Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 23 von 23 ... 20212223
Ergebnis 331 bis 341 von 341
  1. #331
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.717
    Zitat Zitat von punkti Beitrag anzeigen
    gibt eh auch titan radln aus China
    und die schauen garnicht mal schlecht aus, nachbar hat sich einen rahmen dort geordert. machen angeblich sogar sehr individuelle sachen.

  2. #332
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.717
    Zitat Zitat von bike charly Beitrag anzeigen
    Als bekennender Stahl und Titan Fan werde ich mir persönlich *sicher keinen Carbon Rahmen mehr eintreten...... aber lohnt sich der Aufwand? Im Vergleich zu einem Markenrahmen?*

    Was kostet ein Markenrahmen im Vergleich zu einem China Bomber?*
    Rahmen+Gabel+Headset+Achsen+Sattelstütz (die ist allerdings nicht so toll)+Transport+Einfuhrumsatzsteuer und Bearbeitungsgebühr: 717 EUR

    Ein mit meinen Plänen vergleichbares Rose Backroad kostet 2550 - ich glaube nicht, dass ich da drunter bleiben werden.... ist hald auch ein bisser Liebhaberrei dabei.

  3. #333
    klempner wheels Avatar von bike charly
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    6.338
    Zitat Zitat von punkti Beitrag anzeigen
    gibt eh auch titan radln aus China
    naja schon aber das kannst (ich zumindest nicht ) mit einem individuellen Rahmen aus zb. Deutschland nicht wirklich vergleichen....
    Ich kenne die Macher , Schweißer und Co. meiner letzten Rahmen persönlich... dort rufst an und sagst du willst die Bremsleitung dort oder da...... könnt ihr mir diese und jenes so bitte machen......

    nichts für ungut aber ich kann seit einigen Jahren einfach nichts mehr anfangen mit irgend billig ( geiz ist geil) anonymen Teilen aus xy.........

    das Leben ist zu kurz um irgendwelche anonyme Rahmen zu fahren

  4. #334
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    12.003
    Zitat Zitat von beb73 Beitrag anzeigen
    Rahmen+Gabel+Headset+Achsen+Sattelstütz (die ist allerdings nicht so toll)+Transport+Einfuhrumsatzsteuer und Bearbeitungsgebühr: 717 EUR
    .
    Eigentlich gar nicht so wenig mit allem was an Zusatzkosten dazugekommen ist.. Verglichen mit dem aktuell bei 850 Euro liegenden Spacechicken von Planet X gerade noch rentabel.
    Die Stütze schaut aus wie die sehr günstigen Kopien einer älteren S-Works, da wurden in der Bucht viele als S-Works Originalstützen verkauft, allerdings mit äußerst grottiger Passung im Kopfbereich.


    Was wiegen der Rahmen und die Gabel eigentlich?
    Oh mein Gott, jetzt auch auf STRAVA

    "it's better to burn out than to fade away"
    neil young

  5. #335
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    zwischen alpen und karawanken
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von bike charly Beitrag anzeigen
    naja schon aber das kannst (ich zumindest nicht ) mit einem individuellen Rahmen aus zb. Deutschland nicht wirklich vergleichen....
    Ich kenne die Macher , Schweißer und Co. meiner letzten Rahmen persönlich... dort rufst an und sagst du willst die Bremsleitung dort oder da...... könnt ihr mir diese und jenes so bitte machen......

    nichts für ungut aber ich kann seit einigen Jahren einfach nichts mehr anfangen mit irgend billig ( geiz ist geil) anonymen Teilen aus xy.........

    das Leben ist zu kurz um irgendwelche anonyme Rahmen zu fahren
    Das tolle ist, wir können uns alle entscheiden. Und wenn du einen hangestreichelten, deutschen rahmen willst ist das deine, wenn andere einen gewickelten azs china wollen, deren entscheidung. Und alle sind happy

  6. #336
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.717
    Zitat Zitat von 6.8 Beitrag anzeigen

    Was wiegen der Rahmen und die Gabel eigentlich?
    https://bikeboard.at/Board/showthrea...=1#post2805692

  7. #337
    Registrierter Benutzer Avatar von Karl_rudolf
    User seit
    Sep 2011
    Ort
    Neulengbach
    Beiträge
    804
    Zitat Zitat von beb73 Beitrag anzeigen
    Ich habe zwischenzeitlich meinen Endverwendungs-Bescheid erhalten und heute den Rahmen geordert. Werde jetzt mal gleich den Aufbau-Fred anlegen!
    Hi,

    lt. Auskunft "meines" Zollamts gibt es keine Bewilligungen für Endverwender mehr. :-(
    Kann ich das Formular ZRBEUSA an irgendein x-beliebiges Zollamt senden? (Formular ZA220 ist ja angeblich veraltet?)
    Ich würde mir gerne den Anti-Dumping Zoll ersparen.

    lg
    Karl
    Der Unterschied zwischen einem Berg und einem Hügel liegt in Deiner Perspektive
    -- Al Neuharth --

  8. #338
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.717
    Kann mir nicht vorstellen, dass es diese Endverwendungssache nicht mehr gibt.
    Es ist u.U. ein wenig Mühsam, weil die Beamten deines Zollamts sich da nicht so auskennen (wollen)...

