Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 4 1234
Ergebnis 16 bis 30 von 53
  1. #16
    back on bike Avatar von jour-li
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Brunn/Geb.
    Beiträge
    2.310
    was da auf einer seite für scheiss reingeschrieben ist absolut unglaublich - ich packs net

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von bastl
    User seit
    Jan 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.071
    Wasser mit etwas Zitronensaft und einer Prise Traubenzucker.

  3. #18
    seganter Pensionist Avatar von m^2
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    NÖ-Süd
    Beiträge
    956
    Zitat Zitat von jour-li Beitrag anzeigen
    was da auf einer seite für scheiss reingeschrieben ist absolut unglaublich - ich packs net

    Frühjahr ist und der Apfelsaft g'spritzt mit der Messerspitze Salz feiert sein Comeback
    2RC DQ #528 .....supa und sunst?

    a hobbettenrennen is ka kindergeburtstag!
    (Hermes 01.05.08 15:52)

  4. #19
    back on bike Avatar von jour-li
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Brunn/Geb.
    Beiträge
    2.310
    Zitat Zitat von m^2 Beitrag anzeigen

    Frühjahr ist und der Apfelsaft g'spritzt mit der Messerspitze Salz feiert sein Comeback
    das hams jetzt aber nicht verstanden ;-)

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2012
    Ort
    Han(g)over
    Beiträge
    8
    Man sollte sich nicht einfach jeden Schmu in sein Getränk tun. Wenn man zu schwer verdauliche Eiweiße, Kohlenhydrate oder Fette zu sich nimmt, schwächt das die Performance definitv, oder man kotzt es einfach wieder aus.
    Es ist ein einfaches Prinzip, der Körper muss sich entscheiden wo er das Blut hin-pumpt - vermehrt in die Muskulatur zur Bereitstellung von Sauerstoff usw oder vermehrt in den Verdauungstrakt. Wenn man hart am biken ist, weitet der Körper die Gefäße in der Peripherie um den Muskelkn besser Sauerstoff liefern zu können. Futtert oder trinkt man nun etwas schwer verdauliches, braucht der Körper das Blut im Magen-Darm-Trakt - und das führt zu einem ERROR, daher wird das im Normalfall zu Übelkeit / Erbrechen führen, oder wenn mans einfach nicht lassen kann einem Kreislaufzusammenbruch. Auf diese Weise zwingt der Körper dich in den Ruhezustand / in die Waagrechte um das Blut wieder anständig im Körper verteilen zu können.

    Getränke wie Isostar etc sind schon für solche Belastungen konzipiert, beinhalten also kurzkettige Kohlenhydrate, die leicht und schnell aufgenommen werden können und den Zuckerspeicher ein bisschen puffern können. Wenn man sich zwischendurch noch BCAAs oder andere Aminosäuren zum Muskelschutz reinwerfen will, ist das auch nicht schlecht, kann sogar ratsam sein, wenn man längere Touren plant. Ein "handelsübliches" Eiweißshake während des Radelns zu trinken ist nicht immer ratsam, da man vorher prüfen sollte was für Eiweiß es beinhaltet, denn hier gilt das gleiche wie bei den Kohlenhydraten - ein schnell verdauliches Eiweiß (zB Whey-Protein, Molkeneiweiß) kann ratsam sein, Casein zum Beispiel wird in Bodybuilderkreisen gerne als "Nachtprotein" bezeichnet, weil es sehr langsam aufgenommen wird und daher überhaupt nicht geeignet für Aktivität ist.

    Ich habe so nen Sirup, der ganz lecker schmeckt, den mache ich mir je nachdem was ich vorhabe in meine Getränkeflaschen. Habe ich vor länger oder mehr Power zu geben, mache ich ein bisschen mehr Sirup rein, mache ich nur ne kurze Strecke, bleibt es beim Wasser pur. Und sowieso habe ich immer ne Paskung Dextro Energen im Rucksack.
    Heutzutage ist nur noch cool, was ein E am Anfang stehen hat. Mein eBike, mein eDarling, sogar mein eToilettenpapier.

  6. #21
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2004
    Ort
    Süd-Ost-Bayern
    Beiträge
    46
    Ich finde es eifach besser, wenn man nicht auf solche chemie angewiesen ist. finde es besser, wenn man genug Fleisch isst.
    Darf ich dann davon ausgehen, dass Du Dein Fleisch ausschließlich vom Biohof Deines Vertrauens beziehst? Sonst nimmst Du mit einem Stück Fleisch u.U. mehr Chemie auf, als in einem Isodrink enthalten ist...

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13
    Trotzdem ist eine Rentenversicherung zu empfehlen!
    Ich habe meine über http://www.freiwillige-rentenversich...die-beste.html finden können.

