Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 668 von 670 ... 618665666667668669670
Ergebnis 10.006 bis 10.020 von 10041
  1. #10006
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2020
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von bob600 Beitrag anzeigen
    (...) Gibt es irgendwo in Europa Tretlageraufnahmen für das Pinion-Getriebe aus Stahl zu kaufen? Habe nichts gefunden....
    Mit etwas Glück hier, nur ist die Website nicht gepflegt:
    https://www.custom-academy.de/shop-r...cket/pinion-1/
    Am besten rufst Du den Christopher einfach mal an: +49 6202 - 9708090

  2. #10007
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2020
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Strampelwilli Beitrag anzeigen
    Anhang 211837



    Tolle Sachen machst Du da.
    Ich bin da noch völliger Laie und möchte Dich mal fragen, wie genau Du dieses Teil auf dem Foto hergestellt hast.
    Ich kann mir nämlich kaum vorstellen, daß man eine Lötnaht, die zwischen zwei so engen Teilen wohl nie ganz sauber gelingt, diese anschließend so nacharbeiten kann, ohne sich wiederum tiefe Klippen in den angrenzenden Stahl zu schleifen.
    Das aber sieht man bei Deinen Übergängen nicht.
    Och, Feilen und Schleifen ist da gar kein Problem. Je kleiner die Teilchen, desto kleiner sollten halt auch die Feilen sein ("Nadelfeilen"), und desto gefalteter oder "zusammengeknibbelter" das Schleifpapier.
    Das Gewinde am Lampenhalter war z.B. vorher wirklich eine Sechskantmutter, weil ich gerade keine Flaschenhalteröse zur Hand hatte, und die Mutter war vor dem Löten noch nicht perfekt rundgefeilt. Das geht schon alles auch anschließend noch, aber der eine oder andere Kratzer wird dabei immer reinkommen und muss dann halt wieder weggeschliffen werden. Wenn Du genauer hinschaust, findest Du am Lampenhalter natürlich doch einige Macken.
    Die Verbindungsstellen zu den Blechen waren aber beim Löten schon so gut verlaufen, dass ich kaum noch was daran machen musste. Dabei hilft ein dünner Lotstab, z.B. 1 statt 2 mm stark, und eine sehr kleine Flamme.

  3. #10008
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    25
    Aha....
    Welches Lot hast Du denn in dem Fall benutzt?
    Und wie lang ca. war der zeitliche Aufwand beim Verputzen?

    Ich hab da so irgendwie gar keine Vorstellung.

  4. #10009
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2020
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    16
    Lot für Kleinteile ist bei mir eigentlich immer Fontargen A 314, Silber 55 %. Das wird schön dünnflüssig und muss dafür nicht zu heiß sein.
    Auwand beim Verputzen, hmm. Ich mache das ja in meiner Freizeit und schaue dabei nicht auf die Uhr, aber die typische Kleinteilbastelei ist eigentlich immer im Laufe eines Abends fertig. Mir kommt die Idee, ich schnappe mir, was halt gerade so rumliegt und bin fertig, wenn ich fertig bin. Manchmal ist es dann halt draußen schon dunkel.
    Die Laschen für den Lampenhalter aus den Resten irgendeines rostfreien Medizinapparats zu sägen, hat dabei jedenfalls am längsten gedauert.

  5. #10010
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2020
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    13
    Tach zusammen



    ganz herzlichen Dank für den Thread - die 10 k Antworten auf den fast 670 Seiten - ich habs kurz kursorisch überflogen - und im Anschluss an das Posting 1. von Noize kann ich sagen - voll Interessant.

    : Die Themenbereiche und Dinge, die Ihr ansprecht - sie sind alle sehr interessant und genau, das wo ich ansetzen will:

    - Insbesondere ist am Anfang für mich wichtig die Herstellung einer Rahmenlehre. Also die Materialien und Ansätze: Ich hab mich in den letzten Wochen eingelesen² und kann es kaum erwarten damit zu beginnen. Auch hab ich hier in der Region noch Freunde die darüber hinaus am Thema interessiert sind. Aber auch die Themen der
    - Rahmengeometrieberechnung - das ist auch für mich sehr sehr interessant.


    und ich habe hier im Forum noch in der Abteilung Selbstbruzzler - einen Rahmenlehren-Thread entdeckt https://bikeboard.at/Board/archive/index.php/f-259.html

    Zum Einstimmen auf die Herstellung einer Rahmenlehre hab ich im Netz mal einige Texte gelesen


    und hier - wie gesagt alles durchgestöbert - der Selbstbau (oder Selbstbruzzel-Thread (keine) Chronologie des Scheitern
    https://bikeboard.at/Board/showthrea...des-Scheiterns


    Anmerkungen: die Texte die ich durchgelesen hab.

