Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 65 von 65 ... 1562636465
Ergebnis 961 bis 973 von 973
  1. #961
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    1.507
    Besser als 30° C und mehr ...
    nein.nein.nein.
    105er(5800) 11fach-schaltung/scheibenbremsen abzugeben.

  2. #962
    Registrierter Benutzer Avatar von obajetsd
    User seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Zitat Zitat von Bikerjenny Beitrag anzeigen
    [/I][/U]
    ... aber sicher gehen sich da noch ein paar Kilometer aus, dieser Winter ist ja geradezu prädestiniert zum Biken !
    Besser als 30° C und mehr ... gut einpacken und rauf aufs Bike ...
    Gestern Start bei -2° C, 15 min später alles okay ... so bleibt man "frisch" !

    Vielen Dank für die Neujahrswünsche ... auch dir ein glückliches, gesundes Jahr 2020 und gute Heimkehr von deinen Touren!
    Gruß zur Donauinsel
    Servus und Danke vielmals!

    So hat eben ein jeder,
    seine persönlichen Vorlieben und Herangehensweisen - und so sollte es ja auch sein !

    Der Erfahrungswert mit meinem empfindlichen Hals, sowie das deutlich erhöhte Sturzrisiko bei nassem Untergrund in Verbindung mit eisigen Temperaturen,
    lässt mich bei diesem Wetter Zuhause bleiben.

    Es bleiben ja vermutlich noch genug Tage in diesem Jahr, um die geplanten Jahreskilometer wegzuradeln - mea, wü i jo goa ned!

    Mir sind die 30° auch lieber - da bleibt mir auch noch die Möglichkeit,
    mich zeitiger auf das Stahlroß zu schwingen, und bei angenehmen Morgentemperaturen, Frischluft und Energie zu tanken!



    A bissal, werd' i auba no woat'n miass'n

    mfG vom Obajetsd
    I foa nua im Floch´n - oba dafia laungsaum!!

  3. #963
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.692
    schon wieder fast alles weg - hoffentlich haben sie nicht gestreut - Tulln ruft schon wieder ....
    Gravelparadies Niederösterreich: https://www.facebook.com/groups/475625059866762/

  4. #964
    Registrierter Benutzer Avatar von obajetsd
    User seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Zitat Zitat von NoFatMan Beitrag anzeigen
    schon wieder fast alles weg - hoffentlich haben sie nicht gestreut - Tulln ruft schon wieder ....
    Stimmt

    Wenn man den Wettervorhersagen trauen will, soll es ja zu Wochenbeginn Temperaturen geben
    die "meinen Anforderungen" völlig reichen!

    Also schau'n wir mal, ob's die Wetterkundler diesmal erraten

    So lange wie es gedauert hat, dauert es auf jeden Fall nicht mehr
    I foa nua im Floch´n - oba dafia laungsaum!!

  5. #965
    Registrierter Benutzer Avatar von obajetsd
    User seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Griass eich! (waun's wea lest .....)

    Der Jänner ist bei mir, Rad - und somit Kilometerlos geblieben, der 1. Februar hat jedoch zur ersten Neujahrsrunde 2020 aufgefordert.

    Und das, hat nicht nur mich animiert, reichlich Radler unterwegs.

    Zwei Radlose Monate, haben allerdings ihre Spuren hinterlassen,
    die ersten paar Kilometer hatte ich das Gefühl mit "Drehzahlbegrenzer" zu fahren,
    und daran war nicht nur der nette Gegenwind schuld,
    erst kurz nach dem Einlaufwerk wollten sich die Beine wieder etwas schneller drehen - vü schnölla oba a ned!

    Beinahe Wolkenlos, 18° - sogar einige der "berüchtigten Winterkurzkurzfahrer" waren zu sehen - a jeda wira mog .....


    Bei der Abfahrt, ca.12.00 war es noch relativ spärlich besucht ......


    Die "gelbe Brücke" schaut heute noch gelber aus als sonst, vermutlich das ungewohnte Sonnenlicht ....


    Kurz noch ein Bildchen vom Einlaufwerk Richtung "Inselabwärts" - gefühlt können meine Beine jetzt wieder etwas schneller kurbeln
    und eine Kurzrunde geht ja mindestens bis Greifenstein.......


    Eine, für mich zumindest, Neuigkeit,
    ist die asphaltierte Passage (ca.15m) von der Strasse zum Weg zwischen 1. und 2. Holzbrücke.


