Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von har
    User seit
    Feb 2008
    Ort
    Steinbach
    Beiträge
    16

    Daum Premium 8i ungenau

    Mein Daum Premium 8i zeigt schon länger 8-10 Watt zu wenig an.

    Weis da jemand wie man das selber nachjustieren kann ?

  2. #2
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    8.772
    Zitat Zitat von har Beitrag anzeigen
    Mein Daum Premium 8i zeigt schon länger 8-10 Watt zu wenig an.
    Woher weißt Du das?

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von har
    User seit
    Feb 2008
    Ort
    Steinbach
    Beiträge
    16
    Ich habe den Daum mit den Garmin Vector 3 gegengeprüft.
    Die Garnin Vector 3 habe ich vorher mit dem Tarcx neo Smart und den Power2 max Typ S gegengeprüft.
    Die Vector 3 hab ich danach um 2% zurückstellen müssen. Das haben die von Garmin gut gelöst, dass man das selber nachjustieren kann.
    8-10 Watt das spürt man schon anhand der sich daraus ergebenden niedrigeren Puls Durchschnittswerte. Vermutet habe ich es ja schon länger.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.864
    Leider kann der P8i nicht kalibriert werden. Auch mein P8i ist sehr ungenau, etwa 15% Abweichung ... :-o
    Nach Auskunft des Östereich-Supports, die eigentlich recht sehr hilfsbereit sind, geht das leider nicht, auch nicht bei einem grossen Vor-Ort-Service. Auch konstruktiv ist gar kein Einstellelement vorgesehen. Nach ihrer Auskunft darf er sogar 20% (!!) Produktionsabweichung haben, da er angeblich ursprünglich gar nicht für wattgenaues Training gedacht war.

    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Kalifornien
    Beiträge
    105

    P8i Kalibrierung

    Der P8i kann kalibriert werden.

    Weshalb der Östereich-Support dem Vernehmen nach sagt, daß es nicht geht, kann ich mir nicht erklären. Auch die Begründung, daß der p8i nicht für wattgenaues Training gedacht war, ergibt keinen Sinn. Die Produktbeschreibung des p8i Ergometer bei Daum hat auch die Abweichung spezifiziert. 15% oder sogar 20% waren es jedenfalls nicht.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.864
    Zitat Zitat von yo_ca Beitrag anzeigen
    Der P8i kann kalibriert werden.

    Weshalb der Östereich-Support dem Vernehmen nach sagt, daß es nicht geht, kann ich mir nicht erklären. Auch die Begründung, daß der p8i nicht für wattgenaues Training gedacht war, ergibt keinen Sinn. Die Produktbeschreibung des p8i Ergometer bei Daum hat auch die Abweichung spezifiziert. 15% oder sogar 20% waren es jedenfalls nicht.
    Ich wäre sehr dankbar, wenn du den Weg der Kalibrierung aufzeigen könntest.Welche Quelle hast du für die Aussage, dass er kalibriert werden kann?

  7. #7

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Bertl67
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Freilassing
    Beiträge
    239
    Servus

    Da ich ja meinen P8i verkaufen möchte habe ich eben auch überlegt diesen zu kalibrieren. Habe also letzte Woche mal angefragt Anbei das Email und als Anhang die Anleitung.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Sehr geehrter Herr Kulzer,

    wenn die Leistung an Ihrem Daum Premium 8i nicht mehr stimmt, dann müssen Sie uns das Leistungsteil und den Messstreifen zu uns ins Werk einsenden. Die Teile werden dann überprüft und neu kalibriert.
    Anschließend bauen Sie die Teile wieder ein und die Leistung passt.

    Die Kosten dafür betragen 91,80 € zzgl. MwSt. und Versand.

