Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2016
    Ort
    Wr Neustadt
    Beiträge
    6

    Mountain Attack 2018

    Skitouren Wettbewerb.

    Wie bereitet Ihr euch vor?
    Soll ja ziemlich steil sein dieser Schattberg

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    Wels
    Beiträge
    44
    Servus,

    Vorbereitung am besten mit möglichst langen Skitouren
    Nebenbei noch etwas für die Arme + Techniktraining

    Für den Schattberg auf jeden Fall Eisen nehmen (kannst sonst bei der Mittelstation abnehmen)

    Auf jeden Fall eine gescheite Lampe für die Abfahrten!

    Was machst du denn unterm Jahr so?

    lg Dominic

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von G-T
    User seit
    Jan 2014
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    222
    Zu empfehlen ist, am Vortag oder am Renntag noch bis zur Mittelstation des Schattbergs probeweise zu gehen. Dann siehst wie die Verhältnisse vor Ort sind und ob links oder rechts der Piste beim 1. Steilstück eine sinnvolle Spur anglegt ist.
    Harscheisen hab ich noch nie genommen, hab immer die erwähnte Spur neben der Piste benutzt.
    Oberkörpertraining ist sehr sinnvoll, da es überall eher steil ist.
    Skitouren selber sind natürlich gutes Training. Ich bin aber auch schon ein paar Mal am Start gestanden, ohne vorher eine Skitour gegangen zu sein, weil ein schneearmer Winter war.
    Geändert von G-T (14-12-2017 um 12:06 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2016
    Ort
    Wr Neustadt
    Beiträge
    6
    Danke für die Tipps.

    Und Zwölferkogel? Welche Erfahrungen habt Ihr da?

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von G-T
    User seit
    Jan 2014
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    222
    Du bist also heuer das 1. Mal am Start?! Und gleich die Langdistanz - na Respekt!
    Ich würde empfehlen, dass du vor dem Zwölfer bei der Labe (und ev. auch unterwegs) noch ordentlich was zu dir nimmst, denn wenn dir am Zwölfer das Gas ausgeht, dann wird's bitter. Der Anstieg auf den Zwölfer ist lang, eher einsam (im Vgl. zum Schattberg) und kann ganz schön zäh sein. Nicht so extrem steil wie der Schattberg, aber nachlassen tut's auch nicht wirklich. Dann eine steile Abfahrt, die auch sehr anstrengend ist, und nochmals ca. 1000 Hm retour nach Saalbach ...
    Ich wünsche jedenfalls das Beste!!!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2009
    Ort
    Wels
    Beiträge
    44
    Hallo!

    Was machst du für Übungen bezüglich Oberkörpertraining?

    Lg Dominic

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von G-T
    User seit
    Jan 2014
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    222
    Zitat Zitat von G-T Beitrag anzeigen
    Der Anstieg auf den Zwölfer ist lang, eher einsam (im Vgl. zum Schattberg) und kann ganz schön zäh sein. Nicht so extrem steil wie der Schattberg
    ... da muss ich mich selbst revidieren: Nachdem ich heuer seit einigen Jahren wieder mal die Marathon-Distanz gegangen bin, hatte ich das etwas falsch in Erinnerung - "einsam" ist's am Zwölfer nicht wirklich, es waren (im Mittelfeld) genug Teilnehmer auf der Strecke und - ja - der Anstieg auf den Zwölfer hat schon Steilstufen dabei, die ganz schön lästig sind.

    Und wie ist's dir gegangen?

Ähnliche Themen

  1. 3. Mountain-Attack in Wilhelmsburg:
    Von Simon im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14-08-2006, 12:21
  2. mountain attack saalbach
    Von hp obwaller im Forum Winter- und Alternativsportarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23-01-2006, 09:55
  3. Mountain- Attack 13.1.2006
    Von michl im Forum Winter- und Alternativsportarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-01-2006, 10:57
  4. Mehrere Chaoten in Saalbach- Mountain Attack???
    Von michl im Forum 2RadChaoten.com
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15-01-2005, 20:29
  5. Mountain-Attack in Saalbach-Hinterglemm
    Von phgruber im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22-01-2004, 09:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!