Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 4 von 13 1234567 ...
Ergebnis 46 bis 60 von 181
  1. #46
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.141
    Viele Bikeparks sind auch zu schwierig für Ungeübte oder Kinder und deshalb ist dort der Geschwindigkeitsunterschied vielleicht nicht ganz so groß.
    Die Petzen wirbt damit, dass die Strecke sowohl für Kinder und auch Profis geeignet ist. Darum meine Vermutung, dass es vielleicht zu brenzligen Situation kommen kann, wenn ein "Profi" mit, sagen wir mal, 50 oder 60 km/h auf ein Kind mit 15 km/h trifft.
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

  2. #47
    Registrierter Benutzer Avatar von grey
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.787
    Auf der Bischofsmais-Flowcountry hast auch von helmlosen Trekkingradfahrern über Kindern bis zu flotten Leuten alles, den gibt es schon recht lang.
    Aber mag sein, dass das am Petzen ganz anders ist.

  3. #48
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    308
    Sagen wir mal so Auf der Mutter aller Bikepark Trails der A Line, die ja auch immer als für jedermann Strecke bezeichnet wird, gilt stärkere Fahrer müssen auf schwächere Rücksicht nehmen. Dort heissts Drängeln / Auffahren wird auch mal mit dem Ticket entzug belohnt.
    Finde ich ok und nicht nur weil ich eher schwacher Fahrer bin sondern weil sonst auch der Sinn solcher Flowtrails etwas verloren geht. Ich würde mir das gerne nächstes Jahr mal mit Familie geben. Milka Line mit Singletrail Anhänger war schon ganz lustig...

  4. #49
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2014
    Ort
    Spittal am Millstättersee
    Beiträge
    13

    Hatte auch keine Probleme!

    Entweder bleibt der vordere stehen oder man wartet etwas ab. Kanns kaum erwarten bis zum nächsten Jahr. Die Strecke macht süchtig

  5. #50
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2014
    Ort
    Spittal am Millstättersee
    Beiträge
    13

    Freitag ist Opening Day!

    Es gibt auch ein paar Erneuerungen. http://www.kleinezeitung.at/k/kaernt...en-Uebungs-und

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von AIR-MARKY
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Passau
    Beiträge
    338
    Jemand dort von euch nächste Woche? Werden von Passau (By) aus runterfahren.

  7. #52
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    14.457
    So, ich war endlich dort. Nachdem es die Strecke nun doc schon seit letztem Herbst gibt.

    Vorweg: ja, ich find's irgendwie doof Strecken in den Wald zu bauen,wenn es genügend Wege gibt, aber das ist eine andere Geschichte. Jetzt wo sie da ist, sollte man sie auch nutzen.

    Das was dort gebaut wurde ist für mich bis dato einzigartig - ich bin auch noch nie auf so einem Flow-Country Dingsbums gefahren.
    Bis auf zwei(!!!) Kurven sind dort alle Anlieger perfekt gebaut - und das sind vieeeeeeeeeeele. So richtig viele! Man bedenke, dass der Trail 11km lang ist!
    Bevor wir dort waren hat es geregnet, was der Strecke sehr gut tut. Im Laufe des Tages wurde sie immer trockener und daduch schneller aber hatte weniger Grip. "Nass" in dem Sinn kann sie aber nicht sein, weil alles perfekt trainagiert wurde. Es gab genau zwei sehr kleine Lacken/Pfützen.

    Was man vielleicht nicht erwartet:
    - es ist sau anstrengend! Man spürt nach 5 Fahrten seine Rückenstrecker definitiv, wenn man aktiv fährt, pumpt, springt....
    - die Strecke ist schneller als erwartet (ich hatte knapp unter 60km/h max speed am Tacho)
    - Es gibt einige wunderbare kleinere Tables. Als schlechter Springer habe ich die ab der ditten Fahrt alle recht problemlos geschafft. Bei manchen muss man die Kuven davor gut erwischen, damit der Speed reicht. Aber zu kurz zu sein ist komplett egal.
    - Persönliche Kritik an meiner Fahrtechnik: In Anliegern schnell zu sein ist schwerer als wohl alle glauben....
    - Hab ich schon gesagt dass es sau anstrengend ist?

