Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 542 von 655 ... 492539540541542543544545592 ...
Ergebnis 8.116 bis 8.130 von 9819
  1. #8116
    willst du flicken? Avatar von ziller
    User seit
    Jan 2009
    Ort
    Puy la Clavette
    Beiträge
    2.053
    Ecco, 527 lang, kann man ja aber unter Beibehaltung der Winkel kürzen, wenns sein muss:




    (Jaja, damals wurde noch mit der Hand undm Bleistift gezeichnet...)
    Geändert von ziller (19-01-2015 um 11:49 Uhr)
    Ein bisschen Tri schadet nie
    Grand Bazaar

  2. #8117
    willst du flicken? Avatar von ziller
    User seit
    Jan 2009
    Ort
    Puy la Clavette
    Beiträge
    2.053
    Zitat Zitat von hermes Beitrag anzeigen
    520 ist kurz, aber vermutlich der fahrer auch nicht groß und hat schuhgrüße 34
    bei meinem cx streifen die zehen auch am reifen, aber nur theoretisch, weil ich bei engen kurven ohnehin nicht trete, sonst setz ich womöglich mit dem pedal auf. für normale kurven reicht der mögliche lenkereinschlagswinkel. außerdem hat man schnell heraussen, wie weit man einlenken kann.
    Zum Spazierenfahren geb ich dir recht. Aber ich steh zB. gerne an der Ampel und bleib aufm Rad, da ist automatisch ein Pedal vorne. No Go, wenns Rad zu kurz und nicht fussfrei ist.
    Dto beim richtigen Geländefahren. Wennst Vortrieb brauchst und a weng am Lenker rudern musst, um in ner Spur zu bleiben, wärst ohne Fussfrei besser daheimgeblieben. Kannste echt knicken.

    (Ich weiss, das wird immer runtergespielt weils fussfrei nimmer geht, seit alles in 28" gebaut werden muss, ändert aber nix an der Sachlage. Ne Freundin von mir ist mal beim Ausweichen einer aufgerissenen Autotür schwer gestürzt;- nicht wegen der Tür, sondern weils sie mitm Vorderrad am Fuss streifte und den eingeleiteten Schlenker nimmer abfangen konnte, seither weiss ich, wieso das in der DIN festgeschrieben steht)
    Ein bisschen Tri schadet nie
    Grand Bazaar

  3. #8118
    non parlo italiano Avatar von Noize
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    1210 war einmal...
    Beiträge
    5.900
    Zitat Zitat von Redondo Beitrag anzeigen
    Uiuiui, hallo zusammen!

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und ich bin hier richtig. Ich plane mittelfristig, mir einen CX Rahmen mit Muffen zu löten. Ich hab mich an allen Ecken ein wenig eingelesen, bin aber eigentlich noch ganz am Anfang, nämlich bei der Geometrie. Vor mir stehen drei Räder, die sehr gut passen. Zwei Rennräder, eins komplett gemufft mit Schaftvorbau, sowie ein Crosser, der von der Geo aus meiner Sicht aber keine Muffen zulässt. Das Tretlager ist auch ordentlich hoch, bräuchte ich nich mehr. Ich kann aus allen drei Räder Werte ableiten, aber was bringt's?

    Mit rattleCad kann ich mittlerweile einigermaßen umgehen, ich bin mir aber ob der Vorgehensweise insgesamt unsicher. Wie macht ihr das, wovon geht ihr aus?

    Ich kenne meine virtuelle OR Länge, kenne meine Überhöhung, kann Stack und Reach angeben. Das was ich mir so virtuell zusammenbaue, ist von den kaufbaren Muffen und ihren Winkeln weit entfernt, Vor allem beim Tretlager passen die Winkel überhaupt nicht. Ich weiß, dass man da Spiel haben kann, vermeiden würde ich es dennoch gerne. Aber auch so versaue ich mir mit rattleCad gegenseitig die Maße, wenn ich etwas eingebe.

    Hat jemand von euch eine Idee, wo ich die Beispiel-Geometrie eines CX Rahmens finde, der Muffen hat, die gängig und nicht angepasst sind? Meine virtuelle OR-Länge ist am Crosser 52 cm, die Überhöhung beträgt etwa 8 bis 9 cm. Das Steuerrohr sollte daher nicht ganz so knapp ausfallen und ein gerades OR ist mir auch wichtig.
    Servus,

    lade dir die neueste Version von rC runter. Damit kannst du Geometriedaten deines bestehenden Rades einfach übernehmen, ohne dass rC irgendwas automatisch verschiebt.
    Die neue Version ist echt ein Quantensprung

    lg, E.
    Links zu italienischen Rahmen- und Komponentenherstellern
    ---------------------------------------------------
    Meine Räder:

    Casati Laser Carbonio 2007 - Colnago CT2 2005 - Colnago Master X-Light 1995 - PUCH Mistral Professional 1984 - Colnago Super 1983

  4. #8119
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2015
    Ort
    tief im Westen
    Beiträge
    6
    Danke euch soweit für die Antworten! Besonderen Dank an ziller für die Geo. Die könnte mir auch passen...

    Ich wollte so bei 11 cm Steuerrohr rauskommen. Deine Winkel sind ähnlich wie bei mir. 73° vorne ist ja nahezu Standard, aber welche Muffen hast du aber für das Tretalger genommen und welche für OR-SR?

    Dass rattleCAD die Winkel fixiert, hab ich gesehen. Danke.

    Zum Thema Pedalfreiheit kann ich nur sagen, dass ich an all meinen 28" Rädern am VR anstoße. Ernstahfte Probleme hatte ich aber deshalb noch nie. Weder im Gelände noch auf der Straße. Auf der Straße fahre ich 53 bis 53,5 virtuelle OR Länge. Mein Alan Crosser hat 52 cm. Der hat aber ein dermaßen hohes Tretlager (72 mm oberhalb des Schnittes der Radachsen), dass man da recht hoch sitzt und natürlich noch eher aneckt. Auch ein Grund für das Projekt. Ich fühle mich von der Position "im Rad" wohler, obwohl es mich schon zweimal geschmissen hat, weil ich mit dem Pedal Bodenkontakt in Kurven hatte. Das Tretlager saß da sehr tief.

    Ansonsten ist ein OR Länge von 52 bis 53,5 nicht sonderlich exklusiv, oder?

    Schuhgröße stimmt fast... 43 statt 34

    Vielleicht wähle ich den Crosser auch mit 53 cm und setze auf einen kürzen Vorbau.

  5. #8120
    non parlo italiano Avatar von Noize
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    1210 war einmal...
    Beiträge
    5.900
    Zitat Zitat von Redondo Beitrag anzeigen
    Danke euch soweit für die Antworten! Besonderen Dank an ziller für die Geo. Die könnte mir auch passen...

    Ich wollte so bei 11 cm Steuerrohr rauskommen. Deine Winkel sind ähnlich wie bei mir. 73° vorne ist ja nahezu Standard, aber welche Muffen hast du aber für das Tretalger genommen und welche für OR-SR?

    Dass rattleCAD die Winkel fixiert, hab ich gesehen. Danke.

    Zum Thema Pedalfreiheit kann ich nur sagen, dass ich an all meinen 28" Rädern am VR anstoße. Ernstahfte Probleme hatte ich aber deshalb noch nie. Weder im Gelände noch auf der Straße. Auf der Straße fahre ich 53 bis 53,5 virtuelle OR Länge. Mein Alan Crosser hat 52 cm. Der hat aber ein dermaßen hohes Tretlager (72 mm oberhalb des Schnittes der Radachsen), dass man da recht hoch sitzt und natürlich noch eher aneckt. Auch ein Grund für das Projekt. Ich fühle mich von der Position "im Rad" wohler, obwohl es mich schon zweimal geschmissen hat, weil ich mit dem Pedal Bodenkontakt in Kurven hatte. Das Tretlager saß da sehr tief.

    Ansonsten ist ein OR Länge von 52 bis 53,5 nicht sonderlich exklusiv, oder?

