Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 14 von 15 ... 1112131415
Ergebnis 196 bis 210 von 221
  1. #196
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von FloImSchnee Beitrag anzeigen
    Auf einer Schotterstraße auf deinem Gelände darfst den ganzen Tag mit einem V8-Geländewagen, einem LKW, Traktor, Motorrad etc herumbrennen wie du lustig bist.

    Nur Radfahren ist böse. (also konkreter, dürfen Erholungssuchende halt nur mit Lauf/Bergschuhen, Tourenski, Rodel, Schwammerlkörberl auftauchen, all das sogar abseits von Wegen querfeldein, aber rollend per Rad ist man böse, auch auf Straßen und Wegen)

    Österreich!
    Rodel darf man ich Österreich auf Forststrassen genauso wenig wie Radfahren, wissen anscheinend viele nicht!

    Naja eventuell wirds bei einem kleinem Floh im Schnee toleriert

  2. #197
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    10.830
    verzweifelte eBiker auf der Suche nach einer Steckdose.
    hahahaaaa, Gacker

    und die Steigerung ist dann mit integriertem, fixem Akku, oder?
    (gestern a Focus im Shop gesehen. Oarges Teil. Aber das Kabel zum Nachladen auf der Hütte?


    nochmal zum Threadthema:
    eins:
    beim 2. Mal raufkurbeln ist mir der Bergauftrail bereits gewaltig am Oasch gegangen. Das liegt einfach nicht "schön".
    Nachdem das ganze ja in einen jungfräulichen Hang reingegraben wurde, wäre es theoretisch möglich das nachträglich anzusehen und unnötig mühsame Stellen anders zu legen.
    Wenn das gewünscht ist, oder wäre, oder ...

    zwei:
    bei insgesamt vier Fahrten nicht in der Lage gewesen, mir die eine wirkliche Kreuzungsstelle der beiden Lines im Voraus zu merken.
    Immer erst bemerkt, wenn ich schon drübergerauscht war
    Und gerade dort keinerlei Hinweis.
    Beim 3. und 4. Mal hätt von der anderen Seite keiner kommen brauchen.
    (und ein Hoppala - kein Zusammenstoß, aber einen aus was ähnlichem resultierenden Abgang über die Böschung - hamma bei der 1. Abfahrt dort gesehen)
    Da wäre ein sichtbares Schild (ein großes Piktogramm, so wie beim Schifahren) schon sinnvoll.
    Weil 99 % der "Achtung"-Schilder dort sind so klein und ausgeschrieben (kein Piktogramm), dasst eh einfach nur daran vorbeifährst.
    (PS: Vorschlag betreffend Piktogramm wurde freundlich an der Kasse hinterlegt. Hab aber den ganzen Tag niemanden getroffen, der/die nicht derselben Meinung gewesen wäre, also vermutlich eh schon bekannt)

  3. #198
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2018
    Ort
    Petronell
    Beiträge
    9
    hab mir Donnerstag den "The WU" #23 gegeben.
    Anfahrt war vom Feistritzsattel aus über #21 und #22 zum Hochwechsel,
    dort eine Suppe und ein (Alkfrei)Bier im Wetterkoglerhaus genehmigt.
    Prinzipiell ist die "Line" (ich sag bewußt nicht Trail) ja gut gelungen,
    aber wohl erst nach dem Winter (wenn sich alles gefestigt hat) richtig gut befahrbar.
    Komplett fertig scheint er auch noch nicht zu sein, da im unteren Bereich noch Scheibtruhe und
    Werkzeug war.
    Retour ging´s dann über #13 und #21 zurück zum Auto.

  4. #199
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    10.830
    Wird dort eigentlich erwartet, dafür zu berappen?
    Hast du da was mitbekommen?

  5. #200
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2018
    Ort
    Petronell
    Beiträge
    9
    @yellow
    JA, ist Teil des Streckennetzes (kontrolliert wurde ich aber nicht).

    Tageskarten sind hier erhältlich:
    St. Corona Park (Einstieg Wexl Trails)
    Steyersberger Schwaig
    Kampsteiner Schwaig
    Atelier Bergluft, Mönichkirchen
    Herrgottschnitzer Hütte
    Almrauschhütte

    Hatte eigentlich vor am Rückweg über dem Steyersberger Schwaig zu fahren,
    war mit dann aber doch zu viel Umweg.
    Hab die Sache ONLINE geregelt (hatte die Daten ja noch vom Blitzeinschlag).

  6. #201
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2018
    Ort
    wr neustadt
    Beiträge
    5
    Ja, es ist mittlerweile auch überall angeschrieben: Trail Park, Gebührenpflicht - Anzeige bei fahren ohne Ticket.

    Obs kontrolliert wird...?

  7. #202
    poser Avatar von Juchuhhh
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    584
    Hab mir am Freitag den neuen WU Trail reinzogen, und muss sagen „Respekt“ was da oben am Gipfel entstanden ist hat meine Erwartungen übertroffen, keine Ahnung wo der Unterschied in der Definition von trail un line liegt, aber wenn ich nachn Gefühl geh würde ich meinen der wu ist bis jetzt der leiwandste und auch technisch anspruchsvollste trail bei den wexltrails. Den kannst echt mit an speed fahren das nur so fetzt. die Anreise von 2h von da wexllounge für 5min trail is bissl viel aber trotzdem wert mal den zu testen. Über die steyersberger schwaig ist ca 1 Stunde Anreise mit ca . 300 hm. Hoffe das der trail weiter gebaut wird bis runter nach mariensee. Dann hast ca 20min trailspass. Karten Kontrolle *wird vorraussichlich ab 2019 geben. Lg *
    1. Ziel 2017: Hausterrasse bauen -check
    2. Ziel 2017: Vom Renner aufs MTB wechseln - check
    3. Ziel 2017: Salzkazmmerguttrophy - check

  8. #203
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.022
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181101_081351.jpg
Hits:	80
Größe:	2,05 MB
ID:	198258
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Höhenunterschied: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Höhenunterschied: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Höhenunterschied: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Höhenunterschied: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Höhenunterschied: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Höhenunterschied: 91.643 m


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  9. #204
    Wheelbanger Avatar von hellford89
    User seit
    Sep 2012
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    124
    Warum für die Trails zahlen?

    Das Trail Ticket trägt dazu bei, die Kosten für Planung, Entwicklung und Bau abzudecken. Obendrein wird damit die Pacht für die Grundeigentümer und die Versicherung finanziert. So, it´s for all of us.

    kann man auf deren Homepage nachlesen

  10. #205
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.022
    Ja die moderne wegelagerei hat begonnen toll
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Höhenunterschied: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Höhenunterschied: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Höhenunterschied: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Höhenunterschied: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Höhenunterschied: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Höhenunterschied: 91.643 m


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  11. #206
    Trailfox 01+ Scalesized Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    3.675
    Autobahn und Polizeiabzocke, Mehrfachbesteuerung dass es nur so kracht und ein paar Euro für einen Trail den man hier und da fahren kann und der echt fein geshaped ist...für den will man nix zahlen? Nageh... Das fällt für mich unter Spende
    Verkaufe:

    Hinteres Laufrad:
    29er WTB Asym I29 mit roter Bitex 142mm Steckachsnabe, sehr guter Zustand 150,-

  12. #207
    Registrierter Benutzer Avatar von herbert12
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    wien
    Beiträge
    4.022
    Zitat Zitat von artbrushing Beitrag anzeigen
    Autobahn und Polizeiabzocke, Mehrfachbesteuerung dass es nur so kracht und ein paar Euro für einen Trail den man hier und da fahren kann und der echt fein geshaped ist...für den will man nix zahlen? Nageh... Das fällt für mich unter Spende
    Die tafel steht an einer forstrasse schau dir mal im die strecke an,forstrasse rauf und runter daführ soll ich zahlen ernsthaft

    https://www.outdooractive.com/mobile...ute/114212183/

    Und die geshaped trails interresieren mich dort nicht wirklich für disneyland muss ich keine 100km fahren die strecken hab ich hier in wien auch

