Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 12 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 172
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    wien
    Beiträge
    58

    Virtualtraining oder Zwift was ist besser ( Zukunftssicherer)

    Hi,

    was denkt ihr ist Zukunftssicherer bzw. besser sich bei Zwift oder Virtualtraining einen Account zu holen???

  2. #2
    the dude rocks ..... Avatar von wüdi
    User seit
    Feb 2006
    Ort
    vo dahoam
    Beiträge
    1.470
    bin dzt. auf Zwift unterwegs... .die 10 Dollar/Monat kann ich jederzeit kündigen. Macht aber noch jede Menge Spaß.
    Mittlerweile gibt's sogar "Workouts" die man übers System machen kann. Vom FTP-Test über alle möglichen Formen von Intervallen etc.
    Einziges Manko für mich: es gibt im Moment nur 2 verschiedene Strecken (WM-Kurs in Richmond sowie Fantasystrecke Watopia), die vom System vorgegeben abwechselnd befahren werden.

    Virtualtraining habe ich noch nicht getestet. Eine weitere Option ist BKOOL.

  3. #3
    Re-Member Avatar von kapi
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    1.523
    Aus meiner Sicht sind beide zukunftssicher und beides Topprodukte, ich würde mir bei beiden einen Account anlegen, testen und dann entscheiden, man kann ja auch monatsweise die Abos kündigen.

    Zwift
    Hat den Schwerpunkt auf virtueller 3D Welt/Gruppenausfahrt (Windschatten), das ist sehr kurzweilig, aber eher weniger für strukturiertes Training geeignet. Seit kurzem gibt es auch die Möglichkeit für Intervalltraining.
    Derzeit funktioniert es nur mit PC/Mac, nicht mit Tablet, dazu gibt es nur ein Abomodell.

    VirtualTraining
    Bietet mit Video/GPS-Google Earth/Intervalltraining/Ergomodus/Rennen das breitere Spektrum an Möglichkeiten, dazu benötigt man nicht zwingend einen PC/Mac, mit einem Tablet oder Smartphone funktioniert es top, dazu gibt es verschiedene Abomodelle, wenn man nur Tablet/Smartphone nutzen möchte ist es deutlich billiger wie Zwift.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    wien
    Beiträge
    58
    Hört sich ja schonmal super an, vorallem Virtualtraining wäre dann für mich eventuell besser stehe nämlich vor der Entscheidung ob ich mir eine Tacx Rolle leisten soll oder ob ich mir meinen jetzigen Daum 8008TRS Pro behalte, denn der Daum soll ja auch mit Virtualtraining kompatiebel sein oder?? dann könnt ich mir die Rolle sparen.

    Wie siehts bei virtuall Training mit den Online Rennen aus ist da viel los oder eher weniger das wäre mir noch sehr wichtig, denn bei Zwift liest man immer das da sehr viel los ist??

  5. #5
    Re-Member Avatar von kapi
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    1.523
    Zitat Zitat von jovili Beitrag anzeigen
    Hört sich ja schonmal super an, vorallem Virtualtraining wäre dann für mich eventuell besser stehe nämlich vor der Entscheidung ob ich mir eine Tacx Rolle leisten soll oder ob ich mir meinen jetzigen Daum 8008TRS Pro behalte, denn der Daum soll ja auch mit Virtualtraining kompatiebel sein oder?? dann könnt ich mir die Rolle sparen.
    ja der 8008TRS geht laut Kompatibilitätsliste für VirtualTraining, allerdings nur die Desktopvariante



    Zitat Zitat von jovili Beitrag anzeigen
    Wie siehts bei virtuall Training mit den Online Rennen aus ist da viel los oder eher weniger das wäre mir noch sehr wichtig, denn bei Zwift liest man immer das da sehr viel los ist??
    Bei Zwift fahren ja alle auf den gleichen Strecken, daher ist natürlich viel los. Bei VirtualTraining werden Rennen/Ausfahrten ausgeschrieben, man kann selbst Ausschreibungen machen, ich hab das aber noch nie getestet da es mich weniger interessiert.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    wien
    Beiträge
    58
    Desktop Variante würde für mich eh passen habe kein Tablet, oder gibts da Einschränkungen wenn man die Desktop Variante nimmt??

  7. #7
    Re-Member Avatar von kapi
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    1.523
    Zitat Zitat von jovili Beitrag anzeigen
    Desktop Variante würde für mich eh passen habe kein Tablet, oder gibts da Einschränkungen wenn man die Desktop Variante nimmt??
    Es gibt keine Einschränkungen, aber Tablet-only wäre billiger (Desktop etwa wie Zwift)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    7
    Hi,

    bei virtualtraining gab es Ende Oktober ein Update. Seitdem gibt es in der neuen Software-Version für den PC (Desktop)die Option für Daum nicht mehr. Auf meine Rückfrage hin, haben sie geantwortet, dass es bin Ende des Jahres nachgeliefert wird.

    Die Variante über die Android App und ANT+ geht ja nur für den 8i und ich habe sie noch nicht getestet.

    Viele Grüße
    Ouglin

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    wien
    Beiträge
    58
    danke für die Info, das ist ja sehr ärgerlich, noch passt das Wetter ja für draussen zu fahren aber im DEZ. wirds dann eng, muß man die neue Version verwenden oder gibts noch eine Möglichkeit mit der alten zu fahren??

