Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    St.Johann
    Beiträge
    33

    Question Carbon-LRS (Solist,Mavic..?)

    Ich habe jetzt die Qual der Wahl zwischen diesen LRS:
    Solist Two, Veltec Speed 6.0, Mavic SLR,...
    (diese wurden mir Angeboten - auch Andere könntet ihr mir raten)

    Einsatzzweck:
    + Bergrennen (40%) +Straßenrennen (30%) +Marathons (20%) +Kriterium (5%) +EZF (5%)
    + vielseitig auch fürs Training

    Sonstiges: Habe heuer mit dem Lizenzfahren begonnen und möchte einen guten Preis/Leistungs LRS der Sinn macht
    Rad: Simplon Serum

    Also bitte wenn ihr mir irgendwelche Ratschläge geben könntet .. danke

  2. #2
    Admin Avatar von NoPain
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Schönberg am Kamp
    Beiträge
    9.353
    @Bergrennen 40% und Straße/Marathon 70% passt halt irgendwie nicht zusammen, solltest neben Aerodynamik auch aufs Gewicht achten.
    @Training: dann kommen wohl nur Clincher in Frage

    Solist Two: von Hand eingespeicht, Naben etc. kannst dir aussuchen, supersteif, etwas teurer, theoretisch jeder Bremsbelag (problemlos eher nur Carbontaugliche)
    Cosmic Carbone SLR 2011 !!!: Systemlaufrad, komplett schwarz mit Exalith Oberfläche, eigene Bremsbeläge von Mavic, günstiger, schwerer

    Wenn du nicht "Berg" geschrieben hättest, würde ich wegen der Kohle zum 2011er Mavic tendieren. Leichter ist aber ziemlich sicher der Solist Laufradsatz.

  3. #3
    wird immer nur 4.
    User seit
    Oct 2002
    Ort
    Graz
    Beiträge
    313
    Wieviel darfs denn kosten?

    Die Easton EC90 SLX sind recht sehr leicht, bremsen mit Swissstop Belägen echt arg und das Fahrergewicht ist auch nicht bei 70kg am Limit.

    Greetz, Cannon
    BIKESTORE Graz Nord
    Am Andritzbach 34
    8045Graz
    Fon: 0316/692581
    Mail: graznord@bikestore.cc

    Bikestore Graz Nord auf Facebook---->
    https://www.facebook.com/BikestoreGrazNord#

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    St.Johann
    Beiträge
    33
    danke erstmal für die tipps.

    @NoPain: Ja ich weiß Berg und Marathon und so verträgt sich nicht so gut .. dennoch bräuchte ich was für beides denn ich geh zur Zeit noch zur Schule.
    Sagen wirs mal so.. Bergrennen sind meine absolute stärke und macht am meisten spaß da ich dort auch ganz vorne mitfahre.. marathon komm
    ich mittlerweile auch schon zeitweise ganz nach vorn aber das seh ich mehr als training
    Die cosmic SLR wären auf jeden Fall ne Option .. im Welchen Preisbereich bewegen sich diese (hab's nicht gefunden) ?

    @Cannon: leicht sind die auf jeden fall. dennoch bin ich jetzt eher auf aerofelgen aus die auch bei langstreckenrennen wirklich top sind.. aber danke
    Preis: naja unter 1500€ - mein vater kauft sich diese woche noch ein neues giant rennrad und ich kauf meine LR mit dem komplettrad da ich mir
    da einiges erparen würde denn die solist two 2010 würden mir noch ca. 1100€ kosten da das sportgeschäft auch zugleich sponsor meines
    vereins ist

  5. #5
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.934
    laufräder von FFWD würden auch in dein schema passen. preis ist auch recht interessant.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    St.Johann
    Beiträge
    33
    danke Leute. hab mir heute schon die Solist Two um 1450€ gekauft =)

    ist trotzdem ziehmlich einer der besten LRS hinter lightweight

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    834
    nimm die mavic!
    und schliess auch die versicherung ab, dann kannst du die lr je 3mal crashen

    und eine r-sys premium ist da eine tolle option.1100€ lt bikepalast kohl.

    bei marathon brauchst keine aerodynamik und am berg sowieso nicht
    und die speichen(des öfteren kritisiert) machen ohnedies nur 3% von der angriffsfläche aus, und der unterschied von der `besten`zur schlechtesten speiche beträgt nicht mal 25%.

    also aeronachtteil bei ca. 0,7%.
    beschleunigungsvorteil etliches mehr.

    fg

    ich glaube an einen sauberen sport

    www.dieradwerkstatt.at

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    834
    auch irrtümer haben einen vorteil, man lernt daraus)

    ich glaube an einen sauberen sport

    www.dieradwerkstatt.at

  9. #9
    the dude rocks ..... Avatar von wüdi
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    vo dahoam
    Beiträge
    1.535
    Zitat Zitat von RC einDruck Beitrag anzeigen
    danke Leute. hab mir heute schon die Solist Two um 1450€ gekauft =)

    ist trotzdem ziehmlich einer der besten LRS hinter lightweight
    mit welcher nabe??? novatec, dtswiss oder tune??

    clincher oder tubular??

    gebraucht oder neu???

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    St.Johann
    Beiträge
    33
    @wüdi : DT swiss 240s - tubular - neu

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.545
    Fahr ich auch genau so - ein Top Laufradsatz! Sehr gute Wahl getroffen.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    St.Johann
    Beiträge
    33
    und mit welchen Bremspads fährst du?

    ich hab zurzeit noch die ultegra oben aber hab mir jetzt swiss top yellow king gekauft falls dir das was sagt, denn mit den ultegra quitscht es ab und zu ?

    ps. für alle dies mal intressiert:


  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.545
    Ich fahre sie mit den schwarzen Swisstop die Original bei allen Sram Bremsen dabei sein.

    Kein quietschen, Top Bremsleistung - auch im nassen hervorragende Bremsleistung. Für mich derzeit die unumstrittene Nummer 1 am markt der carbonlaufräder in Punkto Alltagstauglichkeit für jedes Wetter.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2010
    Ort
    St.Johann
    Beiträge
    33
    Ein Tipp an alle:
    Wenn ihr alle einen Top-Schlauchreifen wollt ist der Conti Compedition auf jeden Fall ein Variante. (Die ich selbst fahre)

    Er ist vom Gewicht Top und auch ne gute Abrollfähigkeit. Ich selbst kann nur sagen das der Reifen Genial ist für alle Straßenrennen egal ob Berg oder Marathon.
    Leider muss ich auch dazusagen, dass er sich extrem schnell abfährt und man schon nach wenigen 100km die ersten Abnützungen sieht.

  15. #15
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.934
    Zitat Zitat von RC einDruck Beitrag anzeigen
    Ein Tipp an alle:
    Wenn ihr alle einen Top-Schlauchreifen wollt ist der Conti Compedition auf jeden Fall ein Variante. (Die ich selbst fahre)

    .
    ich sag nur: veloflex

Ähnliche Themen

  1. Solist Carbon Road Laufräder 2010
    Von NoPain im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09-08-2016, 18:27

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!