Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 123 123451 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 1843
  1. #1
    steel is real
    User seit
    Mar 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.482

    Steaks bleiben in Edelstahlpfanne kleben

    An all die Hobbyköche:

    Ich hab nun schon zwei mal Steaks in meiner Edelstahlpfanne gemacht und sie sind beide male kleben geblieben. Hat jemand eine Ahnung wie man das verhindern kann? Als Fett habe ich Mazola verwendet. Habe gelesen, dass die Steaks Anfangs immer kleben und sich mit der Zeit wieder von selber lösen - konnte ich aber noch nicht probieren und mag nicht weitere Steaks "zerstören". Hat jemand einen Tip für mich?

    Lg
    M

  2. #2
    for a better now Avatar von m0le
    User seit
    Jan 2005
    Ort
    überall und nirgendwo
    Beiträge
    10.314
    Zitat Zitat von mixi Beitrag anzeigen
    An all die Hobbyköche:

    Ich hab nun schon zwei mal Steaks in meiner Edelstahlpfanne gemacht und sie sind beide male kleben geblieben. Hat jemand eine Ahnung wie man das verhindern kann? Als Fett habe ich Mazola verwendet. Habe gelesen, dass die Steaks Anfangs immer kleben und sich mit der Zeit wieder von selber lösen - konnte ich aber noch nicht probieren und mag nicht weitere Steaks "zerstören". Hat jemand einen Tip für mich?

    Lg
    M
    Hui, das schreit nach einem Fall für Chefkoch, Tom Cool!!
    Schau mal bei http://freshandtasty.at/ vorbei ... vielleicht findest dort was! Falls sich der Herr Cool nicht meldet, schreib ihm eine E-Mail oder PN!

    "Don't drink, don't smoke, don't fuck! At least you can fucking think!"
    Ignore-List: 35

    Suche: 35mm Film, 120er Rollfilm, 600er Polaroid Film

    Biete: Canon 50mm f1.8 II

  3. #3
    Chaot #9 Avatar von NoDoc
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.192
    Heiss genug? Hocherhitzbares Fett (nicht Butter, Olivenöl etc.) Pfanne ordentlich erhitzen, damit der Boden durchgehend erwärmt ist, dann erst Öl hinein und bis an die Rauchgrenze weiter erhitzen. Das Fett muss dir um die Ohren fliegen, wenn du das Fleisch reingibst (sogen. "Saisieren"). Dann sollte sich das Fleich nach kurzer Zeit vom Boden abheben. Wichtig auch: Fleisch muss dick, trocken getupft udn zimmerwarm sein.

    Wenn das auch nyx wird, Privatstunde beim TomColl nehmen....
    So einfach wärs.....

    (1) 1 Jedermann darf auf Privatwegen in der freien Natur wandern und, soweit sich die Wege dafür eignen, reiten und mit Fahrzeugen ohne Motorkraft sowie Krankenfahrstühlen fahren.

    Art 28 Abs 1 BayNatSchG

  4. #4
    Gymbo Avatar von JIMMY
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    wIENwESTfRAKTION
    Beiträge
    17.843
    ....weil,nämlich-mit steaks kennt sich der herr noDoc aus

  5. #5
    steel is real
    User seit
    Mar 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.482
    also wirklich bis das fett zu rauchen beginnt? hab mazola verwendet. danke für den tip!

  6. #6
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    8.556
    wichtig: ZUERST muss die pfanne heiss sein, erst dann das öl hinein, dieses gut erhitzen (rauchen sollte es eher nicht) und dann erst das zimmerwarme trockene fleisch.
    ich verwende gerne soja- oder erdnussöl (auch gut zum woken geeignet, da braucht man auch hohe pfannentemperaturen).
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR NEU, Fox 36 Grip 29" 160mm Boost NEU

  7. #7
    Cheeky Avatar von GO EXECUTE
    User seit
    May 2003
    Ort
    Wien West
    Beiträge
    8.237
    Beide Seiten scharf anbraten und dann ab ins Backrohr.
    Würzen erst zum Schluß und fertig
    ROTZPIPPN


    War a Lauser, is a Lauser, wird immer Einer sein

  8. #8
    steel is real
    User seit
    Mar 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.482
    vielen dank. aber woher weiß ich wann die pfanne "auf temperatur" ist?

  9. #9
    soulman goes zen Avatar von soulman
    User seit
    Sep 2001
    Ort
    Brunsbüttel, Speyer, Pforzheim und Tuttlingen
    Beiträge
    8.835
    wennst min fingerspitzl kurz picken bleibst, is grad richtig!
    zwickabusslmitzwaakombizangl und
    zuzlfleckaufshirn
    soulman
    --------------------------------

  10. #10
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.212
    Zitat Zitat von soulman Beitrag anzeigen
    wennst min fingerspitzl kurz picken bleibst, is grad richtig!
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  11. #11
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    8.556
    einen tropfen wasser in die pfanne fallen lassen, wenn er ordentlich tanzt und zischt dann passts.

    warten bis das wasser verdampft ist (sonst spritzts) und dann das öl hinein.
    das ist normalerweise gleich warm und ist dann ganz dünnflüssig.

