Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Bertl67
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Freilassing
    Beiträge
    240

    Zwift und Daum 8i bzw. 8008

    Habe mir mal erlaubt ein neues Thema für Zwift zu eröffnen.

    Ich bin also mit der Software von Uwe
    http://ergo.ub-online.de/index.php/de/

    mein erstes Zwift Race gefahren.

    Zwift macht Spass und man hängt nicht nur am Ergo rum und tretet stur seine Watt bzw. schaut aufs Video. Bei den Rennen gehts richtig zur Sache und man muss schon aufpassen nicht die Gruppe zu verlieren.

    Einige Dinge sind leider mit dem Daum nicht möglich, aber eine Abwechslung ist es allemal, ich bleib dabei und freu mich auf mein nächstes Race oder einfach nur Rollen und a bisserle Windschatten lutschen.

    Danke Uwe

    Hoffe es werden noch ein paar eingefleischte Daum Eigner das Zwift testen. Kostenlose Testversion gibts unter der genannten Addy!

    Vg

    Bertl
    Geändert von Bertl67 (09-12-2017 um 16:09 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von bonne68
    User seit
    Dec 2006
    Ort
    Weißenbrüchen (Deutschland)
    Beiträge
    482
    Ich fahre seit 2 Wochen bei Zwift. Es lohnt sich, habe Spaß und Lust Rolle zu fahren. Es gibt viel zu lernen, denn da ist schon viel neues dabei.
    Wollte heute ein workout mitmachen und es kamen bei allen aber keine vorgegebenen Intervalle, also 1 h zusammenbleiben und dann volle Pulle ... wurde 3. im video, aber auf der Ergebnisliste 11. ... na egal Spaß hat es gemacht!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2017
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    3
    Einige Dinge sind leider mit dem Daum nicht möglich, aber eine Abwechslung ist es allemal, ich bleib dabei und freu mich auf mein nächstes Race oder einfach nur Rollen und a bisserle Windschatten lutschen.

    Bertl[/QUOTE]

    Hallo,
    ich habe von meinem Vater einen Daum 8i bekommen und will ihn nun auch für Zwift nutzen.
    Was für Dinge sind denn mit dem Daum nicht möglich?

    Ich bin IPhone Nutzer, wie viel muss ich für Anschaffungen, um den Daum Zwift tauglich zu machen einplanen?

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von b-ready
    User seit
    Sep 2013
    Ort
    Wörth
    Beiträge
    107
    Zitat Zitat von Leonardo216 Beitrag anzeigen
    Ich bin IPhone Nutzer, wie viel muss ich für Anschaffungen, um den Daum Zwift tauglich zu machen einplanen?
    Insgesamt braucht es diese Komponenten: Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	training-fec.png
Hits:	428
Größe:	93,5 KB
ID:	190745

    1) um den 8i per LAN-Kabel oder NanoRouter (ca. 25€) ans LAN/WLAN anzuschließen
    2) Android-Device ab 4.3 mit integriertem ANT+ oder OTG-fähiges Android-Device mit OTG-Kabel und ANT+ USB-Stick
    3) ein ANT+ USB-Stick (ca. 20€) für PC oder MAC

    zu 1) kann entfallen, falls ein Daum BT-Adapter zur Verfügung steht.

    Entscheidend ist, wie viel man für das Android-Device ausgeben will, gebraucht / neu ... . Muss in jedem Fall kein HighEnd-Gerät sein, da geht auch "günstig"
    Aufstellung zu ANT+ fähigen Geräten gibt es hier
    ANT+ FE-C für den Daum 8i , 8008 und Kettler :: http://ergo.ub-online.de

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2017
    Ort
    Grafenau
    Beiträge
    9
    Hallo,

    ich hoffe es ist ok wenn ich mich mal hier dranhänge.

    Wir haben Zuhause einen Daum TRS 8008 BJ 2003/04.
    Würde diesen jetzt gerne mit Zwift koppeln damit das Fahren im Winter mehr Spass macht. Bin mir aber noch nicht so sicher was genau ich dazu alles brauche und ob es mit meinem Gerät geht.
    Zuhause haben wir sonst nur noch ein MacBook und iPhones. Bisher sind keine Android Geräte vorhanden, was jetzt aber kein Hindernis sein sollte :-)

    Für den Mac brauche ich einen ANT+ Stick. Dazu dann ein Android Phone oder Tablet welches ANT+ kann.
    Aber was genau brauche ich für den Daum?
    Und wie funktioniert die Verbindung zu Zwift dann?
    Sorry für die vielen Fragen, bin absoluter Anfänger bei der Thema.

    Vielen Dank schonmal.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von b-ready
    User seit
    Sep 2013
    Ort
    Wörth
    Beiträge
    107
    Zitat Zitat von sh80bb Beitrag anzeigen
    .....
    Für den Mac brauche ich einen ANT+ Stick. Dazu dann ein Android Phone oder Tablet welches ANT+ kann.
    Aber was genau brauche ich für den Daum?
    Und wie funktioniert die Verbindung zu Zwift dann?
    Sorry für die vielen Fragen, bin absoluter Anfänger bei der Thema.

    Vielen Dank schonmal.
    Die Verbindung zwschen der App und dem Daum kann über den Daum BT-Adapter oder über einen USB-to-serial Adapter hergestellt werden. Details dazu finden sich hier.
    Die Verbindung zischen der App und zwift wird über ANT+ hergestellt, es wird also entweder ein Android-Device benötigt das ANT+ unterstützt, oder die ANT+ Funktionalität kann bei einem OTG-fähigen Smartphone/Tablet über einen ANT+ USB-Stick nachgerüstet werden.
    ANT+ FE-C für den Daum 8i , 8008 und Kettler :: http://ergo.ub-online.de

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2012
    Ort
    Vals
    Beiträge
    1
    Hallo

    Vielen dank für die ganzen antworten aber ich werde nicht schlauer ��

    Kurz zu meinem Proplem.

