Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 144 von 170 ... 94141142143144145146147 ...
Ergebnis 2.146 bis 2.160 von 2541
  1. #2146
    auch ich werde noch groß Avatar von medulla69
    User seit
    Aug 2006
    Ort
    Wien, Poldighetto
    Beiträge
    541
    ich lieg am Boden, mein tag ist gerettet! vielen dank
    wünschte ich wäre ich
    klein, schmal, schnell, dreckig

  2. #2147
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Linz
    Beiträge
    3.034
    da find ich den aktuellen Tracer vom Profil her aber ansprechender. nur ist der schon jetzt kaum noch irgendwo erhältlich

  3. #2148
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Linz
    Beiträge
    3.034
    aha - und wo?
    ich find nur das: https://www.bike24.at/1.php?content=...u=1000,4,22,35
    "Lieferung bis zum 30.11.2018"

  4. #2149
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    10.642
    Wem der Ritchey Venture Max zu kompromisslos ist, für den gibt es ein paar neue Alulenker im speziellen Graveldesign.

    Syncros Creston Flare 1.5, D/R/F 130/80/12 - im Vergleich der VentureMax mit 102/76/24
    Bei um die 70 Euro allerdings doppelt so teuer wie der Ritchey. Der Lenker ist vom Gewicht eher ein Panzer, eine leichte und sauteure Carbonversion ist ebenfalls erhältlich.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	creston flare 2.jpg
Hits:	82
Größe:	13,2 KB
ID:	192177Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	syncros creston flare.jpg
Hits:	87
Größe:	5,7 KB
ID:	192178

    Sehr interessant, auch vom Gewicht,der Easton EA70 AX, der Gravel-King, um die 80 Euro und zumindest gem. Herstellerangaben wesentlich leichter als der Syncros.
    D/R/F 120/80/16
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Easton.jpeg
Hits:	93
Größe:	38,3 KB
ID:	192179


    Was ich bis vor kurzem an diesen Lenkern noch ganz ganz schlimm fand, v.a.die Optik, relativiert sich im Fahrbetrieb. Ich fahre auf dem Monster zwar nur einen leicht nach außen gestellten Ritchey mit 120/73/12, aber die Vorteile sind in technischen Passagen und v.a. bei unruhigen Abfahrten durchaus positiv zu spüren. Einen radikalen Schritt wie den VentureMax möchte ich aber aktuell noch nicht wagen sondern mich eher "sanft" an das Thema herantasten.
    .
    Wenn jetzt endlich auch im low und mid budget bereich mit den adventure kurbeln 48/32 und 46/30 nachgezogen wird, dann werden die Kompromiste für eine gut geländegängige Übersetzung noch mal etwas weniger. Bei den letzen beiden Eurobikes wurde zwar viel versprochen und präsentiert, wirklich viel ist davon noch nicht am Markt erhältlich.
    Geändert von 6.8 (15-02-2018 um 12:23 Uhr)
    Fährst du noch mit dem Rennrad resting bitch face rum oder hast du schon den gravel smile
    Gravel ist a lifestyle, keep calm and gravel on.

  5. #2150
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.529
    Zitat Zitat von 6.8 Beitrag anzeigen
    Wem der Ritchey Venture Max zu kompromisslos ist
    Ich möchte auch noch den gemäßigteren Evo-Max von Ritchey ins Spiel bringen, der in der Comp-Version durchaus erschwinglich ist.
    Er wurde HIER AUF DIESEM BOARD auch schon mal ausführlich besprochen.


  6. #2151
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    10.642
    Zitat Zitat von tenul Beitrag anzeigen
    Ich möchte auch noch den gemäßigteren Evo-Max von Ritchey ins Spiel bringen,
    Unbedingt, den fahre ich auf dem rosa Monster - sehr feines Teil

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20180204_112020.jpg
Hits:	174
Größe:	3,11 MB
ID:	192182Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20180204_112001.jpg
Hits:	194
Größe:	3,33 MB
ID:	192180Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20180204_112006.jpg
Hits:	202
Größe:	3,38 MB
ID:	192181
    Geändert von 6.8 (15-02-2018 um 12:14 Uhr)
    Fährst du noch mit dem Rennrad resting bitch face rum oder hast du schon den gravel smile
    Gravel ist a lifestyle, keep calm and gravel on.

  7. #2152
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    10.642
    Für mich, der so oft wie möglich mit dem Gravel in die Arbeit pendelt stellt sich natürlich die Frage welches Transportsystem für das Beautycase das effizienteste ist - hier eine "wissenschaftliche" Abhandlung.

    Geändert von 6.8 (20-02-2018 um 11:39 Uhr)
    Fährst du noch mit dem Rennrad resting bitch face rum oder hast du schon den gravel smile
    Gravel ist a lifestyle, keep calm and gravel on.

