Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2002
    Ort
    Beiträge
    29

    29er-Kauf: KTM Myroon, CUBE Reaction od. CANYON Grand Canyon CF SLX

    Hallo,

    möchte mir ein neues 29er zulegen. Der Preis sollte im Rahmen bleiben, ich fahr hauptsächlich Touren, selten auch Rennen. Hersteller sollte aus D od. Ö kommen. Bin 187cm groß.

    Ich hab mal folgendes ins Auge gefasst - ungefähr derselbe Preis.

    Canyon Grand Canyon CF SLX 8.9
    http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=3020

    Cube Reaction GTC SL 29
    http://www.cube.eu/hard/cross-countr...tc-sl-29-gray/

    KTM Myroon 29 Elite
    http://www.ktm-bikes.at/mountain/29e...te.php?lang=DE

    oder auch noch:
    HAIBIKE Light SL 29
    http://www.haibike.de/produkte_detai...88,detail.html

    Was sagt ihr? Wer hat die bessere Ausstattung? Gibts noch was anderes in dieser Kategorie?

    Herzlichen Dank!
    Geändert von ecokey (22-10-2012 um 11:20 Uhr)

  2. #2
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    7.852
    Zitat Zitat von ecokey Beitrag anzeigen
    Hersteller sollte aus D od. Ö
    For what? Die Firmensitze der genannten mögen zwar in D und Ö sein, produziert wird aber in Taiwan, China. Dort produzieren auch Hersteller die nicht aus Europa/EU sind (Scott, Speci, Cannondale,...)

    Das Radon würde mir noch einfallen: http://www.radon-bikes.de/xist4c/web..._id_21723_.htm

    Bist du schon ein 29er Probegefahren (bei Hai, Cube und KTM sollte das möglich sein)?
    Welches hat dir am besten getaugt?
    Würde dann die Geodaten vergleichen und ein Versenderbike mit den ähnlichsten Maßen nehmen da die einfach mehr für's selbe Geld bieten.
    Focus on the pain , the only thing that's real. (Johnny Cash)
    __________________________________

  3. #3
    Gymbo Avatar von JIMMY
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    wIENwESTfRAKTION
    Beiträge
    17.843
    cube schaffts immer noch nicht,steckachsen zu verbauen ?

  4. #4
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.347
    Ich hab keine Ahnung, was die anderen Bikes Liste kosten, aber die 1,999 fürs Canyon schauen mir angesichts der gebotenen Ausstattung sehr fair aus.
    Das KTM wirkt auch sehr durchdacht zusammengestellt und wäre wegen der SLX-Bremse (dem vernehmen nach problemloser als Avid?) auch interessant.
    Cube gefällt mir einfach optisch nicht, und die fehlende Steckachse am Hinterbau muss kein Nachteil sein, aber warum nicht haben, wenn ichs (ums selbe Geld) kriegen kann?

  5. #5
    Gymbo Avatar von JIMMY
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    wIENwESTfRAKTION
    Beiträge
    17.843
    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Cube gefällt mir einfach optisch nicht, und die fehlende Steckachse am Hinterbau muss kein Nachteil sein, aber warum nicht haben, wenn ichs (ums selbe Geld) kriegen kann?
    muss nicht-kann aber
    und warum alte technik kaufen,wenns ums selbe geld das neue gibt

    ich persönlich kauf mir sicher nie wieder cube - selten depada verein - kundendienst unter jeder sau

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2004
    Ort
    kärnten
    Beiträge
    70
    Hallo,

    hab heute ein Kona in die Börse gestellt - ist zwar nicht neu, aber vielleicht trotzdem interessant. Von der Größe her würd's zumindest passen ;-)
    Meine Schwester hat das 2012 Canyon (noch in Alu) - ein schönes Teil: sieht echt wertig aus. Und preislich liegen die Canyons schon sehr gut.
    Ebenfalls in der Liga ist auch noch das Radon http://www.radon-bikes.de/xist4c/web..._id_21726_.htm

    Ansonsten machst bei deiner Größe mit einem 29er sicher keinen Fehler!

  7. #7
    aluminati Avatar von st. k.aus
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    land_of_XVI
    Beiträge
    15.228
    Zitat Zitat von JIMMY Beitrag anzeigen
    cube schaffts immer noch nicht,steckachsen zu verbauen ?
    dafür ist die gabel schön rot


    wie der schwarzeRitter schon richtig meinte, probefahren hilft oft ungemein
    oder man weiß seine vorlieben (geo, usw ...)
    ausstattung ist ja leicht austauschbar (hald nur beim lokalen händler)
    > zu verkaufen ¦ to sell <


    "show your bike some love and it will show the love back." Eric, niner bikes

    the most important vehicle is a bicycle - it is necessary!


  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.969
    Canyon cf ist sicher ein Toprad. Aber bis Erfahrungswerte vorliegen is es sicher ausverkauft. Ich konnte mich nicht zwischen Medium und large entscheiden und hab ein cannondale genommen ;-)
    jella jella - imma schnella!

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2002
    Ort
    Beiträge
    29
    Danke für die Antworten!

    Mein Favourit ist auch das
    Canyon Grand Canyon CF SLX 8.9
    http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=3020

    Einzig stört mich der etwas wilde Teile-Mix. Aber das soll ja kein Problem sein, oder?!

    Bzw. ob die 38/24 vorne zu 11-36/10 hinten für einen Alpencross auch reichen, das frag ich mich auch?

    Hm, naja schaun ma mal.

    Ein Fully in der Ausstattung und Qualität was würd den das ungefähr kosten? Hat wer eine Ahnung?

    Danke!

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.969
    Hmm... Überleg Dir vlt. wirklich nochmal ob Du mit so einem Racebike wirklich glücklicher beim AlpenX wirst, als event. mit einem Fully. Der Rucksack drückt da zB. schon recht gut aufs Darunter. War dann meist froh, dass es hinten gefedert ist. Es gibt aber auch Hardtail-AlpenXer. Also insofern...
    jella jella - imma schnella!

  11. #11
    Gymbo Avatar von JIMMY
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    wIENwESTfRAKTION
    Beiträge
    17.843
    Zitat Zitat von ecokey Beitrag anzeigen

    Bzw. ob die 38/24 vorne zu 11-36/10 hinten für einen Alpencross auch reichen, das frag ich mich auch?
    ...keine sorgen,die übersetzung ist 100 pro ausreichend - brauch die 2 grösstens ritzel fast nie.

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von folsen
    User seit
    Jan 2012
    Ort
    tirol
    Beiträge
    110
    alternative!
    http://www.roseversand.de/artikel/ro...976/aid:583983

    gruppenreine schaltung !
    super gabel !
    tolle ausstattung!

  13. #13
    Speckjaga Avatar von wernherr
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    OÖ/Linz Land
    Beiträge
    41
    Welches bike ist es denn nun geworden???
    lg Wernherr
    http://www.wildboyz.at.tf

  14. #14
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    9.791
    Ich werd im Leben nie verstehen, was an gruppenreinen Komponenten toll ist.
    OK, lächerliche Deore-Radln-mit-XTR-Schaltwerk mal ausgenommen.
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

Ähnliche Themen

  1. Grand Canyon AL 29: das preiswerte 29er-Hardtail im Test
    Von bigair im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 10-11-2012, 12:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!