    Ich habe einen Daum 8008 trs pro und möchte Zwift zusammen mit einem Laptop verwenden der Bluetooth hat .

    Wie verbinde ich jetzt den ergo mit dem Laptop dass ich Zwift verwenden kann ?

    Vl kann mir jemand weiterhelfen.

    Danke im Vorraus

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von b-ready
    User seit
    Sep 2013
    Ort
    Wörth
    Beiträge
    107
    Zitat Zitat von Flo-93 Beitrag anzeigen
    Hallo

    Vielen dank für die ganzen antworten aber ich werde nicht schlauer 🙈

    Kurz zu meinem Proplem.

    Ich habe einen Daum 8008 trs pro und möchte Zwift zusammen mit einem Laptop verwenden der Bluetooth hat .

    Wie verbinde ich jetzt den ergo mit dem Laptop dass ich Zwift verwenden kann ?

    Vl kann mir jemand weiterhelfen.

    Danke im Vorraus
    Der Daum 8008 trs pro kann nicht direkt mit zwift gekoppelt werden. Es wird zusätzlich ein Android-Smartphone/Tablet benötigt, welches die Daten zwischen zwift und dem Daum "vermittelt / transformiert".

    Es gibt zwei Möglichkeiten den 8008 mit der App zu verbinden (Daum Bluetooth-Adapter, oder mit einem USB-to-serial Adapter). Aber die Verbindung zwischen der App und dem PC erfolgt über ANT+, die Bluetooth-Schnttstelle am PC wird in diesem Zusammenhang nicht genutzt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	training-fec-48.png
Hits:	50
Größe:	118,5 KB
ID:	199011Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	training-fec-kettler.png
Hits:	51
Größe:	109,1 KB
ID:	199012
    ANT+ FE-C für den Daum 8i , 8008 und Kettler :: http://ergo.ub-online.de

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2014
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    62
    Ok, danke. trotzdem muß ich noch was präzisieren. Es geht mir gar nicht vorrangig um Zwift. Wenn ich mit meiner Fenix 5x im Keller indoor radfahre, hab ich natürlich nur die HF auf dem Display der Uhr, nicht aber die Geschwindigkeit oder die Distanz, oder die Leistung vom 8i. Diese Daten lassen sich zwar manuell auf Garmin Connect nachtragen, werden aber nicht auf die Uhr gestreamt, was dazu führt, dass die Trainingsbelastung oder der Trainingszustand auf der Uhr falsch ausgewiesen bzw. nicht berücksicht werden. Laut Garmin können Diese Daten derzeit nur von den Geräten zu Garmin Connect, nicht aber in die andere Richtung übertragen werden. Es ginge mir also nur darum, diese Daten direkt vom 8i in Echtzeit auf die Uhr zu übertragen. Aber dazu reicht ein BT-Adapter vermutlich nicht.

    LG, Ed

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von b-ready
    User seit
    Sep 2013
    Ort
    Wörth
    Beiträge
    107
    Zitat Zitat von Opinion Beitrag anzeigen
    Ok, danke. trotzdem muß ich noch was präzisieren. Es geht mir gar nicht vorrangig um Zwift. Wenn ich mit meiner Fenix 5x im Keller indoor radfahre, hab ich natürlich nur die HF auf dem Display der Uhr, nicht aber die Geschwindigkeit oder die Distanz, oder die Leistung vom 8i. Diese Daten lassen sich zwar manuell auf Garmin Connect nachtragen, werden aber nicht auf die Uhr gestreamt, was dazu führt, dass die Trainingsbelastung oder der Trainingszustand auf der Uhr falsch ausgewiesen bzw. nicht berücksicht werden. Laut Garmin können Diese Daten derzeit nur von den Geräten zu Garmin Connect, nicht aber in die andere Richtung übertragen werden. Es ginge mir also nur darum, diese Daten direkt vom 8i in Echtzeit auf die Uhr zu übertragen. Aber dazu reicht ein BT-Adapter vermutlich nicht.

    LG, Ed
    Über den Umweg der App (8i -> app -> Fenix) kannst Du die Daten auf die Fenix übertragen, zwift wird dafür nicht benötigt. Es ist jedoch eine ANT+ Verbindung zwischen der App und der Fenix.
    Die Verbindung 8i <-> app, kann als TCP/IP oder BT-Verbindung erfolgen.
    ANT+ FE-C für den Daum 8i , 8008 und Kettler :: http://ergo.ub-online.de

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2014
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    62
    Danke nochmals. Das habe ich verstanden. Leider bin ich IOS-User. Da kommt die App nicht in Frage, soweit ich gelesen habe. Vielen Dank für Deine Mühe. Ich sehe mich schon von Daum auf einen TACX 2850 Neo 2 umsteigen. Leider....

    danke, Edgar

Ähnliche Themen

  1. Unterschied Daum 8008 TRS Pro und 8008 TRS3
    Von chrishelmi0815 im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19-11-2010, 19:08
  2. daum ergobike 8008 pro oder 8008 trs3?
    Von kreuziger im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25-07-2010, 08:48
  3. Daum Ergobike 8008 Classic Pro bzw 8008 trs pro
    Von Surfer im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21-06-2006, 16:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!