Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2002
    Beiträge
    1

    Question Schnittstellenkabel RS-232 an PC

    Hi Leute,

    hat jemand von Euch die Kabelbelegung von dem Ergobike Vita an den PC. Ich denke das alle Bikes gleich belegt sind.

    Schönen Gruß schonmal.


  2. #2
    Moderator Avatar von Bernd
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    tiefstes Oberschwaben
    Beiträge
    2.603
    Nun ich nehm mal an , du meinst das vita 2002 und nicht die alten vitas ?
    FAQ Daum

    Außerdem kannst auch mal hier posten bzw. im Archiv blättern ,d ie Frage wurde hier schon desöfteren gestellt - leider kann ich dir hier nicht mehr weiterhelfen, da ich ein fertiges Cockpitkabel habe !

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    D-Raum Frankfurt
    Beiträge
    4

    Question

    Es ist dort leider nichts zu finden in Sachen Schnittstellenkabel. Es sind nur die "alten" Kabel für die 4000-er Serie beschrieben (das sind die mit dem Klinkenstecker).
    Hat denn wirklich niemand die Steckerbelegung? Vielleicht kann jemand der ein fertiges Kabel hat einfach mal einen Durchgangsprüfer ansetzen und das Ergebnis hier posten.
    Ich habe nämlich verschiedene serielle Kabel rumliegen und möchte nicht unbedingt noch ein neues dazukaufen.

    Danke schon jetzt...

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    D-Raum Frankfurt
    Beiträge
    4

    Talking Endlich die Kabelbelegung !!!

    Dank der tatkräftigen Hilfe eines sehr netten Users habe ich die Belegung inzwischen raus. Was braucht man dafür:

    1.) Jeweils 1 Stecker 9-polig (männlich und weiblich)
    2.) Einen Widerstand 4,7 kOhm
    3.) Ein mindestens 3-adriges Kabel (Länge ca. 3 Meter oder nach Wunsch). Beim original Daum Kabel wird ein 2-adriges Kabel mit Abschirmung der beiden Adern benutzt.
    4.) Einen feinen Lötkolben und etwas Löterfahrung.

    Die Belegung ist recht einfach:
    Die Pins 2, 3 und 5 sind 1 : 1 zu verbinden. Danach beim weiblichen Stecker den Widerstand zwischen Pin 2 und 4 Löten. Zum Schluß noch eine Brücke zwischen Pin 4 und 8 anbringen. Das wars schon!!!

    Beim Daum Kabel sind am Pin 5 die Abschirmungen der 2 Kabel angelötet. (Ich habe übrigens inzwischen von Daum kostenlos ein Kabel bekommen).

    Ich hoffe, das hilft auch einigen anderen Usern...

    Viele Grüße an das "strampelnde Volk"
    Groundcrew
    Geändert von Groundcrew (09-05-2002 um 17:28 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2002
    Beiträge
    4

    Schnittstelle

    Bei mir geht es nicht (((

    Habe bei männlichen Stecker folgende Belegung:
    ________
    \1 2 3 4 5/
    \6 7 8 9 /
    ----------
    und habe mich genau an die Beschreibung gehalten.

    Gruß Raffratz

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    D-Raum Frankfurt
    Beiträge
    4

    Question Muss gehen !!!

    Hallo Raffratz,

    Du musst mal auf die winzigen Zahlen an den Steckern schauen: Dort steht drauf wie welcher Pin bezeichnet ist. Es geht definitiv!!!

    Bitte den Widerstand und die Brücke beim weiblichen Stecker (zum PC) einlöten !!!

    Ich schicke Dir mal eine Zeichnung rüber....

    Gruß Groundcrew

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2002
    Beiträge
    4

    Thumbs up Schnittstellenkabel

    Dank der lieben Hilfe von Ground
    funzt jetzt alles.

    P.s. versucht nicht eine neue Cockpitversion mit ner
    alten upzudaten dat funktioniert nicht )))

  8. #8
    Moderator Avatar von Bernd
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    tiefstes Oberschwaben
    Beiträge
    2.603
    ... du meinst ne neue durch ne alte zu ersetzen ???

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2002
    Beiträge
    4

    Wink Cockpit

    Richtig .... Updaten ist vieleicht das falsche Wort.
    Also wie auch immer, es geht halt nicht.

    Gruß Raffratz

  10. #10
    Moderator Avatar von Bernd
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    tiefstes Oberschwaben
    Beiträge
    2.603
    Na ja , bein einigen Usern klappts bei anderen wieder auch nicht ...

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    50

    zeichnung

    Zitat Zitat von Groundcrew
    Hallo Raffratz,

    Du musst mal auf die winzigen Zahlen an den Steckern schauen: Dort steht drauf wie welcher Pin bezeichnet ist. Es geht definitiv!!!

    Bitte den Widerstand und die Brücke beim weiblichen Stecker (zum PC) einlöten !!!

