Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6

    Lightbulb Fortbildung zum Kinder Mountainbike Trainer 17.10.-20.10.2013

    Fortbildung zum Kinder Mountainbike Trainer

    Wann? 17.10.2013 - 20.10.2013
    Wo? Kirchberg in Tirol
    Anmeldungen bitte bis 30.9.2013

    Liebe Interessenten!

    Die Fortbildung ist für alle AbsolventInnen einer mountainbikespezifischen Ausbildungkonzipiert mit dem Ziel, eine spezielle Befähigung für ein Mountainbikeprogramm mitKindern (6-12) zu erwerben.
    Fortbildungsschwerpunkt ist daher das Vermitteln von praktisch-methodischerHandlungskompetenz unter Berücksichtigung adäquater Sicherheitsstandards undErlebnisorientierung in der Arbeit mit Kindern. Dem Motto folgend: „Mit Spaß zum Ziel!“

    Die Teilnehmer erhalten nach der Fortbildung ein Zeugnis zum Kinder Mountainbike Trainer.

    Weitere Informationen unter www.bikepro.at - Termine oder unter info@bikepro.at
    Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns über Eure Teilnahme.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    34
    Hallo,
    da es in Wien nicht einen Verein gibt, der Mountainbike-Jugendarbeit für 10-jährige anbietet und mein Sohn zwar 2 Linke zum Fußballspielen hat, aber schon ganz ordentlich auf einem Bike sitzt will ich motiviert durch ihn und seine Freunde die Ausbildung gerne machen und sie dann bei uns in Wien 17 am Rande des Wienerwaldes ein wöchentliches Training anbieten.
    Es klingt aber so, als ob man erst andere Kurse besuchen muß, bevor man diesen absovieren kann. Kannst du mir da weiterhelfen?
    Und wie ist das in Österreich? Jürgen Pail aus Graz bietet ja auch so Kurse an bzw. das USI in Wien von der Uni Schmelz. Arbeitet IHr alle zusammen, wie ist das koordiniert bzw. was ist anerkannt und wie ist das dann mit einer Versicherung, wenn einem Knirps bei meinem Kurs vielleicht einmal eine Schramme passiert?
    Würde mich über Antwort sehr freuen, gehe schon lange mit der Idee im Kopf herum.
    lg
    petrolman

  3. #3
    SNAFU Avatar von NoGeh
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Beiträge
    1.325
    Gib hier einmal Rad ein und klick auf Suche, dann kommt (neben Snowboard) auch radsportspezifisches Angebot. Surf ein wenig auf der Seite herum, da bekommst einen ersten Eindruck.
    Cheers,
    NoGeh

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.595
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Hm: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Hm: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Hm: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Hm: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Hm: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Hm: 91.643 m

    2018 Distanz: 5127 km Hm 72.703


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6
    Lieber Petrolman!

    Deine Idee finde ich gut und wird Deine Kinder voranbringen.


    - Es ist richtig, der Workshop/Kurs Kindertrainer ist für ausgebildete Guides, die gezielt Ihre Kompetenz im Bereich Kindertraining erweitern wollen und bereits eine entsprechende "Vorbildung" mitbringen. Diese Grundlage berechtigt zur Fortbildung.
    Also erst Guideausbildung, dann Fortbildung. Kurszeiten unter www.bikepro.at z.B. 28.9.-6.10. in Leogang, dann im Oktober Kindertrainer.
    Die Fortbildung Kindertrainer wird auch 2015, ev. im Frühjahr wieder angeboten.


    - Es gibt verschiedene Institutionen, die eine Basisausbildung anbieten. Bikepro arbeitet seit vielen Jahren mit dem ö. Radsportverband, als zuständigen Fachverband, zusammen und freut sich über das Vertrauen, dass man uns seit Jahren in zahlreichen Bikregionen schenkt.


    - Haftung: Wir empfehlen eine (Sportlehrer-) Haftpflichtversicherung für den Bereich MTB. entsprechende Angebote können von den Versicherungen eingeholt werden. Grundlage für einen Schutz ist der verantwortungsvolle, kompetente Aufbau der Trainingseinheiten. Hierzu bilden wir die MTB-Guides aus. Kompetenz ist die beste "aktive" Vorsorge…


    Für weitere Fragen stehen wir gerne unter info@bikepro.at zur Verfügung.


    Viele Grüße!
    Günther

Ähnliche Themen

  1. Bike mit X-12 Stechachse wie montieren auf Tacx Trainer!
    Von Hari1984 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12-12-2013, 10:52
  2. Software zur Erstellung von Trainingsplänen - Frage an Trainer/Sportwissenschafter
    Von GeriAut im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03-09-2013, 16:46
  3. Selbstständigkeit als MTB-Trainer
    Von gth1974 im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28-04-2013, 20:34
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13-02-2013, 00:21
  5. Trainer + Leistungsdiagnostik in Wien
    Von theBikeMike im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14-11-2001, 22:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!