Bikeboard.at Logo

Garmin Fenix 5


v.l.: 5S, 5 und 5X

Zuwachs bei der GPS-Multisportuhren-Familie. Garmins neueste Smartwatch kommt mit neuen Funktionen und in drei Modellvarianten.

Ambitionierte Ausdauersportler, motivierte Fitness-Enthusiasten oder stilbewusste Workaholics - die neue fēnix 5 von Garmin will allen Ansprüchen gerecht werden. Den Weg dorthin ebnen drei Modellvarianten: Die Fenix 5 und die Fenix 5S sollen neben verschiedenen Sportprofilen fürs Laufen, Radfahren, Bergsteigen, Skifahren und mehr mit angenehmem Tragekomfort im schlanken Design punkten. Die robuste Fenix 5X soll dank Kartendarstellung auch in schwierigem Gelände als zuverlässiger Navigator dienen. In allen Varianten bietet die optimierte Garmin Elevate Herzfrequenzmessung am Handgelenk. Deren Sensor ist bündig im Stahlgehäuseboden integriert und macht sich deshalb beim Tragen nicht bemerkbar.
Erhältlich sind die Neuen voraussichtlich ab April 2017.

Fenix 5
Ob unter entspiegeltem Mineral- oder kratzfestem Saphirglas: auf dem hochauflösenden Chroma Farbdisplay lassen sich Mails ebenso wie die gewünschten Fitnesswerte ablesen. Zahlreiche Activity Tracking- und Multisportfunktionen (u.a. GroupTracking) machen die Fenix 5 zu einem echten Allrounder für den sportiven als auch alltäglichen Einsatz im Büro. Für das jeweilige Outfit lassen sich passende Wechselarmbänder - z.B. aus Silikon oder Leder - dank neuer QuickFit Funktion ohne Werkzeug im Handumdrehen austauschen.
Mit der Connect IQ App lässt sich die Uhr individuell gestalten (Datenfelder etc.), und dank Smart Notifications ist man immer über Anrufe, Nachrichten oder Termine im Bilde. Der UltraTrac Modus soll die Akku-Laufzeit deutlich verlängern, generell hält das basismodell im GPS Modus bis zu 24 Stunden und im Smartwatch Modus circa 14 Tage durch. Außerdem verfügt die Fenix 5 über ein breiteres Spektrum an Multisportprofilen und ist bis zu 100 Meter wasserdicht.
UVP: ab € 599,99

Fenix 5S
Besonders SportlerInnen mit schmalen Handgelenken werden sich für diese deutlich schlanker designte Variante interessieren. Den kompakten Maßen zum Trotz bleibt der Funktionsumfang gleich, lediglich bei der Akkulaufzeit gibt’s Abstriche (GPS-Modus: 14 h, Smartwatch: ca. 9 Tage). Stilbewusste können aus sechs verschiedenen Armbändern zum Anpassen an die jeweilige Garderobe wählen.
UVP: ab € 599,99

Fenix 5X
Echte Outdoorfans sollen mit der robusten und stabilen Fenix 5X voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Speziell in Sachen Navigation bietet sie mehr Funktionen. Vorinstalliert sind Outdoor- und Fahrradkarten von Europa sowie internationale Golfplätze. Im Navigations-Feature-Set enthalten sind Funktionen wie Roundtrip, Active Routing, Track-, Routen- und Wegpunktnavigation sowie Group- und LiveTracking. Im GPS-Betrieb hält die fenix 5X 20 Stunden durch, im Smartwatch-Modus rund 12 Tage.
UVP: ab € 749,99

Die neue Fenix im Überblick:
  • Hochauflösendes Chroma Farbdisplay
  • Kompaktes Gehäuse mit Stahl-Lünette
  • Verbesserter, flach im Stahlgehäuseboden integrierter Sensor für 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk
  • Erweiterte Activity Tracking-, Fahrrad-, Multisport- und Golffunktionen
  • QuickFitTM Armband – ohne Werkzeug leicht und schnell austauschbar
  • Smart Notifications
  • Mit Connect IQ App individualisierbar (z.B. Watchfaces, Datenfelder)
  • Navigation am Handgelenk mit Track-, Routen- und Wegpunktnavigation sowie Group- und LiveTracking
  • Optimierter UltraTracTM Modus: Laufzeiten bis zu 40 (fēnix 5S), 50 bzw. 75 Stunden (fēnix 5/5X)
  • Fenix 5X mit farbiger Kartendarstellung und vorinstalliertem Kartenmaterial

Seite 1 von 4 1234
Ergebnis 1 bis 15 von 59
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.682

    Garmin Fenix 5

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    Zwettl
    Beiträge
    254
    nach der Chronus
    scheinen ja diese Dinger ein wahres Schnäppchen zu sein.....
    Wolf

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    18
    Das Tracking bei der 5x ist das gleiche wie auf der Epix, die schon keiner gekauft hat. Dafür kein Wifi mehr bei den anderen Varianten und man kann wieder die Uhr irgendwo anstecken, damit sie synchronisiert. Bin ich der einzige, dem es so vorkommt als würd's da nichts mehr neues geben?