    Klar, anspruchsvoll in dem Sinn ist es nicht, aber wer es schafft hier wirklich flowig, mit dem Speed den man sich wünscht, ohne Verbremser(!!!) dort zu fahren, der wird unglaublichen Spaß haben. Es gab genau eine Stelle mit Bremsrillen, alles andere ist aalglatt. Ja, es hat mit Biken in dem Sinn nicht so viel zu tun, aber es macht unglaublich Spaß.
    Gänzlich ungefährlich finde ich die Strecke allerdings nicht. Wenn man übermotiviert ist und einen Abflug abseits der Strecke macht wird's öd... Das Gelände daneben ist teilweise recht steil, steinig und es gibt einige Bäume. Da will ich nicht über einen Anlieger rausschießen Stürzt man auf der Strecke, wird man wohl oder übel extrem-gepeelt *g* Das wird dem guten Biker egal sein, aber ein übermotivierter Biker der keine Ahnng von Steilkurven und Tables hat, der sollte sich das alles bei zwei Fahrten mit Halbgas gut anschauen - so istS's auch flowiger.

    Mein Fazit: Macht unglaublich viel Spaß, schult die Kurveltechnik und ist für Leute die gerne etwas springen lernen TOP! Als Abwechslung richig lustig!
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  8. #53
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.141
    Danke für den Bericht.

    Werde mit meinem Sohn im Juli 2-3 Tage am Klopeiner See fahren und den Flow Country Trail auf der Petzen einen Besuch abstatten. Die Strecke wird hoffentlich nicht nur mir, sondern meinem Sohn auch taugen.
    Bin echt schon neugierig
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

  9. #54
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    14.457
    Ja, die wird euch sicher taugen!

    Ich könnte mir vorstellen, dass es aber eine kleine Gruppe von Leuten gibt, die dort nur schwer Spaß haben. Das sind mE die, die zwar halbwegs biken können und auch vor der ein oder anderen Wurzel und ein paar Steinstufen nicht zurückschrecken, sich aber nich in Steilkurven trauen und schon gar nicht springen. Da ist's dort dann schwierig. Da kommt vermutlich wenig Flow auf und es ist zu glatt, dass es fordernd wäre. Wenn man sich da nicht ein bisserl gasgeben traut und nicht weiß was man mit so einer Bobbahn machen soll, ist's zu ähnlich einem Runterrollen auf einer schmäleren Forststraße. Ich muss das mit meine Freundin testen. Ich kann mir vorstellen, dass sie das gar nicht sooo lustig findet.
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  10. #55
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.141
    Ich mag Steilkurven und kleine Sprünge wesentlich lieber als Wurzeln oder vielleicht lose Steine. Deshalb will ich mir ja den Flow Country Trail mal unbedingt anschauen. Die Videos auf YouTube schauen auf jeden Fall nach viel Spaß aus
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

  11. #56

  12. #57
    Registrierter Benutzer Avatar von AIR-MARKY
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Passau
    Beiträge
    338
    Sehr schöner Bericht, wir waren wie oben angekündigt auch letzte Woche dort mit unseren E-MTBs, für die Petzen haben wir die Akkus natürlich Zuhause gelassen, nur für die Seenrunden um den Klopeinersee, Tunersee, usw sind wir mit Strom gefahren

    Auch meiner besseren Hälfte, die jetzt kein "Profi" im springen und anliegerfahrn ist, hat der Flowcountrytrail viel Spaß gemacht, sind jeweils Mi&Do je 5x runtergerauscht also an jedem Tag über 50 Downhillkilometer!!!

    Habe in der Videobeschreibung auch unsere Eindrücke zuammengefasst.
    https://www.youtube.com/watch?v=nT0WNjUcceE
    Geändert von AIR-MARKY (22-06-2015 um 13:38 Uhr)

  13. #58
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2014
    Ort
    wien
    Beiträge
    250
    Danke euch, werd da hoffentlich bald auch vorbeischauen. auch wenn ich vom trail fast augenkrebs bekomm, aber die bessere hälfte muss nicht raufstrampeln und kann abfahrtshöhenmeter sammeln.

  14. #59
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.354
    scheint wohl ein versöhnungsflowtrail zu sein...
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    Scheibenbremsen auf Rennrädern sind Gefühlssache. Beides kann nicht jeder haben.

  15. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von AIR-MARKY
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Passau
    Beiträge
    338

+ Antworten
Seite 4 von 13 1234567 ...

Ähnliche Themen

  1. Tour de Kärnten
    Von dlawe28 im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-03-2012, 20:46
  2. Tour de Kärnten
    Von MARIO im Forum RT-NÖ-OST: Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25-03-2012, 14:41
  3. NOTFALL...Fotograf für den 16.08. in Kärnten gesucht!!
    Von Snowbike im Forum Foto- und Videoforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10-03-2012, 17:22
  4. Bergrennen in Kärnten!!!
    Von 007 im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13-05-2002, 18:13
  5. DH in Kärnten
    Von stuntman666 im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27-03-2002, 09:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!