Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 17 von 17 ... 14151617
Ergebnis 241 bis 250 von 250
  1. #241
    Registrierter Benutzer Avatar von da bigkahuna
    User seit
    Dec 2010
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.125
    Ich find gerade am Wexl, wo sie mit Kinderfreundlich etc. werben passt das super. Unsere Jungs taugen sich voll, den gesprungen zu sein. Und auch beim Rollen ist das eine Mutprobe, weil sehr steil. Der drop passr ohne Bretter nicht zum Wexlkonzept. Da hätte sich irgendwann wer weh getan... Und die die Do or die Freunde finden am Semmering alles was sie suchen.
    Kinder an die Macht!

  2. #242
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.349
    Der Drop sieht jetzt wirklich sehr nett aus. Muss ich auch heuer mal probieren.

    Für Kinder ist auch der Bikepark Königsberg ganz nett. Sind einige Anlieger aus Holz und andere Rampen. Aber alles ziemlich easy. Auch eine Drop-Box mit verschiedenen Absprüngen, von 10cm bis 1,5 m Höhe.
    Nur die Liftbeförderung könnte für ein Kind zur Herausforderung werden. Ist ein Schlepplift mit einer eigenwilligen Konstruktion, die am Vorbau/Lenker eingehängt wird.
    Edit: Baden kann man danach dann im Strandbad in der Ybbs.
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

  3. #243
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    15.435
    Also Schlepplift ist vollkommen undenkbar *ggg*

    @muerte
    Beim Lollipop bin ich mir unsicher, ob den der Simon schon fahre könnt. Da gehts halt zB unterhalb vom Wallride quer so am Hang rüber (wo dann die DH Strece links rein geht zB). Das is im Kopf glaub ich schon zäh für die Kleinen, oder? Danach is es was ich mich erinnern kann glaub ich top. Mit dem 1er Sessellift würd er mir glaub ich ah net fahren *g*
    Geändert von GrazerTourer (17-06-2019 um 13:55 Uhr)
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  4. #244
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.349
    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Also Schlepplift ist vollkommen undenkbar *ggg*
    Wenn es so wie auf der Hohen Wand Wiese oder in Kalnica wär, dann wärs vielleicht möglich. Müßte nur jemand beim Ein- und Aussteigen helfen. Aber die Konstruktion in Königsberg is a ziemlicher Schaaß. Bei manchen Lenkern hält es nicht ordentlich und man muss die Schnur die ganze Zeit fest halten. Da ist aber ordentlich Zug drauf und für ein Kind unmöglich zu halten.

    Bis zu einem gewissen Alter ist der Wexl sicher das beste Gebiet für Kids.
    Die Familienabfahrt am Semmering geht auch, ist aber wie ich finde relativ schnell langweilig.
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

  5. #245
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    6.322
    Zitat Zitat von ricatos Beitrag anzeigen
    Der Drop sieht jetzt wirklich sehr nett aus. Muss ich auch heuer mal probieren.

    Für Kinder ist auch der Bikepark Königsberg ganz nett. Sind einige Anlieger aus Holz und andere Rampen. Aber alles ziemlich easy. Auch eine Drop-Box mit verschiedenen Absprüngen, von 10cm bis 1,5 m Höhe.
    Nur die Liftbeförderung könnte für ein Kind zur Herausforderung werden. Ist ein Schlepplift mit einer eigenwilligen Konstruktion, die am Vorbau/Lenker eingehängt wird.
    Edit: Baden kann man danach dann im Strandbad in der Ybbs.
    Den Schlepper schaffen unsere Kleinen sicher net. Da hat’s einen Freund von mir (der technisch beste Fahrer unserer Gruppe) 3 x rausgeworfen bis er des checkt hat *gg*
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  6. #246
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    6.322
    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Also Schlepplift ist vollkommen undenkbar *ggg*

