+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    St. Georgen am Walde
    Beiträge
    25

    Post Granitbeißer-Spektakel setzt auf Vernetzung mit Tourismus:

    ST.GEORGEN AM WALDE: Der Mountainbike-Granitbeißer Marathon ist längst nicht mehr nur eine Rennveranstaltung für verrückte Pedalritter. Das älteste Mountainbike-Event Österreichs –geht am Samstag, 7. September 2013 bereits in die 20. Auflage. Da wird ein Jubiläum gefeiert“, freut sich Veranstalter und Vereinsobmann Alexander Sengstbratl.
    Der Granitbeißer trägt dem sportlichen und touristischen Trend der Zeit Rechnung. Die sportliche Fortbewegung auf einem Mountainbike zählt derzeit zur beliebtesten Freizeitgestaltung der Österreicher. „Neben der Leitveranstaltung – dem MTB Granitbeißer Marathon – haben wir auch eine ständig beschilderte 30 Kilometer Mountainbike-Route auf den Burgstall“, freut sich Tourismusforums-Obmann Dipl. Ing. Dr. Franz Hochstöger, der mit der sportlichen Großveranstaltung einen weiteren Ausbau des Tourismus in der Region erwartet.

    Inter-Bike-Cup verbindet St. Georgen am Walde mit Tschechien !
    Die langjährigen Bemühungen um tschechische Mountainbiker sind mit der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der 4.000 Einwohner zählenden Stadt Kamenice nad Lipou belohnt worden. Im Jahre 2009 wurde erstmals der Inter-Bike-Cup aus dem Boden gestampft. Die Ermittlung der Inter-Bike-Cupsieger ist ebenfalls am Samstag, 7. September 2013, beim MTB Granitbeißer Marathon in St. Georgen am Walde angesagt.

    Ein Mountainbike-Event – viele Wertungen !
    Da tut sich was in der Europagemeinde St. Georgen am Walde“, freut sich Bürgermeister Leopold Buchberger. Die Sieger der Österreichische MTB Business-Meisterschaft für Firmen und Gewerbebetriebe, die Meisterschaft für Banken und Versicherungen, das größte und schnellste Team und die E-Biker werden in St. Georgen am Walde ermittelt.
    Seit 1995 besteht die Top-Six Serie Österreich. Tausende Biker stellten sich in der Vergangenheit der Herausforderung von Top Six. Die älteste österreichische Serie ist auch die Härteste und anspruchsvollste, mit den längsten Strecken. „Wer mindestens vier Bewerbe in der einmal gewählten Distanz absolviert, wird automatisch in die Gesamtwertung mit Siegerehrung in St. Georgen am Walde, am Samstag, 7. September 2013, aufgenommen.

    Web Infos und Online-Anmeldung: www.granitbeisser.at
    Mail to: stgeorgen@topsix.at
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild 02 Granitbeisser 02.jpg
Hits:	70
Größe:	550,7 KB
ID:	146583  

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •