beitrag anzeigen
    ja, aber unabsichtlich.
    mit taugt das einfach dass es jetzt möglich ist auch mit etwas weniger trainierten schöne touren fahren kann ohne dass wer leiden muss oder angefressen ist.
    +1
    2017: 342:20:00 Std. im Sattel, bei 6.435 Km und 144.930 Hm - per 31.8.
    2016: 452:37:00 Std. im Sattel, bei 8.287 Km und 193.021 Hm
    2015: 370:11:00 Std. im Sattel, bei 6.307 Km und 152.233 Hm

    Es gibt kein Versagen, nur Resultate

  5. #1175
    Bergr@dler Avatar von Bernd67
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    4.765
    Im BB taucht zeitweise eine Werbung der FA. Bosch auf, mit einem Interview mit "dem" MTB Pionier und seine Haltung zu eMTBs

    https://www.bosch-ebike.com/de/news-...?setLanguage=2
    ------------
    Grüße
    Bernd67

    Der Optimist: "Das Glas ist halbvoll."
    Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer."
    Der Ingenieur: "Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste."


  6. #1176
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2014
    Ort
    wien
    Beiträge
    11
    Würde mir nie en e-Bike kaufen, mir ist es lieber aus eigener Kraft, sonst kauf ich mir ein Mofa. E- Bikes sind super für Pensionisten uä.

  7. #1177
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von michaelabl Beitrag anzeigen
    Würde mir nie en e-Bike kaufen, mir ist es lieber aus eigener Kraft, sonst kauf ich mir ein Mofa. E- Bikes sind super für Pensionisten uä.
    Das tolle an einem E-Mountainbike und was meiner Meinung nach auch den Kick ausmacht ist halt, dass man deutlich höhere Geschwindigkeiten erreichen kann. Auch wenn es etwas Schummelei ist, sehe ich außerhalb eines Wettkampfes auch ehrlich gesagt nichts verwerfliches dran. Zumal man heutzutage schon echt günstige E-Bikes unter 1000 Euro gibt . Aber jedem das Seine.
    Geändert von Quator94 (11-09-2017 um 22:18 Uhr)

  8. #1178
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von michaelabl Beitrag anzeigen
    E- Bikes sind super für Pensionisten uä.
    Bin zwar kein noch kein Pensionist habe aber neben meine normalen Hadtail auch ein e-Bike Fully und das macht mir sehr viel Spass und um das geht es mir in erster Linie !

  9. #1179
    Bergr@dler Avatar von Bernd67
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    4.765
    Zitat Zitat von michaelabl Beitrag anzeigen
    Würde mir nie en e-Bike kaufen, mir ist es lieber aus eigener Kraft, sonst kauf ich mir ein Mofa. E- Bikes sind super für Pensionisten uä.
    Mag deine persönliche Meinung dazu sein, aber verkennt völlig die Entwicklung bzw Verbreitung. Mit "Pensionierten Rad" hat das nichts mehr zu tun.
    ------------
    Grüße
    Bernd67

    Der Optimist: "Das Glas ist halbvoll."
    Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer."
    Der Ingenieur: "Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste."


  10. #1180
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    5.736
    Dem Trend zu ebikes Kann man vieles abgewinnen:
    Leistungsausgleichend zwischen Partnern
    Aktionskreis erhoehend auch In den Huegeln und Bergen
    Spart Anreise mit der Auto
    Bringt Leute von der Couch aufs Rad
    Vergroessert die Radlergemeinde

    und Nachteile sehe ich Durchmesser eBikes KEINE

    Ich persoenlich hoffe bis 75 am Crosser noch ordentlich hinhalten zu koennen

  11. #1181
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    XX
    Beiträge
    10.445
    Wenn ich das so lese kommen Zweifel auf ob die meisten hier überhaupt schon mal ein E- Mtb gefahren sind.
    Um richtig schnell bergauf zu kommen muss konstant mindestens eine Kadenz von 80 getreten werden und es gibt genauso einen Widerstand der nicht zu unterschätzen ist.
    Ich überlege schon länger ein Fully anzuschaffen um die kurzen Ausfahrten intensiver gestalten zu können. Eine Akkuladung reicht je nach Gelände für 700- 1000hm, ich kann in 1,5h statt einmal noch ein zweites mal den Berg rauf. Und auf richtig schweren Singletrailuphills kann ich Technik und Coordination trainieren ohne zu kolabieren.

  12. #1182
    zu schwach Avatar von stef
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    graz
    Beiträge
    1.412
    Ich persönlich fahr ja aus Eigenschutz mit keinem E-Bike (trotz mehrerer Angebote befreundeter Händler) ;-)

    Einziger Kritikpunkt meinerseits ist, dass jetzt weniger trainierte an Stellen kommen an die sie sonst nie gekommen wären, einerseits konditionell und andererseit fahrtechnisch. Denn gestern beim bergabfahren hats bei den beiden Herren ziemlich gehapert....

    Das war für mich vergleichbar mitn Auto im Winter: "Hab e an Allrad kumm i e locker auffe" Vielfach kommens dann nich hei wieder runter vom Berg....

  13. #1183
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von ruffl Beitrag anzeigen
    Um richtig schnell bergauf zu kommen muss konstant mindestens eine Kadenz von 80 getreten werden und es gibt genauso einen Widerstand der nicht zu unterschätzen ist.
    Nicht unbedingt. Beim Panasonic Nabenmotor kann man auch mit einer 30er-Kadenz recht gemütlich den Berg hochdüsen, solange genug Drehmoment (und da reicht relativ wenig) auf der Kurbel ist. Hat dann halt mit Eigenverantwortung des Nutzers zu tun. Man kann sich durchaus belügen, und am Gipfel nicht allzuviel Arbeit verrichtet haben. Genauso kann man schweißnass oben ankommen und richtig trainiert haben.

    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Einziger Kritikpunkt meinerseits ist, dass jetzt weniger trainierte an Stellen kommen an die sie sonst nie gekommen wären, einerseits konditionell und andererseit fahrtechnisch. Denn gestern beim bergabfahren hats bei den beiden Herren ziemlich gehapert....
    Und sie grüßen (noch) nicht - das ist mir in letzter Zeit verstärkt aufgefallen. Vielleicht wähnen sie sich noch in der Stadt, weil sie zu flott auf den Berg gedüst sind, und dort grüßt schließlich auch niemand

  14. #1184
    zu schwach Avatar von stef
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    graz
    Beiträge
    1.412
    Ach des mit dem Grüssen ist in der letzten Zeit sowiso aus der Mode unter Radfahrern.....

  15. #1185
    Jetzt mit ALUHUT Avatar von der Markus
    User seit
    Jan 2011
    Ort
    Neunkirchen
    Beiträge
    1.780
    Heute im Frühjournal:

    http://oe1.orf.at/player/20170613/476049

    Dank Zusatzmotor kommen selbst ungeübte Biker hoch hinaus.....
    Bericht fängt ca. um 06:08 an!

Ähnliche Themen

  1. Klappmesser verboten (in D)?
    Von yellow im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21-06-2009, 19:00
  2. Wieder online... Die Weltherrschaft wird uns gehören!!
    Von Joga im Forum IINVADERS homebase
    Antworten: 568
    Letzter Beitrag: 06-10-2006, 23:33
  3. Dinge die schon längst neu designed gehören!
    Von DDevil im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10-03-2006, 12:06
  4. Marken Die einfach auf den Schrottplatz gehören
    Von BikeKing im Forum Extreme Biking
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15-07-2005, 16:25
  5. Gehören die 21.000 € zufällig Dir?
    Von TomCool im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16-09-2004, 10:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!