    @muerte
    Beim Lollipop bin ich mir unsicher, ob den der Simon schon fahre könnt. Da gehts halt zB unterhalb vom Wallride quer so am Hang rüber (wo dann die DH Strece links rein geht zB). Das is im Kopf glaub ich schon zäh für die Kleinen, oder? Danach is es was ich mich erinnern kann glaub ich top. Mit dem 1er Sessellift würd er mir glaub ich ah net fahren *g*
    Lollipop kannst gleich beim Lift auch weg fahren, rechts. Da kommst dann gar nicht zum Holzanlieger. Rest is eh recht easy, aber in den Kurven innen recht ruselig und davor hat der kleine volle Angst
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  7. #247
    Registrierter Benutzer Avatar von MDSmike
    User seit
    Oct 2009
    Ort
    Mostviertel
    Beiträge
    237
    zum Schlepplift Königberg ist eh alles gesagt....da braucht man a zeitl bis man das raus hat.
    Wir kommen momentan noch mit den 2 Pumptracks aus, ich Schieb/zieh den Sohnemann ggf. halt 1-2 x rauf.

    war da schon wer?
    https://www.annaberg.info/mini-bikepark-annaberg-4

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2015
    Ort
    Türnitz
    Beiträge
    33
    Annaberg hast überhaupt nichts 100m Strecke. Ist nicht zum empfehlen

  9. #249
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2014
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    6
    Von der Steyersberger Schwaig über die 11 Bärenlacke Route - 21 Rabenkopf Route - 22 Hochwechseltrail Nord auf den Hochwechsel:
    Gut zu fahren, der eine oder andere Wegweiser fehlt. Mit etwas Orientungssinn bzw. Kartenstudium vor Beginn der Tour kein Problem.

    Downhill: "The WU"
    ganz nett zu fahren, mir aber zu wenig flowig (liegt an einigen Ecken im Trail und den doch teilweise großen Felsen) - wenn man den Trail kennt, wird es sicher besser, aber beim ersten Mal hab ich eher Vorsicht walten lassen.
    Problem: Die Kühe nutzen den Trail als Trampelpfad!
    Dadurch kommt es zu gefährlichen Situation, wenn so ein Rindvieh (ich mein die echten, nicht die zweibeinigen ) plötzlich den Weg blockiert.
    Das noch größere Problem war aber, dass durch die Hufe der Trail zerstört/aufgeweicht wird und teilweise unfahrbar war.
    Fazit: naja, nur 265 Tiefenmeter, Trail teilweise unfahrbar, zu wenige Flow

    Weiter von der Marienseer Schwaig zur Feistritzer Schwaig und zurück zur Steyersberger Schwaig:
    Forststraßenautobahn

    Gesamtfazit
    Hauptvorteil: Man darf legal biken (ich hab auch dafür bezahlt )
    schöne Ausblicke in die Bucklige Welt und das Joglland
    viele nette Einkehrmöglichkeiten
    nur des "WU" wegen zahlt es sich nicht aus.

    ...ich komm wieder....zieh aber beim nächsten Mal bis zur "Talststation" hinunter. Sind dann halt ein paar HM wieder retour, aber der uphill-Flowtrail ist eh fein zu fahren.

  10. #250
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.349
    The WU hat mich auch nicht so begeistert. Da finde ich den Almrausch Trail lässiger zu fahren.
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

+ Antworten
Seite 17 von 17 ... 14151617

Ähnliche Themen

  1. NÖ: Neue Trails ab 1. Juli Bürgeralpe & Wexl Trails
    Von NoMan im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22-08-2017, 10:14
  2. fazit zur nikon D3 und D300
    Von soulman im Forum Foto- und Videoforum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12-02-2008, 15:24
  3. einmal gehts noch...xtro ht fazit
    Von bigair im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08-08-2005, 08:19
  4. BGLT RADMARATHON 2005 / Fazit
    Von joerg.fischer im Forum CHIBA Alpencup 2010
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24-06-2005, 01:08
  5. Fazit
    Von NoLane im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18-06-2003, 13:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!