Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    steil ist geil
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    1210 Wien
    Beiträge
    404

    Wiedereinstieg

    ...möchte jetzt nach fast 2 jahren den wiedereinstieg in den leistungssport probiern. mit dem knie hab i oba no immer ein bissl probleme.
    hab ein ganzes jahr nichts gemacht. mein geiles rocky hängt schon 2 jahre am hacken. das jahr davor hab ich auch fast nichts gemacht, max halbe stunde spazierenfahren.
    hab schon gewisse vorstellungen wie ich mich wieder " rauftrainieren" will. mich würd aber eure meinung interessieren!

    p.s. mein oberschenkel ist nur mehr halb so dick!

  2. #2
    Moderator Avatar von adal
    User seit
    Oct 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.083
    langsam und mit geplanten Regenerationseinheiten (Akkupressur hat bei mir mitm Knie enorm geholfen). Und Trainer wär nicht schlecht - hast eh den Besten im Verein
    Weg

  3. #3
    irieman Avatar von irieman420
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    pachamama
    Beiträge
    2.198

    peu a peu

    ...da ich dich kenne, wird das kein problem werden...du überlegst dir die schritte eh schon vorher...

    achte darauf, dass du dir zeit lässt und keine wunder in der kommenden saison erwartest...ganz zu beginn lockeres einstiegstraining und dann mit intervalltraining starten (im ga1 - ga2 bereich)...da du ein wenig an verlorener muskelmasse leidest, würde ich auch zweimal pro woche krafttraining mach...

    mit der formel: gut ding braucht weile, wirst das packen...

    trainer: tröstl fritz. punkt aus. 0664 411 69 38
    I en I, we,
    I en HIM,

    His Imperial Majesty Emperor Haile Selassie I the first
    JAH RASTAFARI I&I GOD AND KING FARIVER


    www.digitalninyos.org ft. www.derstiefsohn.at

  4. #4
    steil ist geil
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    1210 Wien
    Beiträge
    404
    ja man, habs mir eh schon überlegt. nur werd ich mit koordination und dehnen beginnen dann beinkrafttraining (wegen knie) und dann werd ich allgemeine ausdauer machen spez. skirollern (mit dir vieleicht, wennst mal die akkupunkturnadel loslässt). also möglichst viele verschiedene ausdauersportarten um nicht von beginn an ein Einseiter und bewegungstrottel zu werden. mit der zeit werd ich dann immer mehr und mehr radfahrn und laufen. schwimmen ist sowieso ständig möglich.
    aber ruf mich mal an

    tschüss

  5. #5
    des is jo x-treme
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    Otterthal (östl. NÖ)
    Beiträge
    1.253

    Thumbs up

    hallo martin!

    freut mich sehr dass es dir wieder besser geht und du wieder mit dem aufbautraining beginnen kannst! bewundernswert dass du in dieser zeit nicht ans aufhören gedacht hast! echt, hut/helm ab!
    werd mich in nächster zeit auch mal bei dir melden! (wie schon seit ewigkeiten versprochen )

    ciao & bis bald,
    marco!
    Gib jedem Tag die Chance, dein schönster Tag deines Lebens zu werden.

  6. #6
    steil ist geil
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    1210 Wien
    Beiträge
    404

    @marco

    hallo alter freund!!!!

    ganz so gut gehts mir no net.

    die verkühlung die ich seit 2 jahren habe wird jetzt besser (zähne)

    mit dem knie ist noch nichts besser, aber ich werds wieder versuchen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!