Bikeboard.at Logo

Umfrageergebnis anzeigen: Soll 2RC wieder ein 24h Rennen veranstalten ?

Teilnehmer
62. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    62 100,00%
  • Nein

    0 0%
+ Antworten
Seite 3 von 4 1234
Ergebnis 31 bis 45 von 48
  1. #31
    Die Veranstalter der KT in Theiss (Donnerskrichen u Donauinsel - 2RC only) waren Hermann Winkler, Thomas Wittner und noch so ein Idiot..

    Schöne Erinnerungen, die Marko da auf Facebook gestellt hat, David Haase würde ich auch sofort einladen, für Jure (+) gibt es leider keinen Ersatz.

    Ein Podium der Allerbesten: Jure, Marko und Straps!
    Geändert von Reini Hörmann (02-12-2015 um 09:25 Uhr)

  2. #32
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.137
    auf der Donauinsel bin ich erstmals mit den 2RC in Kontakt gekommen bei den 12h

  3. #33
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.153
    Zitat Zitat von Reini Hörmann Beitrag anzeigen
    Die Veranstalter der KT in Theiss (Donnerskrichen u Donauinsel - 2RC only) waren Hermann Winkler, Thomas Wittner und noch so ein Idiot..


    hab die KT Theiß leider zu spät entdeckt, 2007 angemeldet - musste leider abgesagt werden.

    Die folgenden Rennen 2008 bis 2010 waren aber auch super!
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  4. #34
    Zitat Zitat von Ran Beitrag anzeigen


    hab die KT Theiß leider zu spät entdeckt, 2007 angemeldet - musste leider abgesagt werden.

    Die folgenden Rennen 2008 bis 2010 waren aber auch super!
    Da war ich nurmehr Rennleiter, die meiste Arbeit blieb den 2Radchaoten rund um Martin und Erwin, ging nur dank der kostenlosen Hilfe von all den Chaoten die viel Zeit und Herzblut in diese Rennen gesteckt haben. 2007 gabs in Theiß Streit mit der Gemeinde wegen der Eröffnung einer Müllanlage die an der Strecke war - zum gleichen Termin und auch intern gab es Schwierigkeiten - die Bevölkerung und Feuerwehr standen da nicht 100% dahinter…


    Der Aufwand ist halt enorm - und für sowas wie Marko meinte, braucht man eine oder zwei sehr schnelle Mannschaften um die Weltbesten entsprechend in Position zu bringen…ein 24h Wild Gravel wäre allerdings was interessantes, fragt sich nur - wer sich sowas antut.

    (auf Schotter und Feldwegen ohne Absperrungen etx…)

  5. #35
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.153
    Zitat Zitat von Reini Hörmann Beitrag anzeigen
    ein 24h Wild Gravel wäre allerdings was interessantes, fragt sich nur - wer sich sowas antut.

    (auf Schotter und Feldwegen ohne Absperrungen etx…)
    gute Idee!

    vielleicht einmal 12h oder 6h als Test probieren ?
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  6. #36
    Zitat Zitat von Ran Beitrag anzeigen
    gute Idee!

    vielleicht einmal 12h oder 6h als Test probieren ?

    einen 6 st testballon könnte man durchaus starten lassen, hängt aber natürlich davon ab, wieviele Leute teilnehmen und helfen würden - und ohne Martin ist es immer schwer, der hat noch einige Zeit mit seiner REHA zu tun - aber ich wir sollten es im Auge behalten...

  7. #37
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.137
    passt zwar nicht ganz da her, aber für eine gemeinsame Gravel Ausfahrt eine Idee ;-)

    von Zwettl im Uhrzeigersinn die Hundertwasser Tour und danach im Zwettler Brauhaus eine Führung mit Dämmershoppen

  8. #38
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    5.736
    […ein 24h Wild Gravel wäre allerdings was interessantes, fragt sich nur - wer sich sowas antut.