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    7
    Hi,

    Es geht noch mit der alten, aber man muss dort einen Freischaltcode eingeben, sonst kommt man nicht weit (nur 14-Tage und eine Demoroute) Ich habe schon eine Anfrage gestellt, ob man noch den Freischaltcode für die alte Desktop-Version bekommt, wenn man sich kostenpflichtig anmeldet, aber leider keine Rückmeldung bekommen. Du kannst ja auch noch einmal eine Anfrage schicken und der zuerst eine Antwort hat, meldet sich hier .
    Auf gut Glück 10 oder mehr € zu investieren plus die Zeit zum Ausprobieren bin ich nicht gewillt.

    Übrigens geht Zwift nach meinem Verständnis doch gar nicht mit dem 8008TRS, da die nur ANT+ / Bluetooth haben, oder irre ich mich da? Ihr verbindet doch zu Zwift und BKOOL über die Android App, die hier irgendwo im Forum vorgestellt wurde und diese unterstützt soweit ich weiß nur den 8i. (Bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege).

    Grüße
    Ouglin

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von b-ready
    User seit
    Sep 2013
    Ort
    Wörth
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von ouglin Beitrag anzeigen
    Hi,

    Es geht noch mit der alten, aber man muss dort einen Freischaltcode eingeben, sonst kommt man nicht weit (nur 14-Tage und eine Demoroute) Ich habe schon eine Anfrage gestellt, ob man noch den Freischaltcode für die alte Desktop-Version bekommt, wenn man sich kostenpflichtig anmeldet, aber leider keine Rückmeldung bekommen. Du kannst ja auch noch einmal eine Anfrage schicken und der zuerst eine Antwort hat, meldet sich hier .
    Auf gut Glück 10 oder mehr € zu investieren plus die Zeit zum Ausprobieren bin ich nicht gewillt.

    Übrigens geht Zwift nach meinem Verständnis doch gar nicht mit dem 8008TRS, da die nur ANT+ / Bluetooth haben, oder irre ich mich da? Ihr verbindet doch zu Zwift und BKOOL über die Android App, die hier irgendwo im Forum vorgestellt wurde und diese unterstützt soweit ich weiß nur den 8i. (Bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege).

    Grüße
    Ouglin
    Hallo Ouglin,
    hier eine kurze Info zum Thema "Daum + zwift/bkool mit der Android App":

    -) das geht derzeit nur mit den 8i's, weil ich keinen 8008er zum entwickeln/testen habe ....

    -) die Anbindung von zwift, bkool, virutaltraining etc. basiert auf ANT+ FE-C, ein Standard der von div. Herstellern unterstützt wird.
    Bluetooth-Anbindungen an diese Portale sind in der Regel produktspezifisch (z.B. für kickr etc).

    -) beim Thema ANT+ FE-C funktioniert die technische Anbindung so http://ergo.ub-online.de/index.php/voraussetzungen
    Es müsste also auch für die 8008er so sein, dass ein Programm (PC-Programm oder App) existiert, das zwischen den Ergo's und zwift, bkool vermittelt.
    Auf dem dargestellten PC muss zwift, bkool oder so laufen ....

    Ich hoffe das hilft etwas weiter

    Gruß
    Uwe
    ANT+ FE-C für den Daum 8i , 8008 und Kettler :: http://ergo.ub-online.de

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    7
    Hi,

    danke, dann hatte ich das richtig verstanden und evtl. nur falsch ausgedrückt. Daher noch von mir die Ergänzung zu virtualtraining.


    • Mit der alten Software ging/ geht es direkt über Daum-Bluetooth-Stick oder TCP/IP (je nach Ergometer) (falls man noch einen Code hat/ bekommt)
    • Mit der neuen Software geht es aktuell (Besserung wurde angekündigt) nur über die von b-ready beschriebene Methode (analog Zwift, ...)


    Grüße
    Ouglin

  13. #13
    zwartrijder
    nicht registriert
    Wenn du willst spendest du 10 Euro an meine Wenigkeit und du kannst gerne meinen Windschatten genießen - ich fahre bei jedem Wetter draußen, außer der Schnee wird zu viel.

  14. #14
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.031
    ich schwanke als zeitvertreib für die kalten wochen zwischen bkool, virtual training, zwift und kinomap. das ganze auf basis tacx neosmart (ant+ oder bt) apple (osx) oder windows 10.

    derzeit favorisiere ich ja bkool, weil es irgendwie das breiteste spektrum bietet (reale videos, virtuelles zeugs usw).

    mir geht es neben dem training va auch um den spielerischen effekt, damits nicht fad wird (weshalb trainerroad vermutlich ausscheidet).

    wer hat erfahrung mit diesen programmen und kann mir tipps bzgl. vor- und nachteilen geben?

    danke schon mal.
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    FREIHEIT auf RÄDERN

  15. #15
    2RadChaot #1016 Avatar von exotec
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Mautern
    Beiträge
    4.298
    meine bkool Rolle soll bis Freitag da sein, da kann ich dann berichten.

    aber was ich bisher gesehen habe, scheint genial zu sein. Ich habe 2 Handvoll Aktivitäten aus Strava in bkool als Routen hochgeladen und die machen aus jeder ein 3d Video (bei einer hat es nicht funktioniert). über den Win Simulator kannst es auch ohne angeschlossenen Trainer starten und mal ansehen wie das abläuft mit 1 oder mehreren Roboterfahrern.

    am Wochenende gleich mal auf den Hegerberg fahren oder Luft :-)

+ Antworten
Seite 1 von 12 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09-03-2015, 13:51
  2. 27,5 oder 26er für unter 160 besser?
    Von freising im Forum Kaufberatung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30-12-2014, 16:02
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13-05-2014, 22:22
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26-03-2013, 11:57
  5. Altes Bike aufrüsten oder besser gleich neu kaufen?
    Von Maexer im Forum Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12-09-2012, 07:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!