Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    9.706

    29er erst ab gewisser Körpergröße? (29 Zoll, Twentyniner)

    Griaß eich,

    ja, ich weiß, es gibt einen 29er-Thread, aber bei diesen Endlos-Threads findet ja kein Mensch mehr was.

    Ich überleg schon seit einiger Zeit, ob sich 29er-Radln bergauf wohl erst für Menschen mit gewisser Körpergröße eignen.
    Bei den vielen Nachbarn schreiben's in der FAQ lakonisch "ja" zur Eignung für kleine Leute, begründen's aber nicht weiter. Das ist mir zu wenig.

    Ein Spezl sucht bspw. grad ein Hardtail für seine 1,65m große Freundin. Mädels in der Größe haben's ja oft schon bei 26er-Radln nicht ganz leicht, eine Sitzposition zu finden, mit der sich's effizient bergauftreten lässt. Oft sitzen kleine Mädels wie Kinder am Radl: Sattel tief, Lenker hoch.

    Wie schaut's nun eures Erachtens bei einem 29er aus -- noch problematischer, vermute ich?

    Danke,
    lg Flo
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

  2. #2
    motiviert, nicht verrückt Avatar von Frank Starling
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Wien, linker Vorhof
    Beiträge
    1.203
    Zitat Zitat von FloImSchnee Beitrag anzeigen
    Ich überleg schon seit einiger Zeit, ob sich 29er-Radln bergauf wohl erst für Menschen mit gewisser Körpergröße eignen
    Bist jedenfalls nicht der einzige mit dieser Meinung...-->

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    würde pauschschal sagen, dass es irgendwo bei ungefähr 175cm oder 180cm eine grenze gibt, ab der es abolut sinn macht.
    darunter gibts es, wie du eh schon erkannt hast, eher viele kompromisse bei der überhöhung... bei 165 ist das dann wohl nur mit flatbar, negativem vorbau und ohne spacer möglich...

  4. #4
    reduce to the max Avatar von krull
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.098
    Zitat Zitat von Frank Starling Beitrag anzeigen
    Bist jedenfalls nicht der einzige mit dieser Meinung...-->
    Der Bericht ist wieder mal eine klassische Vertrider-Werbeeinschaltung für Liteville

    Ich habs eh schon mal geschrieben. Aktuell wird der Damen XC-Weltcup von der Willow Koeber geführt und die fährt mit ihren knapp 160cm Körpergröße auf 29". Offensichtlich auch schnell.

    So sitzt sie drauf: http://www.topgearcycles.com/wp-cont...img_0486_2.jpg

    Es ist aber natürlich schwierig bei der Körpergröße die gleiche Lenkerhöhe wie am 26er zu haben. Also wie schon angesprochen, sehr kurzes Steuerrohr, keine Spacer, evt. neg. Vorbau und Flatbar. Kleine Personen fahren idR aber eh auch weniger Überhöhung. Ein weiteres Problem könnte der Abstand Schuhspitze zum VR bereiten - soll aber bei aktuellen Geometrien (mehr offset der Gabeln) weniger Probleme machen. Im 29er Subforum von mtbr.com wird das Thema öfter behandelt. Die Freundin vom Rico hat ein On One 29er - den könntest du noch fragen wie sie damit zurecht kommt.

    Probefahrt wäre wohl das beste.

    /edit: Für wirklich kleine Damen schaut dass da wohl so aus:


    Rein vom Foto her hat man da glaube ich keine Probleme mit Schuhspitze und Vorderrad (so kleine Fahrer/innen haben ja für gewöhnlich auch kleine Schuhe). Überstandshöhe ist natürlich auch ein Thema - deswegen ist das OR beim Specialized so tief nach unten gezogen. Das vordere Ende des Steuerrohrs bleibt trotzdem unangenehm hoch. Ob das stört oder nicht muss die Dame selbst entscheiden. Natürlich schaut das Radl am ersten Blick komisch aus, aber ich kann mir vorstellen, dass sich Damen (und auch Männer) über das Sicherheitsgefühl, dass die großen Räder bieten, freuen.
    Geändert von krull (24-06-2010 um 23:29 Uhr)
    life is complicated, sport is simple

  5. #5
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    9.706
    Danke für eure Antworten soweit!