  8. #2153
    zu schwach Avatar von stef
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    graz
    Beiträge
    1.823
    interessant, dann wär ich heute also optimal unterwegs gewesen, wenn nicht der Rollwiderstand der Reifen extra hoch gewesen wär....


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180220_072947.jpg
Hits:	169
Größe:	1,01 MB
ID:	192399

  9. #2154
    problem: fixed Avatar von fixed
    User seit
    May 2010
    Ort
    waldviertel
    Beiträge
    159
    Habt ihr Erfahrungen mit der Breite von nach aussen gestellten Rennlenkern,
    wo wird die angegebene Breite von 42 cm gemessen beim syncros creston flare?

  10. #2155
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    10.642
    Grundsätzlich wird bei den Flare Lenkern von Ritchey, Easton....... die Dimension CENTER - CENTER AT HOODS und nicht die Dimension WIDTH AT END OF DROP (außen, innen oder mittig) wie sonst so häufig bei Lenkern angegeben.

    ob das auch bei dem Syncros der Fall ist kann ich nicht sagen, da würde dir eine Anfrage bei NoPain weiterhelfen, der Testet den Lenker gerade.
    Geändert von 6.8 (20-02-2018 um 14:19 Uhr)
    Fährst du noch mit dem Rennrad resting bitch face rum oder hast du schon den gravel smile
    Gravel ist a lifestyle, keep calm and gravel on.

  11. #2156
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Linz
    Beiträge
    3.034
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    interessant, dann wär ich heute also optimal unterwegs gewesen, wenn nicht der Rollwiderstand der Reifen extra hoch gewesen wär....


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180220_072947.jpg
Hits:	169
Größe:	1,01 MB
ID:	192399
    sowas verwend ich auch hin u wieder zum Pendeln. Allerdings find ich den Rucksack dann doch immerwieder etwas praktischer, weil man nicht alles in einem "Sack" unterbringen muss....und im Wiegetritt ists auch nicht so der Bringer

  12. #2157
    problem: fixed Avatar von fixed
    User seit
    May 2010
    Ort
    waldviertel
    Beiträge
    159
    Danke für die Info!
    Bei dem Genetic Flare sind die Maße gut beschrieben. Der 42er hat hier zb. 46cm als weitestes Maß.
    Der Syncros wird auch nicht viel anders sein, mal abgesehen vom backsweep oben.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27d91b6023fb941bbea381ac4bf43cf98.jpg
Hits:	86
Größe:	32,4 KB
ID:	192406

  13. #2158
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    10.642
    Zitat Zitat von fixed Beitrag anzeigen
    Danke für die Info!


    Preislich interessant ist der Ritchey Evo Max, der kostet in der Comp Version mit 35 Euro knapp die Hälfte vom Syncros Alu und ist dabei noch um einiges leichter, also wenn die Maße passen sicher eine Option. Der Ritchey misst CENTER - CENTER AT HOODS

    Syncros Creston Flare 1.5: D/R/F 130/80/12

    Ritchey Evo Max: D/R/F 120/73/12

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	thumb_92436_w1000h750c0_0_1000_750.jpg
Hits:	65
Größe:	74,2 KB
ID:	192411
    .
    Geändert von 6.8 (21-02-2018 um 07:18 Uhr)
    Fährst du noch mit dem Rennrad resting bitch face rum oder hast du schon den gravel smile
    Gravel ist a lifestyle, keep calm and gravel on.

  14. #2159
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    10.642
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    interessant, dann wär ich heute also optimal unterwegs gewesen
    Als XXL Assaver kann ich mir das gut vorstellen, ich bin aber eher der bequeme Rucksackfahrer. Den einzigen Vorteil sehe ich für mich dass der Rücken nicht so verschwitzt ist. Als Zusatzgepäck auf Touren oder Reisen, wenn der Rucksack zu schwer, oder groß werden würde kann ich mir das durchaus vorstellen, aber für den täglichen Transportbedarf meines beautycase für die Arbeit eher nicht.
    Fährst du noch mit dem Rennrad resting bitch face rum oder hast du schon den gravel smile
    Gravel ist a lifestyle, keep calm and gravel on.

  15. #2160
    zu schwach Avatar von stef
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    graz
    Beiträge
    1.823
    asssaver ist eine zusatzfunktion :-)

    normalerweise hab ich ja zu arbeitenfahren das orange gerät daneben, das ist über die letzten 2 jahre so entstanden, zugmaschine für den anhänger, transporter für den spielplatz.. aja, arbeiten fahr ich auch damit, aber nur ein kleines stückerl, darum im bürogwand und mit schutzblech...

    rucksack mag ich eigentlich nicht beim radfahren, drum auch die arschrakete, die ist eigentlich fürs Sequoia gedacht, damit ich dort das ein bisserl ein glump reinstopfen kann...

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!