    Schuhgröße stimmt fast... 43 statt 34

    Vielleicht wähle ich den Crosser auch mit 53 cm und setze auf einen kürzen Vorbau.
    Bei so kurzen Rahmen empfiehlt sich ein flaches 74° Steuerrohr und ein steiler Sitzrohrwinkel. Das Tretlager senke um 65-70mm ab (wie beim Renner).
    2° kannst durch Feilen bei einer Muffe schon rausholen.
    Links zu italienischen Rahmen- und Komponentenherstellern
    ---------------------------------------------------
    Meine Räder:

    Casati Laser Carbonio 2007 - Colnago CT2 2005 - Colnago Master X-Light 1995 - PUCH Mistral Professional 1984 - Colnago Super 1983

  6. #8121
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2015
    Ort
    tief im Westen
    Beiträge
    6
    74° ist doch ziemlich steil.? Mit weniger bin ich doch besser dran, wenn es rein um die Fußfreiheit geht...?

  7. #8122
    willst du flicken? Avatar von ziller
    User seit
    Jan 2009
    Ort
    Puy la Clavette
    Beiträge
    2.053
    Zitat Zitat von Redondo Beitrag anzeigen
    73° vorne ist ja nahezu Standard, aber welche Muffen hast du aber für das Tretalger genommen und welche für OR-SR?
    Schau mal, die Winkel stehen jeweils dabei, kannste wahrscheinlich nur nicht entziffern:
    Sitz-/Unterrohr 57,5°
    Sitz-/Oberrohr 77°
    Steuer-/Unterrohr 61,5°
    Hinterbauwinkel innen 64°

    Ich war damals ziemlich festgelegt, da ich Rohr- und Muffensatz blind ersteigert hatte ohne drauf zu achten, was da nu kommt...
    Ne grosse Hilfe war da ein Programm, das Dietmar Hertel mal geschrieben hatte. Wenn ein Parameter verändert wurde, wurden die davon abhängigen Masse direkt korrigiert und angepasst.
    Dürfte jetzt bei rC auch der Fall sein, ich habs mir aber noch nicht geladen, weil ich aktuell noch andere Baustellen hab.

    (Aber jeder Tag, an dem ich nix in dieser Richtung unternehme ist einer näher an jenem, wo es dann losgeht... )


    74° ist doch ziemlich steil.? Mit weniger bin ich doch besser dran, wenn es rein um die Fußfreiheit geht...?
    Ich hab an der Rodel von dem Plan oben mehr als genug.
    Erstens hat die Gabel versehentlich etwas zuviel Vorbiegung mit auf ihren Weg gekriegt, zweitens ists auch mit ner anderen, die nur 40mm hat, mehr als genug, zumal an dem Schiff keine Schutzbleche montiert werden, die ja auch nochmal nen guten Zentimeter rauben.




    Zum Thema Pedalfreiheit kann ich nur sagen, dass ich an all meinen 28" Rädern am VR anstoße. Ernstahfte Probleme hatte ich aber deshalb noch nie.
    Das erste ernsthafte Problem in dieser Hinsicht ist im Normalfall vollkommen ausreichend...
    Geändert von ziller (19-01-2015 um 19:37 Uhr)
    Ein bisschen Tri schadet nie
    Grand Bazaar

  8. #8123
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2015
    Ort
    tief im Westen
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von ziller Beitrag anzeigen
    Schau mal, die Winkel stehen jeweils dabei, kannste wahrscheinlich nur nicht entziffern
    Doch, doch, danke. Ich hab mich nur gefragt, wo man die Winkel herbekommt. Mittlerweile hab ich da schon was gefunden. Tretlagermuffen machen mich nur stutzig, Die bewegen sich alle so um die 60° und 62°/64° Grad.

    Zitat Zitat von ziller Beitrag anzeigen
    Das erste ernsthafte Problem in dieser Hinsicht ist im Normalfall vollkommen ausreichend...
    Das kann natürlich sein. 1000 Mal berührt, 1000 Mal ist nichts passiert

  9. #8124
    Registrierter Benutzer Avatar von cardellino
    User seit
    Aug 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Redondo Beitrag anzeigen
    74° ist doch ziemlich steil.? Mit weniger bin ich doch besser dran, wenn es rein um die Fußfreiheit geht...?
    Ja, würde auf 72 gehen, bzw. eben mit Vorbiegung abstimmen, Sitzrohrwinkel dann entsprechend deinen Abmessungen/Bedürfnissen

