Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 3 von 191 12345653 ...
Ergebnis 31 bis 45 von 2864
  1. #31
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    315
    Fährt eigentlich jemand auch den Baron 2.5?
    Hab mir jetzt den Baron 2.3 mal als ersatz für die RQQ 2.2 hi bestellt. Bin noch auf der Suche nach dicken Mänteln für den Park...
    Für neue Laufräder fehlt das Kleingeld bzw ich werds eher mal in ne RS reverb investieren..
    Und jetzt dachte ich dicke Schlappen sind schon mal ein guter Anfang um das Spicy parkfein zu machen.
    Geht ja bald wieder los am semmering
    LG
    Alex

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von grey
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.989
    maggse fährt oder fuhr den 2.5er, glaub ich.

    soll brutal viel grip haben..

  3. #33
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    UW
    Beiträge
    1.295
    Ich hab mir den 2,5er fürs FR- bike geholt, bin ihn aber noch nicht gefahren. Die Gummimischung ist nochmals deutlich weicher (gefühlt sogar weicher als die ST- Mischung von Maxxis) und auch von der Erscheinung ist er recht heftig (Breite etwa 57,5 / 62,5mm, noch nicht eingefahren), meine wiegt allerdings auch 1370g. Die Karkasse ist dafür supersteif (auch im Vergleich zu Maxxis 2-ply).
    Ich bin schon gespannt auf den ersten Ausritt damit, die Erwartungen sind hoch!
    Geändert von thomas051 (19-04-2012 um 19:26 Uhr) Grund: Korrektur div. Angaben...

  4. #34
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    315
    @Thomas:
    Du meinst fürs Pitch?
    oder doch für den DH?
    Wie gesagt ich brauch noch was nur fürn Park..., gestern noch den Maggse getroffend, urch Zufall am trail, er meinte das der 2.5 schon ne Ansage vom Grip ist. im Sommer fast zuviel, was ich mir im Park aber nicht vorstellen kann. er ist damit allerdings auch Touren gefahren und das stell ich mir anstrengend vor mitm 2.5...
    apropos Ausritt
    das nächste WE könnten wir ja mal wieder in Betracht ziehen
    LG
    A

  5. #35
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    park ist sicher der 2.5er baron vorne sehr gut geeihnet... hinten passt dann der 2.5er kaiser sehr gut dazu...

  6. #36
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    UW
    Beiträge
    1.295
    Zitat Zitat von foresterali Beitrag anzeigen
    @Thomas:
    Du meinst fürs Pitch?
    oder doch für den DH?
    Wie gesagt ich brauch noch was nur fürn Park..., gestern noch den Maggse getroffend, urch Zufall am trail, er meinte das der 2.5 schon ne Ansage vom Grip ist. im Sommer fast zuviel, was ich mir im Park aber nicht vorstellen kann. er ist damit allerdings auch Touren gefahren und das stell ich mir anstrengend vor mitm 2.5...
    apropos Ausritt
    das nächste WE könnten wir ja mal wieder in Betracht ziehen
    LG
    A
    Fürs bighit - also auch für bikepark- Einsätze, FR- Touren oder auch mal für kurze Ausflüge am Anninger etc.
    Solange es in den bikeparks trocken oder nur feucht ist habe ich für vorne/hinten 2,5er Minions (ST/Maxxpro) als auch auch einen Highroller2 2,4 Maxxpro. Den Baron würde ich dann bei nassen und gatschigen Bedingungen zumindest vorne aufziehen - die Gummimischung ist extrem griffig und bei Nässe vermutlich kaum zu übertreffen (den hätte ich mir vor zwei Jahren im Schnee/Gatsch in Saalbach gewünscht...).
    Wie gesagt, da ich im Gravitybreich auch noch neu bin, muss ich auch erst austesten welche Kombi wann am besten passt, aber ich denke so sollte ich für alle Bedingungen ganz gut gerüstet sein. Wenn ich mich für zwei Reifen für alle Bedingungen entscheiden müsste, würde ich glaub ich für vorne den Baron 2,5, hinten den Minion F 2,5 nehmen (oder auch Kaiser etc., Möglichkeiten gibt es sicher genug).

    Wegen Ausritt können wir uns ja im "Ausfahren- thread" was ausmachen.

  7. #37
    For those about to rock.. Avatar von OltaBanolta
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    VOR dem Berg
    Beiträge
    1.167
    Fahre den Baron 2.5 vorne. Ein Traumreifen! Rollt gut, Grip ohne Ende, in Kurven berechenbar, egal ob nass - trocken - gatschig - der Reifen funktioniert immer. Extrem gute Selbstreinigung und super Dämpfverhalten (die Lyrik is ja nicht grad für ihre Sensibilität bekannt).

    Hinten seit neuestem den Highroller in 2.5, 60a, 2Ply - auch gut - vor allem der Bremsgripp bei geringem Luftdruck! Der Minion in 2.3, 60a, 2 Ply war auch gut, aber vom Bremsgripp her nicht so überzeugend (weniger Querstollen, das wird vermutlich der Grund sein).
    Es wird förmlich besser!

    Suche: Cannondale CAAD Rennradrahmenset (mit Gabel), Größe 58, schwarz

  8. #38
    Registrierter Benutzer Avatar von alf2
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.016
    Wie breit baut der Baron eigentlich?
    Ist der 2.3er wie ein 2.35 Maxxis (Minion, High Roller) oder eher wie ein 2.5er?
    XC getting more gnarly. DH being more groomed. They’ll all be needing Enduro bikes soon. Then we can just call it: Mountain Biking. Like we used to.

    Verkaufe: Trek Slash 27,5er Rahmen in Größe M (17,5") bei Interesse PN

  9. #39
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    UW
    Beiträge
    1.295
    Zitat Zitat von alf2 Beitrag anzeigen
    Ist der 2.3er wie ein 2.35 Maxxis (Minion, High Roller) oder eher wie ein 2.5er?
    Irgendwo dazwischen. Bei mir sind es 53,5 / 57mm auf der Flow bei ~ 1,6bar. Rein optisch passt aber ein 2,35er Maxxis besser als einer in 2,5.

  10. #40
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    also ich hab den baron jetzt getestet (etwas ausgiebiger) und kann die begeisterung leidre nicht ganz teilen... wenn man das bike tief umlegt, ist der grenzbereich leider relativ früh erreicht, und relativ schmal... der gummi von den seitenstollen ist einfach zu weich... also eher nix für kurvenshredder... dem nikolei hat er auch eher nciht getaugt.
    zum technisch fahren ist er relativ gut, und gewicht passt auch... weiss aber nicht ob ich ihn behalten werde, die rubber queen macht mehr spaß beim kurvenfahren...also wenn wer einen baron kaufen will, nur ~60km weit gefahren, kann er sich gerne bei mir melden...

  11. #41
    König der Kettenstreben Avatar von KungFuChicken
    User seit
    May 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    560
    Hmm, ich glaub ich muss die große Rubber Queen vorne auch einmal ausprobieren. Bei mir mangelt es im Gegensatz zu euch aber sicher an einer gscheiten und aggressiven Kurventechnik...

    Das mit dem schmalen Grenzbereich beim Baron ist mir aber mittlerweile auch schon unangenehm aufgefallen. Ich hatte ein paar mal das Gefühl, dass der Reifen im Grenzbereich in Lenkrichtung wegknickt. Ich weiß nicht wie ich das besser beschreiben soll, aber der Lenker hat abrupt in Richtung Kurvenmitte zugemacht.

  12. #42
    biker no firefighter Avatar von firesurfer
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Brunn aG
    Beiträge
    410
    ..aggressive, scharfe kurven....also ich hatte mit dem baron erst letztlich einen unfreundlichen ausritt ins gemüse. ....war mir nicht sicher warum, wieso u überhaupt.... ...
    aber kann schon sein das der seitenhalt bei scharfen kurven nicht so optimal ist wie sonst......werd mal drauf schaun....
    technisch kann ich mich hingegen nicht beklagen...da is er wirklich fein..


  13. #43
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    UW
    Beiträge
    1.295
    Interessant, vielleicht muss ich auch mal wieder retour tauschen um das nochmals vergleichen zu können. Entweder ich fahre einfach nicht aggressiv genug in die Kurven oder es ist genau dieses kippelige Verhalten das ich als "verspielt" empfinde? Es stimmt schon, das Einlenk- und Kurvenverhalten ist anders, aber einen Abflug hatte ich aufgrund der Reifen nicht wirklich, schon eher wegen schlechter Technik.

  14. #44
    biker no firefighter Avatar von firesurfer
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Brunn aG
    Beiträge
    410
    Zitat Zitat von thomas051 Beitrag anzeigen
    Interessant, vielleicht muss ich auch mal wieder retour tauschen um das nochmals vergleichen zu können. Entweder ich fahre einfach nicht aggressiv genug in die Kurven oder es ist genau dieses kippelige Verhalten das ich als "verspielt" empfinde? Es stimmt schon, das Einlenk- und Kurvenverhalten ist anders, aber einen Abflug hatte ich aufgrund der Reifen nicht wirklich, schon eher wegen schlechter Technik.
    ich wollts ja auch nicht (nur) auf den reifen schieben........

  15. #45
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    ich hatte auch meinen ersten sturz der saison... den kann man aber sicher nur zum teil dem reifen zusprechen... eventuell werde ich ihn hinten testen, daq ist ja ein wenig sietliche flexibilität eh nciht so schlecht...

+ Antworten
Seite 3 von 191 12345653 ...

Ähnliche Themen

  1. Nach der Fahrt dehnen oder nicht? bzw. wenn dann welche Muskeln bzw. welche Übungen?
    Von Hofi88 im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01-03-2015, 16:33
  2. Leichter Enduro-LRS / Leichte Enduro-Felge á la ZTR Flow / WTB Frequency i23
    Von FloImSchnee im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 12-06-2012, 18:39
  3. RÜckrufaktion Specialized Enduro Fsr
    Von fear79 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17-05-2002, 17:02
  4. Enduro Expert FSR
    Von trek im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07-01-2002, 23:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!