Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von silent_rob
    User seit
    Oct 2003
    Beiträge
    14

    Musikhören beim sport

    diese frage bezieht sich nicht nur aufs musikhören beim biken sondern generell beim sportln

    ich hab an minidiscplayer und möcht damit beim sport machen hören, aber da ich beim biken beispielsweise doch manchmal stark schwitz möcht i ned dass der minidiscplayer angeschwitzt wird oder hin wird
    wie schütz ich ihn am besten vor dem schweiss? ich hätt zwar a samttascherl, aber des is ned wasser/schweissdicht
    soll i eam in a hofersackerl einpockn und am rücken geben *gg* ?
    Wer one hat, hats gut.

  2. #2
    Konichiwa Bitches Avatar von Schipfi
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Kirchbichl/Tirol
    Beiträge
    8.953
    plastiksackerl ab paarmal umstülpen und a gummibandl!

  3. #3
    abgetaucht Avatar von Niiiki
    User seit
    May 2003
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    5.959
    Also i würd nie beim Biken Musi hören..... vielleicht am Ergo den Cd Player oda Radio, aber nic in die Ohren!

    Vielleicht bin ich zu vorsichtig oder zu unfähig, aber ich würd mich durch irgendwelche Kopfhörer und Musik stark abgelenkt fühlen! Im Wald oder gar im Straßenverkehr, gar ned vorstellbar für mich, da würd i scho dreimal nimma leben!!!

    Ich habs ehrlichgesagt recht gern mal Ruhe zu haben..... den Straßenverkehr müsst i a ned haben, aber da is mas einfach zu unsicher und im Wald genieß ich die Ruhe.... bei der Reizüberflutung heutzutage!


    Is halt meine Meinung, jeden das Seine!!!

    Aja: Wie wärs mit einem stinge-normalen Plastiksacker (jausensackerl, die san auch schon klein!

    Lg
    "Man muß das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings."

  4. #4
    Konichiwa Bitches Avatar von Schipfi
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Kirchbichl/Tirol
    Beiträge
    8.953
    da muss i da niiiki vollkommen recht geben! nur zum laufen hab i hin und wieder was dabei! weil beim biken is es mir auch schon zu gefährlich, vorallem bei schnellen abfahrten, weil so hört man was hinter der nächsten kurve kommen könnte!

  5. #5
    Bergr@dler Avatar von Bernd67
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    4.961
    vieles wurde schon hier geschrieben:
    http://nyx.at/bikeboard/Board/showth...ighlight=musik

  6. #6
    Supercalifragilistic Avatar von Extravaganza
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Wien, Zwischenbrücken
    Beiträge
    2.192

    Re: Musikhören beim sport

    Original geschrieben von silent_rob
    ich hätt zwar a samttascherl, aber des is ned wasser/schweissdicht
    soll i eam in a hofersackerl einpockn und am rücken geben *gg* ?
    Guten Morgen,

    ich würde das Ding zu Hause lassen...find Musik hören beim Sport mit Kopfhörern generell verantwortungslos, wenn ich das so sagen darf...abgesehen davon, daß es manchmal wunderschön ist, ganz einfach eine gewisse Stille zu genießen im Wald...

    lg und schönen Wochenbeginn,
    JAN

  7. #7
    Silly Lines © Avatar von lizard
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Bruck/Mur
    Beiträge
    2.358
    beim radln selber möcht ich keine musik haben, da is mir die ruhe im wald lieber, außerdem hör ich ganz gerne was mein rad so macht ...
    mit musik pump ich mich vorher ordentlich auf!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!