    die steaks hinein und warten, bis sie sich selbst von der pfanne lösen... ich geb ganz gerne eine zweig rosmarin und/oder thymian sowie eine angedrückte, ungeschälte knoblauchzehe dazu.
    je nach dicke und geschmack je seite anbraten und dann ca. 10min an einem warmen ort ruhen lassen (aus der pfanne herausnehmen und auf ein vorgewärmtes teller geben, mit alufolie abdecken).
    Geändert von bs99 (12-10-2010 um 10:23 Uhr)
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR NEU, Fox 36 Grip 29" 160mm Boost NEU

  12. #12
    Freeride für Tibet!!!! Avatar von herb_j
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Rübennasenhausen
    Beiträge
    4.757
    Zitat Zitat von bs99 Beitrag anzeigen
    einen tropfen wasser in die pfanne fallen lassen, wenn er ordentlich tanzt und zischt dann passts.

    warten bis das wasser verdampft ist (sonst spritzts) und dann das öl hinein.
    das ist normalerweise gleich warm und ist dann ganz dünnflüssig.

    die steaks hinein und warten, bis sie sich selbst von der pfanne lösen... ich geb ganz gerne eine zweig rosmarin und/oder thymian sowie eine angedrückte, ungeschälte knoblauchzehe dazu.
    je nach dicke und geschmack je seite anbraten und dann ca. 10min an einem warmen ort ruhen lassen (aus der pfanne herausnehmen und auf ein vorgewärmtes teller geben, mit alufolie abdecken).
    oder

    nachm anbraten in eine alufolie wickeln, ins backrohr und alle 2-3 minuten wenden, dann wirds supersaftig....
    hab erst bei muttern am we 2 500g steaks verdrückt...(nein nicht auf einmal :-)
    ...wegen Zu geschlossenhttp://www.a2-freun.de/forum/images/smilies/racer.gif
    verkaufe mein Lapierre DH 920, FOX Kashima Fahrwerk, Deemax Laufräder usw...bei Interesse PM

  13. #13
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    8.556

    ist auch eine gute methode!

    ...und ich gestern einen selbstgemachten 300g-chili-burger aus bio-rindfleisch mit zwiebelringen, gebratenem speck frischer tomate und käse sowie rosmarin-potato-wedges

    essen ist geil
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR NEU, Fox 36 Grip 29" 160mm Boost NEU

  14. #14
    dafredl
    User seit
    Dec 2005
    Ort
    Katsdorf
    Beiträge
    341
    Hab da mal einen Steak Tip für Euch:

    Ein richtiges Männersteak also ca 3 cm dick und 400 g schwer, ungewürzt und ohne Öl oder Butter auf ein Ofengitter legen und für ca. 1 Stunde (besser 2 Stunden) bei 55 bis 60 °C in den Ofen schieben.
    Danach eine Pfanne richtig heiß werden lassen, Öl rein bis es raucht, vom Feuer nehmen, Steak rein, anbraten, wenden, 2 bis 3 Esslöffel Butter rein, Pfanne wieder auf den Herd stellen und ordentlich mit Pfeffer und Salz würzen (auch Knoblauch, Rosmarin, Zwiebel, Senf, je nach Geschmack). Das ganze sollte nicht mehr länger als 2 Minuten dauern, sonst war die Pfanne nicht heiß genug. Wen Ihr alles richtig gemacht habt bekommt Ihr ein Steak das Medium gebraten ist und welches Ihr statt mit einem Steakmesser mit einem Löffel schneiden könnt. Und noch ein Tip, mit der Butter ein kleines Stück Gorgonzola in die Pfanne geben, dann schmeckt es wie beim Wolfgang in New York

    http://wolfgangssteakhouse.net/

    Mahlzeit,
    Dafredl
    Geändert von dafredl (12-10-2010 um 12:29 Uhr)

  15. #15
    soulman goes zen Avatar von soulman
    User seit
    Sep 2001
    Ort
    Brunsbüttel, Speyer, Pforzheim und Tuttlingen
    Beiträge
    8.835
    Zitat Zitat von bs99 Beitrag anzeigen

    essen ist geil
    jaja, essen ist der sex des alters!
    zwickabusslmitzwaakombizangl und
    zuzlfleckaufshirn
    soulman
    --------------------------------

+ Antworten
Seite 1 von 123 123451 ...

Ähnliche Themen

  1. Wir bleiben unserer Linie treu.....
    Von Peter D. im Forum [RCS] Radclub Sereno
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02-09-2010, 12:15
  2. Wo bleiben meine Beiträge?!
    Von Termolux im Forum BIKEBOARD.AT Feedback, Ideen & Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01-05-2006, 17:40
  3. Wo bleiben unsere Siegerjackerln?
    Von Cannondaler im Forum 2RadChaoten.com
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28-11-2005, 10:40
  4. Wie schafft man es 170km auf dem Rad zu bleiben?
    Von Mattin12 im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18-04-2005, 16:55
  5. wo bleiben die ergebnisse?
    Von skoon im Forum TOP SIX
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20-09-2003, 10:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!