+ Antworten
Seite 5 von 13 ... 2345678 ...
Ergebnis 61 bis 75 von 192
  1. #61
    Registrierter Benutzer Avatar von raho
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    St.Veit/Gölsen
    Beiträge
    139
    gratuliere dir, GrazerTourer - deine zeit ist echt der wahnsinn!

    hier kommt gleich mein bericht :-)

  2. #62
    Registrierter Benutzer Avatar von raho
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    St.Veit/Gölsen
    Beiträge
    139
    es ist vollbracht - nach 211 km, 6.600 hm (leider keine 7000) und 16:15:48 habe ich mein großes ziel erreicht - das finishen bei der extrem-distanz der salzkammergut trophy!

    der tag hat bei einem guten frühstück um 4 uhr begonnen und um 4:45 bin ich zum start gefahren. vom start weg bin ich mein eigens rennen gefahren, wobei ich es aber nicht als rennen gesehen habe, sondern als eine längere tagestour die nur ein ziel hat: durchkommen. bis mittags waren es herrliche bike-bedingungen - angenehme temperatur um die 14 grad und tlw trockene strecke. bis auf hütteneckalm und wanderweg ewige wand. bei der zweiten abfahrt von der hütteneckalm bin ich dann mal zu sturz gekommen und hab mich im wald wieder gefunden. beim schaltwerk hat es mir zwar was verbogen, aber zum glück konnte ich noch alle gänge schalten und somit gings weiter. ab mittags gings dann aber mit dem regen so richtig los und bei der fahrt richtung hochmuth hat es wirklich in strömen geschüttet. und die abfahrt von dort runter war ein wahnsinn. da kann ich mir schon im trockenen gar nicht vorstellen, wie man da runterfahren kann und erst recht bei dem rutschigen dreck. so hab ich fast einen kilometer das bike runtergeschoben. bei der ortsdurchfahrt in goisern habe ich dann ca. 45 minuten guthaben auf die karenzzeit gehabt und somit war mal fix, dass ich zumindest bis gosau fahren darf oder muss;-) ein wenig ernüchtern war, dass zu diesem zeitpunkt die späteren sieger schon in zielnähe waren - das ist einfach unvorstellbar!

    auf dem weg nach hallstatt hat der regen dann wieder aufgehört und so konnte ich die regenjacke wieder ausziehen. gegenwind war auch keiner und somit war es angenehm zu fahren und ich habe das auch ein wenig zur erholung genutzt. auf dem salzberg ist es mir voll gut gegangen und ich bin bis zur bergstation alles durchgefahren - beim 100er bin dort auch schon abgestiegen. beim supersteilen asphalt war sowieso geplant zu schieben und auch dort bin ich es gemütlich angegangen um kräfte zu schonen. bei der labe zur rossalm hat es wieder mächtig zu schütten begonnen, also wieder rauf mit der regenjacke. dann kam die einzige kritische phase und ich bin in ein kleines körperliches tief geraten. der puls ging plötzlich runter - wie wenn der körper in den sparmodus geschalten hätte. dann habe ich wieder einen riegel und ein gel zu mir genommen und nach 10 minuten hat sich der puls wieder normalisiert. mental war ich aber extrem gut drauf, denn je näher ich dem ziel gekommen bin, umso mehr stieg das gefühl es wirklich zu schaffen. auch auf die rossalm bin alles durchgefahren und manchmal hab ich über mich selber gestaunt und mich gefragt "woher nehm ich bloss die kraft heute?!". aber ich führe das darauf zurück, dass ich da auf einer adrenalin-welle geschwommen bin - zusätzlich gepusht von dem viele red-bull, das ich konsumiert habe;-) in gosau hatte ich dann 15 minuten guthaben auf die karenzzeit und das hat mir nochmals richtig auftrieb gegeben, denn jetzt wurde es immer mehr zur realität es zu schaffen. am schlimmsten waren aber die letzten kilometer zur letzten karenzzeit. da hört man schon den platzsprecher im bierzelt, sieht auf der uhr dass nur noch wenige minuten zeit bleiben und dann kommt ein kleiner hügel nach dem anderen, über den man noch rüber muss. und dann fährt man dort durch und kein mensch sagt dir, dass du jetzt die letzte zeitkontrolle passiert hast. aber nachdem dort auch eine labe war und etliche fahrer dort gestanden sind, dachte ich mir, dass muss es gewesen sein, denn sonst würden dort nicht andere fahren stehen. ab gosau bin aber bei keiner labe mehr stehen geblieben, weil ich keine zeit verschwenden wollte und dadurch das zeitlimit nicht verpassen wollte. dann noch der letzte hügel mit seiner grauslichen abfahrt. dort hab ich auch nix mehr riskiert, denn ich wollte zu dem zeitpunkt keinen platten mehr riskieren. denn ein hoppala ist mir in weißenbach passiert. dort habe ich mich meines camelbacks entledigt, dabei aber vergessen, dass ich meine pumpe damit auch dortgelassen habe. somit war ich zwar mit ersatzschlauch unterwegs, hätte aber im pannenfall nix zum aufpumpen mitgehabt - glück gehabt!

    auf der bundesstrasse zurück nach goisern ist dann eine auto neben mir hergefahren, hat das seitenfenster runtergelassen und hat mir eine dose red-bull in die hand gedrückt - voll lässig :-) und kurz vor goisern gibt es immer so eine junge partie, die den ganzen tag party machen. als ich dort vorbeigekommen bin, waren sie schon am wegräumen. ich bin aber stehen geblieben und hab gefragt, ob sie einen schluck bier übrig haben. das hat denen voll getaugt und so hab ich dort schnell ein halbes bier getrunken und bin hochmotivert ins ziel gefahren.

    die zieleinfahrt selber war auch ein unglaubliches erlebnis! bei der letzten abbiegung richtung expo hinauf hab ich schon gehört, wie der platzsprecher angekündigt hat, wer als nächster ins ziel kommen wird. und bei der zieldurchfahrt fühlt mach sich wie ein sieger, denn wie man da noch angefeuert und gefeiert wird ist echt ein hammer. angestachelt wurde das auch noch, dass ich mir auf den letzten hundert metern mit einem tschechen einen knallharten zielsprint geliefert habe - so viel kraft muss man immer übrig haben ;-)

    und ja ich hab es geschafft und das gleich beim ersten mal und ich muss zugeben, ich bin echt sehr froh drüber, denn ich weis noch nicht, ob ich mir das ein zweites mal antuen werde ;-)

    jetzt gönn ich mir mal ein paar tage erholung und schau dass sich mein körper wieder ein wenig erholt - und das bike braucht auch seine pflege.

    lg, rainer

  3. #63
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.516
    Natürlich auch dir Gratulation zur tollen Leistung!

  4. #64
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    11.648
    GEIL!!! GRATULIERE! Ein lässiges Gefühl, gell?
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  5. #65
    Registrierter Benutzer Avatar von Weuna
    User seit
    Sep 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    179
    Super gemacht, ihr beiden! Danke für die tollen Berichte, da kann man gut mitfühlen bzw. mitfiebern.

  6. #66
    Registrierter Benutzer Avatar von raho
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    St.Veit/Gölsen
    Beiträge
    139
    ja, ist echt ein geiles gefühl - vor allem, weil es gleich beim ersten versuch geklappt hat :-)

  7. #67
    W.W.M.T.B. Avatar von NoGo
    User seit
    Dec 2006
    Ort
    Wien West
    Beiträge
    649
    Gratulation, spannend zu lesen.
    2RadChaoten.com

  8. #68
    SNAFU Avatar von NoGeh
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Beiträge
    1.315
    Ähnliche Erlebnisse wie Raho hatte ich am selben Tag auch, allerdings auf der B-Strecke. Naja, jeder hat so seine eigenen Herausforderungen.

    Was ich sagen wollte, ist, dass ich während dem Rennen dachte: die B-Distanz ist etwas für Männer - die A-Distanz etwas für Helden. Vielleicht werde ich ja auch einmal ein Held...

    Gratulation jedenfalls
    Cheers,
    NoGeh

  9. #69
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.516
    Ich habe diesen "Blödsinn" ebenfalls begangen und auch gleich das Startgeld eingezahlt, damit ichs mir ja nicht mehr anders überleg.

    Habe das schon seit 2014 im Hinterkopf, als ich mir am letzten Anstieg der B-Strecke gedacht habe, dass es eigentlich noch gut läuft.
    Letztes Jahr hatś einfach nicht gepasst - aber nun hab ich mich zur Anmeldung durchgerungen. Hotel ist auch schon gebucht!

    War nach der Anmeldung ein wenig nervös, ob dass denn so schlau war, aber der Thread hier hat mich beruhigt - sollte also machbar sein!

    Werde hier und auf meiner Website berichten, wie die ganze sache so läuft.

  10. #70
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.516
    Erster Rückschlag: Bin voll Motivation, habe aber Husten, Schnupfen, Heiserkeit - Also erst einmal Trainingspause und G´sund werden....

  11. #71
    Registrierter Benutzer Avatar von g-rider
    User seit
    Sep 2009
    Ort
    Fehring
    Beiträge
    1.955
    Willkommen im Club. Seit letzten Mittwoch Trainingspause. Come back stronger! !
    Carbon im Radl und Power im Wadl

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2009
    Ort
    Heringen
    Beiträge
    37
    Ich bin heuer auch dabei. Nachdem die B-Strecke letztes Jahr in 7:10 gefinished wurde, muss jetzt die A fallen.
    Sehen uns am 9. Juli um 5 Uhr morgens

  13. #73
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.516
    So, bei mir schauts zur Zeit gut aus - die Form passt einmal soweit!
    Verkühlung war rasch ausgestanden, über Ostern konnte ich etwas weiter bringen.

    Und für die nächsten Monate bis zur SKGT steht der Trainingsplan

  14. #74
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.516
    Hab mir grad meine Trainingseinheiten angeschaut:
    Ich kann relativ gezielt in meinen Trainingszonen fahren und trete eine Trittfrequenz von 100, bei 105 hebts mich auch noch nicht aus dem Sattel.
    Da ist qualitativ wirklich was weiter gegangen!

  15. #75
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.516
    Erster Echt-Test in St. Veit absolviert:
    Wetter - naja, aber es blieb trocken. Die neuen Laufräder haben sich bezahlt gemacht - fast eine viertel Stunde schneller als zuletzt.
    So wars:

    http://www.nebenbeibiken.at/?p=403#more-403

+ Antworten
Seite 5 von 13 ... 2345678 ...

Ähnliche Themen

  1. Strecke
    Von Veranstalterteam Kleinlobming im Forum TOP SIX
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21-05-2002, 19:41
  2. Ist eure Site bei einer Suchmaschine angemeldet...
    Von Reddevil im Forum BIKEBOARD.AT Feedback, Ideen & Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26-04-2002, 18:08
  3. Stelle mich vor....
    Von Reinhard im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03-04-2002, 06:14
  4. mich verwunderts,...
    Von manitou im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01-02-2002, 13:21
  5. trainingsplan - wer will mich???
    Von manitou im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13-11-2001, 17:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •