Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 4 von 7 1234567
Ergebnis 46 bis 60 von 98
  1. #46
    Zitat Zitat von cr1sotop Beitrag anzeigen
    Der "Base Compund" wird mit 50a gegenüber 70a angegeben, ...
    das ist so nicht korrekt. die härte des base compounds ist bei den SX nicht angegeben. die 50a beziehen sich auf die stollen in der mitte der lauffläche.

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von cr1sotop
    User seit
    Jul 2011
    Ort
    Linz
    Beiträge
    156
    verstehe - hab trotzdem kurz gegoogelt und den Artikel gefunden der im Kopf herumgeschwirrt ist Wie auch immer, sollte die Reifen lieber selbst fahren, als Halbwahrheiten zu verbreiten, sorry...

  3. #48
    Zitat Zitat von cr1sotop Beitrag anzeigen
    verstehe - hab trotzdem kurz gegoogelt und den Artikel gefunden der im Kopf herumgeschwirrt ist Wie auch immer, sollte die Reifen lieber selbst fahren, als Halbwahrheiten zu verbreiten, sorry...
    ist ja im prinzip eh egal, welcher der beiden die um ein haucherl weichere mischung hat.
    butcherSX und clutchSX haben ja auch die selbe mischung, nur hält der erstere (bei entsprechender fahreweise, und ich spreche hier ausschließlich vom vorderrad) 1 monat und der zweitere locker eine ganze saison.
    und das liegt meiner meinung nach ausschließlich daran, dass die seitenstollen des butcher so schmal und lang ausfallen. dadurch knicken sie ab und verschleißen an der innenkante zum mantel hin. was zur folge hat, dass sie noch leichter knicken und der reifen gar keine seitenführung mehr aufbaut.

    die seitenstollen beim clutch(SX) sind deutlich größer und niedriger, dh die knicken zumindest bei meiner herumeierei nicht weg.

    allerdings: als hinterreifen möchte ich den clutchSX genausowenig fahren wie den butcherSX

  4. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von cr1sotop
    User seit
    Jul 2011
    Ort
    Linz
    Beiträge
    156
    Zitat Zitat von martinfueloep Beitrag anzeigen
    allerdings: als hinterreifen möchte ich den clutchSX genausowenig fahren wie den butcherSX
    super, danke für die Info - Hinterreifen nicht weil? Kann mir sowas superweiches ja gut für langsame, technische Abfahrten vorstellen. Nur das Kilo rauftragen halt nicht so

  5. #50
    Zitat Zitat von cr1sotop Beitrag anzeigen
    super, danke für die Info - Hinterreifen nicht weil? Kann mir sowas superweiches ja gut für langsame, technische Abfahrten vorstellen. Nur das Kilo rauftragen halt nicht so
    weil ich finde, dass sie einen erheblichen rollwiderstand haben. und so viel grip am heck ist zumindest in meinem bekanntenkreis eh so gut wie nie nötig. da ist's viel wichtiger, dass das vorderrad auf spur bleibt

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von cr1sotop
    User seit
    Jul 2011
    Ort
    Linz
    Beiträge
    156
    ok, hätte auf der Hand liegen können. Naja, würd sie eh Größtenteils als Shuttlereifen verwenden...

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von cr1sotop
    User seit
    Jul 2011
    Ort
    Linz
    Beiträge
    156
    @ nebolus: Hab Interesse am Clutch - taugt er dir nicht, bzw. gibt's einen kleinen Erfahrungsbericht?

  8. #53
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    5.782
    ok, ich auch. mach mas so, du probierst den a weile und dann schickst ihn mir. oder du kommst damit gleich zu mir und wir probieren ihn bei uns
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  9. #54
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    44
    @cr1sotop
    Ich wollt heuer mal einen neuen Vorderreifen fahren und hab mir den Clutch 2.3 und den onza ibex 2.25 besorgt.
    Der Ibex passt deutlich besser zu meiner Fahrweise und zu meinem Zesty, der clutch ist mir einfach ein wenig zu viel.
    Nachdem ich den Reifen nicht im Grenzbereich bewege kann ich nicht viel zu ihm sagen, ich hab nur den minion dhf 2.5 ST zum vergleich.
    Der Clutch rollt vielleicht etwas besser und setzt sich bei lehm/gatsch nicht ganz so zu.
    Falls du ihn nehmen willst mach ma den rest am besten per pN
    lg

  10. #55
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    7.625
    Zitat Zitat von riffer Beitrag anzeigen
    Sind die 2,3er Speci, v.a. der Clutch, etwa in der Breit so voluminös wie der 2,5er Minion? Würde mich wundern und interessieren.

    Zitat Zitat von bs99 Beitrag anzeigen
    Hast du einen Breitenvergleich Butcher 2,3 zu Maxxis Minion 2,5?

    Danke!
    Zitat Zitat von muerte Beitrag anzeigen
    laut silberfisch datenbank auf der flow:

    butcher 2,3" karkasse 57 mm, stollen 57,45 mm, höhe 56,9
    minion F 2,5" karkasse 57 mm, stollen 60 mm, höhe 57
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Stoanatourenski Blizzard 185 mit Fritschi Freeride, Chariot Cougar CX2

  11. #56
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.972
    Oha, übersehen - danke! Klingt interessant, wobei ich mit dem Minion DHF ST interessanterweise gestern im Gatsch gar keinen rutschigen Moment erlebt habe...

  12. #57
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    5.782
    Zitat Zitat von riffer Beitrag anzeigen
    wobei ich mit dem Minion DHF ST interessanterweise gestern im Gatsch gar keinen rutschigen Moment erlebt habe...
    i find den au nit so tragisch wie imma alle sagen ... kommt aber wohl daher das i schon zu viel bei den nachbarn mitles. dort wird ja generell mehr gschrieben als gefahren ;-)
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  13. #58
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    44
    am grip vom minion im nassen/gatschigen hab ich auch nix auszusetzen.
    bei mir warens immer nur so 5-10m lehm/dicker gatsch, den hat der minion geradezu aufgesaugt und ihn mir dann die nächsten 5 minuten lang ins gsicht gehaut. sowohl beim 2.35 60a als auch beim 2.5 ST
    ist warscheinlich a nebeneffekt vom guten grip, was der mal hat lässt er nicht mehr los;-)
    bei den onzas die ich grad vorn fahr (ibex 2.25 wenn trocken und greina 2.25 wenn nass/gatschig) ists überhaupt nicht so

  14. #59
    Baum & Latschenliebhaber Avatar von "Stefan"
    User seit
    May 2010
    Ort
    Gutenstein
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von martinfueloep Beitrag anzeigen
    weil ich finde, dass sie einen erheblichen rollwiderstand haben. und so viel grip am heck ist zumindest in meinem bekanntenkreis eh so gut wie nie nötig. da ist's viel wichtiger, dass das vorderrad auf spur bleibt
    Spurbleiben vorn ist wichtig, ob das Heck dabei in der Luft ist, ist ja egal!

    Apropos Spurbleiben: Meine Empfehlung, Conti MudKing 2,3 gecuttet auf ca. 4-5mm Profilhöhe
    Verkaufe Marzocchi 55 RC3 Ti Evo V2 --> Börse

  15. #60
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    5.782
    schaust du bevorst fährst obs regnet und wechselst dann ggf?
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

Ähnliche Themen

  1. Tausch Vierkantkurbel gegen Hollowtech
    Von lewy im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07-03-2012, 17:30
  2. Sattel tausch BMC Roadracer SL02 2011 !!
    Von raffele im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-01-2012, 16:18
  3. reifen
    Von Arx im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23-05-2002, 00:19
  4. Reifen
    Von Roox im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20-09-2001, 12:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!