Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Superrandonneur i. R. Avatar von Joe_312
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Bad Pirawarth NÖ
    Beiträge
    441

    Meine 1. Asien Expedition

    Hallo,

    Ich bin am 8.12. abgereist und am 9.12. morgens in Bangkok angekommen. Ein Kumpel aus unserer Ortschaft ( der lebt dort) holte mich am Flughafen ab und hat mich mit ersten Infos versorgt.

    Ich bin jetzt ein paar Tage in Pattaya, es gleicht mehr einen Trainigslager auf Malle als einer Asien Expedition.

    Es ist hier alles viel extremer als in Mallorca aber es gibt viele Ähnlichkeiten.
    Der Verkehr hier ist in der Stadt der reinste Wahnsinn am Land draußen ist es besser.

    Am ersten Tag ein bißchen Einleben, Rad zusammen bauen und eine Proberunde, das wars.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0084RRR.jpg
Hits:	157
Größe:	319,2 KB
ID:	149749   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0068RRR.jpg
Hits:	165
Größe:	329,3 KB
ID:	149748  
    lg.
    Josef

    RCS Sereno N°33
    www.rc-sereno.at

  2. #2
    Superrandonneur i. R. Avatar von Joe_312
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Bad Pirawarth NÖ
    Beiträge
    441
    Heute, das übliche nach einen ordentlichen Frühstück, auf´s Rad und hinaus auf die Strada.

    Der Linksverkehr ist schon gewöhnungsbedürftig, und in meinen Übermut bin auch noch auf eine Autobahn aufgefahren.

    Aber hier ist alles anders, ohne irgendwas Rad unter den Arm und drüber über 4 Spuren, Leitschienen gibt es eh keine.

    Frei laufende Hund gibt es in Hülle und Fülle zu deren Bekämpfung, würde ein Revolver nicht ausreichen, besser wäre eine Schrotflinte.

    Die Straßen sind ganz gut befahrbar, von einigen größeren Schlaglöchern abgesehen.

    Nun zum sportlichen 115 km 700 hm bei hochsommerlichen Temperaturen.

    Und wer glaubt in Pattaya gibt es nur das eine, da kann man auch ganz gut radfahren.
    Mehr Fotos von heute: https://picasaweb.google.com/1106724...Ob8_Pejx5L_Xw#
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0114r.jpg
Hits:	137
Größe:	258,6 KB
ID:	149751   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0120r.jpg
Hits:	130
Größe:	541,8 KB
ID:	149752   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0147r.jpg
Hits:	118
Größe:	323,2 KB
ID:	149753   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0168r.jpg
Hits:	115
Größe:	293,7 KB
ID:	149754   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0196r.jpg
Hits:	112
Größe:	441,1 KB
ID:	149755  
    lg.
    Josef

    RCS Sereno N°33
    www.rc-sereno.at

  3. #3
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.160
    Hallo Josef,

    Tolle Fotos!
    Soviel Sonne hätte ich im Moment auch gerne
    Ist dein Freund im Sommer in Österreich ?
    Sehe am DRW oft einen Rennradfahrer der genauso aussieht (Bart).
    Wünsche weiterhin viel Sonne und Spaß.

    Lg Hans

    PS. die Rennstrecke wäre was für die nächste Kraftwerkstrophy
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  4. #4
    Superrandonneur i. R. Avatar von Joe_312
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Bad Pirawarth NÖ
    Beiträge
    441
    Zitat Zitat von Ran Beitrag anzeigen

    Ist dein Freund im Sommer in Österreich ?
    Sehe am DRW oft einen Rennradfahrer der genauso aussieht (Bart).
    Ja, aber am DRW ist der sicher nicht unterwegs, der fährt lieber mit den Motorrad durch die Gegend.
    lg.
    Josef

    RCS Sereno N°33
    www.rc-sereno.at

  5. #5
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.160
    bin ziemlich sicher, dass er es ist :-)
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  6. #6
    i vasteh des ned ... Avatar von crossfan
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    eh dort
    Beiträge
    2.555
    Josef auf Gerolds Spuren

    Gute Reise, freue mich auf spannende Berichte!

