Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    349

    MT5 macht Musik

    Neuerdings macht die MT5 am Vorderrad Musik, sie quietscht. Hatte ich bislang nicht an der Bremse, lediglich leichtes "rattern" am Trail bei langsamer Geschwindigkeit.
    Für die MT5 gibt es ja 2 verschiedene Bauarten der Beläge, einmal die einteiligen und dann noch die 2-teiligen. Beim letzten Urlaub am Reschensee hab ich übersehen dass die original eingebauten Beläge (einteilig) am Ende waren und im Shop wurden mir die 2-teiligen eingebaut. Gingen aber bis dato problemlos, nur fangen die nun an zu quietschen, warum weiß ich auch nicht vielleicht weil's vom Klima her einfach feuchter und kälter wird??

    Ich weiß schon dass quietschende Bremsen viele Ursachen haben können aber kann es bei der MT5 speziell am Unterschied in der Bauart der Beläge (einteilig/2-teilig) liegen?
    Hat jemand ähnliche Erfahrung mit der MT5 gemacht?
    Sonst irgendwelche Tips?
    Ich tendiere allerdings vorerst dazu die Einstellung vom Sattel nicht in Frage zu stellen nachdem die Bremse ja gute 1000km keinerlei Probleme gemacht hat.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    3.121
    Ich hab hinten die 5er und vorne die 7er.
    Hinten waren die Beläge jetzt am Ende und wurden ausgetauscht (mit Entlüftungsset) , auf 7er Originalbeläge die sind dicker und einfacher zu montieren.
    Musik machen sie nicht, bei uns ist es aber auch nicht nass feucht...
    Musstest du den Sattel nicht abmontieren zur Demontage der Beläge? Vielleicht doch nicht so optimal montiert?
    Verkaufe:
    Giant Trance X1 Rahmen-Dämpferset in Large (top Allmountain Bike mit 145mm Federweg) 29er/Scalesizing/ oder B+ fähig
    WTB Asym i35 Hinterrad mit Bitex (rot) XD Freilauf und fast neuem Nobby Nic 2.8 passend zu obigen Rahmen
    Viele Kleinteile für das Trance zum Aufbauen.
    Easton Carbonlenker 72cm breite 4cm Rise 55,- fast neu - sehr leicht - sehr stabil

  3. #3
    Trailliebhaber Avatar von Gipfelstürmer
    User seit
    May 2007
    Ort
    daham
    Beiträge
    1.056
    Zitat Zitat von artbrushing Beitrag anzeigen
    ...
    Musstest du den Sattel nicht abmontieren zur Demontage der Beläge? Vielleicht doch nicht so optimal montiert?
    Die Beläge kannst doch einfach nach oben oder auch unten aus der zange nehmen, dazu musst du ja nicht den Sattel abmontieren.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    349
    Das mit dem Bremssattel wurde offensichtlich falsch verstanden, ich möchte die Position nicht verstellen da ich nicht glaube dass darin die Ursache für das Quietschen liegt. Ich hab nie behauptet dass er für den Belagwechsel demontiert werden muss??

    Es gibt auch keinen Unterschied zwischen MT7 und MT5 Belägen, original Magura gibt es 4 verschiedene Beläge - 8.P/8.R (das sind jeweils 2-teilige) oder 9.P/9.C - einteilig.
    9.P (Performance) - mehr Bremspower, verschleißen aber schneller
    9.C (Comfort) - weniger Verschleiß aber auch weniger Bremspower
    8.P (Performance) - mehr Bremspower, verschleißen aber schneller
    8.R (Race) - maximal Bremspower, schneller Verschleiß

    Kannst ja schauen was bei deiner MT7 drinnen war, für mein Problem stellt sich die Frage ob es Unterschiede in Bezug auf die Quietschgeräusche gibt, vor allem zwischen den ein- und 2-teiligen Belägen. Wenn deine MT5 hinten montiert ist lässt sich das kaum vergleichen, zu groß sind die Unterschiede in der Bremleistung zwischen vorne und hinten, ich hab hinten die MT4 auf 180er Scheibe das reicht bei meinem Gewicht trotz e-Enduro locker.

    Noch was wurde missverstanden: Wenn's richtig nass und feucht ist fahr ich auch nicht, aber die Natur tendiert im Herbst auch bei schönem Wetter dazu ihre Feuchtigkeit am Trail und auch in der Luft zu deponieren, dass reicht in der Regel auch schon mal aus die Bremsscheibe zu befeuchten und Quietschgeräusche zu verursachen.
    Geändert von Amsel (03-10-2017 um 08:19 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Chur
    Beiträge
    24.449
    Ist einfach die Jahreszeit.
    Meine sonst leise Saint singt momentan auch öfters.
    Amsterdam and Copenhagen have long ago reached what the bike advocates refer to as "critical mass." (Not the ride you do on your old crappy ten speed as an excuse to look for a date, but the actual state of having lots and lots of bike commuters, which is what ultimately makes cycling safer.)

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    3.121
    Sorry, hatte da nen Denkfehler drin weil ich das mal gehört hab mit Demontage des Sattels. Hatte ja selber nur das Hinterrad dafür ausgebaut.