    Das Pausenbankerl steht günstig, um ein wenig, wärmende Sonnenstrahlen zu tanken,
    und dabei durfte ich noch belauschen, wie ein Radler seine Kollegen zu einer Verlängerung nach Tulln überreden wollte, jedoch erfolglos .....

    Nach ein bisserl rasten, geht es wieder heimwärts ..

    "Schilfhütte" im neuem Design ...


    Wieder beinah' Zuhause - diese knapp 50Km, fühlten sich Sitzfleischtechnisch aber doppelt so weit an

    Schau'n wir mal, wie es mit dem Wetter weitergeht - derzeit san jo Neoprem/Schwimmflügerl ang'sagt......
    I foa nua im Floch´n - oba dafia laungsaum!!

  6. #966
    Registrierter Benutzer Avatar von obajetsd
    User seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Hmmmm......

    Temperatur zweistellig (lt.Wettervorhersage)
    Die lästige Verkühlung,
    auch schon in den allerletzten Zügen.

    Schaut nach Sonntagsrunde aus - also schaun wir mal,
    wieviele denselben Gedanken haben?

    Thermometer beobachten
    während die Koffeintagesdosis langsam
    aber sicher erhöht wird.
    I foa nua im Floch´n - oba dafia laungsaum!!

  7. #967
    Registrierter Benutzer Avatar von obajetsd
    User seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Das laue Wetter der letzten Tage, hat mich zu einer Runde am Sonntag und tags darauf, gleich zu einer weiteren ermuntert.

    Sonntag war natürlich etwas mehr los, der Blasius dürfte doch einige abgehalten haben ....

    Den Windsack hat wohl Sabine am Gewissen

    Am anderen Ende der Insel, zerrt der Blasius auch ganz schön heftig an der Fahne,
    darum laß ich es Sonntags, mit einer Inselrunde gut sein - sind ja trotzdem 47Km - für die zweite Kurzrunde heuer, reicht mir das auch.

    Montags ist die Vorfreude gleich viel grösser,

    Kana da ........ der Lieblingszustand


    ein paar hab' ich ja schon gesehen - auba vü woans ned


    Die neuasphaltierte Passage, könnte zu einer Begegnungszone der schmerzhaften Art werden,
    wenn sich zwei "Rücksichtsnahmeallergiker" treffen......


    kurzes Päuschen, wenn keine Sonne scheint ist es gleich wieder huschi - oiso schnö ham


    Schilfhüttenflair ade


    Der letzte Rest vom alten Schuh-Ski-Gebäude, und auch der Radhändler/verleih soll eine neue Bleibe erhalten,
    den brauch' ich für den Abschlusstrank

    jetzt schaun wir mal, wie sich das Wetter weiterhin zeigt!
    Geändert von obajetsd (18-02-2020 um 17:01 Uhr)
    I foa nua im Floch´n - oba dafia laungsaum!!

  8. #968
    Registrierter Benutzer Avatar von mivw
    User seit
    Jul 2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9
    Hallo,

    @obajetsd

    was machst du so in der Rad - freien Zeit?

    Ich werde jetzt mein Rad auf eine Rolle spannen und meine Runden auf Zwift drehen. Vielleicht kommt da ja mal ein Donauinselsimulator raus „Lach“.

    Grüße,

    Martin

  9. #969
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.692
    Ja, es sind Ja sogar die Muckibuden gesperrt.....
    Gravelparadies Niederösterreich: https://www.facebook.com/groups/475625059866762/

  10. #970
    Registrierter Benutzer Avatar von obajetsd
    User seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Hello zusammen!

    @NoFatMan - Das stimmt, das trifft mich derzeit hart (aber damit bin ich ja nicht alleine)

    @mivw - diese Antwort erfordert ein längeres Update,

    Seit Ende Februar, bin ich in einer komplizierten On/Off Beziehung mit einer lästigen Erkältung,
    die leider genau Teile der Symptomatik des derzeitigen Problemzustandes zeigt.

    Hartnäckiger Husten, mit kurzen leicht erhöhten Temperaturschüben, haben mich immer wieder ausgebremst,
    und da ich solche Dinge konsequent mit Hausmitteln loszuwerden versuche (was mir auch fast immer gelingt),
    und ich auch nicht gerade das Bedürfnis hatte, mich in ein Wartezimmer zu setzen, musste ich mich in Geduld üben.

