Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 5 12345
Ergebnis 16 bis 30 von 69
  1. #16
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    8.037
    Zitat Zitat von fanti Beitrag anzeigen
    Als Unwissender kann meine Frage jetzt ein bisschen dämlich wirken: Wenn man Asthma hat, bekommt man sicherlich Befunde, die das beweisen, oder? Manche dopen ja auch mit Insulin und behaupten dann, sie wären Diabetiker. Da ich davon selber betroffen bin, weiß ich, dass man das sehr schnell belegen kann. Ist das bei Asthma so anders?
    Auffällig ist wie viele Asthmatiker sich unter Ausdauer- und Kraftausdauersportlern (Radfahrer, Langläufer, Skirennläufer) befinden.
    Ganz sicher haben die alle super befundete Erkrankungen.
    Geändert von bs99 (26-09-2016 um 12:28 Uhr)
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR Neu

  2. #17
    ..juchee auf da alm.. Avatar von goiß'npeda
    User seit
    Aug 2008
    Ort
    Paudorf/NÖ
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von wifi Beitrag anzeigen
    Wie kommst du zu dieser Einschätzung?
    Im cyclingnews Artikel ("Corticosteroids are very, very strong and performance enhancing") und aus meiner eigenen Erfahrung kann ich das Gegenteil bestätigen.
    Bei "Corticosteroiden" muss man unterscheiden, ob diese per Inhalator eingenommen (wirken dann nur in der Lunge) oder aber wie bei Wiggins gespritzt werden - hier dürfte (lt. Aussage von Jörg Jaksche) die entzündugnshemmende Wirkung des Medikamentes einfach enorme Vorteile in der Regeneration haben, da es ja im ganzen Körper wirkt, nicht nur in der Lunge..

    Corticosteroide per Inhalator = erlaubt lt. NADA
    Corticosteroide per Spritze = verboten, außer man bekommt ein TUE

  3. #18
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    5.978
    I kenn mi ja net aus weil i ja zur Gaude umafahr.
    Aber was mir auffällt, das solche Waschln in de Radlforen immer gleich voll verteidigt werden. So kommts mir auch in dem Faden vor.

    Da denk i mir: echt jetzt?

    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  4. #19
    venga venga pendejo Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    13.582
    Zitat Zitat von muerte Beitrag anzeigen
    Aber was mir auffällt, das solche Waschln in de Radlforen immer gleich voll verteidigt werden.
    nicht verteidigen, aber ich kann doch nicht auf armen (schwer)kranken berufssportlern, welche nur mit hilfe von medikamenten ihren beruf ausüben können auch noch herumhackt. die sind doch ohnehin schon wegen ihrer körperlichen leiden nur bemitleidenswert.
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  5. #20
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    5.978
    Zitat Zitat von 6.8 Beitrag anzeigen
    nicht verteidigen, aber ich kann doch nicht auf armen (schwer)kranken berufssportlern, welche nur mit hilfe von medikamenten ihren beruf ausüben können auch noch herumhackt. die sind doch ohnehin schon wegen ihrer körperlichen leiden nur bemitleidenswert.
    Ich vermute du hast, vermutlich aufgrund des Wochentags, den Smiley vergessen?
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  6. #21
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    XX
    Beiträge
    10.746
    Zitat Zitat von muerte Beitrag anzeigen
    I kenn mi ja net aus weil i ja zur Gaude umafahr.
    Aber was mir auffällt, das solche Waschln in de Radlforen immer gleich voll verteidigt werden. So kommts mir auch in dem Faden vor.

    Da denk i mir: echt jetzt?

    Die Waschln motivieren ein Millionpublikum und machen nichts anders als die Mitstreiter. Klar gibts mehr Wind wenn die Datenbank von Wiggo gehackt wird als wenn zum 17. mal über Arno und Emanuel philosophiert wird.