    Mein hinterer mt5 Belag war früher tot wie mein vorderer mt7 (ungewöhnlich). Ich nutze die hintere Bremse viel für Wheelies und Manuals auch gern bei highspeed und bin deshalb froh über die Power der vier Zangen.
    Außerdem sind die 5er Beläge dünner (das ist der Unterschied), schon alleine deshalb würde ich die nicht nachkaufen.
    Hab jetzt die Performance mt7 Beläge drinnen. Ich steh auf maximale bremspower.
    Die waren sehr schnell eingefahren und bremsen top.
    Geräusche in feuchten Wetter hab ich auch gelegentlich aber im Vergleich zu früher ist das nix.
    Verkaufe:
    Giant Trance X1 Rahmen-Dämpferset in Large (top Allmountain Bike mit 145mm Federweg) 29er/Scalesizing/ oder B+ fähig
    WTB Asym i35 Hinterrad mit Bitex (rot) XD Freilauf und fast neuem Nobby Nic 2.8 passend zu obigen Rahmen
    Viele Kleinteile für das Trance zum Aufbauen.
    Easton Carbonlenker 72cm breite 4cm Rise 55,- fast neu - sehr leicht - sehr stabil

  7. #7
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    4.739
    Wieso sind MT5 und MT7 Belänge anders? Ist doch die selbe Bremse?
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  8. #8
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    6.814
    ausgeliefert wird die 5er mit einteiligen Doppel-Belägen https://www.bike-components.de/de/Ma...bremse-p51344/,
    die 7er mit 4 Einzelbelägen https://www.bike-components.de/de/Ma...bremse-p51346/

    Montieren, nachrüsten kann man aber beide Typen.
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    Suche:
    X-Fusion Metric HLR RC Gabel https://bikeboard.at/Board/suche-236197-x-fusion-metric
    90mm, 6°/84° Ritchey Vorbau in weiß https://bikeboard.at/Board/suche-224178-ritchey-vorbau

  9. #9
    Onkel Avatar von punkti
    User seit
    Sep 2002
    Ort
    Upper Austria
    Beiträge
    7.630
    habe auch ein paar 5er im Umfeld, selber eine 7ener.

    wenn die bremse rattert beim bremsen ist entweder der Bremsbelag nicht zur scheibe ausgerichtet oder greift nicht weit genug außen am Reibring an (d.h. die Beläge rattern über die Stege der bremsscheibe)
    Im Nassen quietschen die Maguras generell gerne


    Spec Enduro Expert XS

    Rapid Prototyping aka 3D-Drucken auf Bestellung..
    einfach eine PM an mich

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    349
    Ist mir jetzt klar mit den Belägen wobei ich nicht ganz nachvollziehen kann warum die zwei verschiedene Belagträger für ein und den selben Sattel konstruieren. Dass das Rattern von den Stegen der Scheiben kommt ist auch klar, allerdings lässt sich der Sattel nicht so positionieren dass nicht zumindest ein Teil vom Belag übern Steg rattert es denn man montiert den Sattel zu weit aussen dann greift aber ein Teil vom Belag gar nicht mehr und würde stehen bleiben (nicht verschleißen).
    Ich hab halt den Verdacht dass die 2-Teiler leichter zum Quietschen neigen.

    @artbrushing: Für max. Bremspower hättest du dann die 8.R verwenden sollen, nicht die Performance.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    3.121
    Noch mehr als ich jetzt hab ist definitiv nicht nötig bzw eher gefährlich.

    Was anderes: bei Original Magura Belägen kann man da ohne Packung noch feststellen welche Mischung das ist
    Verkaufe:
    Giant Trance X1 Rahmen-Dämpferset in Large (top Allmountain Bike mit 145mm Federweg) 29er/Scalesizing/ oder B+ fähig
    WTB Asym i35 Hinterrad mit Bitex (rot) XD Freilauf und fast neuem Nobby Nic 2.8 passend zu obigen Rahmen
    Viele Kleinteile für das Trance zum Aufbauen.
    Easton Carbonlenker 72cm breite 4cm Rise 55,- fast neu - sehr leicht - sehr stabil

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    349
    Ich grab den Thread noch mal aus weil mir bei den Bremsbelägen ein Fehler unterlaufen ist. Nachdem die derzeit eingebauten von außen so aussehen wie die einzelnen 8.P hab ich angenommen dass diese auch verbaut sind ohne sie auszubauen. Letztens hab ich sie ausgebaut und es hat sich herausgestellt dass es gar keine Magura sind sondern Trickstuff Nachbau - einteilig. Nachdem der erste Satz mit den original 9.P Belägen nach 800km am Ende waren und diese Trickstuff nach nun 1500km fast wie neu sind dürfte es doch gravierende Unterschiede zwischen den beiden Belägen geben.
    Zu meinem derzeitiges Problem mit den quietschen, das mich immer mehr nervt, könnten also auch diese Beläge beitragen, den der erste Satz hat keine Musik gemacht. Hat jemand Erfahrung mit den Trickstuff, ich meine neigen die zu diesen lästigen Vibrationen?
    Ich werde sie wohl probeweise mal rausnehmen und wieder original 9.P einbauen, dann weiß ich mehr. Das Wetter bleibt ja die nächsten Tage gleich.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    349
    Gesagt und getan und heute getestet. Die original Magura Beläge verhalten sich ganz anders als die Trickstuff, sie bremsen vor allem ohne Musik!

    Als Info alle die MTs verbaut haben - Trickstuff Beläge halten zwar deutlich länger, sind aber für die Musik verantwortlich wenn das Klima feuchter wird.

Ähnliche Themen

  1. Musik!
    Von Kuglblitz im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15-08-2009, 14:55
  2. musik
    Von Das_Viech im Forum BBlauderstübchen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05-02-2008, 19:12
  3. musik...
    Von d_h_devil im Forum BBlauderstübchen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28-01-2008, 07:35
  4. Suche "funky" Musik keine xmas-Musik
    Von Jousch.Com im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24-12-2005, 19:53
  5. Musik?
    Von Blazing Star im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14-11-2005, 17:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!