    Almost Jigless Bicycle Frame Building: By drwelby in OutsideBikes
    https://www.instructables.com/id/Alm...rame-building/


    Bicycle Frame Building Jig: By Tanner W in WorkshopMetalworking
    https://www.instructables.com/id/Bic...-Building-Jig/


    How to Build a Bicycle Frame: By mikerobertgodfrey in OutsideBikes
    https://www.instructables.com/id/How...Bicycle-Frame/


    The Simplest Bicycle Framebuilding Jig I Could Come Up With: By drwelby in OutsideBikes
    https://www.instructables.com/id/The...g-I-could-com/


    Bicycle Framebuilding: Jig Design :: Update (08/06/2109): Engineering Drawings! and download:
    https://amhoov.org/2019/08/06/bicycl...lding-the-jig/



    weitere Rahmenlehren: vgl. auch Ty Beedes Site: ( https://mechanicalhacks.wordpress.co...me-jig-survey/ )

    - Anvil Journeyman Type 3 available from https://www.anvilbikes.com

    - Sputnik frame jig available from https://www.sputniktool.com

    - Arctos-jigs: https://www.simplebicycleco.com/arctos-jigs

    - Bicycle Framebuilding: Jig Design :: Update (08/06/2109): Engineering Drawings! and download:
    https://amhoov.org/2019/08/06/bicycl...lding-the-jig/


    ich werde bei dem Herstellen der Lehre anfangen - es geht also los mit der Beschaffung des Materials...

    Ich werde hierzu weiter hier lesen - und gucken ob denn auf dem Forum hier noch weitere Details - Threads (ggf. mit weniger als 10k postings ) zu finden sind.


    Viele Grüße u. bis demnächst..

    Steelie
    Geändert von steelie (23-06-2020 um 18:58 Uhr)

  6. #10011
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2013
    Ort
    Lehesten
    Beiträge
    4
    Betrifft rattleCad
    Ich habe die Frage schon mal im entsprechenden Thread gestellt aber bis jetzt keine Antwort erhalten. Deshalb versuche ich es hier nochmal.

    Hallo Manfred,
    mir ist noch nicht ganz klar, worin sich die Profi- u. die Privatversion genau unterscheiden.
    Ist der Funktionsumfang beider Versionen gleich und der Unterschied liegt nur in der Betreuung, oder gibt es bei der Privatversion auch Einschränkungen bezüglich der Funktionen?

    Hans

  7. #10012
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2013
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    97
    Rattlecad: Hier steht doch alles: http://www.rattlecad.com/download.html

    Rahmenlehren: Ich kann die LCFF von the bicycle academy nur wärmstens empfehlen. Selber bauen lohnt da meiner Meinung nach nur wenn man billig an Alu-Profile kommt und freien Zugang zu einer Drehbank hat und ausreichend Zeit.
    @ Steelie: Bist du in HD in irgend nem Verein aktiv? Wohne und werkle auch in Heidelberg....

    Grüße

  8. #10013
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2020
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    13
    hi Bob, guten Morgen,


    guten Morgen - schon witzig - ich stamme auch aus dem Schwarzwald - und bin seit geraumer Zeit hier in HD.
    Ich bin hier mit der Szene (Rad-Werkstätten, Rahmenbauer-Szene) leicht vernetzt und daran interessiert, selbst eine Rahmenlehre zu bauen. GGF gibt es hier Vernetzungsgewinne - etwa in dem Sinne dass wir

    a. Aarons Entwurf nehmen und auf Bosch-Rexroth Basis das anfangen - und die aufwändigeren Teile (Winkelgradscheiben etc. etx.) in einem kleinen Auftrag mit Stückzahl vergeben (hab hier auch relativ gute Kontakte in "diese Szene") Zu Aarons Entwurf hier nochmals: https://amhoov.org/2019/08/06/bicycl...lding-the-jig/

    b. uns also irgendwie zu mehreren zusammentun - da geht vieles leichter. Die Kosten für die Dreh /&etc-Teile reduzieren sich bei mehr Mitmacher dann erheblich. Meldet Euch einfach und schon gehts los!


    Kontakte (Interessenten) sind also schon da - das sieht alles schon jetzt ziemlich gut aus.


    @Bob: Ich schreib dir heut Abend mal eine PN



    Gruß
    Steelie

    Anhang: Aarons Entwurf - er hat auf der o.g. Seite alle detailierten Pläne mit allem was dazugehoert...



    hier nochmals eine Übersicht: https://mechanicalhacks.wordpress.co...me-jig-survey/


    Bicycle frame jigs are used in production and hobbyist environments to assemble the tubes to build a frame. There are three jigs which are commercially sold for production work. The most common is the Anvil frame jig, followed by the Sputnik and Arctos. Then there are a couple jig examples I’ve located which are built from extruded aluminum by hobbyists.




    - The following picture shows the Anvil Journeyman Type 3 available from www.anvilbikes.com.


    - Sputnik frame jig available from www.sputniktool.com.


    - arctos-jigs: https://www.simplebicycleco.com/arctos-jigs


    - The following image is a picture of the Arctos frame jig available www.arctosjigs.com.




    Die Frage ist - wenn man Aaron Hoovers Rahmen nimmt - https://amhoov.org/2019/08/06/bicycl...lding-the-jig/
    kann man denn dann ggf. manche Teile die Gradmesser - ggf. aus dem 3D-Drucker herstellen - oder sind dies alle im
    aktiven Einsatz dann materialmässig so gefordert, dass diese Option eher nicht zweckmässig ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	aaron_bilke_jig.png
Hits:	87
Größe:	301,3 KB
ID:	211950  
    Geändert von steelie (21-06-2020 um 08:39 Uhr)

  9. #10014
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    650
    Auch wenn es eher sinnlos ist:

    Unserem Sohn wurde heute in DUS das (selbergebruzzelte) Rennrad geklaut. Falls euch auf irgendwelchen verschlungen Wegen diese Rad über den Weg läuft - Zuschlagen! In welcher Art auch immer... Sorry.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1702.JPG
Hits:	89
Größe:	432,0 KB
ID:	212003Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1703.JPG
Hits:	83
Größe:	684,2 KB
ID:	212004Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1704.JPG
Hits:	88
Größe:	593,9 KB
ID:	212005Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1705.JPG
Hits:	83
Größe:	559,1 KB
ID:	212006Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1706.JPG
Hits:	84
Größe:	657,1 KB
ID:	212007Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1707.JPG
Hits:	81
Größe:	632,8 KB
ID:	212008Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1708.JPG
Hits:	79
Größe:	927,6 KB
ID:	212009Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1714.JPG
Hits:	79
Größe:	763,4 KB
ID:	212010
    Geändert von eoo (18-06-2020 um 22:38 Uhr)

  10. #10015
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    19.967
    ärgerlich.
    rennrad für kinder sollte ziemlich auffällig sein und vermutlich bald auf einer verkaufsplattform auftauchen.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  11. #10016
    willst du flicken? Avatar von ziller
    User seit
    Jan 2009
    Ort
    Puy la Clavette
    Beiträge
    2.075
    Die üblichen FB-Gruppen hast auch schon infiltriert?
    Ein bisschen Tri schadet nie
    Grand Bazaar

  12. #10017
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    650
    Danke. Ich hab auf eBay und eBay-Kleinanzeigen direkt ein paar Suchaufträge geschaltet. Samstag fahre ich mal auf den Flohmarkt... Aber so richtig Hoffnung habe ich nicht.
    Was sind denn „FB-Gruppen“?

  13. #10018
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    650
    Schaut euch mal Georgs Lehre an. Das Prinzip halte ich für relativ „einfach“ (sorry Georg ) mit den Bosch-Profilen präzise baubar.
    Jedenfalls habe ich meine dieser nachempfunden und komme klar...

  14. #10019
    Registrierter Benutzer Avatar von bastl
    User seit
    Jan 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.086
    Zitat Zitat von eoo Beitrag anzeigen
    Auch wenn es eher sinnlos ist:

    Unserem Sohn wurde heute in DUS das (selbergebruzzelte) Rennrad geklaut. Falls euch auf irgendwelchen verschlungen Wegen diese Rad über den Weg läuft - Zuschlagen! In welcher Art auch immer... Sorry.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1702.JPG
Hits:	89
Größe:	432,0 KB
ID:	212003Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1703.JPG
Hits:	83
Größe:	684,2 KB
ID:	212004Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1704.JPG
Hits:	88
Größe:	593,9 KB
ID:	212005Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1705.JPG
Hits:	83
Größe:	559,1 KB
ID:	212006Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1706.JPG
Hits:	84
Größe:	657,1 KB
ID:	212007Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1707.JPG
Hits:	81
Größe:	632,8 KB
ID:	212008Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1708.JPG
Hits:	79
Größe:	927,6 KB
ID:	212009Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1714.JPG
Hits:	79
Größe:	763,4 KB
ID:	212010
    Oh, shit!

  15. #10020
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    19.967
    Zitat Zitat von eoo Beitrag anzeigen
    Was sind denn „FB-Gruppen“?
    facebook
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15-06-2007, 18:54
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09-06-2007, 21:51
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01-12-2006, 12:36
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01-09-2005, 13:51
  5. ist eine v-brake ohne noodle eine nudlerei?
    Von NoJoke im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25-06-2005, 22:58

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!