    Ich schicke Dir mal eine Zeichnung rüber....

    Gruß Groundcrew
    Hy
    Würde auch diese Zeichnung benötigen
    lg
    wolf

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2008
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von nuckler1950 Beitrag anzeigen
    Hy
    Würde auch diese Zeichnung benötigen
    lg
    wolf
    HeJ! Hallo

    Kannst du mir diese Zeichnung auch noch schicken!? bzw.: Muss ich die restlichen Pins, die nicht erwähnt worden sind, einfach weg lassen oder auch 1:1 verbinden. Ich weiß, eigentlich eine dumme fragen, aber bei mir funktioniert es so leider nicht.
    Danke
    Hänsel

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    D-Raum Frankfurt
    Beiträge
    4
    Hallo zusammen,

    ich glaube, dass ich die Zeichnung nicht mehr finde (meinen Daum Ergometer habe ich auch schon lange nicht mehr).

    Es ist aber ganz einfach und oben genau beschrieben. Andere Pins müssen nicht verbunden werden. Wie schon geschrieben wird beim Originalkabel ein ganz dünnes 2-adriges abgeschirmtes Kabel verwendet. Das ist so dünn, dass ich es einmal aus versehen sogar zerrissen habe.

    Vielleicht kann ja auch ein User mal 2 Bilder von den offenen Steckern machen. Das würde sicherlich viele Fragen beantworten. Ich kann es nicht, da ich das Kabel nicht mehr habe. Übrigens gibt es auch immer mal wieder bei ebay fertige Kabel für Daum zum kleinen Preis zu kaufen.

    Beste Grüße
    Groundcrew

  14. #14
    hsl72 Avatar von hsl72
    User seit
    Dec 2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    210
    Hallo zusammen,

    nachdem Daum auch nach 8 1/2 Jahren kein besseres Kabel anbietet, hier ein Bauvorschlag mit minimalem Arbeitsaufwand:

    1. Serielles Verlängerungskabel mit 1:1 Belegung beschaffen (z.B. 5m). Es müssen nicht alle 9 Pins durchverbunden sein, schadet aber auch nicht, die benötigten Pins 2,3,5 sind bei JEDEM Kabel verbunden.
    Die Stecker dürfen nicht vergossen sein, sondern verschraubt oder geklemmt, z.B.:
    http://cgi.ebay.de/Seriell-Kabel-5m-9-Polig-RS-232-D-SUB-1-1-Verlangerung-/360298536803?pt=DE_Technik_Computerzubeh%C3%B6r_Ka bel_Adapter&hash=item53e3775f63
    Bei vergossenen Steckern: alternativ zusätzlich einen DSUB-9 Stecker (weiblich) beschaffen und den vorhandenen ersetzen.
    2. Widerstand 4k7 beschaffen, z.B.:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/400335/WIDERSTAND-KOHLE-01-W-5-4K7-BF-0204/SHOP_AREA_17443&promotionareaSearchDetail=005
    3. Weiblichen Stecker aufschrauben. Die Pinnummern sind mit winzigen Ziffern neben den Lötfahnen und auf der Vorderseite des Steckers aufgeprägt.
    4. Kabel von den Pins 4 sowie 8 ablöten und kürzen.
    5. Widerstand 4k7 zwischen Pin 2 und 4 einlöten, sowie Pin 4 mit Pin 8 (schräg darunter) verbinden.
    6. Mit Durchgangsprüfer/Ohmmeter auf evtl. Kurzschlüsse testen.
    7. Weiblichen Stecker wieder zusammenschrauben, fertig.

    Gruss
    hsl72
    Nachtrag: Zum Thema Test der RS232-Verbindung siehe auch:
    http://nyx.at/bikeboard/Board/showth...=1#post2204237
    Geändert von hsl72 (05-12-2010 um 16:43 Uhr) Grund: Hinweis auf RS232 Fehlersuche

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2012
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    5
    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, unter dem Motto hab ich mal zwei Zeichnungen erstellt. Bitte um Nachsicht, Picasso wird wohl keiner mehr aus mir , war aber auch nie mein Anspruch.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Steckerverbindung.jpg
Hits:	1207
Größe:	164,5 KB
ID:	149824
    Hier sieht man die Belegung des selbst gelöteten Kabels.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kabelverbindung.jpg
Hits:	1189
Größe:	165,2 KB
ID:	149825
    Und hier meine Variante, die bisweilen gut funktioniert. Habe mir ein RS232 Kabel gekauft, in der Mitte durchgeschnitten und die Pins herausgeleuchtet (funktioniert bei der Buchse mit einer Büroklammer ganz gut). Dann habe ich die Drähte verdrillt. Isolierband drüber - Fertig.
    Ist zwar handwerklich grauenhaft, funtkioniert bei mir aber tadellos.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!