    P.S. und schon wieder ein Rennauto in der Reißn
    Velocita Blog


    "Alkohol ist keine Lösung, Brokkoli aber auch nicht"

  7. #7
    Superrandonneur i. R. Avatar von Joe_312
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Bad Pirawarth NÖ
    Beiträge
    441
    Die heutige Runde führte mich Richtung Süden, mehr als die Hälfte über Hauptstraßen aber es war alles im Rahmen.
    Wetter wie die letzten Tage heiß kaum Wind richtig sommerlich was will man mehr.
    140 km 540 hm

    Fotos gibt es jede Menge.
    https://picasaweb.google.com/1106724...PmQrdqy1pyLDw#
    Und wie es sich für ein richtiges Trainingslager gehört eine Stärkung nach der Ausfahrt dazu.

    Pattaya wäre einmal etwas für ein Vereinstrainingslager ich mache euch den Guide und mein Kumpel führt euch durchs Abendprogramm!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN0319R.jpg
Hits:	84
Größe:	262,4 KB
ID:	149774  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Joe_312 (12-12-2013 um 16:34 Uhr)
    lg.
    Josef

    RCS Sereno N°33
    www.rc-sereno.at

  8. #8
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.160
    Dach der Tour 134m - würde mir gefallen
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

  9. #9
    Net so zeitig!!!! Avatar von Morgenmuffel
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.655
    Josef - du bist beneidenswert!
    Ich kann mir die Fotos gar nicht ansehen - Sonne und blauer Himmel - der Neid frisst mich auf.
    Trainingslager dort wär für mich o.k. - wenn das Abendprogramm auch was für uns Mäderln ist!

    Wünsch dir eine schöne Zeit!
    lg, Brigitte

    www.rc-sereno.at


    http://www.brigitte-morgenmuffel.at
    Letzte Aktualisierung: 12. Jänner 2016

  10. #10
    Superrandonneur i. R. Avatar von Joe_312
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Bad Pirawarth NÖ
    Beiträge
    441
    Dritte Ausfahrt, die gliedert sich heute in mehrer Abschnitte.
    Am Vormittag habe ich den Tempelberg von Pattaya mit der Big Buddha Statue besichtigt sollte man gesehen haben wenn ich schon da bin.

    Danach fuhr ich ähnlich hinaus wie am ersten Tag an der Rennstrecke vorbei (nicht vorbei) da Testbetrieb war bin ich ein Weilchen hängen geblieben bin.

    Kurze Zeit später setzte ich meine Fahrt fort, die in einen riesigen Industiegebiet führte.

    Da ich nicht die gleiche Strecke zurück fahren wollte und fast jede Straße in einer Baustelle endete wurde es ein wenig mühsam.

    Hatte ich bei der Hinfahrt idylliche Natur um mich wirklich eine Augenweide, war die Rückfahrt bei brütender Hitze auf staubigen teilweise sehr schlechten Straßen nicht so schön.

    Das letzte Stücke nach Pattaya herein wie immer der reinste Horror, ich bin froh das ich bald weg bin von hier morgen geht es hinaus in die Prärie.

    Fotos wie jeden Tag: https://picasaweb.google.com/1106724...KqorfPr6-OCGg#
    lg.
    Josef

    RCS Sereno N°33
    www.rc-sereno.at

  11. #11
    i vasteh des ned ... Avatar von crossfan
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    eh dort
    Beiträge
    2.555
    super, die vielen Fotos, da kann man echt "mitfahren", besonders weil auch die nicht so schönen Seiten gezeigt werden.
    Bist mit dem Garmin unterwegs?
    Velocita Blog


    "Alkohol ist keine Lösung, Brokkoli aber auch nicht"

  12. #12
    Superrandonneur i. R. Avatar von Joe_312
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Bad Pirawarth NÖ
    Beiträge
    441
    Zitat Zitat von crossfan Beitrag anzeigen
    super, die vielen Fotos, da kann man echt "mitfahren", besonders weil auch die nicht so schönen Seiten gezeigt werden.
    Bist mit dem Garmin unterwegs?
    Ja, natürlich bin mit den Garmin unterwegs, ich habe zwei Asienkarten d´rauf, eine Originale und einen Gratisdownload aus dem Netz, der ist fast genauer.