  4. #4
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.274
    ... ich find's prinzipiell begrüßenswert, dass die Uhren kleiner werden. Wifi ist für mich persönlich jetzt kein Thema, weil sobald du's mit Bluetooth ans Handy gekoppelt hast, nicht nur Telefonanrufe und Co. auf der Uhr erscheinen, sondern auch in die andere Richtung alle Aktivitäten automatisch auf Connect bzw. von dort dann weiter auf andere Portale übertragen werden. Bin jetzt kein großer Fan von Connect aber wie gesagt, anstecken brauchst die Uhr nirgends um deine Aktivitäten online zu sehen, runter zu laden bzw. in andere Portale zu importieren.

    Ich nehme mal an die Kartendarstellung + Tracking wird wie beim Edge520 bzw. 820 funktionieren, was passt da nicht dran, bzw. welche Funktionen gehen dir da ab?

    Mir waren bis dato alle Uhren einen Deut zu groß und mächtig. Ich find's leiwand, dass die 5er 4mm im Durchmesser kleiner ist, bei annähernd gleicher Akkulaufzeit, etc. ... die kleine hält leider so lange aber 42x14,5 mm sind die Maße eines durchschnittlichen mechanischen Chronographen mit 10bar Druckbeständigkeit.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von kitzi
    User seit
    May 2006
    Ort
    Woodquarter goes Graz
    Beiträge
    367
    stört niemand die DICKE der Uhren?? alter schwede das sind ja prügel?
    Happy to be in Graz!

  6. #6
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.274
    das sind sie alle...
    Suunto Spartan 17mm
    Fenix 3 16mm
    Fenix 5 15,5mm
    Fenix 5S 14,5mm

    dünner sind halt nur Uhren mit geringerer Laufzeit oder z.B. fehlenden integrierten Puls + barometrischen Höhenmesser... die Dicke hat mich im Alltag immer weniger gestört als z.B. der große Durchmesser und das wuchtige, ausladende Band einer Suunto Ambit.

  7. #7
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    8.201
    Dicke: hatte mir da vorher auch Sorgen gemacht, hat sich aber als unproblematisch herausgestellt. (Fenix 3 ohne HR)
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von g-rider
    User seit
    Sep 2009
    Ort
    Fehring
    Beiträge
    1.962
    Habe aktuell eine Suunto Ambit 3 Peak, die Dicke stört überhaupt nicht. Wenn ich meine Uhr mit der Fenix 3 meines Freundes vergleiche, kriege ich bei der Laufzeit der Fenix einen Lachanfall. Bei den aktuellen Preisen der Fenix 5x greife ich lieber wieder zur Suunto.
    Carbon im Radl und Power im Wadl

  9. #9
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.024
    hat schon jemand eine fenix 5? ich hab noch keinen shop gefunden, wo man sich die uhren zum vergleich (größe) anschauen kann...

    und kann mir jemand sagen ob man daten via bluetooth und zb handy auf garmin connect hochladen kann. dann kann ich mir die saphir edition mit wlan nämlich sparen.
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    FREIHEIT auf RÄDERN

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von kupi
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    Hügelland östl. v. Graz
    Beiträge
    1.145
    Zitat Zitat von bikeopi Beitrag anzeigen
    hat schon jemand eine fenix 5? ich hab noch keinen shop gefunden, wo man sich die uhren zum vergleich (größe) anschauen kann..
    S'Radleck in Fürstenfeld hat sicher schon welche.
    "quäl dich, du sau"


    suche:

    biete:

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Nebta
    User seit
    Jun 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von bikeopi Beitrag anzeigen
    hat schon jemand eine fenix 5? ich hab noch keinen shop gefunden, wo man sich die uhren zum vergleich (größe) anschauen kann...

    und kann mir jemand sagen ob man daten via bluetooth und zb handy auf garmin connect hochladen kann. dann kann ich mir die saphir edition mit wlan nämlich sparen.
    Nachdem meine Fenix 3 das auch kann, wirds die Fenix 5 auch können

  12. #12
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.024
    Zitat Zitat von Nebta Beitrag anzeigen
    Nachdem meine Fenix 3 das auch kann, wirds die Fenix 5 auch können
    OK, danke!!
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    FREIHEIT auf RÄDERN

  13. #13
    Für weniger Pelz Avatar von Sonny
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Gratwein
    Beiträge
    2.982
    @opi: soeben 5 Saphir geordert

  14. #14
    onkl tistof Avatar von bikeopi
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    graz
    Beiträge
    5.024
    Zitat Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
    @opi: soeben 5 Saphir geordert

    wo kaufst ein? das ding schon mal in der Hand gehabt?
    FOTOSE
    http://fotos.mtb-news.de/u/140789

    FREIHEIT auf RÄDERN

  15. #15
    Für weniger Pelz Avatar von Sonny
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Gratwein
    Beiträge
    2.982
    Nein, noch nicht in der Hand gehabt. Viel Youtube etc. ... Die 5x ist mir zu wuchtig. Die 5S liegt - weil der HR-Messer nicht so flach ist - gar ned so gut am Arm wie die größere 5. Daher die 5 gewählt. Bestellt habe ich - weil Amazonien noch versagt (keine Saphir für Österreich) - versandkostenfrei bei www.freytagberndt.com. Dazu noch Lenkermontageset und neuer Brustgurt bei Amazonien. Und jetzt darf ich auf die 50er-Feier warten, denn davor darf ich das Ding nicht benutzen.

Seite 1 von 4 1234