  10. #8125
    willst du flicken? Avatar von ziller
    User seit
    Jan 2009
    Ort
    Puy la Clavette
    Beiträge
    2.053
    Zitat Zitat von Redondo Beitrag anzeigen
    Doch, doch, danke. Ich hab mich nur gefragt, wo man die Winkel herbekommt.
    Naja, zugeflogen sind mir die nicht...
    Von diesem Wisch hab ich sie in die Zeichnung übertragen...:

    Ein bisschen Tri schadet nie
    Grand Bazaar

  11. #8126
    non parlo italiano Avatar von Noize
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    1210 war einmal...
    Beiträge
    5.900
    Zitat Zitat von Redondo Beitrag anzeigen
    74° ist doch ziemlich steil.? Mit weniger bin ich doch besser dran, wenn es rein um die Fußfreiheit geht...?
    Ja, hast Recht. Man sollte nicht 4 Sachen gleichzeitig machen. 72° wäre die richtige Antwort gewesen.
    Links zu italienischen Rahmen- und Komponentenherstellern
    ---------------------------------------------------
    Meine Räder:

    Casati Laser Carbonio 2007 - Colnago CT2 2005 - Colnago Master X-Light 1995 - PUCH Mistral Professional 1984 - Colnago Super 1983

  12. #8127
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2015
    Ort
    tief im Westen
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von ziller Beitrag anzeigen
    Naja, zugeflogen sind mir die nicht...
    Von diesem Wisch hab ich sie in die Zeichnung übertragen...:

    Gekauft, meine ich. Alles was ich ausrechne, findet sich nicht an Muffen bei den bekannten Quellen.

  13. #8128
    Migrant
    User seit
    Aug 2011
    Ort
    Fribourg
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von Redondo Beitrag anzeigen
    Gekauft, meine ich. Alles was ich ausrechne, findet sich nicht an Muffen bei den bekannten Quellen.
    Da scheint mir ein Missverständnis vorzuliegen:
    Die Winkel bezeichnen in aller Regel die Winkel zwischen den Rohren, nicht die Winkel zur Horizontalen. Deswegen sind nur die Winkel der oberen Steuerrohrmuffe (THL) und der Sitzrohrmuffe (und das auch nur bei waagrechtem Oberrohr) mit Steuerrohr- und Sitzrohrwinkel vergleichbar.
    +/- 2 ° Toleranz geben Muffen in der Regel her.

    Noch ein Hinweis zur Variation von Steuerrohr-Winkel und Gabelvorbiegung: Wenn Du Dich grob am Nachlauf orientierst, kommen bei verändertem Steuerrohrwinkel halbwegs vernünftige Werte für die darauf angepasste (vergrösserte) Gabelvorbiegung raus.
    Flacherer Steuerrohrwinkel = ruhigeres Lenkverhalten
    Mehr Nachlauf = ruhigeres Lenkverhalten
    Mehr Gabelvorbiegung = weniger Nachlauf = agileres Fahrverhalten
    Du wirst einen flacheren Steuerrohrwinkel also möglicherweise durch etwas mehr Gabelvorbiegung ausgleichen wollen...

  14. #8129
    non parlo italiano Avatar von Noize
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    1210 war einmal...
    Beiträge
    5.900
    ..aus gegebenen Anlass:

    Ich brauche einen Satz guter Feilen. Wo krieg ich den und wie heißt der Hersteller?
    Links zu italienischen Rahmen- und Komponentenherstellern
    ---------------------------------------------------
    Meine Räder:

    Casati Laser Carbonio 2007 - Colnago CT2 2005 - Colnago Master X-Light 1995 - PUCH Mistral Professional 1984 - Colnago Super 1983

  15. #8130
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    621
    Hoffmann-Tools.de

    Vallorbe ist der Hersteller, u. a. der kleinen "Wunder-Rundfeile" die Ulrich oder Georg hier mal gepostet hatte.

    Sind wirklich top, die Dinger und natürlich in allen möglichen Ausführungen zu haben.

Ähnliche Themen

  1. Hände weg von diesem Thread!!! - Eine Verschwörung
    Von Shagal im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15-06-2007, 19:54
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-06-2007, 22:51
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01-12-2006, 13:36
  4. Ein HIPPO und eine Schildkröte - eine ganz besondere LIEBE !
    Von scotty im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01-09-2005, 14:51
  5. ist eine v-brake ohne noodle eine nudlerei?
    Von NoJoke im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25-06-2005, 23:58

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!