+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 18 von 18
  1. #16
    Carboloading everyday! Avatar von BikeBär
    User seit
    Apr 2010
    Ort
    B'Furt
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von Zehnkaiser Beitrag anzeigen
    Hallo Undertaker, da die flachen Verbingsstücke sehr wenig sind wäre bei der C das 32er auch OK naja und der Salzberg ist sowieso ein Thema. Wenn du nicht vorne wegkommst oder es bis Hallstatt vorne schaffst dan bist sowieso im Schiebepulg.
    Also das versteh ich jetzt nicht: Er will ein 30er montieren und du empfiehlst ihm ein 32er, WEIL es wenig Flachstücke gibt?

    Beim Salzberg stimm ich dir für den unteren Teil zu, wenn man mit dem Hauptfeld hinkommt, aber oben im Hochtal und auch am Schlussanstieg zur Roßalm kann man definitiv fahren, wenn man es dertritt (und mit 32/42 möcht _ich_ das nicht treten müssen).
    Aber wenn man nicht zu vorsichtig startet, kommt ma vor dem "Hauptfeld" zum Flaschenhals in Hallstatt. Ich war letztes Jahr am Ende des Salzbergs nicht unter den ersten 250 und dennoch vor dem Schiebepulg.

  2. #17
    retired Avatar von wo-ufp1
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Nicht von dieser Welt
    Beiträge
    7.840
    Zitat Zitat von g-rider Beitrag anzeigen
    Bei der C kommst ja relativ frisch zum Salzberg. Da kann man ruhig ein wenig hinhalten. Bei den beiden längeren Strecken stellt sich die Frage für den Großteil der Starter nicht, ob man fährt oder schiebt.
    Zitat Zitat von guegue Beitrag anzeigen
    Bin 3 oder 4 Mal die C gefahren. Letztes Jahr mit 2-Fach Kurbel. Vorher 3-Fach. A Busserl a Reserve is ned blöd. Salzberg schieben ist keine Schande. Es kommen ja nachher noch ein paar Höhenmeter ;-)
    Jetzt ist das BBS auch schon bei den Racern angekommen .

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von BMC Racer
    User seit
    Mar 2012
    Ort
    Reichenau an der Rax
    Beiträge
    1.252
    Zitat Zitat von wo-ufp1 Beitrag anzeigen
    Jetzt ist das BBS auch schon bei den Racern angekommen .
    Du missverstehst da was - wir schieben nur und tragen`s nicht....
    2017: 342:20:00 Std. im Sattel, bei 6.435 Km und 144.930 Hm - per 31.8.
    2016: 452:37:00 Std. im Sattel, bei 8.287 Km und 193.021 Hm
    2015: 370:11:00 Std. im Sattel, bei 6.307 Km und 152.233 Hm

    Es gibt kein Versagen, nur Resultate

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Salzkammergut Trophy (A Strecke) - Ausschilderung
    Von Bike_R im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15-07-2014, 12:22
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-07-2014, 08:01
  3. Salzkammergut Trophy D Strecke
    Von phlipnow im Forum Streckenbeschreibungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-06-2014, 06:13
  4. Salzkammergut Trophy 2014 Strecke D / E
    Von michael_90 im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30-04-2014, 09:05
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22-07-2013, 15:50

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •