Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Sab`s es aus Gralla? Avatar von Blackmind
    User seit
    Dec 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    643

    Wattmessung über Puls ?

    http://www.cycleops.com/de/produkte/.../powercal.html



    ....verspricht die Fa. CycleOps......

    ..wie kann das funktionieren
    "Wo bleib´n denn die Affn?" (R.Mitteregger)


    ..wenn´s laaft, donn laaft´s.....

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.768
    Ohne jetzt mehr darüber zu wissen würde ich sagen dass Teil ist so ungenau wie der Puls selbst.

    Nettes Spielzeug aber zur echten Trainingssteuerung nicht geeignet.

  3. #3
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.691
    Kann mir nicht vorstellen, wie das funktionieren soll.

    Was plausibel wäre, ist, dass man das Gerät über eine Kombination aus Leistungsmessung und Pulserfassung auf sich persönlich kalibriert, aber dann fehlen immer noch wichtige Parameter für eine repräsentative Leistungsermittlung.

    Ich vermute, dass das irgendeine näherungsweise standardisierte Berechnungsmethode ist, die aber für ein leistungsgesteuertes Training ungeeignet ist. Ich lass mich zwar gern eines besseren belehren, aber warum kosten SRM & Co viele Hundert Euro, wenns das um 150€ auch geben soll(te)?

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von mahatma
    User seit
    Dec 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    757
    Ich hab's selbst noch nicht getestet, aber erste Tests von den üblicherweise sehr kritischen Leuten im Wattage Forum, waren erstaunlich positiv Ein Vergleich z.B. hier: http://teamrodrigo.com/2012/07/23/co...-and-powertap/

    Wie Cycleops selbst in der FAQ (http://www.cycleops.com/en/faqs/powercal-faq.html) schreibt, ist das Ding u.a. als Zweitgerät für Powermeternutzer gedacht, die zB. am Mountainbike keinen Leistungsmesser haben, aber trotzdem ein vollständiges Trainingslog mit Leistungsdaten (Powermanagement Chart, CTL, ATL, ...) haben wollen. Dafür dürfte es wohl jedenfalls taugen.
    "Without action, you aren't going anywhere" - http://blog.jpansy.at

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03-04-2012, 23:23
  2. Puls steigt bei gleichbleibender Belastung
    Von mx-orange im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23-01-2012, 08:44
  3. was habt ihr denn so max.puls?
    Von Max im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 06-08-2003, 17:14
  4. Puls beim Skitouren-Gehen
    Von phgruber im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27-12-2001, 22:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!