Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 26
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    378

    Wohin mit einer kleinen Kamera beim Biken?

    Hi.

    Hab die Sony RX100 iii und hätte die gern griffbereit beim Mountainbiken. Bis dato hatte ich eine größere Cam, die immer im Rucksack war, aber das war schon eine Hackn, jedes Mal die Cam rauszuholen.

    Habt ihr da eine gute Lösung oder gar ein Produkt, das ihr empfehlen könnt?

    Thx und lg,

    McCready
    Geändert von McCready (04-02-2020 um 15:13 Uhr)

  2. #2
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.830
    Zitat Zitat von McCready Beitrag anzeigen
    Hi.

    Hab die Sony RX100 iii und hätte die gern griffbereit beim Mountainbiken. Bis dato hatte ich eine größere Cam, die immer im Rucksack war, aber das war schon eine Hackn, jedes Mal die Cam rauszuholen.

    Habt ihr da eine gute Lösung oder gar ein Produkt, das ihr empfehlen könnt?

    Thx und lg,

    McCready
    Beim Evoc Explorer Pro 30 gibt es an den Bauchgurten Seitentaschen, wo sie wohl reinpasst - mein Samsung Galaxy J5 geht jedenfalls gut rein.

    Wie bist du mit der Kamera zufrieden?

  3. #3
    Mostly harmless Avatar von thingamagoop
    User seit
    May 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.472
    Oberrohrtasche?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    378
    Hi riffer!

    Vielen Dank für den Supertipp! An einen Rucksack hab ich noch gar nicht gedacht. Meiner ist ohnedies schon in die Jahre gekommen. Billig ist er nicht, der Hund, aber was soll's. Das ist es mir wert. Vielleicht finde ich aber auch noch günstigere Alterantiven.

    Ad RX 100 iii: Ich hab sie erst zwei Wochen und noch wenig Aufnahmen bis dato gemacht. Aber sie scheint mir schon ein sehr feines Teil zu sein. Eine Bekannte von mir macht damit regelmäßig die Fotos für Ihr Internetportal. Und der Output kann sich imho sehen lassen.

    Überlegst du leicht auch, sie dir zu schnappen?

    Nochmals danke und liebe Grüße,

    McCreadyx

  5. #5
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.357
    Zitat Zitat von riffer Beitrag anzeigen
    Beim Evoc Explorer Pro 30 gibt es an den Bauchgurten Seitentaschen, wo sie wohl reinpasst
    Ja, passt rein -- die Hüftgurttascherl sind echt großartig, sollte jeder Rucksack so haben.

  6. #6
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.830
    Zitat Zitat von McCready Beitrag anzeigen
    Hi riffer!

    Vielen Dank für den Supertipp! An einen Rucksack hab ich noch gar nicht gedacht. Meiner ist ohnedies schon in die Jahre gekommen. Billig ist er nicht, der Hund, aber was soll's. Das ist es mir wert. Vielleicht finde ich aber auch noch günstigere Alterantiven.

    Ad RX 100 iii: Ich hab sie erst zwei Wochen und noch wenig Aufnahmen bis dato gemacht. Aber sie scheint mir schon ein sehr feines Teil zu sein. Eine Bekannte von mir macht damit regelmäßig die Fotos für Ihr Internetportal. Und der Output kann sich imho sehen lassen.

    Überlegst du leicht auch, sie dir zu schnappen?

    Nochmals danke und liebe Grüße,

    McCreadyx
    Gerne! Ich hab davor einen kleineren Evoc gehabt, der auchvsuper organisiert ist, aber diese Taschen eröffnen große Möglichkeiten, weil sie so gut erreichbar sind. Beim Crankbrothers Descender hatte ich auch solche Taschen an den Gurten, aber kleiner nur für den Schlüssel.

    Sony Rx100 III ist mir preislich als guter Mittelweg erschienen, zumal das Objektiv sehr gut sein soll. Die RX100 VA wäre auch denkbar, aber teurer und die Panasonic Lumix LX15 und TZ101 stehen auch im Raum. Hab noch eine Lumix FX-700 und meine bisherige Beste Lumix GX-1 hat leider einen Defekt. Aber da sich schon wieder viel getan seit 2013 bzw noch älter...

