Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 5 von 5 ... 2345
Ergebnis 61 bis 69 von 69
  1. #61
    Registrierter Benutzer Avatar von robert_i
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    Beiträge
    736
    Jetzt habens dem Team auch noch Testosteron Pflaster geschickt. Versehentlich natürlich...

    http://www.cyclingnews.com/news/ukad...erone-in-2011/
    Hier könnte Ihre Werbung stehen!

  2. #62
    powered by STP-Stiftung Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    9.114
    Zitat Zitat von robert_i Beitrag anzeigen
    Jetzt habens dem Team auch noch Testosteron Pflaster geschickt. Versehentlich natürlich...

    http://www.cyclingnews.com/news/ukad...erone-in-2011/
    Die waren aber vom Sex Shop weil wegen der Sättel einfach nix mehr ging.
    Über derartige "Schwächen" sollte Man"n" wirklich das Deckmäntelchen des Schweigens legen, ich verstehe die Vorgehensweise des Teams.
    powered by "stp-gemeine-selbstnützige-egostiftung"

  3. #63
    Schwarzfahrer Avatar von zwartrijder
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Krems
    Beiträge
    3.227
    Zitat Zitat von 6.8 Beitrag anzeigen
    Die waren aber vom Sex Shop weil wegen der Sättel einfach nix mehr ging.
    Über derartige "Schwächen" sollte Man"n" wirklich das Deckmäntelchen des Schweigens legen, ich verstehe die Vorgehensweise des Teams.
    Das sogenannte #Dreckmäntelchen des Schweigens...
    Rettet die Wale...esst mehr Japaner!

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    wien
    Beiträge
    347
    Spannend zu lesen, mich macht es trotzdem immer noch traurig..
    https://cyclingtips.com/2017/03/inte...arade-exposed/

  5. #65
    Schwarzfahrer Avatar von zwartrijder
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Krems
    Beiträge
    3.227
    Zitat Zitat von litz Beitrag anzeigen
    Spannend zu lesen, mich macht es trotzdem immer noch traurig..
    https://cyclingtips.com/2017/03/inte...arade-exposed/
    ... dann lies doch sowas nicht.
    Rettet die Wale...esst mehr Japaner!

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    vienna city
    Beiträge
    107
    Der Aufstieg von GB zur Radsport Supermacht basiert also auf Drogen...

    Das dürfte Niemanden überraschen, denn GB ist erst durch den Drogenhandel zu einer Supermacht geworden.

  7. #67
    Registrierter Benutzer Avatar von 10Speed
    User seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von kel Beitrag anzeigen
    Der Aufstieg von GB zur Radsport Supermacht basiert also auf Drogen...

    Das dürfte Niemanden überraschen, denn GB ist erst durch den Drogenhandel zu einer Supermacht geworden.
    Könntest Du mir als Laien den letzten Satz mal erläutern?

  8. #68
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von 10Speed Beitrag anzeigen
    Könntest Du mir als Laien den letzten Satz mal erläutern?
    Ich denke, es sind die Opiumkriege gemeint
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    vienna city
    Beiträge
    107
    Bitte entschuldigt, ich hab seit Tagen Fieber und bin ur grantig weil ich nicht radeln kann. Ricatos hat Recht. Als China nicht mit England handeln wollte, man das Land mit Opium überflutet, unzählige Beamte korrumpiert, gezündelt wo man nur konnte und ist schliesslich die Küste rauf und runter gefahren, um dort Alles kaputt zu schiessen. Als indirekter Nutzniesser sollte ich mich darüber nicht so sehr aufregen... und in Wahrheit machen mir vor allem Widersprüche verrückt, die ich nicht auflösen kann!

    Die Frage nach genetischem Determinismus - die Frage nach der Vorbestimmung des Lebens durch die Gene - kann ich mir nicht beantworten!

    Nachtrag: genetisches Roulette

    Beim Roulette fällt die Kugel auf eines von 37 Feldern, 0-36. Nehmen wir diesen Wert als Talent oder Eignung für den Radsport bzw. als Zeitabstand an. Null ist die oder der Führende und die Anderen sind 1-36 Sekunden langsamer, auch wenn sie gleich viel gearbeitet haben. Um im Berufssport mehr Chancengleichheit herzustellen als Mutter Natur anbietet, werden Ausnahmeregelungen erteilt. Idealerweise sollten ja Alle bei 0 starten und gesund sein.

    In diesem Beispiel hätten sehr viele Athleten das Recht entsprechend behandelt zu werden und diesen Eindruck hat auch das WADA-leak bei mir geweckt. Neue Informationen, Mittel oder Wege die Leistung zu steigern, könnte man als 0-Verlust interpretieren und vielleicht wurde so die Ausnahme zur Regel.

    Die vermeintlich ungerechte Welt und der Anspruch des Sportes, ein gerechter Leistungsvergleich zu sein, bleibt für mich ein Dilemma.
    Geändert von kel (21-04-2017 um 12:53 Uhr)

+ Antworten
Seite 5 von 5 ... 2345

Ähnliche Themen

  1. Bradley Wiggins Zeitfahrhelm?
    Von robsta im Forum Rennrad
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12-01-2012, 13:40
  2. Verdacht gegen 30 Sportler
    Von chriz im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22-03-2009, 20:50
  3. erneut doping verdacht gegen deutsche biathleten
    Von texx im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-03-2009, 18:24
  4. Verdacht: undichte Scheibenbremse
    Von xaver133 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25-11-2006, 08:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!