Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2

    MTB Winter-Route in Österreich

    Grüß euch!

    Bin neu hier und wollte bei euch einmal nachfragen ob ihr Tipps für eine Winter-Rad-Tour mit dem MTB habt.
    Ich habe über die Suche nichts gefunden und entschuldige mich schon jetzt, falls dieses Thema schon mehrmals diskutiert wurde. (Dann bitte dorthin verweisen)

    Ich will kommendes Wochenende mit dem Zug inkl. MTB ein bisschen raus.

    Wo? Ganz egal, solange es innerhalb von 5 Stunden mit dem Zug von Wien aus erreichbar ist.
    Wann? 7 oder 8.12 bis längstens 10.12.

    Am liebsten wäre mir eine verschneite Strecke, die an Seen vorbei führt und auch Waldabschnitte mit sich bringt.
    Am besten wäre eine Rundroute, so dass ich wieder beim Ausgangspunkt lande, in ein Hotel absteigen kann, um am nächsten Tag weiter zu machen.

    Vorschläge sind alle herzlich Willkommen, von einer 2 Stunden Ausfahrt bis hin zu einem Tagestrip

    Vielen Dank schon mal im Vorhinein!

    LG
    Dude

  2. #2
    Chaot #9 Avatar von NoDoc
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.009
    Keine Ahnung wie die Schneelage derzeit im Waltviertel ist, aber dort gibt's Seen und Wald (nona...).
    Mitm Zug nach Gmünd und dann dort in der Gegend.
    Oder nach YBBS an der Donau und dann Richtung Bärnkopf weiter arbeiten..

    Was man halt nicht unterschätzen darf, im Moment bist du überall illegal unterwegs, weil auch die offiziellen Strecken nicht offen sind und "das Wild braucht jetzt ganz besonders viel Ruhe und überhaupt..."
    So einfach wärs.....

    (1) 1 Jedermann darf auf Privatwegen in der freien Natur wandern und, soweit sich die Wege dafür eignen, reiten und mit Fahrzeugen ohne Motorkraft sowie Krankenfahrstühlen fahren.

    Art 28 Abs 1 BayNatSchG

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2006
    Ort
    wien
    Beiträge
    187
    ah ja das wild fällt ja im winter beim anblick eines Mountainbikers sofort tot um oder beisst auf der stellen den gesamten wald nieder.

  4. #4
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.091
    Zitat Zitat von schirel Beitrag anzeigen
    ah ja das wild fällt ja im winter beim anblick eines Mountainbikers sofort tot um oder beisst auf der stellen den gesamten wald nieder.
    Ob es sinnvoll und zeitgemäß ist, war nicht das Thema, aber es ist eine zu erwähnende Rahmenbedingung.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2017
    Ort
    Graz
    Beiträge
    15
    Hallo

    Das mit dem Winter und Schnee ist so eine Sache... Solange der Schnee nicht hart und eisig wird, geht es ja recht gut. Wenn es bei uns, SüdOstStmk, eisig im Wald wird, bleibe ich mit dem Bike daheim. Da bei uns sehr selten Schnee fällt, kann man fast den gesamten Winter gut fahren. Bei uns gibt es zwar keine Seen, dafür aber viele kleine Hügel mit toller Fernsicht.

    Hier sieh mal:
    https://youtu.be/_UX2xgGxJLo

  6. #6
    tut nix, will nur spielen Avatar von Rudi.H
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Oslip - near Irontown
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von NoDoc Beitrag anzeigen
    ... die Schneelage derzeit im Waltviertel ...
    wechselt täglich - i bin derzeit in harbach auf kur,
    gestern alles eisig (strasse und waldwege + patziger schnee im wlad)
    heute sonnenschein und alle strassen fast trocken, im wald gatschig...
    in der nacht gfrierts angeblich wieder...
    noch eine (neue) Seite, die die Welt nicht braucht
    kauft Marmeladen, Chutneys und Likör
    in meinem Online-Shop!

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Golo
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.846
    Du könntest dich zb von Retz über Znaim immer auf Wanderwegen auf tschech. Seite entlang der österr. Grenze über Vranocv - Slavonice - Novy Hrady - Trebon etc. nach Westen durcharbeiten - Vorteil : kaum öde Forststraßen sondern mehr Trails, kein Stress mit Jägern oder Förstern (das Wild in Ö. Nachbarländern ist ja aufgrund der Biker schon ausgestorben...), Übernachtung und Essen (und Bier !) billiger. Falls im Wald unpassierbar kann man immer noch auf die markierten Radwege bzw. kleine Nebenstraßen ausweichen. Auf mapy.cz kannst du am Smartphone das dichte Wanderweg-Netz betrachten und die Karte auch für den offline-Betrieb runterladen. Ich bin die Strecke mal in Nov. gefahren (ok da war noch kein Schnee) - deine Anforderungen nach Seen und Waldabschnitten werden perfekt erfüllt. Oder du nimmst in Grenznähe Quartier (Hotel Happy Star in Hnanice ist auf booking, hat gutes Essen und Schwimmbad mit Sauna - um die Jahreszeit vielleicht ganz angenehm - und radelst die Gegend rund um Znaim ab, da bist du eh einige Zeit beschäftigt...

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2017
    Ort
    Graz
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Golo Beitrag anzeigen
    Du könntest dich zb von Retz über Znaim immer auf Wanderwegen auf tschech. Seite entlang der österr. Grenze über Vranocv - Slavonice - Novy Hrady - Trebon etc. nach Westen durcharbeiten - Vorteil : kaum öde Forststraßen sondern mehr Trails, kein Stress mit Jägern oder Förstern (das Wild in Ö. Nachbarländern ist ja aufgrund der Biker schon ausgestorben...), Übernachtung und Essen (und Bier !) billiger. Falls im Wald unpassierbar kann man immer noch auf die markierten Radwege bzw. kleine Nebenstraßen ausweichen. Auf mapy.cz kannst du am Smartphone das dichte Wanderweg-Netz betrachten und die Karte auch für den offline-Betrieb runterladen. Ich bin die Strecke mal in Nov. gefahren (ok da war noch kein Schnee) - deine Anforderungen nach Seen und Waldabschnitten werden perfekt erfüllt. Oder du nimmst in Grenznähe Quartier (Hotel Happy Star in Hnanice ist auf booking, hat gutes Essen und Schwimmbad mit Sauna - um die Jahreszeit vielleicht ganz angenehm - und radelst die Gegend rund um Znaim ab, da bist du eh einige Zeit beschäftigt...
    Das klingt ja sehr ansprechend, ich denke das werde ich mir mal merken.
    Also gibt es zum Abendessen dort kein Wild auf der Speisekarte.

    Gibt es ev. GPX Daten?

    LG

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2
    Hui!

    Danke an alle für die Antworten und euer Interesse, auch bezüglich der Viecher im Wald, möchte natürlich so wenig wie möglich für Aufregung sorgen

    @Meister-Yoda: Cooles Video, dadurch bekomme ich nur noch mehr Bock

    @Golo: Danke für den ausführlichen Reisetipp, das trifft es schon ganz gut -> Vor allem mit der belohnenden Sauna zum Tagesende
    Ich schaue mir gerade die Routen über die von dir vorgeschlagene Map an. Leider besitze ich kein Garmin oder ähnliches und will es vermeiden jede 10 min. stehen zu bleiben und aufs Handy zu schauen.

    Danke!

    LG

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Golo
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Dudinger Beitrag anzeigen
    Leider besitze ich kein Garmin oder ähnliches und will es vermeiden jede 10 min. stehen zu bleiben und aufs Handy zu schauen.
    Da brauchst du keine Sorgen haben - die Wanderwege sind perfekt markiert (mit km-Angaben auf jeder Tafel, zusätzlich stehen in den Ortschaften große Tafeln mit allen Wegen eingezeichnet herum - die abfotografieren und du sparst dir auch die (vor Ort wohlfeilen) Karten). PS : im der Kernzone des Thaya-Nationalparks gibt es ein paar Fahrverbotstafeln (auf österr. Seite ist wie gewohnt eh alles verboten) - die zu respektieren habe ich kein Problem, stehen mir doch 99 % der Landfläche von CZ zum Biken oder Crossen zur Verfügung, Alternativwege gibt es genug. Die Einheimischen scheinen sich nach den Reifenspuren darum eher weniger zu kümmern...

    @Meisster-Yoda : ich zeichne die Strecken nie auf, in der Südhälfte von CZ kann ich behaupten, so ziemlich jeden Wanderweg oder auch Straße irgendwann einmal beradelt zu haben, bin ja seit der Grenzöffnung dort immer wieder mal unterwegs. MMn braucht man gar keinen vorgegebenen Track, weil man einfach nicht viel falschmachen kann. Irgendwo in das Wanderwegnetz einklinken und du könntest nur auf Wanderwegen quer durch das ganze Land radeln. Mapy.cz zeigt zusätzlich auch alle befahrbaren nicht markierte Wege.

    Vielleicht noch ein Tip für die Nicht-Winter-Zeit : wem die Gegend um Znaim zu wenig hügelig ist - das Grenzgebiet CZ/SK bis zur poln. Grenze ist auch ein hierzulande unbekanntes, aber hervorragendes Bike-Gebiet mit Trails bis zum Abwinken. Die Hügel werden Richtung NO langsam immer höher um dann im Dreiländereck CZ/SK/PL fast schon alpine Höhen zu erreichen, dort ist im Winter Skibetrieb (und im Sommer Bikepark, aber das interessiert mich nicht). Nächster Geheimtip zum Biken : Luhakovice (ein historisches Kurbad, daher auch architektonisch interessant, sogar mit einer Stichbahn erreichbar) - rundherum Wanderwege zwar nur bis max. S 2 Niveau, aber zum Ganztagstrailsurfen ideal und immer abwechslungsreich - tenul kann's bestätigen.

    Also viel Spass - du hast gute Chancen auf gefrorenen Boden !

  11. #11
    Chaot #9 Avatar von NoDoc
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.009
    Golo, die "Allwissende Müllhalde der schönsten Radlstrecken"!
    So einfach wärs.....

    (1) 1 Jedermann darf auf Privatwegen in der freien Natur wandern und, soweit sich die Wege dafür eignen, reiten und mit Fahrzeugen ohne Motorkraft sowie Krankenfahrstühlen fahren.

    Art 28 Abs 1 BayNatSchG

Ähnliche Themen

  1. Route 666: Der Tod und das Rennen
    Von NoSane im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30-11-2011, 15:20
  2. Route 666 MZF 17.06.09
    Von Sali22 im Forum - VCS - Velo Club Simmering
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19-06-2009, 14:06
  3. Route 666
    Von JIMMY im Forum Wettkampf
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17-08-2006, 12:16
  4. Route 66
    Von freshharry im Forum Rennrad
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15-08-2005, 21:41
  5. winter races in österreich: dual und bikerX
    Von vertrider im Forum Extreme Biking
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23-01-2004, 22:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!