    Den Artikel vom Herrn Malin habe ich zwischenzeitlich auch gelesen. Das hat mich amüsiert:
    Zitat Zitat von http://www.vertriders.com/daswortzummontag/files/e2c3d542af66626c047100b315084537-1.html
    Schon mal versucht auf den Isartrails bei München mit dem Mountainbike an einem Cyclocrosser dranzubleiben? Ist wie mit einem Messer zu einer Schiesserei gehen, man hat einfach keine Chance.
    Das lag wohl ausschließlich an mangelnder Kondition. Schließlich haben 26er mit fetten Reifen ja den gleichen Außendurchmesser wie 28er mit dünnen/niedrigen Reifen.
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

  6. #6
    FastFutRacingInteam Avatar von Wicht
    User seit
    Apr 2008
    Ort
    West Samoa
    Beiträge
    1.340
    Also das Mädl vom Nasa Team in Ligurien ist ein Niner 29er gefahren und das hat nicht wirklich schlimm ausgesehen.
    Sie hat zumindest 2 Jahre in Folge gewonnen. Sie ist ungefähr so 1,65 m gross gewesen.

    Überhöhung hat man halt wenig bis gar nicht >> bin selber "nur" 1,63 m. Spacer vorne raus, Vorbau eventuell umdrehen.
    Aber es gibt ein paar Marken wie Cube 14 Zoll oder den kleinsten Rahmen von einem Trek sollte passen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00766.jpg
Hits:	2350
Größe:	72,0 KB
ID:	117807   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00778.jpg
Hits:	2147
Größe:	94,4 KB
ID:	117808   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00770.jpg
Hits:	1950
Größe:	93,5 KB
ID:	117809   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00771.jpg
Hits:	1970
Größe:	91,5 KB
ID:	117810  
    Das Böse gedeiht an feuchten Stellen.


  7. #7
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.273
    Naja, bei kleinen Leuten wirds halt optisch Kompromisse geben. Stark abfallendes Oberrohr, oder ziemliches Hydroforming. Aber geometriemäßig ists sicher machbar. Obs gefällt ist eine andere Geschichte. Machbar und wird es sein und verfügbar werden die Bikes auch sicher werden.

    Optisch sieht für mich ein 29er aber erst wirklich ab einer gewissen Körpergröße (>180cm) proportional aus. FÜr einen Kumpel von mir (2,03) hab ich einen 29er Massrahmen machen lassen; wenn er draufsitzt, siehts ganz normal aus, aber als Normalgroßer ist das Ding ein gscheites Riesen-Glander.

    Ich glaub, dass man bei 1,65 durchaus auch ein 26er wird nehmen können.

  8. #8
    Houseish Avatar von stetre76
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    4.704
    Zitat Zitat von Frank Starling Beitrag anzeigen
    Bist jedenfalls nicht der einzige mit dieser Meinung...-->
    tja, der Herr Malin dürft wohl noch nie mit einem 29er unterwegs gewesen sein, aber das muss man ja auch nicht, um ein "Fach"kommentar abgeben zu können.

    und ob ich mit einem Cyclocrosser mithalten kann, hängt meist weniger vom Material ab, als von dem was man in den Wadeln hat....
    stefan
    Chaot N° 489


  9. #9
    fixiert! Avatar von fullspeedahead
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.058
    Zitat Zitat von Frank Starling Beitrag anzeigen
    Bist jedenfalls nicht der einzige mit dieser Meinung...-->
    Herr Malin, warum sind denn all die lieben Leute, die den 24" Hinterrad Hype in Innsbruck ausgelöst haben, doch stillschweigend umgestiegen?
    Warum sollen ganz normale Schwalbe Reifen, die es in 29" gibt, plötzlich scheiße sein?
    Warum reden Sie über Sachen, von denen sie keine Ahnung haben?
    mit als Fachmeinung getarnten Werbeeinschaltungen hat das sicherlich nichts zu tun...


    Prinzipiell ist aber natürlich eine Abstufung nach Körpergröße schon sinnvoll, aber das leugnet ja auch kein Mensch komplett. So wie es eher wenige Damen geben wird, die sich bei 1,60 auf einem 29" wohl fühlen, könnte man sich auch eingestehen, dass 26" für einen 1,95m Menschen irgendwo verfehlt sind. Und dass mit entsprechenden Rahmenkonstruktionen auch viel kleinere Leute bedient werden können. Was man dann selbst wählt, ist vom eigenen Geschmack abhängig, die Vorteile von größeren Laufrädern liegen aber auf der Hand.

  10. #10
    bikewithpassion Avatar von Bikeaddict
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    1.956
    Ich glaube, bei einem Hardtail wird man kaum Probleme haben (gut eine gewisse Mindestkörpergröße wirds schon geben, aber für 1,60 oder 1,65 Leute scheints ja durchaus zu funktionieren). Beim einem Fully denke ich verschiebt sich die Grenze der Mindestgröße wohl eher in Richtung 1,70 oder 1,75, weils wohl einfach nicht möglich sein wird Federweg für ein 29" Rad in einen so kleinen Rahmen einzubauen.

    24" macht mMn ab einer gewissen Körpergröße nur mehr in absoluten Extremsituationen Sinn, interessant wäre aber vielleicht ein 69er, Sprich 29 vorn, 26 hinten...

  11. #11
    Blattschneiderameise Avatar von Zap
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.311
    Zitat Zitat von Frank Starling Beitrag anzeigen
    Bist jedenfalls nicht der einzige mit dieser Meinung...-->
    Pffuuhh, bin ich froh, dass Liteville auch extrakleine Rahmen baut. Jetz brauch ich keinen 29er mehr, sondern ein 24er Liteville XS!

    Was ist hier gemeint?

    Original-Zitat: Nur verschweigen die Halbgötter in Lycrahosen dabei ein paar kleine, unrelevante Details:
    So gesehen sind die aufgezählten "Nachteile" ja nicht relevant.

    Wie auch immer; ich glaube, 29er setzen sich eher durch als der vor ein paar Jahren noch hochgelobte Vorne-und-hinten-24-Zöller-Hype. (z.B. Votec mit speziellem Rahmen...).

    Aber mal abwarten, bis Liteville seinen ersten 29er präsentiert...
    SUCHE: Sugino Compact Kettenblätter 5-arm, 94 LK // Fox DHX Dämpfer als Ersatzteilspender (Coil oder Air --> egal) // VERKAUFE: Zeugs

  12. #12
    messerspeichenfan Avatar von bigair
    User seit
    Jul 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    15.923
    Zitat Zitat von FloImSchnee Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten soweit!

    Den Artikel vom Herrn Malin habe ich zwischenzeitlich auch gelesen. Das hat mich amüsiert:
    Das lag wohl ausschließlich an mangelnder Kondition. Schließlich haben 26er mit fetten Reifen ja den gleichen Außendurchmesser wie 28er mit dünnen/niedrigen Reifen.
    ein crosser ist auf flachen schnellen kursen trotzdem im vorteil

  13. #13
    ...eigentlich Thomas Avatar von helgaaah!
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Achensee
    Beiträge
    553
    Zitat Zitat von krull Beitrag anzeigen
    Der Bericht ist wieder mal eine klassische Vertrider-Werbeeinschaltung für Liteville
    !! Das hab i mir auch gedacht. Am oberen Teil hab ich mich schon gefragt, wo denn das "Liteville ist super" bleibt! Habe gottseidank nicht lange warten müssen...
    Obwohl ich am Freerider hinten auch 24" fahre, würd ich trotzdem nicht sagen, dass jetzt jeder immer 24" hinten fahren soll. Und außer Big Betty und Maxxis Highroller tut man sich äußerst blutig, was für 24 zu finden!

    Die Optik auf 29 ist halt jetzt gewöhnungsbedürftig, wär für mich kein KO Punkt. Das Problem is sicher das träge Beschleunigen

  14. #14
    reduce to the max Avatar von krull
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.098
    Zitat Zitat von helgaaah! Beitrag anzeigen
    Das Problem is sicher das träge Beschleunigen
    Und der Vorteil der geringere Rollwiderstand. Merken tut man das vor allem bei technischen Trails wo die großen Räder Hinternisse spürbar besser überrollen.
    Wenns nur um das Beschleunigen geht müsste man 20" fahren. Wenns um Überrollen von Hindernissen geht müsste man 36" fahren. Ob nun 26" oder 29" der beste Kompromiss ist, muss wohl jeder selbst erfahren.
    life is complicated, sport is simple

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    ich, als der größte 29er skeptiker, muss nach dem heutigen tag ganz ehrlich zugeben, mich geirrt zu haben.
    das leichtere rollen wiegt das (in der theorie) behäbigere beschleunigen bei weitem wieder auf...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Twentyniner
    Von monik1965 im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08-09-2009, 11:52
  2. 29er/Twentyniner Reifen - Erfahrungen, Tipps etc.
    Von wo-ufp1 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25-06-2009, 18:29
  3. Rahmengröße- Körpergröße
    Von Specht im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-04-2006, 13:05
  4. DH: Körpergröße/Körpergewicht?
    Von therawolf im Forum Extreme Biking
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27-05-2004, 11:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!