    Lg
    Geändert von herbert12 (01-11-2018 um 17:00 Uhr)
    2011 7945 km

    2012 Distanz: 8.408,42 km Höhenunterschied: 66.950 hm 2013 Distanz: 8.381,22 km Höhenunterschied: 93.331 hm

    2014 Disatnz: 7.136.75 km Höhenunterschied: 93.270 hm 2015 Distanz: 7.322,18 km Höhenunterschied: 103.313 m

    2016 Distanz: 6.355,97 km Höhenunterschied: 94.791 2017 Distanz: 6.019,79 km Höhenunterschied: 91.643 m


    zu meiner rechtschreibung usw ich habe es in der schule nicht gelernt ich werde es auch jetzt nicht mehr lernen sorry

  13. #208
    Trailfox 01+ Scalesized Avatar von artbrushing
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Parndorf (Bgld.)
    Beiträge
    3.675
    Betrifft ja auch nur die die hin wollen bzw. dort fahren wollen.
    Dafür ist es legal und die Forstautobahn führt ja auch zu einem geshapeten Trail.
    War erst 1x dort und fahre auch lieber eher naturbelassene Trails die nix kosten, sind halt leider meist illegal.
    Verkaufe:

    Hinteres Laufrad:
    29er WTB Asym I29 mit roter Bitex 142mm Steckachsnabe, sehr guter Zustand 150,-

  14. #209
    Registrierter Benutzer Avatar von BMC Racer
    User seit
    Mar 2012
    Ort
    Reichenau an der Rax
    Beiträge
    1.488
    Frage: sind die Forststraßen genau jene Strecken, welche im Winter die Loipen sind? Ohne (außer im Winter) noch dort gewesen zu sein, schaut`s auf der Karte jedenfalls so aus...
    2018: 339:02:00 Std. im Sattel, bei 6.451 Km und 145.466 Hm - per 21.7.18 (End of Season )
    2017: 492:52:00 Std. im Sattel, bei 9.085 Km und 212.601 Hm
    2016: 452:37:00 Std. im Sattel, bei 8.287 Km und 193.021 Hm

    Es gibt kein Versagen, nur Resultate

  15. #210
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.645
    Zitat Zitat von artbrushing Beitrag anzeigen
    Betrifft ja auch nur die die hin wollen bzw. dort fahren wollen.
    Dafür ist es legal und die Forstautobahn führt ja auch zu einem geshapeten Trail.
    War erst 1x dort und fahre auch lieber eher naturbelassene Trails die nix kosten, sind halt leider meist illegal.
    So, wie ich es verstanden habe, ist für Locals ALLES statt illegal jetzt kostenpflichtig...
    Verkaufe: Salsa Bucksaw Fatbike-Fully!!!
    Santa Cruz Hightower CC 2017 - large, Sriracha/Red, Custom-Aufbau!!!

    Bei Interesse bitte PN.

Ähnliche Themen

  1. NÖ: Neue Trails ab 1. Juli Bürgeralpe & Wexl Trails
    Von NoMan im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22-08-2017, 10:14
  2. fazit zur nikon D3 und D300
    Von soulman im Forum Foto- und Videoforum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12-02-2008, 15:24
  3. einmal gehts noch...xtro ht fazit
    Von bigair im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08-08-2005, 08:19
  4. BGLT RADMARATHON 2005 / Fazit
    Von joerg.fischer im Forum CHIBA Alpencup 2010
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24-06-2005, 01:08
  5. Fazit
    Von NoLane im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18-06-2003, 13:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!