    Danke @FloImSchnee, hatte ich vermutet.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von riffer Beitrag anzeigen
    Gerne! Ich hab davor einen kleineren Evoc gehabt, der auchvsuper organisiert ist, aber diese Taschen eröffnen große Möglichkeiten, weil sie so gut erreichbar sind. Beim Crankbrothers Descender hatte ich auch solche Taschen an den Gurten, aber kleiner nur für den Schlüssel.

    Sony Rx100 III ist mir preislich als guter Mittelweg erschienen, zumal das Objektiv sehr gut sein soll. Die RX100 VA wäre auch denkbar, aber teurer und die Panasonic Lumix LX15 und TZ101 stehen auch im Raum. Hab noch eine Lumix FX-700 und meine bisherige Beste Lumix GX-1 hat leider einen Defekt. Aber da sich schon wieder viel getan seit 2013 bzw noch älter...

    Danke @FloImSchnee, hatte ich vermutet.
    Schau dir mal diesen Beitrag hier an. Die Canon PowerShot G7X Mark II. hat mich auch interessiert, allerdings hat mir mein Vater dann wegen des Objektivs zur Sony geraten. https://www.flocutus.de/langzeiterfa...aktkamera_2019

    Kurze Frage noch zum EVOC-Rucksack. Für eine Tagestour ist er nicht zu groß? Passt das schon?

    Thx und lg,

    McCready

  8. #8
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.357
    Ich hatte die RX100 M3 und hab jetzt die GX7 M2. Die Canon hab ich gekauft, als die Sony eingegangen ist.
    Sind beide absolut großartige Kameras, die nur in Nuancen Vorteile gegenüber der anderen haben.
    Steuerung (gerastertes Objektivrad, EV-Kompensationsrad, Touch-Fokus) und Brennweitenumfang sprachen für mich ein bissl mehr für die Canon, deshalb wurde es die dann beim zweiten Mal. (dafür kein Blitzschuh und kein EV, wobei ich den bei der Sony fast nie verwendet hab -- der ist bei der M3 noch zu schwach aufgelöst, finde ich)

    Tagestouren mit wenig Gepäck mit dem Explorer Pro: die Größe stört mich gar nicht, mit den Kompressionsgurten zurre ich ihn dann etwas flacher.
    Der 26er ist sonst etwas kleiner:
    https://www.evocsports.com/de/produk...plorer-pro-26l
    Jedenfalls sehr schade, dass vor allem bei kleinen Rucksäcken oft auf Hüftflossentascherl verzichtet wird. Ein bissl eine Gegenbewegung gibt's da aber jetzt bei ultraleichten Laufrucksäcken.
    Meine, mtb-news.de hatte da eh auch mal vor etwa einem halben Jahr einen Laufrucksack mit genau solchen großen Taschen vorgestellt, den sie auch für's Radln gut gefunden haben.
    Geändert von FloImSchnee (05-02-2020 um 09:44 Uhr)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von FloImSchnee Beitrag anzeigen
    Ich hatte die RX100 M3 und hab jetzt die GX7 M2. Die Canon hab ich gekauft, als die Sony eingegangen ist.
    Sind beide absolut großartige Kameras, die nur in Nuancen Vorteile gegenüber der anderen haben.
    Steuerung (gerastertes Objektivrad, EV-Kompensationsrad, Touch-Fokus) und Brennweitenumfang sprechen ein bissl mehr für die Canon, deshalb wurde es die dann beim zweiten Mal.

    Tagestouren mit wenig Gepäck mit dem Explorer Pro: die Größe stört mich gar nicht, mit den Kompressionsgurten zurre ich ihn dann etwas flacher.
    Der 26er ist sonst etwas kleiner:
    https://www.evocsports.com/de/produk...plorer-pro-26l
    Jedenfalls sehr schade, dass vor allem bei kleinen Rucksäcken oft auf Hüftflossentascherl verzichtet wird. Ein bissl eine Gegenbewegung gibt's da aber jetzt bei ultraleichten Laufrucksäcken.
    Meine, mtb-news.de hatte da eh auch mal vor etwa einem halben Jahr einen Laufrucksack mit genau solchen großen Taschen vorgestellt, den sie auch für's Radln gut gefunden haben.
    Hi Flo,

    funny, dass du exakt mit diesen beiden Cams Erfahrungen hast. ;-) Danke auch für den 26er-Tipp. Dachte, der hätte diese verzipbare Seitentasche nicht. Die gibts "nur" auf einer Seite, oder? Die Bilder irritieren mich ein wenig.

    Thx und lg,

    McCready
    Geändert von McCready (05-02-2020 um 10:05 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von FloImSchnee Beitrag anzeigen

    Der 26er ist sonst etwas kleiner:
    https://www.evocsports.com/de/produk...plorer-pro-26l
    Jedenfalls sehr schade, dass vor allem bei kleinen Rucksäcken oft auf Hüftflossentascherl verzichtet wird. Ein bissl eine Gegenbewegung gibt's da aber jetzt bei ultraleichten Laufrucksäcken.
    Meine, mtb-news.de hatte da eh auch mal vor etwa einem halben Jahr einen Laufrucksack mit genau solchen großen Taschen vorgestellt, den sie auch für's Radln gut gefunden haben.
    Sind das auf dem Bild hier quasi zwei verschließbare Taschen? Die direkt am Gurt links und dann noch die höhere rechts? Seh ich das richtig?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Evoc.JPG
Hits:	51
Größe:	26,9 KB
ID:	208523  

  11. #11
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.357
    Ist auf beiden Seiten: auf dem Foto vom Rückensystem kannst du das erkennen. https://www.evocsports.com/images/pr...6l-dt6-big.jpg


    Zitat Zitat von McCready Beitrag anzeigen
    Sind das auf dem Bild hier quasi zwei verschließbare Taschen? Die direkt am Gurt links und dann noch die höhere rechts? Seh ich das richtig?
    Sie liefern noch ein Zahnputztascherl mit, das haben's für dieses Bild außen dran gehängt. https://www.evocsports.com/images/pr...6l-dt1-big.jpg

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.569
    Hi

    Leatt Hydration DBX XL 2.0 25l
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200205_100819.jpg
Hits:	50
Größe:	2,04 MB
ID:	208524Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200205_100927.jpg
Hits:	51
Größe:	2,28 MB
ID:	208525
    Und ein evoc exlplorer

    Lg
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    378
    Super, danke Flo!

    Letzte Frage noch, sorry ;-) Hab gelesen, dass er an die Rückenlänge nicht angepasst werden kann, was mich irgendwie erstaunt. Bin 183 cm groß und hab ein bissl Angst, dass er dann irgendwie zu weit oben ist und die Gurte nicht an der Hüfte liegen. Wie ist deine Erfahrung damit?

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von herbert12 Beitrag anzeigen
    Hi

    Leatt Hydration DBX XL 2.0 25l
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200205_100819.jpg
Hits:	50
Größe:	2,04 MB
ID:	208524Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200205_100927.jpg
Hits:	51
Größe:	2,28 MB
ID:	208525
    Und ein evoc exlplorer

    Lg
    Interessant, thx. Und in der direkten Competition? Welchen findest du besser?

    Lg

    McCready

  15. #15
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.357
    Zitat Zitat von McCready Beitrag anzeigen
    Letzte Frage noch, sorry ;-) Hab gelesen, dass er an die Rückenlänge nicht angepasst werden kann, was mich irgendwie erstaunt. Bin 183 cm groß und hab ein bissl Angst, dass er dann irgendwie zu weit oben ist und die Gurte nicht an der Hüfte liegen. Wie ist deine Erfahrung damit?
    Ich bin 192cm groß, ein Freund etwa 185cm, wir haben beide den 30er. Der sitzt auch auf sehr schwierigen Trails und im Bikepark sehr gut. Die Hüftflossen umschlingen einen recht -- da brauchst dir sicher keine Sorgen machen.

    Der 26er dürfte etwas kürzer sein in der Rückenlänge.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Wien, vom 3ten aus zu einer MTB Strecke, aber wohin?
    Von Karup im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28-08-2013, 16:27
  2. Aufbau einer kleinen Werkstatt
    Von EgonSchiele im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21-05-2012, 17:21
  3. Wohin für 1 Woche biken in Alpen? Bitte hilfe!
    Von cali im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08-08-2007, 11:34
  4. Vor-/Nachteil einer 170er Kurbel zu einer 175er
    Von Matthias im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08-04-2004, 08:51
  5. DV-Kamera zum Filmen während dem BIken?
    Von Jousch.Com im Forum Off Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11-07-2003, 23:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!