    (auf Schotter und Feldwegen ohne Absperrungen etx…)[/QUOTE]

    ICH

  9. #39
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.153
    Zitat Zitat von NoFatMan Beitrag anzeigen
    ICH
    als Organisator ? - nehme an die Frage war : "wer sich die Organisation antut"
    Teilnehmer würden sich vermutlich genug finden.
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  10. #40
    tjo..wenn das noch 299 andere schreiben, sind wir dabei^^ (war auf beides bezogen - auch auf die orga - aber bei entsprechender Begeisterung lassen sich auch Helfer begeistern…)

    wichtige wäre eine Strecke zu finden - also einen Bauern mit viel Wald, wiesen und feldgründen, der nix dagegen hat…
    bissl infrastrucktur wie Strom, Wasser, Zeltplatz - Parkplatz
    10 bis 15 Helfer und Sheriffs
    250 bis 300 starter

    zwei bis drei Sponsoren oder untersützer (für Wasser und Brot, oder gar Riegel ;o)

    und wir sind im rennen!^^
    Geändert von Reini Hörmann (04-12-2015 um 08:41 Uhr)

  11. #41
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.153
    Zitat Zitat von Reini Hörmann Beitrag anzeigen
    250 bis 300 starter
    sehr ambitioniert :-)

    fürchte das wird nicht gehen, wenn die benutzten Wege nicht komplett gesperrt sind für andere Verkehrsteilnehmer.

    Selbst bei der Weinbertrophy einem XC Rennen (nur MTB) das seit 10 Jahren stattfindet und die Gemeinde Großengersdorf und die Grundbesitzer nichts dagegen haben
    gibt es eine Beschränkung der Teilnehmer Anzahl, die weit darunter liegt.

    Großengersdorf wäre sicher geeignet und dort gibt es schon einen Veranstalter mit viel Erfahrung.
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  12. #42
    Zitat Zitat von Ran Beitrag anzeigen
    sehr ambitioniert :-)

    fürchte das wird nicht gehen, wenn die benutzten Wege nicht komplett gesperrt sind für andere Verkehrsteilnehmer.

    Selbst bei der Weinbertrophy einem XC Rennen (nur MTB) das seit 10 Jahren stattfindet und die Gemeinde Großengersdorf und die Grundbesitzer nichts dagegen haben
    gibt es eine Beschränkung der Teilnehmer Anzahl, die weit darunter liegt.

    Großengersdorf wäre sicher geeignet und dort gibt es schon einen Veranstalter mit viel Erfahrung.
    ich weiss - die KT haben wir auch mit 300 Startern limitiert, da hätten wir ohne ende verkaufen können, aber mehr Leute und die Sicherheit wäre nicht mehr gewährleistet gewesen. unter diesem level bringt ein rennen aber sehr häufig finanziell derbe Verluste…vielleicht könnte ein "wild gravel" aber ohne Polizei und Absperrungen auskommen und so günstiger werden - die kosten fressen einen auf.

  13. #43
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.153
    Zitat Zitat von Reini Hörmann Beitrag anzeigen
    die kosten fressen einen auf.
    klar.

    Deswegen mein Hinweis auf Josef Brenner den Veranstalter diverser Rennen in Großengersdorf http://bikeboard.at/Board/member.php?7295-Manager
    Hat auch gute Beziehungen zu den Chaoten, und viele Helfer bei seinen Veranstaltungen.
    Ist eventuell nicht so teuer wie anderswo.
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  14. #44
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    5.736
    Ich wuerde fahren UND im Vorfeld mithackeln, so wie in der guten alten Chaotenaera üblich

  15. #45
    Registrierter Benutzer Avatar von Manager
    User seit
    May 2005
    Ort
    Großengersdorf
    Beiträge
    701
    Hallo Ran ! Ein 5 Stunden Rennen haben wir eh schon , aber ein 12 oder gar 24 Stunden Rennen ist schon ein größer Aufwand an Mitarbeiter weil 12 oder 24 Stunden setzt sich kein Streckenposten oder Rundenzähler hin . Genau so ist es bei der Fahrer oder Zuschauer Verpflegung . Rettung kostet für 5 Stunden schon 500 Euro . Und bei unseren Termin im Oktober ist es von der Witterung , Temperatur und Tageslicht her auch nicht leicht . Müsste im Sommer stattfinden , da gibt es aber eh schon ein Überangebot an Veranstaltungen .

+ Antworten
Seite 3 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 711
    Letzter Beitrag: 20-01-2015, 08:38
  2. WUSHU – Stress-Abbau durch dyn. Ausgleichstraining auf Basis der Kampfkunst WUSHU
    Von NoRush im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02-02-2006, 17:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!