  7. #22
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    5.978
    Zitat Zitat von ruffl Beitrag anzeigen
    Die Waschln motivieren ein Millionpublikum und machen nichts anders als die Mitstreiter. Klar gibts mehr Wind wenn die Datenbank von Wiggo gehackt wird als wenn zum 17. mal über Arno und Emanuel philosophiert wird.
    Na wenn de so viele motivieren (zum Inhalieren [oder mehr] oder was eigentlich?) dann is natürlich was anderes ... dann solltens des weiter machen. Vlt auch gleich den jungen Tipps geben
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  8. #23
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.187
    Wenn Sportler das Reglement bis über die Maßen ausreizen, Ärzte ihren Eid und die Wirtschaft ihre Menschnliebe,
    sind wir dann besser, wenn wir die Unschuldsvermutung auf die Spitze treiben?
    Geändert von feristelli (26-09-2016 um 11:53 Uhr)

  9. #24
    Fettes Berghendl Avatar von freehamster
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    504
    Na sicher kann man auf Asthma getestet werden. Ich wuerde zum Beispiel negativ getestet.
    "Jetzt sans net so deppert!" (Edmund Sackbauer)

  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von Karl_rudolf
    User seit
    Sep 2011
    Ort
    Neulengbach
    Beiträge
    885
    Zitat Zitat von feristelli Beitrag anzeigen
    Wenn Sportler das Reglement bis über die Maßen ausreizen, Ärzte ihren Eid und die Wirtschaft ihre Menschnliebe,
    sind wir dann besser, wenn wir die Unschuldsvermutung auf die S[r]pitze treiben?
    Der Unterschied zwischen einem Berg und einem Hügel liegt in Deiner Perspektive
    -- Al Neuharth --

  11. #26
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    19.400
    papa hermes zu sohn hermes: vergiss des mit der radlkarriere, du hast ja ned amal a gscheids asthma.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von hermes Beitrag anzeigen
    papa hermes zu sohn hermes: vergiss des mit der radlkarriere, du hast ja ned amal a gscheids asthma.
    Das fällt dann unter "Talent".

  13. #28
    venga venga pendejo Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    13.582
    Zitat Zitat von muerte Beitrag anzeigen
    Ich vermute du hast, vermutlich aufgrund des Wochentags, den Smiley vergessen?
    Wie schon bei meinem Anfangsposting lasse ich dem Leser gerne die Freiheit Sarkasmus zu erkennen oder eben nicht.
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  14. #29
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2012
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.077
    Also eines muss man schon klar stellen: ich habe kein Problem mit Ausnahmeregelungen, besonders bei chronischen Erkrankungen. Fakt ist aber, dass der Zeitpunkt jedes mal doch sehr typisch gewählt war, genau vor der Tour. Die Basismedikation bzw. Standardtherapie bei Asthma und Allergie ist allerdings eine ganz andere (insbes. bei all. Asthma alleine!). Die Therapie mit intramuskulären Triamcinolon ist eigentlich heutzutage obsolet = nicht mehr state of the art. Warum ? Weil extrem unnatürliche = sehr hohe Spiegel in den ersten Wochen erzielt werden...
    Tja und bei diesen Spiegeln ist der leistungssteigernde Effekt sogar eindeutig bewiesen...deswegen ist es ja auch auf der Dopingliste.
    Also netter Typ hin oder her, das mag stimmen...wenn auch ich ihn persönlich nicht kenne. Die schiefe Optik bleibt - wenn auch alles Regelkonform war.
    Eigentlich ist die UCI oder WADA gefordert solche Appplikationsformen zu verbieten oder eine Sicherheitssperre nach deren Applikation zu verhängen.

  15. #30
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.403
    So ist es naderix. Ich hab das ja nicht genau verfolgt. Aber ausser in der notfallmedizin (akuter asthmaanfall, status asthmaticus) werden bei asthmapatienten corticoide ausschliesslich topisch appliziert, sprich inhaliert. falls also der verehrte sir cortison auf anderem wege als per "pumperl" benötigt hätte, dann wäre er entweder zu schwer krank für eine grand tour oder es steckt eben etwas anderes dahinter. Das sind die nüchternen medizinischen fakten.
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    Scheibenbremsen auf Rennrädern sind Gefühlssache. Beides kann nicht jeder haben.

Ähnliche Themen

  1. Bradley Wiggins Zeitfahrhelm?
    Von robsta im Forum Rennrad
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12-01-2012, 14:40
  2. Verdacht gegen 30 Sportler
    Von chriz im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22-03-2009, 21:50
  3. erneut doping verdacht gegen deutsche biathleten
    Von texx im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-03-2009, 19:24
  4. Verdacht: undichte Scheibenbremse
    Von xaver133 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25-11-2006, 09:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!