    Anbei noch eine Anleitung zum Ausbau.
    Es ist wichtig, dass Sie uns beide Teile einsenden, da diese aufeinander abgeglichen werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Studniarek
    Service
    daum electronic gmbh
    Flugplatzstraße 100
    90768 Fürth
    Tel. +49-(0)911-97536-44
    Fax +49-(0)911-7537-14
    michael.studniarek@daum-electronic.de
    www.daum-electronic.de
    Registergericht: Fürth HRB 1791
    Erfüllungsort u. Gerichtsstand: Fürth
    UST-Id: DE 132757073
    Geschäftsführer: Wilhelm Daum
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hoffe ich konnte Helfen!

    Lg

    Bertl
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Bertl67
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Freilassing
    Beiträge
    239
    Also ich habe das jetzt mal gemacht aber ein Menü Kalibrierung kann ich da nicht finden. Ich denke das werden die wohl mit einem Update raus genommen haben.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Kalifornien
    Beiträge
    105
    Bei mir fehlt das Menu Kalibrierung auch, aber es gibt im Service Menu eine Brems Kalibrierung. Damit habe ich nach ein paar fehlgeschlagenen Versuchen Fortschritte gemacht. Einschicken ist für mich nicht so einfach, da ich in Kalifornien lebe.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von har
    User seit
    Feb 2008
    Ort
    Steinbach
    Beiträge
    16
    Das ist ja eine Sauerei das sie das Kalibrieren herausgenommen haben.
    Die Firma Daum versucht ja mit allen mitteln die alten Kunden zu verärgern. Mich wundert es das es die Firma noch gibt.
    Egal ich fahre jetzt schon mehr auf Zwift mit dem Tacx neo smart T2800

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Bertl67
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Freilassing
    Beiträge
    239
    Hat evtl noch wer die Alte Firmware auf dem PC da sollte das mit dem kalibrieren noch möglich sein.
    Die aktuelle ist diese Aktuelle Version 2.151 (vom 5.. Juni 2009).

    Hat wer noch eine auf dem PC darunter?


    Es darf nicht höher sein als diese, dort entfällt der manuelle Leistungsabgleich

    24.05.2007-Softwareversion 2.097/7.2.4

    Bei der nächsten Version steht dann schon dieses

    für ergo_bike 8/8i u. ergo_lyps 88:
    - automatischer Leistungsabgleich hinzu (Kalibriermenü für den Administrator entfällt)

    Ein Versuch wäre es wert sollte der Ergo die alte Firmware überhaupt akzeptieren!

    Ich frag mal TiloLg

    Bertl
    Geändert von Bertl67 (04-03-2018 um 12:28 Uhr)

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Bertl67
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Freilassing
    Beiträge
    239
    Sehr geehrter Herr Kulzer,

    gerne schicke ich Ihnen die gewünschte Version. Ob das Downgrade funktioniert kann ich Ihnen nicht sagen.
    Wir Übernehmen dafür keinerlei Haftung. Wenn bei dem Versuch die ältere Version aufzuspielen etwas schief läuft, kann es sein, dass Sie nicht nur das Leistungsteil und den Messstreifen zur Reparatur einsenden müssen sondern auch noch das Cockpit.

    Die Reparaturpauschalen sind folgende:

    Reparatur / Kalibrierung Leistungsteil und Messstreifen: 91,80 zzgl. MwSt.
    Reparatur Cockpit: 114,00 € zzgl. MwSt. (Bei einem Schweißschaden 249,00 € zzgl. MwSt.)

    Zuzüglich kommen noch die Versandkosten dazu.

    Also ich habs trotzdem probiert. Schreibt aber Fehler 2143. Denke ein Downgrade geht nicht. Und wenn man dann, wieder die neue aufspielt, ist sowieso die Frage ob die Automatik Einstellung das im Anschluss alles wieder zurücknimmt. Bleibt wohl nur einsenden!

    Bertl

Ähnliche Themen

  1. EDGE 500 GPS ungenau?
    Von Siegfried im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18-08-2015, 12:38
  2. suunto ambit hm + km sehr ungenau!?
    Von TGru im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11-01-2013, 10:16
  3. Daum Premium 8i
    Von mfgms im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09-10-2005, 20:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!