Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.125

    Ötschergräben Wanderung

    ... passt die Frage hier her?


    Also ... Wanderung Ötschergräben.
    Wienerbruck weg, über die "Stege und Steige" Lassingfall runter in die Gräben und dann die selber entlang.

    --> gehen die Stege und Steige auch bei derzeitiger Witterung?
    Für halbwegs wanderstarke Leut?

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von biken7
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    Nö, Mautern
    Beiträge
    479
    Hallo!
    Waren im Sommer dort, bei trockenen Wegen und Sonnenschein und nicht alleine unterwegs.(noch nie so viele Wanderer am gleichen Weg gesehen) Der Ötscherhias war gesteckt voll. Mein Sohn mit 8 war auch mit. Im Prinzip kein Problem. Wenn die Steine und Holzstege nass sind, kann's schon rutschig werden. Mit Kinder würde ich es dann nicht gehen. Erwachsene mit Wandererfahrung sollten kein Problem haben. Aber im großen und ganzen eine nette Wanderroute. Nach einer Regenperiode noch schöner, wenn genug Wasser fließt.
    Geändert von biken7 (07-10-2013 um 08:14 Uhr)

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von biken7
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    Nö, Mautern
    Beiträge
    479







    Geändert von biken7 (18-10-2013 um 16:42 Uhr)

  4. #4
    UNSCHULDSVERMUTER Avatar von NoControl
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Krems
    Beiträge
    8.653
    einen Germknödl beim Hias ned vergessen

  5. #5
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.125
    Ich hätt ja gehofft, dass der (schon) zu hat, weil dann ist kein Mensch mehr dort drinnen

  6. #6
    ThomasT Avatar von ThomasT
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    164
    hallo Yellow, ich würd' Dir die Ötschergräben nur bei trockenem Wetter empfehlen.
    Wenn's feucht oder nass ist keinesfalls mit kids. Wenn Du ein guter Wanderer bist kannst Du vielleicht auch mit glatten und abgewetzten/abgetretenen Steinen, die noch dazu nass sind, umgehen bzw. die Situation beherrschen und lässt Dich auch nicht von einem schmalen steinigen nassen Weg abschrecken, wenn's daneben 10 m runter geht...

    Aber um ehrlich zu sein, die Ötschergräben sind am herrlichsten, wenn's überall sonst 36 Grad hat und dort drinnen schön kühl ist und Du im Bach baden kannst.

    Jetzt ist es sicher schon sehr kalt da drinnen, weil da kommt kaum Sonne rein.

    Such Dir lieber was mit guter Aussicht und Sonne, die Ötschergräben sind im Sommer 100x schöner als jetzt ..

    LIebe Grüße
    Thomas

    Ps.: Anbei ein Foto, auch solche Stellen gibt's zur Genüge:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF9675.jpg
Hits:	92
Größe:	945,9 KB
ID:	147918
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF9675 Kopie.jpg
Hits:	88
Größe:	97,2 KB
ID:	147917  
    Geändert von ThomasT (09-10-2013 um 19:29 Uhr)
    wir sollten endlich das glauben, was wir schon wissen.
    Ein schöner Film, schöner als jedes Universum: http://www.youtube.com/watch?v=jqxENMKaeCU

  7. #7
    Engine started Avatar von Ritchi Megabite
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.999
    Zitat Zitat von yellow Beitrag anzeigen
    ... passt die Frage hier her?


    Also ... Wanderung Ötschergräben.
    Wienerbruck weg, über die "Stege und Steige" Lassingfall runter in die Gräben und dann die selber entlang.

    --> gehen die Stege und Steige auch bei derzeitiger Witterung?
    Für halbwegs wanderstarke Leut?
    Rückweg über Rauhen Kamm ?
    Vorsicht beim Steigen ist immer angebracht - je nach Untergrund halt etwas mehr.

    richard

  8. #8
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    5.342
    Zitat Zitat von biken7 Beitrag anzeigen
    ...
    wos isn des für a Rücksacktourist?

  9. #9
    Engine started Avatar von Ritchi Megabite
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.999
    Zitat Zitat von yellow Beitrag anzeigen
    ... passt die Frage hier her?
    Also ... Wanderung Ötschergräben.
    Wienerbruck weg, über die "Stege und Steige" Lassingfall runter in die Gräben und dann die selber entlang.
    --> gehen die Stege und Steige auch bei derzeitiger Witterung?
    Für halbwegs wanderstarke Leut?
    und, schon unterwegs gewesen ?

  10. #10
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.125
    jup, total gemütlich ... (wir haben nur die "kleine" gemacht: Wienerbruck bis Mirafall und dann zur HSt Erlaufklause und mit Zug zurück)

    von Wienerbruck zum Kraftwerk (S/W Bilder oben = Weg) ist für wandererprobte bei jedem Wetter kein Problem, Ötschergräben ähnlich

    die Fahrt zieht sich allerdings schon ganz ordentlich ...

  11. #11
    Engine started Avatar von Ritchi Megabite
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.999
    das wäre auch recht ansprechend, und mit der richtigen lampe

    http://www.sonnabend.at/oetscher_rauher_kamm.htm

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!