    Ruf in Klagenfurt an - das ist die zentrale Auskunfststelle und die kennen sich m.E. gut aus.

    Kontaktadresse:
    Zollamt Klagenfurt Villach
    Ackerweg 19
    9500 Villach
    Telefon +43 (0) 50 233 740
    Fax +43 (0) 50 233-5964053
    E-Mail zollinfo@bmf.gv.at

  9. #339
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2018
    Ort
    Amstetten
    Beiträge
    5

    Anruf vom Zollamt

    Guten Morgen,

    ich habe vor kurzem auch die Nummer beantragt, diese dann auch umgehend erhalten. Anschließend das aktuelle Formular befüllt und an das Zollamt gesendet. Nach einigen Tagen habe ich dann einen Anruf von meinem Zollamt erhalten, laut der Auskunft von dem sehr freundlichen Herrn, gibt es eine klare Anweisung das der Aufwand nicht dafür steht. Somit gibt es laut der Auskunft diese Möglichkeit nicht mehr. Die einzige Möglichkeit sei ein formloses Verfahren für Endverwendung über den Spediteur. Hat jemand von euch vor kurzem gerade eine Verzollung gemacht?

    VG

    Rene

  10. #340
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.717
    Zitat Zitat von ReneAmstetten Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    ich habe vor kurzem auch die Nummer beantragt, diese dann auch umgehend erhalten. Anschließend das aktuelle Formular befüllt und an das Zollamt gesendet. Nach einigen Tagen habe ich dann einen Anruf von meinem Zollamt erhalten, laut der Auskunft von dem sehr freundlichen Herrn, gibt es eine klare Anweisung das der Aufwand nicht dafür steht. Somit gibt es laut der Auskunft diese Möglichkeit nicht mehr. Die einzige Möglichkeit sei ein formloses Verfahren für Endverwendung über den Spediteur. Hat jemand von euch vor kurzem gerade eine Verzollung gemacht?

    VG

    Rene
    Da dürfte der Herr vom Zollamt Recht haben, das geht glaub ich auch bei der Verzollung. Allerdings bezweifle ich, dass EMS oder wer auch immer Spediteur ist, das machen wird.
    Da musst du dich wahrscheinlich wieder mühsam selber drum kümmern.
    Mein Zollamt war da entgegenkommender und hat mir den Bescheid ausgestellt.

    lg B.

  11. #341
    Registrierter Benutzer Avatar von Karl_rudolf
    User seit
    Sep 2011
    Ort
    Neulengbach
    Beiträge
    804
    Zitat Zitat von ReneAmstetten Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    ich habe vor kurzem auch die Nummer beantragt, diese dann auch umgehend erhalten. Anschließend das aktuelle Formular befüllt und an das Zollamt gesendet. Nach einigen Tagen habe ich dann einen Anruf von meinem Zollamt erhalten, laut der Auskunft von dem sehr freundlichen Herrn, gibt es eine klare Anweisung das der Aufwand nicht dafür steht. Somit gibt es laut der Auskunft diese Möglichkeit nicht mehr. Die einzige Möglichkeit sei ein formloses Verfahren für Endverwendung über den Spediteur. Hat jemand von euch vor kurzem gerade eine Verzollung gemacht?

    VG

    Rene
    Hi,
    den Weg über einen Spediteur habe ich nicht gemacht. Stelle ich mir aber auch nicht einfacher vor wenn eine dritte Partei ins Spiel kommt.
    Ich habe vor einer Woche eine normale Verzollung gemacht - inkl. AntiDumpingZoll. Zähneknirschend ; aber es ging schnell

    Mit der Ausnahmegenehmigung sind sich die Zöllner offenbar nicht einig. Ich habe hierzu, abhängig davon wo du anrufst, unterschiedliche Ausprägungen zu hören bekommen. Von bis .....
    Letztendlich sollte eine Ausnahmegenehmigung, befristet auf die nächsten 5 jahre, heute in meinem Postkasten sein mal sehen ;-)

    lg
    Karl
    Der Unterschied zwischen einem Berg und einem Hügel liegt in Deiner Perspektive
    -- Al Neuharth --

+ Antworten
Seite 23 von 23 ... 20212223

Ähnliche Themen

  1. suche mtb-rahmen
    Von im Forum 2RadChaoten.com
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29-04-2002, 09:40
  2. Rahmen Teile
    Von zymotik im Forum Extreme Biking
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10-03-2002, 00:57
  3. Rahmen
    Von maa im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17-01-2002, 21:31
  4. Rahmen???
    Von Flo im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29-11-2001, 00:32
  5. DEKERF-Rahmen
    Von 007 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29-10-2001, 17:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!