Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 4 von 7 1234567
Ergebnis 46 bis 60 von 105
  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von pater
    User seit
    Aug 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    94
    ...ja das glaub ich dir und es war auch in unserem interesse es so weiterzuführen.

    aber aufgrund von rechtlichen bedingungen welche uns bei etwaigen unfallen und dergleichen treffen würden haben wir uns für die offizielle variante entschieden.
    ich denke du würdest auch nicht mit deinem privatvermögen für andere haften wollen.

    bevor der füxl cup ganz in der versekung verschwindet....... und das sollte schon als respekt an die "alte garde" (sorry, sorry ) nicht passieren.

    es würde uns auf alle fälle freuen, wenn wir dich trotzdem am start sehen würden .......und beim "bier danach"
    Geändert von pater (19-04-2013 um 15:14 Uhr)
    Let's have a moment of silence for all those, stuck in traffic on their way to the gym to ride stationary bicycles.

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von Holzwurm
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    425
    Hallo

    Über UCI Regel gibt im BB einen Beitrag ca. 2J. Beispiel 3:1 Sattel max. 2,5° Rahmen max. 8cm....

    Ybbs leichtes Chaos ...sah Sättel mit 6° Rahmen mit loser Sattelst. (Schelle gebrochen?)
    ein Mitbewerber hilflos mit Aeroflasche

    lg.holzwurm

    PS.: Reglement einhalten finde ich Richtig!
    RC - RIH - TULLN

  3. #48
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2009
    Ort
    Brunn am Gebirge
    Beiträge
    360
    Zitat Zitat von Holzwurm Beitrag anzeigen
    Hallo

    ein Mitbewerber hilflos mit Aeroflasche
    Na ja - zuerst zweimal mit Rad inclusive der besagten Flasche beim Kommissar zwecks Check, dann vor dem Start hat es dann geheißen: Mit der Flasche darfst nicht fahren.
    Ja, und es war die Trinkflasche gemeint und nicht die, die auf dem Rad sitzt
    Da war das Rad schon abgenommen und ich durfte nicht mehr aus dem Startbereich raus - Zum Glück hat die Gattin eines Mitbewerbers die Obhut über die Flasche (Und nochmals - nicht über mich) übernommen.

    @Ran: Habe auch gedacht, mein Rad ist gut auf mich eingestellt, jetzt muss ich herumschrauben, Bullshit - aber - es hat mich eines Besseren belehrt, es ist "offiziell korrekt" auch ganz gut fahrbar. Hoffe, dass du trotzdem dabei bist.

    cu on the road!

  4. #49
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.160
    Zitat Zitat von pater Beitrag anzeigen
    es würde uns auf alle fälle freuen, wenn wir dich trotzdem am start sehen würden .......und beim "bier danach"
    dass ihr euch rechtlich absichert verstehe ich.

    Leider wird es durch die UCI Konformität für "echte" Hobbysportler wie mich weniger interessant.
    Ich fahre bei jedem Rennen eigentlich nur gegen mich selbst und bin (fast) immer letzter meiner Altersklasse.
    Durch ein minimal nicht-UCI-konformes Rad gewinne ich gar nichts.

    Und gegen mich selber fahren kann ich jederzeit ohne Kontrollen am Hubertusdamm.
    Im Moment überwiegt der Ärger aber ich hoffe ich komme trotzdem, Letzter kann ich auch mit dem normalen RR werden,
    allerdings macht das weniger Spaß.
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  5. #50
    i vasteh des ned ... Avatar von crossfan
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    eh dort
    Beiträge
    2.555
    ich finde das Ganze auch sehr seltsam für ein Trainingsrennen, wäre schön, wenn sich der ÖRV mal zu einer einheitlichen Vorgangsweise durchringen könnte, bei Cross-Trainingsrennen darf man mit UCI-regelwidrigen Gäulen starten...
    Velocita Blog


    "Alkohol ist keine Lösung, Brokkoli aber auch nicht"

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von Holzwurm
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    425
    Zitat Zitat von MadMax44 Beitrag anzeigen
    Na ja - zuerst zweimal mit Rad inclusive der besagten Flasche beim Kommissar zwecks Check, dann vor dem Start hat es dann geheißen: Mit der Flasche darfst nicht fahren.
    Ja, und es war die Trinkflasche gemeint und nicht die, die auf dem Rad sitzt
    Da war das Rad schon abgenommen und ich durfte nicht mehr aus dem Startbereich raus - Zum Glück hat die Gattin eines Mitbewerbers die Obhut über die Flasche (Und nochmals - nicht über mich) übernommen.

    @Ran: Habe auch gedacht, mein Rad ist gut auf mich eingestellt, jetzt muss ich herumschrauben, Bullshit - aber - es hat mich eines Besseren belehrt, es ist "offiziell korrekt" auch ganz gut fahrbar. Hoffe, dass du trotzdem dabei bist.

    cu on the road!

    Das mit der Trinkflasche wusste ich auch noch nicht (betrifft mich nicht)...
    RC - RIH - TULLN

  7. #52
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.160
    Zitat Zitat von MadMax44 Beitrag anzeigen
    @Ran: Habe auch gedacht, mein Rad ist gut auf mich eingestellt, jetzt muss ich herumschrauben, Bullshit - aber - es hat mich eines Besseren belehrt, es ist "offiziell korrekt" auch ganz gut fahrbar. Hoffe, dass du trotzdem dabei bist.

    cu on the road!
    kann ich das vorher irgendwo checken lassen, meinen eigenen Messungen traue ich nicht ganz.

    Möchte nicht zum Start kommen und dann abgewiesen werden.

    Und Umbauen geht nicht so schnell (z.b. beim Rennen):

    Wie gesagt ich habe derzeit ein paar cm Abweichung das wird sicher nicht toleriert und die Änderung ist nicht so einfach.
    Mit dem anderen Sattel und Berücksichtigung des max. Montagepunkts des Herstellers dürfte immer noch ca. 1cm fehlen, Alternative wäre auch eine andere Sattelstütze ..

    Aber du kennst mich und wirst sicher verstehen, dass ich mich frage ob sich das für mich auszahlt.
    Geändert von Ran (19-04-2013 um 16:00 Uhr)
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  8. #53
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.160
    Update: mit anderem Rad Sattelstütze getauscht, könnte jetzt ungefähr passen.

    Alt: Kuota Original Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4200267-1.jpg
Hits:	33
Größe:	125,7 KB
ID:	143288 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4200266-1.jpg
Hits:	25
Größe:	132,5 KB
ID:	143289

    Neu: FSA mit Setback Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4200269-1.jpg
Hits:	24
Größe:	135,0 KB
ID:	143286 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P4200268-1.jpg
Hits:	32
Größe:	151,9 KB
ID:	143287


    keine Angst der Sattel ist waagrecht, ist nur die Perspektive

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0006-2.jpg
Hits:	34
Größe:	99,9 KB
ID:	143333
    Geändert von Ran (21-04-2013 um 16:11 Uhr)
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  9. #54
    Sauber bleiben !!! Avatar von hartwig
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien3
    Beiträge
    952
    Klick zum Thema.

    Wer es ganz genau wissen will.
    Member of Team hartwig IT & 2RC No.417
    Supported by Starsfitness Vienna Klosterneuburg St. Pölten

    Verkäufe in der Börse: zur Zeit nix

  10. #55
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2009
    Ort
    Brunn am Gebirge
    Beiträge
    360
    Auch an dieser Stelle: So, nun endlich geschafft!
    Die Ergebnisse von gestern - Röhslercup in Andlersdorf - sind online!
    Zu finden unter http://www.rc-awr.at/uploads/media/A..._20130430.xlsx

    Bitte um Entschuldigung für die Verspätung! Die EDV und das Zusammenspiel mit dem, was sich zwischen Tastatur und Rückenlehne befindet, hat zu Komplikationen geführt.
    Aber schlussendlich - Ende gut, Alles gut und Menschen sind wir Alle

    War wieder ein toller Event, Danke an die Mitstreiter!

  11. #56
    Registrierter Benutzer Avatar von Manfredo
    User seit
    Jan 2007
    Ort
    Flo-Durf
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von crossfan Beitrag anzeigen
    ich finde das Ganze auch sehr seltsam für ein Trainingsrennen, wäre schön, wenn sich der ÖRV mal zu einer einheitlichen Vorgangsweise durchringen könnte, bei Cross-Trainingsrennen darf man mit UCI-regelwidrigen Gäulen starten...
    Dem kann ich mich nur anschließen

    Danke an Hrn.Sedi, mein Gaul ist nun UCI Konform justiert

    Trotzdem,
    für ein Dienstagabend-NachderHackn-Hobettn-Zeitfahren wo´s um die goldene Kokosnuß geht find ich das Ganze übertrieben
    Manfredo

  12. #57
    Registrierter Benutzer Avatar von holzwurm+
    User seit
    Aug 2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    126
    ...und wo ziehen wir die Grenze?
    da wird wenigsten die Chancengleichheit verbessert....

    lg.holzwurm

    PS.: auch um die goldene Kokosnuß wird gefeitet

  13. #58
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.891
    AK H1 hat sich als Sieger ein 75 eingeschlichen

  14. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von Bergscotti
    User seit
    Sep 2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    180
    Video des Bewerbs gibt's auch:

    http://www.youtube.com/watch?v=7Stt1v7584E

    Extra in HD für euch, auch wenn das Rad mit Kameras
    nicht mehr UCI konform sein soll???!!
    Geändert von Bergscotti (02-05-2013 um 08:18 Uhr)

  15. #60
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.636
    Das mit der UCI-Konformität ist so eine Sache. Da gibt es keine einheitliche Kontrolle bzw. Linie (gibt's in Ö auch regelmäßig Unklarheiten bei den ÖM oder Ö-Tour zwischen den Kommissären/Funktionären).
    Der Hauptgrund warum viele Tri-Räder "illegal" sind, betrifft die Lenker und Sattelstützen. Vor allem bei Triathleten beliebte Lenker die bis vor 3 Jahren noch erlaubt waren (fast alle Vision-, 3T-Modelle) entsprechen nicht mehr der 3:1 Regel. Mittlerweile gibt es von diesen Firmen auch UCI-konforme Lenker, aber es sind halt noch viele "alte" im Umlauf.
    Sattelposition kann man relativ leicht nach hinten korrigieren - ob's dann noch fahrbar ist, ist eine andere Frage.

    Dass selbst auf höchstem Niveau nicht richtig durchgegriffen wird bzw. sich die Kommissären nicht 100 %ig auskennen zeigte letzten Sonntag das Zeitfahren bei der Tour de Romandie. Froome's Set-up hätte in der gefahrenen Version nicht zum Start zugelassen werden dürfen.
    Posing isn't everything. It's the only thing!

Ähnliche Themen

  1. Achillessehnenoperation 14102011- und der weg zum Füxl Cup 2012
    Von NoFatMan im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 08-02-2013, 07:37
  2. Füxl Cup 2011
    Von NoPain im Forum Renntermine
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20-02-2012, 10:33
  3. FÜXL Cup 2010
    Von Peter D. im Forum [RCS] Radclub Sereno
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14-09-2010, 20:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!