    Nach fast drei Wochen Schonung und freiwilliger "selbstverordneter Quarantäne" dürfte ich diese Sch.... endlich überwunden haben,
    ich habe sogar zwei Versuche gestartet bei dieser berühmten Hotline 1450 anzurufen, aber meine Geduld diesbezüglich reichte nicht aus,
    eine knappe Stunde in der Leitung zu hängen und dann immer wieder rauszufliegen, oder aber wegen Nichtanwesenheit in einem der Krisengebiete,
    an den Hausarzt verwiesen zu werden, (der aber mit den geschilderten Symptomen wieder an 1450 verweist).

    Jetzt starte ich mit dem Alternativprogramm......, leider kein vollwertiger Ersatz, aber sonst steigt das Gewicht wieder sprunghaft!



    und wenn die Wetterlage wieder Rekonvaleszententauglich wird, und es noch erlaubt ist - des was ma jo ned so genau - gibts sicher die eine oder andere gemütliche Runde
    ins einsame Revier - do bin i jo eh Spezialist

    Durchhoid'n ist die Devise und G'sund blei'm
    I foa nua im Floch´n - oba dafia laungsaum!!

  11. #971
    Registrierter Benutzer Avatar von mivw
    User seit
    Jul 2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9
    @obajetsd,

    oje das tud mir aber leid ... so eine verkühlung kann schon hartnäckig sein, und ob’s jetzt der Weltberühmte Virus war oder nicht ... einem Radler haut nix so schnell vom Sattel ;-)

    Freut uns das du am Weg der Besserung bist, und das wir alle bald (hoffentlich) wieder unsere Drahtesel ins Freie lassen können!

    Mein Radl hängt noch am Galgen quasi und wartet bis ich eine Rolle gefunden habe, ist ja gar ned so leicht in der jetzigen Zeit sowas zu finden. Bei den Supermärkten war Klopapier & Co. ausverkauft und bei den Radgeschäften die Rolltrainer ...

    Schönen Abend noch :-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0CF5541A-E8C8-422C-AFAB-D83EEE5F9DB7.jpg
Hits:	42
Größe:	1,39 MB
ID:	209528  

  12. #972
    Registrierter Benutzer Avatar von obajetsd
    User seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Hello zusammen!
    Gestern habe ich eine Samstagsrunde gewagt,
    natürlich unter Einhaltung aller geforderter Auflagen.

    Trotz sonnigem Wetter
    waren nicht besonders viele Menschen unterwegs,
    Grillplätze & Zonen allesamt leer.
    Nur an den üblichen Knotenpunkten
    (zwischen U6 und U2) waren etwas mehr Leute zu sehen,
    aber absolut kein Gedränge.

    Der Vorteil,
    ein Alleinfahrer zu sein,
    wird in Zeiten wie diesen zum großen Plus.

    Ein "Fünfzigerl" ist sich ausgegangen,
    und das hat auch nach 5 Radlosen Wochen gereicht.
    Und jetzt schauen wir, wie das so weitergeht!
    I foa nua im Floch´n - oba dafia laungsaum!!

  13. #973
    Registrierter Benutzer Avatar von milestone
    User seit
    May 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von obajetsd Beitrag anzeigen
    Hello zusammen!
    Gestern habe ich eine Samstagsrunde gewagt,
    natürlich unter Einhaltung aller geforderter Auflagen.

    Trotz sonnigem Wetter
    waren nicht besonders viele Menschen unterwegs,
    Grillplätze & Zonen allesamt leer.
    Nur an den üblichen Knotenpunkten
    (zwischen U6 und U2) waren etwas mehr Leute zu sehen,
    aber absolut kein Gedränge.

    Der Vorteil,
    ein Alleinfahrer zu sein,
    wird in Zeiten wie diesen zum großen Plus.

    Ein "Fünfzigerl" ist sich ausgegangen,
    und das hat auch nach 5 Radlosen Wochen gereicht.
    Und jetzt schauen wir, wie das so weitergeht!
    Super

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19-01-2014, 12:45
  2. Wien, Donauinsel/Marchfeldradler ( MTB) gesucht!
    Von Steirerman78 im Forum Bike Treff
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-01-2014, 19:01
  3. Fahrtechnik - Workshop in Wien (Donauinsel/Bisamberg)!
    Von speedy-gonzalez im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29-02-2012, 19:03
  4. 3. Donauinsel RLM Wien Kriterium Trainings-Cup 2010
    Von mraudi im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27-02-2012, 19:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!