Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 63
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    726

    Ohne Rad-Computer fahren

    hallo leute,

    wer von euch fährt noch entspannt ohne rad-computer?

    ich würds am sinnigsten finden, wenn man das im winter macht, ohne leistungsstress, sondern wirklich entspanntes fahren, um ne solide grundlage zu schaffen und auch wieder spass zu bekommen

    wer is da anderer meinung?

    gruß Alekom

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2010
    Ort
    hofratswitwenecke1080
    Beiträge
    1.021
    Ich wuerd ohne mein garmin schatzi nicht fahren wollen. Wenn ich mal nur so zur Gaude unterwegs sein will, lass ich mir halt nur die Uhrzeit anzeigen. Daheim schau ich mir am Rechner trotzdem ganz gern an, was ich da so aufgeführt hab. Man muss ja nicht während der Fahrt am Puls und sonstigen Daten hängen. Dokumentieren tu ich aber fast jeden Kilometer.

    Cu
    Martin

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von outmen
    User seit
    Feb 2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.505
    finde ich gut, und arbeite selber gerade daran mein komplettes wettkampftraining darauf umzustellen nur mehr nach gefühl zu trainieren, besser gesagt mache ich es bereits seit september
    gibt immer wieder spitzenleute die nach gefühl trainiern, haile gebreselassie (lange weltrekordhalter im marathon) hat angeblich nie in seinem leben trainingsaufzeichnungen gemacht und auch der neue weltrekordler von berlin, trainiert angeblich eher unübliche, schnelle lange läufe?
    Geändert von outmen (08-11-2011 um 07:03 Uhr)

  4. #4
    sieht´s ziemlich locker Avatar von woha
    User seit
    Jun 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von alekom Beitrag anzeigen
    hallo leute,

    wer von euch fährt noch entspannt ohne rad-computer?

    ich würds am sinnigsten finden, wenn man das im winter macht, ohne leistungsstress, sondern wirklich entspanntes fahren, um ne solide grundlage zu schaffen und auch wieder spass zu bekommen

    wer is da anderer meinung?

    gruß Alekom
    Bin der Meinung daß ein Fahren ohne Computer vielen helfen würde das Radfahren nicht immer so verkrampft zu betrachten.
    Kommentar eines Kollegen auf die Frage nach den Höhenmetern vor einer Tour:
    "Egal,die Natur wird so beradelt wie sie da steht,.."
    Zitat: Golo
    Sport soll ganz einfach Spaß machen,...

    Meine Börse,...
    http://bikeboard.at/bikeboerse_neu.php?mode=3

  5. #5
    VCS'ler Avatar von Leonidas
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.246
    ohne zu fahren find ich leichtsinnig - Du kannst dich wohlfühlen und hast trotzdem 160 Puls, gerade bei dieser Jahreszeit sollte man eben auf die Daten schauen. "Nicht die Strecke macht das Fahren schwer, sondern die Fahrer." Mann kann auch langsam mit Gurt fahren.
    - Stay hungry! Stay foolish! -

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von alekom Beitrag anzeigen
    hallo leute,

    wer von euch fährt noch entspannt ohne rad-computer?

    ich würds am sinnigsten finden, wenn man das im winter macht, ohne leistungsstress, sondern wirklich entspanntes fahren, um ne solide grundlage zu schaffen und auch wieder spass zu bekommen

    wer is da anderer meinung?

    gruß Alekom
    Ich frage mich, warum geht nicht beides? Ich hab meinen Garmin sogar auf der Stadtfahrt droben, genauso wie ich mein GPS auch bei Routen verwende, die ich gut kenne...

    Warum:

    ich lasse mir nicht durch die bloße Präsenz eines Leistungsmessers keinen Leistungsdruck auferlegen
    und
    ich gewöhne mich an sein "Verhalten" v.a. beim Navigieren, sodass ich die Besonderheiten weiß, wenns drauf ankommt.

    Entspannt oder Gespannt kann ich mit oder ohne rad-computer fahren, denk ich...

    LG
    StB

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Leonidas Beitrag anzeigen
    ohne zu fahren find ich leichtsinnig - Du kannst dich wohlfühlen und hast trotzdem 160 Puls, gerade bei dieser Jahreszeit sollte man eben auf die Daten schauen. "Nicht die Strecke macht das Fahren schwer, sondern die Fahrer." Mann kann auch langsam mit Gurt fahren.
    Hi Leonidas,

    vielleicht bin ich da anders - aber 160 Puls spür ich auch ohne Radlcomputer ;-)

    Aber gerade das konsequente Fahren mit Pulsmesser hat mir ganz gut das Gefühl gebracht, wie hoch mein Puls ist, ich kann das mittlerweile ganz gut schätzen.

    Wenn's kalt wird (0-8 Grad so ca. bei mir) dann gilt die goldene Regel - so zu fahren, dass ich nicht ausser Atem komme und immer noch nur durch die Nase bequem atmen kann. Bedeutet halt mehr als einen Gang zurück zu schalten ;-)

  8. #8
    Rockstar in Austria Avatar von Essi
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Stammasdurf
    Beiträge
    2.112
    Zitat Zitat von Leonidas Beitrag anzeigen
    ohne zu fahren find ich leichtsinnig - Du kannst dich wohlfühlen und hast trotzdem 160 Puls, gerade bei dieser Jahreszeit sollte man eben auf die Daten schauen. "Nicht die Strecke macht das Fahren schwer, sondern die Fahrer." Mann kann auch langsam mit Gurt fahren.
    Wenn ich mich grad wohlfühl, warum darf man in dieser Jahreszeit keine 160 Puls fahren?
    Da gäbe es keine Bahnrennen, Crossrennen, Herbstläufe.....
    Ein trainierter Mensch wird ja ned krank, wenn er sowas macht.

  9. #9
    Innen-oben-Fahrer Avatar von netdesk
    User seit
    Jul 2010
    Ort
    Steyregg
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von outmen Beitrag anzeigen
    gibt immer wieder spitzenleute die nach gefühl trainiern, haile gebreselassie (lange weltrekordhalter im marathon) hat angeblich nie in seinem leben trainingsaufzeichnungen gemacht und auch der neue weltrekordler von berlin, trainiert angeblich eher unübliche, schnelle lange läufe?
    Felix Gottwald - der verfolgt, glaubt man seinem Buch, ne ganz eigene Philosophie was das angeht.

    Ist auch mein persönliches Ziel, mich langsam vom Pulsmesser zu verabschieden. Hab aber erst voriges Jahr wieder angefangen, regelmäßig zu trainieren und werd da noch einige Saisonen mit Pulsmesser anhängen und mich schrittweise davon lösen. A bissl Trainingserfahrung brauchts dazu ja schon. Auf den Tacho mit Geschwindigkeit, Distanz usw. würd ich persönlich nicht verzichten, weil mir diese Daten noch nie nen Leistungsdruck gemacht haben. Ist anscheinend unterschiedlich - der eine lässt sich von den km/h beeinflussen, der andere vom Puls und wieder andere nur vom verlorenen Ortstafelsprint

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    7.845
    Zitat Zitat von Leonidas Beitrag anzeigen
    ohne (Radcomputer) zu fahren find ich leichtsinnig
    vor allem weiß man nicht, ob man sich noch innerhalb der Geschwindigkeitsbeschränkung bewegt, die die StVO vorschreibt

  11. #11
    reduce to the max Avatar von krull
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.139
    Zitat Zitat von Leonidas Beitrag anzeigen
    ohne zu fahren find ich leichtsinnig
    Überseh ich die Ironie? Ich fahr seit etlichen Jahren ohne Radcomputer. Pulsmesser hab ich vielleicht 5 Mal im Leben verwendet.

    Ich fahr nicht um irgendwelche Zielvorgaben zu erfüllen die mir ein elektronisches Gerät diktiert. Ich fahr einfach so lange und so viel es mir Spass macht.
    life is complicated, sport is simple

  12. #12
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    2.005
    einfach unvorstellbar,
    mir würden km, höhenmeter,durschnittspuls usw. im trainingstagebuch fehlen!
    das würde zu großen fehlern führen, würde ich all diese daten irgendwann einmal
    einer genauen analyse zuführen ;-)

  13. #13
    Zeit wirds! Avatar von shroeder
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    13.205
    Zitat Zitat von krull Beitrag anzeigen
    Überseh ich die Ironie? Ich fahr seit etlichen Jahren ohne Radcomputer. Pulsmesser hab ich vielleicht 5 Mal im Leben verwendet.

    Ich fahr nicht um irgendwelche Zielvorgaben zu erfüllen die mir ein elektronisches Gerät diktiert. Ich fahr einfach so lange und so viel es mir Spass macht.
    er meint den pulsmesser, aus gesundheitspräventiven gründen. nehm ich an. zumindest ham wir glaub ich bei einer ausfahrt mal in die richtung diskutiert nachdem ich erzählt hab dass ich das zeug ned verwenden mag.
    verkaufe:

    nix

  14. #14
    ...make the logo biggga.. Avatar von Joey
    User seit
    May 2003
    Ort
    Madison, Wi, USA
    Beiträge
    2.588
    Haha, was kommt als naechstes: wenns Herz nur einmal einen Schlag ueber den GA1 Bereich kommt, ist die ganze Einheit fuern Arsch? Geh bitte...am wichtigsten isses ein Gefuehl fuern eigenen Koerper zu entwickeln, und Spass and der Sache zu haben. Langfristig geht Letzteres doch drauf, wenn man bloss auf ein Display schaut anstatt um sich herum.

    Fuer lockere Einheiten brauch ich sowas von keinen Computer, fuer Sprintintervalle auch nicht. Fuer Kraftausdauerbereich liese ichs mir noch einreden.

    Lass den Computer doch daheim...

  15. #15
    klausmo Avatar von Klausecka
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    Bad Ischl
    Beiträge
    214
    naja.. ohne Radlcomputer kann man am Ende der Saison nicht mit den gefahrenen Kilometern angeben!

+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. MTB Rennen fahren ohne Startnummer - NO GO
    Von Bike94 im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10-09-2011, 13:37
  2. Touren ohne Ende! (auch ohne GPS!)
    Von ingoShome im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-06-2005, 18:26
  3. vorsätzliches fahren OHNE licht
    Von JIMMY im Forum Off Topic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 31-10-2004, 18:17
  4. Schmolln - fahren oder nicht fahren?
    Von Scaya im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20-04-2004, 23:10
  5. juhuuuuu! mei töchterl kann ohne stützräder fahren!
    Von tommy d. p. im Forum Off Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05-08-2002, 09:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!