    VG
    Geändert von Manticor (05-10-2012 um 04:19 Uhr)

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2011
    Ort
    Kufstein
    Beiträge
    104
    Beim Training eigentlich immer nur Wasser, erst wenn's mal über 3 Stunden geht dann schau ich dass ich unterwegs noch was anderes zu trinken bekomm oder nehm was isotonisches mit.
    Ansonsten hab ich mit 41°C von Cantio-Sport sehr gute Erfahrungen gemacht, selbst dosiert kann man's nach Geschmack anrichten.

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2011
    Ort
    Kufstein
    Beiträge
    104
    Also auf Obstler und Weissbier würd ich auf jeden Fall verzichten - beim Weissbier alkoholfrei, aber Alkohol denke ich hat beim Sport eigentlich nichts verloren :-)

    Ansonsten klingt die Mischung sehr interessant, etwas Malzextrakt könnte man auch noch rein packen...

  10. #25
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.540
    Zitat Zitat von koba Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen
    Ich finde es braucht einfach ein Pulver im Bidon, da der Bidon sonst nur mit Wasser einfach fürchterlich schmeckt.
    Dann warst noch nie richtig durstig.
    In meiner Flasche führ ich Wasser mit - klebt nicht, kostet nichts, gibt's überall, erspart mühsames Flaschenauswaschen.

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    715
    Zitat Zitat von feristelli Beitrag anzeigen
    Dann warst noch nie richtig durstig.
    In meiner Flasche führ ich Wasser mit - klebt nicht, kostet nichts, gibt's überall, erspart mühsames Flaschenauswaschen.
    das ist nicht ganz richtig: das wasser aus dem Hahn kostet wasser + abwassergebühr. aus der lacke entnommen stimmt das natürlich. aber wenn du deine flaschen nie auswäschst: du bist ein ferkel, denn Bakterien bilden sich auch im wasser! (vielleicht hast du es aber ironisch gemeint )

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    70
    Wenn ich beim Radfahren nur Wasser trinke habe ich nach 2 1/2 Stunden null Energie und mir wird schwindlig. Wenn ich zu 0,65l Wasser 100ml Gatorade dazu gebe geht es sehr viel besser aber ich merke dass mich Gatorade noch weiter dehydriert.

  13. #28
    Zitat Zitat von OliverXP Beitrag anzeigen
    Wenn ich beim Radfahren nur Wasser trinke habe ich nach 2 1/2 Stunden null Energie und mir wird schwindlig. Wenn ich zu 0,65l Wasser 100ml Gatorade dazu gebe geht es sehr viel besser aber ich merke dass mich Gatorade noch weiter dehydriert.
    Ich kann dir bei vielen Aussagen nicht folgen, diese gehört dazu.

    Man kann natürlich über die Flüssigkeit auch Energie für den Sport aufnehmen, im Normallfall löscht man aber mit der Trinkflasche seinen Durst und mit Bananen, Riegel, Kuchen etx. den Hunger.
    Es erfordert eine etwa 8%ig Zuckerlösung, um das Wasser auch in die Zellen zu bekommen, mit der Gatorade/ Wassermischung ist dies z.B. der Fall - warum sollte das eine Deyhdration fördern?

  14. #29
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.540
    Zitat Zitat von Dr.Love Beitrag anzeigen
    ...wenn du deine flaschen nie auswäschst: du bist ein ferkel, ...
    die unterstellung verzeih ich dir. du hättest genauer lesen müssen: von "mühsamem Flaschenauswaschen" war die rede, nicht von gar nicht waschen
    deine oberg'scheitheit in bez. auf die wasser- und abwasserkosten zeigen, dass'd eh was in der birn hast.
    keine ironie.

    im Normallfall löscht man aber mit der Trinkflasche seinen Durst und mit Bananen, Riegel, Kuchen etx. den Hunger.
    so seh ich das auch. nur, dass ich lieber bananen als riegel und kuchen hab.
    Geändert von feristelli (08-08-2013 um 10:52 Uhr)

  15. #30
    Zitat Zitat von feristelli Beitrag anzeigen
    die unterstellung verzeih ich dir. du hättest genauer lesen müssen: von "mühsamem Flaschenauswaschen" war die rede, nicht von gar nicht waschen
    deine oberg'scheitheit in bez. auf die wasser- und abwasserkosten zeigen, dass'd eh was in der birn hast.
    keine ironie.


    so seh ich das auch. nur, dass ich lieber bananen als riegel und kuchen hab.
    das ist fast ein bissl in vergessenheit geraten, ich seh kaum mehr radfahrer mit banane in der rückentasche..eigentlich sollt ich das wieder beleben.

+ Antworten
Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Isostar/Powerbar vs. Wasser
    Von Commander Tom im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21-01-2007, 19:48
  2. TRINKEN Ovomaltine und Isostar
    Von HARRY_33 im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26-08-2004, 22:17
  3. Isostar-Radflaschen
    Von yellow im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21-07-2003, 20:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!