    Es ist schon alles ein bißchen anders als in Europa, es geht ein wenig wilder zu, so quasi jeder macht gerade das wie es ihm paßt.

    So vom radfahren her sehe ich nicht viel Unterschied zu Spanien oder Kroatien, Hunde laufen wirklich sehr viele herum aber mich hat noch keiner ernsthaft bedroht.

    Vorgestern habe ich sogar einen richtigen Affen auf der Straße gesehen (gibt bei uns auch welche die schauen ein wenig anders aus), leider habe ich kein Foto erwischt.

    Morgen geht es ca. 300 km Richtung Osten mal sehen was dort los ist.
    Geändert von Joe_312 (12-12-2013 um 16:33 Uhr)
    lg.
    Josef

    RCS Sereno N°33
    www.rc-sereno.at

  13. #13
    El Jefe de RC Sereno Avatar von Peter D.
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Murkerl City
    Beiträge
    3.175
    Hab Deinen Eintrag am Dienstag schon gesehen, komme aber jetzt erst dazu, Dir zu antworten.
    Coole Sache, was Du da machst. Da könnte man ja fast neidisch werden, wenn man nicht wüsste, das man selbst in ein paar Tagen ins wärmere Sardinien fliegt.
    Wünsch Dir noch viele schöne Tage und pass auf Dich auf, damit Du gesund wieder zurück kommst.
    lg
    Peter


    Member N° 01 of RCS Radclub Sereno
    www.rc-sereno.at

    www.peterdoppler.at

  14. #14
    Superrandonneur i. R. Avatar von Joe_312
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Bad Pirawarth NÖ
    Beiträge
    441
    Gestern wurde nicht Rad gefahren wir fuhren mit den Auto ca. 250 km in nordöstiche Richtung durch einen Nationalpark. In einen Resort haben wir Quatier bezogen und ich habe mir die Strecke für heute und morgen angeschaut.

    Heute im Morgengrauen hat meine Abenteuerreise erst richtig begonnen, Abfahrt kurz nach 6:30 mein Ziel für heute war Nang Rong.
    Die Strecke war nicht sehr reizvoll 142 km vierspurige Straßen fast immer eben oder leichtes Gefälle, eine richtige Grundlagenausfahrt aber immer noch besser als zuhause auf der Walze.

    Trotz des vielen LKW Verkehr alles in geordneten Bahnen.

    In Nong Rong habe ich dank Garmin sofort ein Zimmer gefunden und 400 Baht (weniger als 10 €) ist auch nicht die Welt.

    Wetter, brauche ich nicht erwähnen wie immer nebelig, trüb und feucht 0 Grad!

    Fotos gibt es auch wieder.
    https://picasaweb.google.com/1106724...IzP8ZDig7fUFA#
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Joe_312 (14-12-2013 um 10:10 Uhr)
    lg.
    Josef

    RCS Sereno N°33
    www.rc-sereno.at

  15. #15
    Rien ne va plus :-) Avatar von Ran
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.160
    Zitat Zitat von Joe_312 Beitrag anzeigen
    Wetter, brauche ich nicht erwähnen wie immer nebelig, trüb und feucht 0 Grad!
    ja, ja, du Ärmster, und bei uns im heißen Wien hab ich mich jetzt verkühlt.
    2013: 9.716 Km 2014: 10.439 Km 2015: 9.466 Km 2016: 7.199 Km

    Velocita Blog .... Velocita Cyclocross Blog

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Ich packe in meine Rennradsatteltasche....
    Von CaptainSangria im Forum Kaufberatung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05-06-2013, 15:41
  2. Wo ist der Menüpunkt- meine Einträge
    Von rm81 im Forum BIKEBOARD.AT Feedback, Ideen & Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16-01-2013, 20:01
  3. MTB-Expedition Ladakh
    Von NoSane im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08-06-2012, 13:57
  4. Crossbike für meine Freundin
    Von MagnusHagus im Forum Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05-06-2012, 13:21
  5. rosa - mir tun meine augen weh
    Von Anningerwarrior im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20-04-2002, 18:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!